Guides

Lohnt sich ein Priority Pass?

Der Priority Pass ist der ideale Begleiter für jeden Reisenden, der keinen Zugang zu einer Flughafen Lounge durch einen Vielflieger Status hat. Mit über 900 Lounges weltweit bietet der Priority Pass die Möglichkeit trotzdem nicht auf dieses Stückchen Luxus verzichten zu müssen.

Priority Pass – Was bietet das Programm?

Die Mitgliedschaft bei Priority Pass ermöglicht es Euch, Flughafen Lounges zu nutzen, ohne Mitglied in einem Vielfliegerprogramm zu sein. Dabei habt Ihr die Auswahl von über 900 Lounges weltweit. Welche dies sind könnt Ihr ganz einfach mit Hilfe der Webseite von Priority Pass herausfinden. Zusätzlich gibt es auch eine App für Android und iOS, die Euch das Suchen nach einer Lounge vereinfacht. Zusätzlich dient die App von Priority Pass auch als digitale Version der Zutrittskarte. Allerdings sind bis dato noch nicht alle Lounges ausgerüstet, um die digitale Zutrittskarte nutzen zu können. Ob Ihr Eure physische Karte zum Betreten der Lounge benötigt, verrät Euch aber auch die App. Außerdem ist zu beachten, dass es bei einigen Lounges eine maximale Aufenthaltsdauer von drei Stunden gibt.

Priority Pass – die Mitgliedschaften

Priority Pass bietet drei Mitgliedschaften zur Auswahl, die sich je nach Kosten des Zuganges und der Anzahl der Aufenthalte unterscheiden:

  • Standard Mitgliedschaft: 99 Euro jährlich. Jeder Besuch in einer Lounge kostet 24 Euro. Gäste kosten ebenfalls 24 Euro pro Person und Besuch.
  • Standard Plus Mitgliedschaft: 249 Euro jährlich. 10 Eintritte im Jahr gratis (auch für Gäste nutzbar). Jeder weitere Besuch kostet 24 Euro pro Person.
  • Prestige Mitgliedschaft: 399 Euro jährlich. Unbegrenzte Aufenthalte innerhalb eines Jahres. Gäste kosten 24 Euro pro Person.

Priority Pass – die Lounges

In den meisten Fällen sind Lounges, die am Priority Pass Programm teilnehmen, Vertragslounges und keine Airline Lounges. Einige Fluggesellschaften machen hier jedoch Ausnahmen und öffnen sich beispielsweise für bestimmte Randzeiten auch Priority Pass Teilnehmern.

Die Airport Lounge in Hamburg ist beispielsweise eine gute Priority Pass Lounge

Generell ist es natürlich schwierig, alle Priority Pass Lounges über einen Kamm zu scheren, da diese unabhängig betrieben werden, doch großen Luxus solltet Ihr nicht erwarten. Die klassischen Features einer Lounge, wie einen ruhigen Wartebereich, Snacks und Getränke könnt Ihr in den meisten Fällen jedoch erwarten.

Priority Pass – Vergünstigter Zugang

American Express Platinum

Solltet Ihr Inhaber einen American Express Platinum sein, so könnt Ihr kostenfrei eine Priority Pass Prestige Mitgliedschaft erwerben. Für alle von Euch, die noch keine American Express Platinum besitzen, hat Moritz diese in einem Beitrag vorgestellt.

Leaders Club Unlimited

Wer eine Unlimited-Mitgliedschaft im Hotelprogramm Leaders Club hat, erhält eine Standard Plus Mitgliedschaft bei Priority Pass komplett kostenlos. Die Mitgliedschaft im Leaders Club kostet allerdings auch 1.200 US-Dollar im Jahr. Alle Vorteile der Mitgliedschaft haben wir für Euch in einem Beitrag zusammengefasst!

MasterCard Platin der Deutschen Bank

Sogar den Priority Pass Prestige erhaltet Ihr mit einer MasterCard Platin der Deutschen Bank gratis. Diese kostet zudem nur eine Jahresgebühr von 200 Euro und bietet noch viele andere Vorteile wie ein umfangreiches Verischerungspaket. Alle weiteren Vorteile findet Ihr auf der Website der Deutschen Bank!

MasterCard World

Alle Inhaber einer MasterCard World erhalten bis zu 25 Prozent Nachlass auf die Priority Pass Mitgliedschaften. Über die gesonderte Webseite erhaltet Ihr bei Bezahlung mit Eurer Master Card automatisch einen Nachlass. Dadurch kostet die Standard Mitgliedschaft 74 US-Dollar, die Standard Plus Mitgliedschaft 187 US-Dollar und die Prestige Mitgliedschaft nur noch 299 US-Dollar. Durch den Nachlass ist vor allem die Prestige Mitgliedschaft sehr lohnenswert. Als MasterCard Gold gilt auch auch die Miles and More Kreditkarte Gold. Weitere Vorteile der Miles and More Kreditkarte Gold stellen wir Euch in unserem Beitrag vor!

airberlin Visa Card

Die airberlin Visa Card bietet ebenfalls Vergünstigungen beim Erwerb einer Priority Pass Mitgliedschaft. Diese sehen wie folgt aus:

  • Standard: 79 Euro anstatt 99 Euro Jahresgebühr (nur im ersten Jahr)
  • Standard Plus: 199 Euro anstatt 249 Euro Jahresgebühr (nur im ersten Jahr)
  • Prestige: 359 Euro anstatt 399 Euro Jahresgebühr (nur im ersten Jahr)

Um die Vorteile nutzen zu können, müsst Ihr den Priority Pass auf dieser Webseite erwerben.

Lohnt sich ein Priority Pass?

Schlussendlich ist natürlich die Frage, wie viel Euch der Zugang zur Lounge am Flughafen wirklich wert ist. Könnt Ihr hierfür eine genaue Zahl festlegen, lässt sich schnell sagen, welche Mitgliedschaft sich für Euch lohnen kann. Der große Vorteile der Mitgliedschaft ist sicherlich, dass Ihr von keiner Fluggesellschaft oder Allianz abhängig seid.

Mit dem Priority Pass erhaltet Ihr unabhängig von der Fluggesellschaft Lounge Zugang

Fliegt Ihr etwa 30 Segmente im Jahr ab Hamburg und wählt einfach immer die günstigste Airline, kann sich ein Priority Pass durchaus lohnen. Außerdem lohnt sich natürlich auch ein Blick auf die von Euch am häufigsten besuchten Flughäfen. Hamburg bietet beispielsweise eine gute Priority Pass Lounge, in Frankfurt oder München sind die Lounges aber deutlich schlechter als die der Airlines. Zudem gibt es teilweise, etwa im Münchner Terminal 2, überhaupt keine Lounge von Priority Pass.

Fazit zum Priority Pass

Die Entscheidung für oder gegen einen Priority Pass ist extrem subjektiv und hängt von Euren Vorlieben ab.  Doch vor allem durch die vielen Vergünstigungen oder eine Premium Kreditkarten kann sich der Prioriy Pass auf jeden Fall lohnen!

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Kategorien: Guides, Sonstige

Tags:

Kommentar verfassen