Die neueste Ausgabe der Flying Blue Promo Awards im Juni präsentiert aufregende Ziele in Nordamerika und der Karibik. Ebenso sind Reiseziele in Asien und innerhalb Europas verfügbar, wobei dieses Mal lediglich ausschließlich Economy Class Tickets angeboten werden. Business Class- und Premium Economy Promo Awards gib es im Juni leider nicht.

Flying Blue Promo Awards im Juni 2024

Economy Class Flüge ab 5.625 Meilen
  • Buchungszeitraum: bis 30. Juni 2024
  • Reisezeitraum Langstrecke: bis 30. November 2024
  • Economy Class Ziele: Boston, New York, Shanghai
  • Premium Economy und Business Class Ziele: im Juni nicht verfügbar

Auch bei dem Vielfliegerprogramm von Air France und KLM Flying Blue, gibt es mit den Flying Blue Promo Awards eine monatliche Auswahl an reduzierten Prämientickets, ähnlich zu den Lufthansa Meilenschnäppchen. Diese gibt es sowohl in der Economy und Premium Economy als auch in der Business Class. Der Rabatt beträgt dabei zwischen 25 und 50 Prozent pro Ticket. Vor allem auf der Langstrecke lassen sich dennoch einige interessante Deals finden. Somit kann man sagen, dass die Flying Blue Promo Awards definitiv ein der besten Einlösung im Flying Blue Programm darstellen.

Welche Ziele sind bei den Flying Blue Promo Awards Juni 2024 im Angebot?

Im Juni kommen bedauerlicherweise ausschließlich 25 Prozent an Ermäßigung zur Anwendung, sodass die Ersparnisse in diesem Monat etwas geringer ausfallen. Ziele innerhalb Europas sind hier normalerweise weniger lukrativ, da zusätzlich auch noch Steuern und Gebühren fällig werden. Dementsprechend solltet Ihr immer genau schauen, ob sich eine Einlösung lohnt.

Air France A350
Flying Blue Promo Awards sind die Meilenschnäppchen von Air France/KLM

Da wie bereits erwähnt am sinnvollsten ist, die Flying Blue Promo Awards auf der Langstrecke einzulösen, konzentrieren wir uns auf ebendiese Ziele. Die Meilenpreise beziehen sich dabei für einen One-Way-Flug exklusive Steuern und Gebühren:

Business Class

  • in der aktuellen Ausgabe leider nicht verfügbar

Premium Economy

  • in der aktuellen Ausgabe leider nicht verfügbar

Economy Class

  • Aruba (ab 18.750 Meilen)
  • Berlin (ab 5.625 Meilen)
  • Billund (ab 5.625 Meilen)
  • Bonaire (ab 18.750 Meilen)
  • Boston (ab 15.000 Meilen)
  • Clermont-Ferrand (ab 5.625 Meilen)
  • Dublin (ab 5.625 Meilen)
  • Düsseldorf (ab 5.625 Meilen)
  • Havanna (ab 18.750 Meilen)
  • Houston (ab 15.000 Meilen)
  • Montpellier (ab 5.625 Meilen)
  • New York (ab 15.000 Meilen)
  • Nizza (ab 5.625 Meilen)
  • Oslo (ab 5.625 Meilen)
  • Phoenix (ab 15.000 Meilen)
  • Rom (ab 5.625 Meilen)
  • San José (ab 18.750 Meilen)
  • Seattle (ab 15.000 Meilen)
  • Shanghai (ab 18.750 Meilen)
  • Stockholm (ab 5.625 Meilen)
  • Washington (ab 15.000 Meilen)
  • Wien (ab 5.625 Meilen)

Welche Details sind bei den Flying Blue Promo Awards Juni 2024 zu beachten?

Grundsätzlich gelten bei den Promo Awards die selben Bedingungen, wie auch für normale Prämientickets im Flying Blue Programm, so sind die Tickets gegen 70 Euro Gebühr sowohl änderbar als auch stornierbar. Die aktuelle Ausgabe gilt für den folgenden Zeitraum:

  • Buchungszeitraum: bis 30. Juni 2024
  • Reisezeitraum: bis 30. November 2024
Buchungsbedingungen Flying Blue Promo Award

Da der Ausgangspunkt der von uns vorgestellten Tickets immer Europa ist, ist ein Zubringerflug innerhalb Europas nach Amsterdam oder Paris ebenfalls inbegriffen. Steuern und Gebühren müssen natürlich zusätzlich entrichtet werden und betragen bis zu 600 Euro je nach Strecke. Buchen könnt Ihr die Tickets direkt bei Air France und KLM.

Wie fallen die Verfügbarkeiten der aktuellen Flying Blue Promo Awards aus?

Was die Verfügbarkeiten betrifft, wollten wir uns die Strecke Amsterdam – Boston ansehen. Scheinbar kommt es jedoch aktuell zu technischen Problemen auf der Webseite. Denn es werden keine Daten ausgespielt. Dahingehend kann es sich lohnen, zu einem späteren Zeitpunkt nochmals nachzusehen.

Im Vormonat waren die Verfügbarkeiten allenfalls recht rar. So gab es nur sehr wenige Termine, an denen die reduzierten Meilenpreise möglich waren und auch für One-Way-Flüge gab es monatlich sehr wenige mögliche Daten. Gleiches galt für Flüge in die andere Richtung. Sowohl als One-Way, als auch Return Flug ließen sich hier kaum Verfügbarkeiten finden. Wie bei allen reduzierten Prämientickets gilt auch hier bei der Buchung möglichst schnell zu sein!

Wie komme ich an die notwendigen Flying Blue Meilen?

Mit dem Meilen sammeln anzufangen, lohnt sich eigentlich immer. Auch bei Flying Blue gilt es eine Reihe an Optionen, das Meilenkonto aufzufüllen. Wir haben für Euch alle Informationen rund um das Meilensammeln bei Flying Blue gesammelt. Wie Ihr die Meilen im Anschluss einlöst, könnt Ihr in unserem ausführlichen Guide nachlesen. Überdies haben wir eine Übersicht der Statuslevel bei Flying Blue für Euch zusammengestellt.

Insbesondere für Inhaber einer American Express ® Kreditkarte können die Flying Blue Promo Awards sehr interessant sein, da sich American Express Membership Rewards ® Punkte kinderleicht in Flying Blue Meilen umwandeln lassen. Zusätzlich könnt Ihr vor dem Übertragen der Punkte ein verfügbares Ticket reservieren lassen, bis Eure Punkte transferiert sind.

Meilen sammeln & einlösen mit Amex Kreditkarten

  • Platinum Card:
    • Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
    • 200 Euro Reiseguthaben & 200 Euro Sixt Guthaben pro Jahr & 150 Euro Restaurant-Guthaben & 120 Euro Entertainment-Guthaben
    • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
    • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Gold Card: 
    • Exklusiv: 50.000 Punkte Willkommensbonus
    • Umfangreicher Versicherungs- und Einkaufsschutz
    • Goldene Kreditkarte + kostenfreie goldene Zusatzkarte

Dank der Transfer ratio von fünf zu vier kostet Euch ein One-Way-Flug nach Montreal gerade mal 45.000 Membership Points. Somit kommt Ihr für unter 100.000 Membership Points über den Atlantik und wieder zurück. Ein Preis, den man sonst nur mit Iberia Flügen erreicht. Bei Iberia jedoch beinhaltet der Preis jedoch noch keinen Zubringer, der hier für 2.500 Membership Punkte mehr pro Richtung bereits inkludiert ist!

Welche Hotels passen zu den Flying Blue Promo Awards Juni 2024?

Natürlich haben wir bei reisetopia Hotels die passenden Luxushotels im Angebot. Werft beispielsweise einen Blick auf die besten Luxushotels in Boston! Bis Ende des Jahres erhaltet Ihr überdies eine kostenfreie Nacht mit dem Four Seasons Boston Deal. Es soll eine Urlaubs-Destination sein? Dann haben wir passend zu den Flying Blue Promo Awards im Juni die besten Luxushotels in Shanghai für Euch aufgelistet.

Blick Auf Shanghai
Shanghai

Die konkreten Vorteile variieren nach Hotel und Marke, werden Euch dabei im Rahmen Eures Buchungsprozesses von unseren Luxushotel-Beratern kommuniziert und sind nach Eurem Login auch auf der entsprechenden Hotelseite einsehbar.

Dazu müsst Ihr Euch lediglich bei Eurem bestehenden reisetopia Konto auf reisetopia.de einloggen oder als reisetopia Hotels Kunde hier ein kostenloses Konto mit Eurer hinterlegten Mail-Adresse anlegen und ein Passwort bestimmen. Eurer bestehendes Konto wird dann automatisch mit Eurem neuen Webseiten-Konto verknüpft.

Weitere Informationen zu Euren eigenen Accounts und allen weiteren, neuen Funktionen bei reisetopia Hotels könnt Ihr hier nachlesen:

Fazit zu den Flying Blue Promo Award Juni 2024

Die neuen Flying Blue Promo Awards bieten in der aktuellen Ausgabe auch wieder einige spannende Ziele auf der Langstrecke an. Diesmal wird jedoch kein Langstreckenziel in den Premium Reiseklassen angeboten. Dennoch kann eine Einlösung interessant sein. Das liegt auch daran, weil Air France-KLM Flying Blue ein Transferpartner des Membership Rewards-Programms von American Express® ist. Wer also günstig Langstrecke fliegen will, sollte einen Transfer in Erwägung ziehen.

American Express Gold Card

 50.000 Punkte Rekordbonus
144 Euro Jahresgebühr
Was sind die Flying Blue Promo Awards?   +

Die Flying Blue Promo Awards von Air France-KLM sind besondere Angebote für Prämienflüge, die mit Meilen buchbar sind. Die Destinationen variieren dabei von Monat zu Monat.

Welche Destinationen sind bei den Flying Blue Promo Awards dabei?   +

Im aktuellen Monat könnt Ihr mit Air France-KLM verschiedene Destinationen in Europa buchen. Darüber hinaus sind auch verschiedene Destinationen in den USA im Angebot.

Wie viel Preisersparnis bieten die Flying Blue Promo Awards?   +

Die Flying Blue Promo Awards bieten eine Preisersparnis zwischen 25 und 50 Prozent.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Seit dem ersten mit Meilen bezahlten Langstreckenflug in der Business Class ist Jan Niklas von Premium Reisen begeistert. Seitdem beschäftigt er sich tagtäglich mit allem, was das Thema Meilen und Vielfliegerprogramme betrifft und hat sein Hobby mittlerweile bei Reisetopia zum Beruf gemacht.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Schade, dass ihr solche Meldungen selten richtig recherchiert. Ansonsten wäre es aufgefallen, dass unter dem angegebenen Link “ZUR BUCHUNG DER PROMO AWARDS” die genannten Nordamerika Ziele nur in Economy gelistet sind. (Abgesehen davon, dass man über die verlinkte FlyingBlue Homepage nichts buchen kann) Hier fehlt definitiv die Info, dass diese Ziele aktuell gleichwohl in Business Class rabattiert sind, dies jedoch seitens FlyingBlue nicht kommuniziert wird.

  • Schade, nur Economy. Aber meiner Erfahrung nach ist gerade die Business und First während der Pandemie *relativ* ausgelastet, während die Economy auf der Langstrecke immer gähnend leer bleibt. Von daher schon nachzuvollziehen, dass mit solchen Aktionen (oder 350€ nach Asien in Eco) die Eco gefüllt werden soll.

    • Hallo Mary-Lou, man kann zwar Flying Blue Awards bei Virgin buchen, nicht aber die Promotion. Generell sind die Promos jeweils nur über das jeweilige Progrmam buchbar, etwa sind Meilenschnäppchen bei der Lufthansa auch nicht über Partner-Airlines buchbar.

  • “Flying Blue Promo Award Dezember 2019 – die Ziele

    Im Allgemeinen stellen die Promo Awards die mitunter besten Einlösungen im Flying Blue Programm dar. Insbesondere die reduzierten Tickets auf der Langstrecke sind interessant. Ziele innerhalb Europas sind weniger lukrativ, da hier zusätzlich zu relativ hohen Meilenpreisen auch noch Steuern und Gebühren inklusive Dezember sind dieses mal insgesamt fünf Ziele mit dabei. In der Business Class könnt Ihr die folgenden Ziele zu den entsprechend reduzierten Meilenwerten erreichen:”

    Den vorletzten Satz verstehe ich nicht oder fehlt hier was?

    • Hallo Wigand, danke für Deinen Kommentar. Ich habe den verwirrenden Satz berichtigt. Das ist offensichtlich allen “Kontrollinstanzen” durchgerutscht. Vielen Dank für’s aufmerksame Mitlesen!

  • Eine hochwertige Verpflegung würde ich das Essen der PE bei Air France nicht nennen: Es ist meiner Erfahrung nach einfach das normale Economy Essen…

Alle Kommentare anzeigen (1)