Guides

American Express Membership Rewards: Die Sweetspots des Punktetransfers

Nachdem wir Euch das Membership Rewards Programm von American Express präsentiert haben, möchten wir Euch nun ein paar “Sweetspots” vorstellen, die zu den besten Einlösungen von Membership Rewards Punkten gehören.

singapore-777-business

American Express Membership Rewards Sweetspots – Buchung von Kurzstreckenflügen

Auf Grund des distanzbasierten Award Charts in British Airways Executive Club Programmes sind insbesondere kurze Strecken als Einlösung extrem interessant. So kosten Flüge im Radius von 650 nautischen (!) Meilen abhängig von Peak Zeiten nur 4.000 beziehungsweise 4.500 Avios zuzüglich Steuern und Gebühren. Beispielsweise kostet so das Ticket von Frankfurt nach London nur 5000 Membership Rewards Punkte plus ~22 Euro Steuern und Gebühren. Darüber hinaus könnt Ihr die gleiche Strecke für nur 7.750 Avios in Business Class fliegen, die innerhalb Europas nur wenige Vorteile bietet, wenn Ihr sowieso einen Status habt. Zusätzlich kann man mit British Airways Avios auch airberlin Flüge ohne Treibstoffzuschläge buchen, sodass man für 4.500 Avios viele innerdeutsche Flüge buchen kann, für die im Topbonus Programm hohe Steuern & Gebühren anfallen würden.

map

Alle airberlin Flüge in diesem Kreis lassen sich für nur 4.500 Avios buchen!

So könnt Ihr beispielsweise mit dem aktuellen Bonus der American Express Gold Card bereits drei Prämienflüge innerhalb Europas buchen. Die Kreditkarte ist im ersten Jahr komplett kostenfrei. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Buchung findet Ihr hier:

American Express Membership Rewards Sweetspots – Mittlerer Osten mit Lufthansa oder Swiss

Wie auch schon in unserem Trip Report geschildert, kosten Prämienflüge im KrisFlyer Programm von Singapore Airlines zwischen Europa und dem Mittleren Osten und Nordafrika nur 50.000 Meilen in Business Class beziehungsweise 70.000 Meilen in First Class. Diese Werte gelten für Hin- und Rückflüge, sodass ein One-Way Ticket nur die Hälfte kostet.

Lufthansa First Class Cabin 2

Ihr könnt also mit Swiss oder Lufthansa in der Business Class für nur 31.250 Punkte in Business Class bzw. 44.000 Punkte in First Class (nur Lufthansa) beispielsweise nach Dubai fliegen. Dazu kommen noch Steuern und Gebühren in Höhe von etwa 200 Euro pro Strecke. Leider stellt die Lufthansa die First Class auf diesen Strecken zum Januar 2018 ein, sodass dieser Sweetspot leider entfällt.

American Express Membership Rewards Sweetspots – Alitalia Business Class in die USA

In Alitalias MilleMiglia Programm könnt Ihr Prämienflüge zwischen Europa und den USA für nur 80.000 Meilen hin- und zurück buchen. Diese Einlösung lohnt sich vor allem, wenn Ihr schon einige Meilen bei Alitalia gesammelt habt und die fehlenden Meilen von Membership Rewards transferiert.

Alitalia Business Class Airbus A330 Seat

Leider erhebt Alitalia Treibstoffzuschläge auf Prämientickets, sodass die Steuern & Gebühren bei einem Hin- und Rückflug bei knapp 500 Euro liegen. Dafür bekommt Ihr bei Alitalia allerdings auch ein Top Produkt mit flachen Betten und sehr gutem Essen in der Business Class.

American Express Membership Rewards Sweetspots – Emirates nach New York

Obwohl das Emirates Skywards Programm eigentlich nicht als besonders attraktiv gilt, ist insbesondere die Fifth-Freedom Route zwischen Mailand (MXP) und New York (JFK) für Prämientickets sehr interessant. So könnt Ihr für 125.000 Meilen (= 156.250 MR Punkte) hin- und zurück in der Business Class fliegen, wobei sich die Steuern & Gebühren auf ~450 Euro belaufen.

Auch die Einlösung für die luxuriöse First Class im A380 ist mit 170.000 Meilen (=212.000 MR Punkte) zuzüglich ~450 Euro sehr lukrativ. Vor allem für diejenigen, die schon Meilen im Skywards Programm gesammelt haben, lässt sich mit Membership Rewards der Wunschflug schnell realisieren. Auch hier lässt sich für die Hälfte des Preises ein One-Way Ticket buchen.

Emirates First Class Dusche - 1

Shower Suite im Emirates A380

American Express Membership Rewards Sweetspots – Buchung mit Hilton Honors Punkten

Im Gegensatz zu allen anderen Partnern gilt beim Hilton Honors Programm eine 1:1 Ratio für Punktetransfers. Grundsätzlich haben Honors Punkte durch viele Änderungen am Programm extrem an Wert verloren, einige Einlösungen sind jedoch weiterhin sehr interessant.

hilton_mumbai

So kosten etwa das Hilton Salalah Resort im Oman oder zahlreiche Hotels in Ägypten lediglich 5.000 Punkte pro Nacht und damit auch nur 5.000 MR Punkte. Dazu schlaft Ihr bei Hilton Honors beim Einlösen von Punkten als Statusmitglied jede fünfte Nacht gratis, sodass fünf Nächte nur 20.000 Punkte kosten. Dabei gibt es den Hilton Gold Status mit vielen weiteren Vorteilen über die Hilton Honors Kreditkarte für effektiv nur 50 Euro im Jahr!

American Express Membership Rewards Sweetspots – Singapore Airlines Prämienflüge

Der Transferpartner Singapore Airlines Krisflyer ist nicht nur für Prämienflüge der Star Alliance Partner sehr interessant, auch Flüge mit Singapore Airlines sind eine tolle Möglichkeit Punkte einzulösen. So kostet ein One-Way Flug in Singapore Airlines Suites Class von Frankfurt nach New York nur 76.000 KrisFlyer Meilen (=~95.000 MR Punkte). Bei einem Ticketpreis von mehr als 7.200 Euro bekommt Ihr so einen enormen Gegenwert für Eure Punkte.

singapore-airlines-airbus-a380-first-suites-class-kabine-6

Aber auch Prämienflüge in der Business Class können eine gute Einlösung sein – so kostet einer der längsten Flüge der Welt von San Francisco nach Singapur im Airbus A350 nur 68.000 KriyFlyer Meilen (= 85.000 MR Punkte). Der selbe Preis wird für Strecken von Europa nach Singapur aufgerufen.

American Express Membership Rewards Punktetransfer Sweetspots – Fazit

Die oftmals unterschätzten Membership Rewards Punkte können mit Hilfe des Punktetransfers weit mehr möglich machen als einen neuen Wasserkocher. Besonders wenn man eine bestmögliche Ausbeute an Wert pro ausgegebenem Euro mit der Kreditkarte sucht, sind die American Express Kreditkarten auf Grund der flexibel einsetzbaren Punkte die beste Wahl.

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Eine Antwort »

Kommentar verfassen