Mit den Eurowings Kreditkarten Gold bietet Barclaycard eine der besten Kreditkarten für Vielreisende. Eine niedrige Jahresgebühr, keine Gebühr für Abhebungen am Geldautomaten und der Wegfall der Jahresgebühr machen die Karte hoch interessant!

Zudem bringt Euch die Karte einige wertvolle Vorteile bei Eurowings, sowie die Möglichkeit Meilen im Eurowings Boomerang Club mit jeder Zahlung zu sammeln. Oftmals unterschätzt können diese allen voran auf Kurzstrecken sehr wertvoll sein. Dazu gibt es einen wertvollen Willkommensbonus, der das Gesamtpaket der Eurowings Kreditkarten Gold mehr als attraktiv macht. Alle Vor-und Nachteile des Kreditkartendoppels in unserem Überblick!

Eurowings Kreditkarten Gold

  • 2.500 Meilen Bonus
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Kostenfrei im Ausland Bargeld abheben
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Wertvolle Vorteile bei Flügen mit Eurowings

Welche Vorteile bietet die Eurowings Kreditkarte Gold?

Generell kommen die Eurowings Kreditkarten Gold im Doppelpack einer Visa und einer MasterCard daher. Das hat den Vorteil, dass Ihr stets das passende Zahlungsmittel dabei habt und zudem von den in der jeweiligen Situation besseren Konditionen profitiert. So bietet etwa MasterCard meist den besseren Wechselkurs für Fremdwährungen an. Zudem profitiert Ihr von weiteren attraktiven Leistungen, die Euch die Karte verspricht. Besonders relevant sind dabei die folgenden:

  • Keine Auslandseinsatzgebühr weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen weltweit

Beide Vorteile sparen auf Reisen extrem viel Geld und sind bei Kreditkarten selten. Vor allem die Möglichkeit in jedem Land der Welt kostenfrei Bardgeld zu erhalten, ist ein wertvoller Vorteil. Einzig eventuelle direkte Automatenentgelte werden nicht erstattet. Mit der Kombination aus beiden Vorteilen sind die Eurowings Kreditkarten Gold auf dem deutschen Markt fast einzigartig, einzig das der Karte ähnliche Barclaycard Platinum Double, sowie die Santander 1plus Visa Card können mit ähnlichen Vorteilen aufwarten.

Eurowings Kreditkarte Gold Abhebungen

Weiterhin unterstützt auch die Eurowings Gold Kreditkarte wie alle Karten von Barclaycard natürlich kontaktloses Bezahlen. Für Zahlungen bis 25 Euro ist dabei weder eine Unterschrift noch eine PIN erforderlich. Ihr müsst lediglich die Kreditkarte an das Kartenlesegerät halten. Ein weiterer Vorteil der Eurowings Gold Kreditkarte betrifft den ursprünglichen Zweck einer Kreditkarte, finanzielle Flexibilität. Während Ihr mit den meisten Kreditkarten den gesammelten Betrag nach 30 Tagen per Bankeinzug begleichen müsst, bietet Euch Barclaycard mit den Eurowings Kreditkarten ein erweitertes Zahlungziel von 60 Tagen an. Dies kann in gewissen Situationen sehr hilfreich sein, wobei Ihr darauf achten solltet, immer den vollen Betrag der Karte zu begleichen. Tut Ihr dies nicht oder schaltet die Teilzahlungsfunktion ein, bezahlt Ihr extrem hohe Zinsen.

Trotz der sehr attraktiven Vorteile hält sich die Jahresgebühr der Eurowings Kreditkarte Gold in Grenzen, im ersten Jahr ist die Karte komplett kostenfrei, daraufhin sind 69,90 Euro jedoch auch ein fairer Preis für die gebotenen Leistungen.

Welche Vorteile bietet die Eurowings Kreditkarte Gold beim Thema Versicherungen?

Ein ebenfalls wichtiges Thema bei Reise-Kreditkarten sind Versicherungen. Da diese einzeln abgeschlossen schwer zu verwalten und auch oftmals teurer sind, raten wir generell zu einer Reise-Kreditkarte mit Versicherungen. Auch in dieser Kategorie kann die Eurowings Kreditkarte Gold mit einigen Vorteilen aufwarten. Neben einer Auslandsreisekrankenversicherung, die Euch weltweit absichert, gehört auch eine Mietwagenvollkaskoversicherung zum Paket der Karte.

Eurowings Kreditkarte Gold Mietwagen

Mit dieser müsst Ihr Euch fortan nicht mehr um zusätzliche Versicherungsleistungen bei der Mietwagenbuchung scheren und seid trotzdem immer bestens abgesichert. Dabei ist auch die Selbstbeteiligung von 230 Euro durchaus human und liegt weit unter dem, was Ihr bei einer normalen Mietwagenversicherung im Schadensfall entrichten müsst.

Welche Vorteile bietet die Eurowings Kreditkarte Gold im Eurowings Boomerang Club?

Durch das Co-Branding der Eurowings Kreditkarten sammelt Ihr bei jedem Karteneinsatz Meilen im Boomerang Club, dem Vielfliegerprogramm der Airline. Dabei sammelt Ihr generell eine Meile pro ausgegebenem Euro für alle Umsätze, die Ihr mit der Karte tätigt. Für Umsätze, die Ihr direkt bei Eurowings tätigt, gibt es sogar zwei Meilen pro Euro. Dabei müsst Ihr allerdings die Visa-Version der Karte nutzen, um die zwei Meilen pro Euro zu erhalten.

Eurowings Kreditkarte Gold Meilen sammeln
Bezahlt Ihr Eure Flugtickets mit der Eurowings Kreditkarte Gold erhaltet Ihr sogar zwei Meilen pro Euro

Neben der Tatsache, dass Ihr Meilen mit jedem ausgegebenem Euro sammelt, bringt Euch die Eurowings Kreditkarte Gold noch weitere Vorteile im Boomerang Club. Zum einen profitiert von unbegrenzter Meilengültigkeit, denn Meilen bei Eurowings verfallen im Normalfall nach drei Jahren. Nicht zu vernachlässigen ist außerdem der Willkommensbonus, den Ihr nur für die Beantragung der Kreditkarte erhaltet. Diesen erhaltet Ihr übrigens auch, wenn Ihr die Karte nach dem ersten Jahr wieder kündigt.

Welche Vorteile bietet die Eurowings Kreditkarte Gold bei Flügen mit Eurowings?

Neben einer Reise-Kreditkarte mit vielen Vorteilen handelt es sich bei der Eurowings-Kreditkarte auch noch um eine Airline-Kreditkarte. Ebenfalls einzigartig bringt Euch allein der Besitz der Karte statusähnliche Vorteile bei Flügen mit Eurowings. Unter anderem auch deshalb ist die Karte der beste Begleiter für Stammflieger der Lufthansa-Tochter. Neben der Nutzung des Priority Check-ins bei jedem Flug mit Eurowings erhaltet Ihr als Inhaber der Eurowings Kreditkarte Gold Zugang zur beschleunigten Sicherheitskontrolle (Fast-Lane) an folgenden Flughäfen:

Köln, Stuttgart, Dresden, München, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Berlin Tegel, Nürnberg, Leipzig, Bremen, Palma de Mallorca, London Heathrow, London Stansted, Wien, Mailand, Barcelona, Paris, Amsterdam, Birmingham, Brüssel, Basel, Genf, Manchester

Der Zugang ist normalerweise Reisenden im Best-Tarif sowie Statusinhabern vorbehalten. Mit den Eurowings Kreditkarten Gold spart Ihr somit wertvolle Zeit am Airport und kommt schneller zum Gate.

Eurowings Kreditkarte Gold Statusvorteile
Für Eurowings Kunden bietet die Karte tolle Vorteile

Neben den Priority Vorteilen bieten Euch die Eurowings Kreditkarten Gold aber auch exklusive Konditionen für die Gepäckaufgabe. Vorausgesetzt die Buchung erfolgte mit der Eurowings Gold Kreditkarte, so ist ein Sportgepäckstück für Euch und eine Begleitung kostenlos. Falls Ihr mit Kindern unter 12 Jahren unterwegs seid, ist außerdem ein reguläres Gepäckstück kostenfrei.

Alle Vorteile der Eurowings Kreditkarten Gold im Überblick:

  • im ersten Jahr ohne Jahresgebühr
  • keine Fremdwährungsgebühren
  • keine Gebühren für Bargeldbezug außerhalb Deutschlands
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • Meilen sammeln im Boomerang Club (doppelt Meilen bei Eurowings-Umsätzen)
  • kein Verfall der Meilen im Boomerang Club
  • zahlreiche Vorteile bei Eurowings
  • vergünstigter Priority Pass
  • 10 Euro Gutschein von Sixt
  • kontaktloses Bezahlen

Ein viel attraktiveres Gesamtpaket ist tatsächlich auf dem gesamten Kreditkartenmarkt schwer zu finden. So sind etwa mit keiner anderen Meilenkreditkarte kostenfreie Abhebungen oder Zahlungen in Fremdwährungen möglich.

Welche Nachteile haben die Eurowings Gold Kreditkarten?

Natürlich gibt es keine rundum perfekte Reise-Kreditkarte, weshalb wir auch immer dazu raten, eine Kombination mehrerer Modelle mit dabei zu haben. So haben auch die Eurowings Gold Kreditkarten einige Schwächen, wenngleich diese minimal sind. Zuallererst sei hier das Versicherungspaket genannt, welches zwar mit der Mietwagenvollkasko und der Auslandsreisekrankenversicherung zwei sehr wichtige Versicherungen abdeckt, allerdings nicht alle, die wir zu den wichtigsten Reiseversicherungen zählen. So fehlt etwa eine Reiserücktrittversicherung oder eine Reiseunfallversicherung. Aus diesem Grund raten wir Euch zusätzlich zu den Eurowings Gold Kreditkarten noch eine Kreditkarte mit Euch zu führen, welche diese Angebote mit dabei hat.

Eurowings Kreditkarte Gold Reiserücktrittversicherung
Vor allem bei teuren Reisen solltet Ihr eine Reiserücktrittversicherung haben

Zudem stellt sich natürlich die Frage nach dem Wert der Meilen im Eurowings Boomerang Club. Vergleicht man die Eurowings Gold Kreditkarten mit anderen Meilen-Kreditkarten, wie der Miles and More Kreditkarte Gold oder den American Express Kreditkarten, fällt auf, dass diese weitaus wertvollere Punkte mit Euren Ausgaben sammelt. Im Fall von Ausgaben im Ausland sind die Eurowings Kreditkarten zweifelsohne die beste Alternative, bezahlt Ihr allerdings in Euro, erhaltet Ihr mit einem American Express Punkt oder sogar einer Miles and More Meile (nur bei der Business Version der Miles and More Kreditkarte) einen deutlich höheren Mehrwert.

Für wen lohnt sich die Eurowings Kreditkarte Gold?

Die Eurowings Kreditkarte Gold ist eine sehr attraktive Kreditkarte für alle Vielreisenden. Keine andere Karte in Deutschland bietet die Kombination aus vier entscheiden Vorteilen:

  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Versicherungsleistungen auf Reisen
  • Kostenfreie Abhebungen im Ausland
  • Gebührenfreie Zahlungen in Fremdwährungen

Unserer Meinung nach lohnt sich die Kreditkarte deshalb allen voran dann, wenn Ihr viel in Ländern unterwegs seid, in denen die Landeswährung nicht der Euro ist. Viele Kreditkarten ohne Fremdwährungsgebühr gibt es in Deutschland nicht, Meilen sammeln könnt Ihr sogar nur mit den Eurowings Kreditkarten. Sofern Ihr die Versicherungsleistungen allerdings nicht braucht, weil diese bereits durch eine andere Karte abgedeckt sind und Ihr auch keine Umsätze in Fremdwährungen tätigt, könnt Ihr auch einfach auf die Eurowings Kreditkarten Classic setzen.

Zudem lohnen sich die Eurowings Kreditkarten Gold immer dann, wenn Ihr des Öfteren mit Eurowings fliegt. Gerade dann, wenn Ihr vom Vorteil der Fast Lane sowie kostenlosem Sportgepäck wirklich profitieren könnt, ist die Jahresgebühr von 69,99 Euro schnell verdient. Natürlich ist die Karte auch dann sinnvoll, wenn Ihr sowohl häufiger Eurowings fliegt als auch immer wieder in Fremdwährungen bezahlt. Bei Letzterem lässt sich die Jahresgebühr sogar doch eine leichte Rechnung rechtfertigen: Wenn Ihr jedes Jahr mindestens ein Äquivalent von 3.500 Euro in einer anderen Währung umsetzt, spart Ihr im Vergleich zu anderen Zahlungsmitteln 70 Euro. Sofern Ihr also mehr umsetzt, ist die Eurowings Kreditkarte Gold definitiv eine gute Wahl für Euch!

Die Eurowings Kreditkarten Gold im Test

Wir nutzen die Eurowings Kreditkarten Gold seit Längerem für fast alle Zahlungen außerhalb der Euro-Zone und haben dabei bislang allen voran positive Erfahrungen gemacht. Besonders, dass es sich um zwei Kreditkarten handelt, hilft in der Praxis. Selbst wenn eine der beiden Karten abgelehnt wird, hat man immer noch eine zweite Kreditkarte zur Zahlung in der Hinterhand. Zwar werden Visa- und Mastercard-Kreditkarten meist identisch akzeptiert, es gibt teilweise für eine der Zahlungsmethoden aber Zusatzgebühren. Gerade bei der Buchung von Flügen ist die Möglichkeit, sowohl mit einer Visa als auch mit einer Mastercard bezahlen zu können, sehr praktisch und kann bares Geld sparen.

In der Praxis hilft uns zudem auch die Mietwagenvollkasko-Versicherung der Eurowings Kreditkarten Gold immer wieder. Warum? Weil die Karte im Vergleich zu anderen Karten eine Vollkaskoversicherung bietet, die auch ohne eine sogenannte Reise (d.h. mindestens eine Hotelübernachtung) gilt. Bei der Nutzung bei Mietwagenfirmen hatten wir weder mit der Bezahlung noch mit der Hinterlegung einer Garantie bislang Probleme.

Eurowings Kreditkarte Gold Mietwagen
Für Mietwagenbuchungen ist die Eurowings Kreditkarte Gold definitiv die beste Wahl

Positiv ist an den Eurowings Kreditkarten Gold in der Praxis zudem, dass mit Barclaycard ein recht flexibler Anbieter hinter der Karte steht, wenn es um den Verfügungsrahmen geht. Selbst als Student gab es für mich bereits einen Rahmen von 2.500 Euro, auf Anfrage kann der Rahmen zudem schon nach einigen Monaten erstmals erhöht werden. Selbst ein fünfstelliger Kreditrahmen ist möglich und bietet so auch für teurere Reisen eine perfekte Option. Gerade in dieser Hinsicht konnten uns die goldenen Eurowings Kreditkarten im Test vollends überzeugen. Zumal auch die Abrechnung nach der Umstellung auf Vollzahlung (hierzu raten wir Euch in jedem Fall) problemlos funktioniert hat und bei uns zu keinem Zeitpunkt zusätzliche Kosten angefallen sind.

Zumindest nicht zwingend positiv einzustufen ist allerdings, dass Barclaycard zu einer vergleichsweise schnellen Sperrung der Karte bei Betrugsversuchen neigt und teilweise Zahlungen im Ausland, die dem Unternehmen komisch vorkommen, verhindert. Mit einem kurzen Anruf bei der einfach zu erreichenden Hotline lassen sich diese Probleme in unserer Erfahrung allerdings meist schnell lösen. Attraktiv ist zudem, dass Ihr selbst bei Kartenverlust noch die jeweils andere Karte nutzen könnt. Dadurch seid Ihr gegenüber anderen Karten auch in dieser unangenehmen Situation besser aufgestellt.

Insgesamt konnten uns die Eurowings Krediktarten Gold im Test komplett überzeugen, weswegen wir die Karten für Zahlungen außerhalb der Euro-Zone immer wieder empfehlen. Unter den Kreditkarten ohne Fremdwährungsgebühr gibt es nach unseren Erfahrungen kaum eine bessere Option.

Alternativen zu den Eurowings Gold Kreditkarten

Besonders die fehlende Fremdwährungsgebühr und die Möglichkeit, kostenfrei Bargeld abzuheben machen diese Karten perfekt für alle, die viel in der Welt unterwegs sind. Das gesamte Leistungspaket ist dabei auch noch im ersten Jahr kostenfrei. Ab dem zweiten Jahr fällt für die Visa und MasterCard zusammen eine Jahresgebühr von 69 Euro an. Partnerkarten sind auch im ersten Jahr kostenfrei, kosten danach allerdings 10 Euro pro Kartendoppel. Wer auf die Versicherungen, gebührenfreie Zahlungen in Fremdwährungen und einige der exklusiven Eurowings Vorteile verzichten kann, für den könnten die Eurowings Classic Kreditkarten für 19,99 Euro ab dem zweiten Jahr die bessere Wahl sein.

Eurowings Kreditkarte Gold Alternativen
Je nach Eurem Reiseverhalten lohnen sich auch Alternativen zu den Eurowings Kreditkarten

Allerdings müsst Ihr dann auch eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,99 Prozent in Kauf nehmen. Sollten Ihr dagegen höhere Ansprüche an das Versicherungspaket haben, so sind die Miles and More Kreditkarten Gold inklusive Reiserücktrittsversicherung vielleicht die bessere Wahl. Oder sogar die American Express Gold beziehungsweise Platinum Card, bei der Ihr für die hohe Jahresgebühr ein enormes Leistungspaket und besten Service geboten bekommt! Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass im Antrag mittlerweile automatisch die Teilzahlungsoption ausgewählt ist. Entscheidet Euch hier bitte für die volle Rückzahlung, um Zusatzkosten zu vermeiden. Eine Änderung der Zahlungsmodalität ist nachträglich auch problemlos im Online-Banking oder telefonisch möglich.

Fazit zu den Eurowings Kreditkarten Gold

Die Eurowings Kreditkarten Gold sind eine der interessanten Kreditkarten für Vielreisende. Besonders die Tatsache, dass sowohl die Fremdwährungsgebühr als auch die Abhebegebühr wegfallen, macht die Kreditkarten-Kombination hoch attraktiv. Dazu kommt eine vergleichsweise niedrige Jahresgebühr sowie der Vorteil, dass Ihr mit der Kreditkarte mit jedem Euro Umsatz eine Meile sammeln könnt. Auch das Versicherungspaket ist insgesamt recht gut. Für uns gehören die Eurowings Kreditkarten Gold definitiv zu den besten Reise-Kreditkarten auf dem Markt!

Eurowings Kreditkarten Gold

  • 2.500 Meilen Bonus
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Kostenfrei im Ausland Bargeld abheben
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Wertvolle Vorteile bei Flügen mit Eurowings

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

  • Die Sache mit dem kostenlosen Skigepäck hat allerdings einen (großen) Haken: Es gelten die Bestimmungen der ausführenden Gesellschaft!
    Das heißt wenn bei eurowings gebucht, aber von Lufthansa ausgeführt muss man einen sportgepäck Zuschlag am Flughafen zahlen.
    Daher habe ich letzte Ski Saison diese Vorteile nicht nutzen können, da TXL-MUC von LH ausgeführt wird.
    Somit habe ich die Karte umsonst bestellt

    • Hallo Chris, das ist leider in solchen Fällen immer so. Auch die Star Alliance Vorteile gelten ja beispielsweise nicht bei Eurowings. Alle Vorzüge der Eurowings Kreditkarte gelten leider nur bei Flügen mit Eurowings und eben nicht bei Flügen mit der Lufthansa. Tut mir leid für dich, dass die Karte dadurch an Wert verloren hat 🙁

    • Komisch, auf der EW Webseite steht zur “kostenlosen Beförderung von Sportgepäck mit der Kreditkarte” folgendes:

      “Alle Regelungen gelten für Eurowings-Flüge mit einer EW-Flugnummer, unabhängig von der ausführenden Fluggesellschaft. Bei Flügen unserer Partner-Airlines, die keine EW-Flugnummer haben, gelten die Bestimmungen der jeweiligen Airline. Diese können auf den Webseiten der Fluggesellschaften eingesehen werden. Zu diesen Partner-Airlines gehören zurzeit Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und All Nippon Airways”
      Demzufolge sehe ich kein großen Haken oder habe ich das falsch verstanden?

      https://www.eurowings.com/de/informieren/services/hilfe/fragen/wie-kann-ich-kostenlos-sportgepaeck-aufgeben.html#0

  • Hallo,
    laut der Homepage ist die Nutzung im Ausland auch komplett gratis. Soweit ich das verstehe ist sie somit 30€ günstiger als die Barclays Platinum bei gleichen Leistungen, oder?

    • Hallo Andreas, die beiden Karten unterscheiden sich allen voran im Detail. Anders als die Eurowings Kreditkarten bietet das Platinum Double zum Beispiel eine Reise-Rücktrittskostenversicherung, die durchaus einen hohen Wert hat – besonders wenn man viele Reisen bucht. Dazu kommen noch andere Leistungen wie ein Warenschutz oder die Garantie-Verlängerung und noch andere kleinere Unterschiede (z.B. 3 statt 1 Partnerkarte mit denselben Vorteilen). Im Prinzip kann man sagen: Die Eurowings Karte ist besser, wenn man auch Meilen sammeln will, das Platinum Double, wenn man allen voran die Versicherungen benötigt. Kostenlose Abhbeungen sowie Zahlungen in Fremdwährungen bieten praktischerweise beiden Karten 🙂

  • Muss ich mit der Kreditkarte auch den Eurowings Flug bezahlt haben um die Benefits wie FastLate, Prio c/i etc. nutzen zu können?
    Kann ich trotzdem M&M sammeln?
    Ich würde die Karte nehmen um die FastLane & co. zu nutzen, M&M sammeln und weiterhin mit meiner AMEX Platin zahlen… ist dies umsetzbar?

    • Hallo Kristian: Die offizielle Antwort lautet “nein”. Eigentlich gelten alle Vorteile nur bei der Zahlung mit der EW Kreditkarte. Ich habe so einige Vorzüge allerdings auch schon ohne Zahlung mit der Kreditkarte genutzt (z.B. die Fast Lane). Ob du bei M&M oder bei Eurowings sammelst, spielt allerdings keine Rolle. Da kannst du ganz normal auswählen, was dir lieber ist, das hat weder etwas mit der Zahlung noch mit der Kreditkarte zu tun.

      • Es wird doch auch gar nicht ernsthaft an der Security Lane kontrolliert. Selbst wenn, Vorzeigen der Karte reicht. Wer sollte / wollte den je ne Rechnung oder aehnliches sehen und die mit dem Ticket (meist ja im Wallet u Co. ) abgleichen ? Mir ist kein einziger solcher Fall je passiert oder hab ich dies erzaehlt bekommen.

        Wie steht es mit der Karte zum Thema Fast Checkin am Gate ? Sprich beinder Kofferaufgabe, war es nicht frueher so das man nur bei Kauf/Nutzung der KK auch die Prio Gate Check-In mit Ticket nutzen kann ? Ansonsten ab in die Linie ?!

        Gruesse
        Tom

      • Hallo Tom, das stimmt natürlich. Entweder man wird mit der Kreditkarte durchgewunken (z.B. in Hamburg) oder es klappt halt einfach generell nicht. Wir können aber nur die offiziellen Regeln übermitteln und die sind eben wie beschrieben. Am Ende ist das ja auch immer eine Frage der Haftung, falls dann doch einmal kontrolliert wird 😉

        Grundsätzlich ist es so, dass es einen Priority Check-in mit der Kreditkarte an einigen Flughäfen gibt, aber eben auch hier wieder nicht immer. Dafür muss es wohl eine Best-Station geben und auch dann ist es wiederum nicht immer so. Die Regeln bei Eurowings sind leider ein Dschungel und die Einhaltung ist noch einmal ein anderes Thema…

  • ACHTUNG Kostenfalle bei der Barclaycard (Germanwings-Kreditkartendoppel): Im Antrag für das Kartendoppel ist unter 3. erst mal die monatl. Rückzahlung auf 2% des Saldos bzw. mind. 15,- eingestellt! Wer das so wie ich überliest, zahlt dann schnell die wie üblich überhöhten Zinsen obwohl nicht gewollt/benötigt

    • Hey Marco, vielen Dank für den Tipp. Diese Unsitte haben sich leider einige Kreditkarten-Firmen angewöhnt (bei Barclay war mir das bislang nicht bekannt). Ich ergänze den Artikel entsprechend, damit da niemand auf Probleme stößt. Danke nochmal für den Hinweis 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)