Premium Kreditkarten

Kreditkarten in Deutschland lassen sich grundsätzlich in drei große Bereiche unterteilen. Zum einen gibt es da die kostenlosen Kreditkarten, die wie der Name schon sagt, durch eine fehlende Jahresgebühr herausstechen. Ebenfalls abzugrenzen sind die Meilenkreditkarten, die es ermöglichen, mit jeder Zahlung Meilen oder Punkte zu sammeln. Die dritte Art von Kreditkarten kann man als Premium Kreditkarten bezeichnen, denn diese kommen zwar meist mit einer Jahresgebühr daher, bieten dafür aber einige Leistungen, die diese Bezeichnung im Namen rechtfertigen. Hier findet Ihr die besten Premium Kreditkarten aus unserem Kreditkarten-Vergleich in der übersichtlichen Gegenüberstellung.

Die besten Premium Kreditkarten im Vergleich

American Express Platinum Card

  • Exklusiv: 40.000 Punkte Willkommensbonus
  • 150 Euro Restaurantguthaben
  • 120 Euro Entertainment-Guthaben
  • 200 Euro Reiseguthaben
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland

American Express Business Platinum Card

  • Exklusiv: 50.000 + 15.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reise- & 200 Euro Dell-Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • 60 Tage Zahlungsziel für mehr Liquidität
  • Upgrades, Status, Frühstück & mehr in Hotels

American Express Gold Card

  • Exklusiv: 20.000 Punkte Willkommensbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers

Barclays Platinum Double

  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten

comdirect Visa Kreditkarte

  • 75 Euro Prämie bei Beantragung und Nutzung
  • Kostenlose Visa-Debitkarte
  • Kostenloses Girokonto Aktiv mit Echtzeitüberweisungen
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Kostenloses Tagesgeld PLUS Konto mit 3,5 Prozent Zinsen p.a. inklusive

Für uns gehört eine solche Premium-Kreditkarte in jedem Fall in den Geldbeutel, wenn Ihr regelmäßig verreist. Warum das so ist und warum die Leistungen einer solchen Karte die Kosten um ein Vielfaches übersteigen können, möchten wir in diesem Ratgeber aufzeigen.

Wo ist der Unterschied zwischen einer Premium und einer kostenlosen Kreditkarte?

Premium und kostenlose Kreditkarten unterscheiden sich in vielen verschiedenen Aspekten. Eine Premium Kreditkarte bietet unter anderem zusätzliche Vorteile und exklusive Dienstleistungen, wie Reiseversicherungen, Zugang zu Flughafen-Lounges, Cashback-Programme oder Prämienprogramme. Diese Karten sind oft mit höheren Jahresgebühren verbunden, haben allerdings einen deutlich größeren Leistungsumfang.

Zwischen Premium und Basic Kreditkarten gibt es große Unterschiede
Zwischen Premium und kostenlosen Kreditkarten gibt es große Unterschiede

Im Gegensatz dazu sind kostenlosen Kreditkarten einfachere Karten ohne viele Zusatzleistungen. Sie eignen sich gut für jeden, der primär eine Zahlungsmöglichkeit sucht und keine umfassenden Extras benötigt. Kostenlose Kreditkarten haben in der Regel keine Jahresgebühren, was sie zu einer kostengünstigen Option macht. Die Wahl zwischen Premium und kostenlosen Kreditkarten hängt jedoch immer von Euren individuellen Bedürfnissen und Nutzungsverhalten ab. Auch Kreditkarten mit zinsfreiem Zahlungsziel bietet eine gewisse Flexibilität und ersparen Euch Gebühren.

Tipp: Es kann sich lohnen, eine Premium Kreditkarte mit einer kostenlosen Kreditkarte zu ergänzen. Habt ihr etwa eine Karte zum Meilen sammeln mit Fremdwährungsgebühr und eine Karte ohne Fremdwährungsgebühr, solltet Ihr für den Auslandseinsatz die Karte ohne Gebühr wählen. Für alle anderen Euro Umsätze könnt Ihr wiederum die Meilenkreditkarte nutzen um Meinen und Punkte zu sammeln.

Doch was können die Premium Kreditkarten im Detail? Im Folgenden schauen wir auf die gängigsten Zusatzleistungen bei Premium Kreditkarten.

Was bieten Business Premium Kreditkarten?

Solltet Ihr Unternehmer oder Selbstständig sein, können auch die Business Premium Kreditkarten für Euch interessant sein. Neben den üblichen Vorteilen der Premium Kreditkarten bieten Business Kreditkarten in der Premium Version häufig weitere nützliche Tools für das Unternehmertum und die Geschäftsausgaben.

So bietet beispielsweise die American Express Business Platinum neben den gewohnten Vorteilen auch Funktionen wie das Amex Expense Tool. Dies ist ein Tool von American Express, mit dem Ihr Dokumente wie Belege einfach hochladen und verwalten könnt. Im Programm ist dann ebenfalls eine Schnittstelle zu Datev möglich.

Amex Business Platinum

  • Exklusiv: 50.000 + 15.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reise- & 200 Euro Dell-Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • 60 Tage Zahlungsziel für mehr Liquidität
  • Upgrades, Status, Frühstück & mehr in Hotels

FINOM Business Visa Debitkarte

  • 2-3 Prozent Cashback auf alle Kartenumsätze
  • Kostenlose physische und virtuelle Karten
  • Kostenloses digitales Geschäftskonto mit deutscher IBAN innerhalb von 48 Stunden
  • All-in-One: Banking, Rechnungsstellung und Buchhaltung

American Express Business Gold Card

  • 40.000 Punkte Willkommensbonus
  • Kostenlos im ersten Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte pro Euro
  • Wertvolle Reiseversicherungen

Revolut Business Mastercard

  • Inklusive kostenlosem Business-Girokonto
  • Kostenlose physische und virtuelle Karten
  • Einfache internationale Überweisungen
  • Für Startups, Freelancer und Unternehmen
  • Bis zu 3 physische und 200 virtuelle Karten möglich

N26 Mastercard Business

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen
  • Kostenloses Girokonto inklusive
  • Cashback am Quartalsende

Des Weiteren bieten Business Premium Kreditkarten oft viele kostenfreie Zusatzkarten, die beispielsweise von Mitarbeitern genutzt werden können. So können Geschäftsausgaben bequem unter einem Dach laufen. Wie bei den meisten privaten Premium Kreditkarten gibt es bei den Business-Varianten ebenfalls die Möglichkeit, Meilen und Punkte zu sammeln. Beispielsweise gilt das Membership Rewards® Programm auch für die Business-Karten von American Express. Ihr könnt demnach auch mit Euren Geschäftsausgaben Meilen bzw. Punkte sammeln und diese dank der Pauschalversteuerung auch für private Zwecke einlösen.

Hinweis zur Pauschalversteuerung: Werden durch den Einsatz einer Firmenkreditkarte Punkte gesammelt, so gehören diese dem Unternehmen und werden als Gewinn verbucht. Möchte man diese Punkte nun für private Zwecke einlösen, dann ist eine Versteuerung als Privatentnahme notwendig, da die Punkte als geldwerter Vorteil gelten. Aufgrund der unzureichenden Festlegung eines konkreten Gegenwerts gestaltet sich die Versteuerung jedoch ziemlich komplex. An dieser Stelle kommt die Pauschalversteuerung ins Spiel: American Express übernimmt die pauschale Versteuerung der geschäftlich gesammelten Punkte. Die Membership Rewards Punkte werden von American Express also automatisch pauschal versteuert, was bedeutet, dass Ihr die Punkte als Privatpersonen ohne Einschränkungen nutzen können.

Für wen lohnen sich die Versicherungen bei Premium Kreditkarten?

Premium Kreditkarten zeichnen sich nicht nur durch ihre zahlreichen Vorteile aus, sondern bieten häufig umfassende Versicherungsleistungen, die für Euch auf Reisen von unschätzbarem Wert sind. Dabei bieten die speziellen Kreditkarten oft Reiseversicherungen wie Reiserücktrittsversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung und Reisegepäckversicherung an. Besonders praktisch ist dabei, dass man sich nicht um den Abschluss mehrerer Versicherungen kümmern muss. Die Kreditkarte selbst umfasst bereits sämtliche Leistungen. Mehr zu den wichtigsten Reiseversicherungen findet Ihr in unserem Guide zu Reiseversicherungen.

Wichtig zu wissen ist hier, dass die Versicherungen nur gelten, wenn die Buchung auch mit der versichernden Kreditkarte durchgeführt wurde. Die einzige Ausnahme bietet die American Express Business Platinum Karte – hier greifen die Versicherungen, auch wenn die Karte nicht als Zahlungsmittel eingesetzt wurde.

Vielreisende

Gerade als Vielreisender profitiert Ihr in besonderem Maße von Reiseversicherungen, wenn Ihr häufiger und länger unterwegs sind. Unvorhergesehene Ereignisse wie Krankheiten, Unfälle oder Reiseabbrüche können leider immer auftreten und sorgen für erhebliche finanzielle Belastungen. Eine umfassende Reiseversicherung deckt nicht nur medizinische Kosten im Ausland, sondern auch eventuelle Stornierungskosten oder Verluste von Reisegepäck, was Eure Reise insgesamt absichert.

Familien

Auch für Familien, die gemeinsam verreisen, bieten Reiseversicherungen einen zuverlässigen Schutz für die gesamte Familie. Gerade Kinder sind oft anfälliger für Krankheiten, und im Falle eines Unfalls können die Kosten von der Reiseversicherung der Kreditkarte getragen werden. Wichtig ist jedoch zu prüfen, dass alle Familienmitglieder durch die Kreditkarte abgesichert sind.

Sportreisende

Auch für Sportreisende können Reiseversicherungen von großer Bedeutung sein. Sportaktivitäten im Ausland sind äußerst beliebt, bergen aber immer gewisse Risiken, sei es beim Skifahren, Tauchen oder anderen Abenteuersportarten. Eine Reiseversicherung kann Unfälle und Verletzungen abdecken, die während solcher Aktivitäten auftreten können, und stellt sicher, dass Ihr im Fall der Fälle angemessen versorgt werdet, ohne dass hohe Kosten entstehen.

Mit Premium Kreditkarten habt Ihr alle wichtigen Versicherungen auf einer Karte
Mit Premium Kreditkarten habt Ihr alle wichtigen Versicherungen auf einer Karte

Die wichtigsten Reiseversicherungen sind für Euch schon bei den günstigeren Premium Kreditkarten wie der American Express® Gold Card oder dem Barclays Platinum Double inbegriffen. Auch die hochpreisigen Premium Kreditkarten bieten selbstverständlich umfangreiche Versicherungsleistungen.

Premium Services mit Kreditkarten

Premium Kreditkarten stehen für Premium Service, so viel steht fest. Doch welche Premium Services erwarten Euch bei welcher Kreditkarte? Während nahezu alle Premium Kreditkarten ein umfassendes Versicherungspaket bieten, unterscheiden sich die Service-Leistungen der besonderen Kreditkarten schon mehr.

Flughafenlounges bieten viel Komfort auf Reisen
Flughafenlounges bieten viel Komfort auf Reisen

Lounge Zugang an Flughäfen

Ein attraktives Merkmal vieler Premium Kreditkarten ist der Zugang zu exklusiven Flughafen-Lounges. Dieser Zugang bietet den Karteninhabern einen Ort zur Entspannung abseits des hektischen Flughafentrubels. Ihr habt durch den Lounge Zugang über Priority Pass die Möglichkeit in komfortablen Lounges mit angenehmer Atmosphäre zu warten.

Hier stehen Euch nicht nur bequeme Sitzgelegenheiten zur Verfügung, sondern oft auch kostenfreie Verpflegung, Getränke und sogar Duschen. Der Lounge-Zugang macht das Reiseerlebnis deutlich angenehmer und ist ein geschätzter Vorteil für Vielreisende. Der Lounge Zugang ist beispielsweise Bestandteil der Kreditkartenleistungen, von der der Amex Platinum Card, der Amex Centurion Card oder der Deutschen Bank Mastercard Platin.

American Express Platinum Card

Exklusiv: 40.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
720 Euro Jahresgebühr
Samer
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Statusvorteile bei Partnern

Weiterhin gibt es bei einigen Kreditkarten noch direkte Mitgliedschaften in Loyalitätsprogrammen von Hotelketten und Mietwagenfirmen inklusive Statusvorteilen. Auch hier erhaltet Ihr mit der Amex Platinum erhält direkt den SIXT Platinum Status sowie den Hilton Honors Gold Status. Den Hilton Gold Status gibt es übrigens auch mit der Hilton Kreditkarte, die für eine deutlich geringere Monatsgebühr zu haben ist.

Loyalitätsprogramme und Meilen Sammeln

Einige Premium Kreditkarten bieten exklusive Zugänge zu Loyalitätsprogrammen. Eines der prominentesten Beispiele ist das Membership Rewards® Programm von American Express. Dies ermöglicht es Euch, mit jedem ausgegebenen Euro Punkte zu sammeln, die flexibel für Reisen, Einkäufe oder andere Prämien eingelöst werden können.

Meilen können in First Class upgrades eingetauscht werden
Meilen können in First Class upgrades eingetauscht werden

Ein weiteres bedeutendes Loyalitätsprogramm ist das Miles and More Meilenprogramm, das in Verbindung mit Kreditkarten von Miles und More angeboten wird. Hier sammelt Ihr Meilen bei Flügen und durch Euren Kartenumsatz, die später für kostenfreie Flüge oder Upgrades verwendet werden können.

Concierge-Service

Ein weiterer exklusiver Vorteil ist der enthaltene Concierge-Service. Dieser exklusive Dienst bietet Euch personalisierte Assistenz und Unterstützung in verschiedenen Bereichen. Der Concierge-Service kann bei der Organisation von Restaurantreservierungen, Ticketbuchungen für Konzerte oder Theateraufführungen sowie vielen anderen Anfragen behilflich sein. Diese zusätzliche Annehmlichkeit hebt Premium Kreditkarten nochmals von Standard-Kreditkarten ab und bietet einen maßgeschneiderten Service für die hohe Jahresgebühr.

Der Concierge-Service kümmert sich um vielseitige Anliegen
Der Concierge-Service kümmert sich um vielseitige Anliegen

Gold, Platin und Black Card – wo ist der Unterschied?

Im Bereich der Premium Kreditkarten sind die Bezeichnungen Gold, Platin und Black Card weitverbreitet und geläufig. Jedoch ist zu beachten, dass diese Bezeichnungen nicht immer präzise die spezifischen Leistungen der Kreditkarten widerspiegeln und nicht universell für alle Karten gelten. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Vorteile einer Kreditkarte nicht notwendigerweise mit ihrer Farbe oder ihrem Namen zusammenhängen.

Zum Beispiel bieten nicht alle Mastercard Gold Karten die gleichen Vorteile, da diese von den individuellen Merkmalen jeder spezifischen Kreditkarte abhängen. Einige goldene Kreditkarten wie die Bank Norwegian Kreditkarte sind kostenlos, während andere goldene Kreditkarten wie die Amex Gold eine Monatsgebühr erheben. Auch ein direkter Vergleich, zwischen der Gebührenfrei Mastercard Gold und der Commerzbank Gold Kreditkarte gestaltet sich eher herausfordernd, obwohl beide als Mastercard Gold Karten klassifiziert sind. Die Vorteile und auch Kosten sind auch hier schlichtweg unterschiedlich.

Premium Kreditkarten gibt es unter anderem in Gold, Platin und Schwarz
Premium Kreditkarten gibt es unter anderem in Gold, Platin und Schwarz

Es ist leider wahr, dass viele Herausgeber von Kreditkarten Farben und Namen nutzen, um eine gewisse Exklusivität zu betonen. Allerdings solltet Ihr nicht davon ausgehen, dass alle Karten einer bestimmten Farbe auf einem vergleichbaren Niveau angesiedelt sind.

Ein anschauliches Beispiel hierfür ist die schwarze Kreditkarte der Commerzbank, die sich kaum mit der Amex Platinum Card oder der Centurion Card von American Express vergleichen lässt. Letztere bietet deutlich überlegene Leistungen, geht jedoch auch mit höheren Kosten einher. Die Farben können zwar einen groben Eindruck vom Prestige einer Kreditkarte vermitteln, doch für genaue Details ist ein Blick auf das spezifische Leistungsangebot jeder Kreditkarte unerlässlich.

Wie steht es um die Gebühren der Premium Kreditkarten?

Die Gebührenstruktur bei Premium Kreditkarten ist vielschichtig. Im Gegensatz zu kostenlosen Kreditkarten fällt hier eine jährliche Gebühr an, die im Austausch für bestimmte Zusatzleistungen wie Versicherungen, exklusiven Service und weitere Annehmlichkeiten steht.

Bedauerlicherweise können neben der Jahresgebühr bei Premium Kreditkarten auch weitere Kosten entstehen. In der Regel handelt es sich dabei um zwei Hauptgebühren: Fremdwährungsgebühren und Gebühren für Bargeldabhebungen. Premium Kreditkarten wie die Commerzbank Kreditkarte Premium oder das Barclays Platinum Double erheben keine Fremdwährungs- oder Abhebegebühren, während Karten von American Express vergleichsweise höhere Gebühren für diese Dienste verlangen.

Auch Premium Kreditkarten können Fremdwährungsgebühren aufweisen
Auch Premium Kreditkarten können Fremdwährungsgebühren aufweisen

Es existieren jedoch auch kostenlose Kreditkarten, die auf derartige Gebühren verzichten. Die Frage, ob Fremdwährungs- und Abhebegebühren erhoben werden, ist somit recht individuell. Es kann sich daher lohnen, gerade American Express Kreditkarten nicht im Ausland zu verwenden, sondern für den Auslandseinsatz eine kostenlose Kreditkarte ohne Auslandseinsatzgebühren einzusetzen.

Für wen lohnen sich Premium Kreditkarten?

Die Entscheidung zwischen Premium oder kostenlosen Kreditkarte hängt stark von Euren individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Premium Kreditkarten, die mit jährlichen Gebühren verbunden sind, eignen sich besonders für jeden, der Wert auf exklusive Zusatzleistungen und Sicherheit auf Reisen legt. Als Inhaber profitiert Ihr von Versicherungen, Lounge-Zugang und weiteren Vorteilen, während Ihr gleichzeitig mit Bonusprogrammen wie dem Membership Rewards von American Express oder dem Miles and More Meilenprogramm Meilen sammeln könnt.

Wakea Waikiki Beach LXR Strand
Mit einer Premium Kreditkarte seid Ihr auf Reisen bestens abgesichert

Auf der anderen Seite sind kostenlose Kreditkarten ideal für diejenigen, die hauptsächlich eine zuverlässige Zahlungsmethode suchen, ohne jährliche Gebühren zu zahlen. Studenten und Gelegenheitsnutzer, die möglichst kostengünstig reisen möchten, finden in kostenlosen Kreditkarten eine passende Option.

Insgesamt ist die Wahl zwischen Premium und kostenlosen Kreditkarten also stark abhängig von Euren individuellen Ansprüchen und Eurem persönlichen Nutzungsverhalten.

Welche ist die beste Premium Kreditkarte auf Reisen?

Bei der Auswahl der optimalen Kreditkarte für Eure Reisen kommt es, wie so oft, darauf an, welche Aspekte für Euch von besonderer Bedeutung sind. Hier sind jedoch einige Modelle, die definitiv in Betracht gezogen werden sollten:

Nicht berücksichtigt ist bewusst die Amex Gold Card, da diese vorrangig für das Sammeln von Meilen genutzt werden sollte. Obwohl die Karte auch reisebezogene Vorteile wie Versicherungen bietet, gehen diese mit hohen Gebühren für Abhebungen und Zahlungen einher. In der Kombination gibt es daher einfach bessere Angebote. Diese Überlegung gilt übrigens für alle American Express Kreditkarten außer der Platinum Card, die zwar auch hohe Fremdwährungs- und Abhebegebühren aufweist, dafür aber mit einem deutlich besseren Versicherungspaket und zusätzlichen Reisevorteilen dennoch interessant sein kann.

Premium Kreditkarte Reise Lounge Zugang

Die Amex Platinum ist der ideale Begleiter, wenn der Lounge-Zugang am Flughafen für Euch einen besonderen Mehrwert hat und ihr für Eure Reisen ein umfassendes Versicherungspaket wünscht. Beachtenswert ist ebenfalls die Business-Version der Karte, die sämtliche Versicherungen auch ohne Karteneinsatz bietet. Als zusätzliches Highlight der Karte profitiert ihr von einem weltweiten Concierge-Service sowie verschiedenen Statusvorteilen bei Hotelketten und Mietwagenanbietern.

American Express Platinum Card

Exklusiv: 40.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
720 Euro Jahresgebühr
Samer
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Das Barclays Platinum Double ist die ideale Wahl für all jene, die eine Kreditkarte mit umfassendem Versicherungsschutz suchen und parallel eine andere Karte zum Meilen sammeln, nutzen. Das Platinum Double bietet nicht nur essenzielle Versicherungen, kostenlose Zahlungen und Abhebungen, sondern auch einen einzigartigen Vorteil: Versicherungsschutz auch ohne Karteneinsatz.

Barclays Platinum Double

  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten
  • Reiserücktritts-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
99 Euro Jahresgebühr
Samer
Die beste Kreditkarte für Fernreisen dank ausgezeichneter Versicherungsleistungen und geringer Gebühren

Die Eurowings Premium Kreditkarte stellt eine ideale Ergänzung zur Amex Platinum dar und erweist sich als besonders attraktiv für Meilenenthusiasten. Diese Kreditkarte gleicht nicht nur sämtliche Schwächen der Amex Platinum wie die Fremdwährungs- und Abhebegebühr aus, sondern Ihr sammelt darüber hinaus auch Miles & More Meilen.

Eurowings Kreditkarte Premium

5.000 Willkommensmeilen
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen & Zahlungen im Ausland
  • Vorteile bei Eurowings (z.B. Fast Lane, Sitzplatzreservierung)
  • Umfangreiche Versicherungen
  • Miles & More Meilen sammeln
Samer
Die perfekte Karte zum Meilen sammeln bei Zahlungen in Fremdwährungen

Fazit zur Wahl der richtigen Premium Kreditkarte zum Reisen

Insgesamt bieten Premium Kreditkarten eine Vielzahl exklusiver Vorteile wie Lounge-Zugang, umfassende Versicherungen und Concierge-Services, die besonders für Vielreisende von großem Nutzen sein können. Diese Karten sind jedoch in der Regel mit jährlichen Gebühren verbunden. Die Entscheidung für eine Premium Kreditkarte sollte daher gut überlegt sein und hängt stark von Euren individuellen Bedürfnissen ab.

Im Gegensatz dazu eignen sich kostenlose Kreditkarten besser für diejenigen, die nach einer unkomplizierten Zahlungsmethode suchen und keine zusätzlichen Services oder Versicherungen benötigen. Kostenlose Kreditkarten sind gebührenfrei und bieten eine einfache Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen, ohne sich mit jährlichen Kosten auseinandersetzen zu müssen. Letztlich sollte die Wahl zwischen Premium und kostenlosen Kreditkarten auf den persönlichen Finanzgewohnheiten und Reisebedürfnissen basieren.

Noch nicht die passende Kreditkarte gefunden? Dann solltet Ihr ebenfalls in unserem Kreditkarten-Vergleich vorbeischauen. Hier könnt Ihr nach Belieben Funktionen auswählen, die Euch wichtig sind und findet somit schnell und einfach das passende Modell für Eure individuellen Präferenzen.