Neobanken

In einer Welt, die stets von Wandel und technologischem Fortschritt geprägt ist, unterliegt auch die Finanzbranche einem tiefgreifenden Wandel. Die traditionellen Banken wie Volksbank, Sparkasse und Co. sind lange nicht mehr die einzigen Player auf dem Markt.

Neobanken sind zunehmend Gesprächsthema und revolutionieren die traditionelle Banklandschaft. Doch was steckt hinter N26 und Co? Und sind Neobanken überhaupt sicher?

Revolut Girokonto

  • EXKLUSIV: 10 Euro Willkommensbonus!
  • Kostenfreie Überweisungen in 26 Währungen
  • Kostenlose Aufladung mit Kreditkarten möglich
  • Kostenlose VISA Karte

N26 Girokonto

  • Dauerhaft ohne Gebühren
  • Banking auf dem Smartphone
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit

C24 Girokonto

  • Kostenloses Girokonto
  • 2,50 Prozent Zinsen p.a. auf das Girokonto
  • Kostenlose Mastercard-Debitkarte inklusive
  • Verzinsung bis 50.000 Euro
  • Optional: Tagesgeldfunktion mit 2,50 Prozent Zinsen p.a.

bunq Girokonto

  • Drei verschiedene Kontomodelle möglich
  • Kostenlose Mastercard enthalten
  • Smartes Mobile-Banking und schnelle Kontoeröffnung
  • Ohne Schufa-Abfrage

Neobanken kurz erklärt:

  • Neobanken sind digitale Banken ohne Filiale
  • Neobanken bieten innovatives Online-Banking mit vielen Funktionen
  • Neobanken bieten meist attraktive Konditionen für Endverbraucher
  • Das Netzwerk an Neobanken wächst rasant

Was sind Neobanken?

Die Banklandschaft verändert sich und mittlerweile sind sie nicht mehr zu übersehen, die Neobanken. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff?

Seit 2015 spielen Neobanken auf dem deutschen Finanzmarkt mit
Seit 2015 spielen Neobanken auf dem deutschen Finanzmarkt mit

Definition und Entstehung von Neobanken

Neobanken oder auch Fintechs genannt, sind im Grunde genommen digitale Banken mit einem grundsätzlich anderen Konzept. Der größte Unterschied: Anders als Filialbanken arbeiten Neobanken rein digital. Alle Bankprozesse, von der Eröffnung eines Kontos bis hin zu Überweisungen und Co.- alles läuft über eine App.

Neobanken sind eine Unterkategorie der Direktbanken mit klarem Fokus auf fortschrittliche Technologien

Ziel der Neobanken ist es, Banking neu zu denken. Einfacher, komfortabler und kostengünstiger für den Endverbraucher sollte es sein.

Wo liegt der Unterschied zu traditionellen Banken?

Neobanken wie Revolut oder N26 setzen, anders als die uns bekannten Filialbanken, auf ein digitales Netzwerk. Der Wegfall der Filialstandorte spart den Neobanken sehr viel Geld, was es ihnen ermöglicht, attraktivere Konditionen für ihre Kunden anzubieten.

Zudem bieten digitale Banken meist ansprechende Apps an, mit denen Überweisungen, Daueraufträge oder das Einsehen von Transaktionen zum Kinderspiel werden. Ein solches Maß an Kontrolle und Transparenz war bis dahin bei Filialbanken unvorstellbar.

Warum sind Neobanken so populär?

Neobanken sind in den letzten Jahren die Superstars der Finanzwelt geworden, doch was macht sie so populär?

Neobanken überzeugen durch Innovation
Neobanken überzeugen durch Innovation

Benutzerfreundlichkeit – die digitale Innovation

Eine der Hauptattraktionen der Neobanken ist zweifelsfrei die Benutzerfreundlichkeit. Die Banken bieten innovative, intuitive Apps an, mit denen Banking regelrecht zu einem Erlebnis wird. Transaktionen laufen mit wenigen Kicks bequem über das Smartphone. Damit haben die Neobanken einen Vorteil gegenüber den Filialbanken, die mittlerweile auch ihre Apps anpassen, um auf dem Online-Banking Markt relevant zu bleiben.

Außerdem bieten Neobanken Euch kleine smarte Features wie Budgetplanung oder Unterkonten, die unter der gleichen IBAN laufen, an. Das sorgt für mehr Flexibilität im Banking und ermöglicht Euch beispielsweise Sparziele direkt in der App festzulegen und mit wenigen Klicks anzupassen und zu verwalten.

Vorteil durch einfache Gebührenstruktur

Nutzer von digitalen Konten profitieren ebenfalls von einer transparenten und attraktiven Gebührenstruktur. Durch das Fehlen von Filialen sparen Neobanken eine Menge Geld, was für den Endverbraucher oft in Form von kostenlosen Konten, niedrigen Gebühren für sonstige Transaktionen und kostenlosem Bargeldabheben spürbar ist.

Neobanken bieten oft kostenlose Konten an
Neobanken bieten oft kostenlose Konten an

Die Top 3 Neobanken im Überblick

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die Neobanken, bei denen es sich besonders für Euch als Endverbraucher lohnt.

Revolut

Die Londoner Neobank Revolut hat sich schnell zu einer internationalen Marke entwickelt und ist in mehreren Ländern weltweit verfügbar, darunter viele europäische Länder, die USA, Australien und Kanada. Revolut zeichnet sich unter anderem durch niedrige oder keine Gebühren für Währungsumrechnungen und internationale Überweisungen aus. Zudem ermöglicht Revolut eine schnelle und einfache Kontoeröffnung über die mobile App. Darüber hinaus bietet die Londoner Bank den einfachen Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin direkt über die App, ohne dass Ihr separate Krypto-Börsen nutzen müsst.

Revolut Standard

 Nur für kurze Zeit: 10 Euro Willkommensbonus!
  • Kostenfreie Überweisungen in 36 Währungen
  • Kostenlose Aufladung mit Kreditkarten möglich
  • Kostenlose VISA Debitkreditkarte
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Schnelle Kontoeröffnung ohne Schufa-Abfrage

N26

Die Berliner Bank N26 erfreut sich ebenfalls an großer Beliebtheit. N26 war eine der ersten Neobanken in Europa und bietet Euch weiterhin attraktive Konditionen bei Eurem Girokonto. Die Berliner Bank bietet kostenlose Girokonten mit optionalen Premium-Mitgliedschaften, die zusätzliche Vorteile wie erweiterte Versicherungsleistungen und weltweites Abheben von Bargeld ohne Gebühren bieten. Benutzer können ebenfalls Geld in Echtzeit an andere N26-Nutzer senden, unabhängig von deren Standort. Zudem bietet N26 Euch Investitionsoptionen und N26 Business, ein Geschäftskonto für Unternehmer und Selbstständige.

N26 Girokonto

  • Dauerhaft kostenloses Girokonto
  • Drei kostenfreie Abhebungen in Deutschland pro Monat
  • Unbegrenzt kostenfreie Abhebungen außerhalb Deutschlands
  • Keinerlei Gebühren bei Zahlungen in Fremdwährungen
  • Geldeinzahlung in einigen Einzelhandels-Filialen möglich
  • Banking ausschließlich per Smartphone-App

C24

Die C24 Bank ist ein Ableger von Check24, einem der größten deutschen Vergleichsportale für Versicherungen, Finanzen und andere Dienstleistungen. Die Bank wurde 2020 in Deutschland eingeführt. C24 arbeitet in enger Kooperation mit der Solarisbank, einer deutschen Technologiebank. C24 bietet Euch ein kostenloses Girokonto ohne monatliche Kontoführungsgebühren oder Mindesteinzahlungsbeträge. Zudem erhaltet Ihr eine kostenlose Debitkarte, die Ihr weltweit verwenden könnt.

C24 Tagesgeld

  • 3 Prozent Zinsen p.a.
  • Verzinsung bis 100.000 Euro
  • Monatliche Auszahlung
  • Einlagensicherung bis 100.000  Euro

Damit Ihr die beste Entscheidung treffen könnt, haben wir euch nachfolgend einen Neobanken Vergleich zusammengestellt.

Revolut Girokonto

  • EXKLUSIV: 10 Euro Willkommensbonus!
  • Kostenfreie Überweisungen in 26 Währungen
  • Kostenlose Aufladung mit Kreditkarten möglich
  • Kostenlose VISA Karte

N26 Girokonto

  • Dauerhaft ohne Gebühren
  • Banking auf dem Smartphone
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit

C24 Girokonto

  • Kostenloses Girokonto
  • 2,50 Prozent Zinsen p.a. auf das Girokonto
  • Kostenlose Mastercard-Debitkarte inklusive
  • Verzinsung bis 50.000 Euro
  • Optional: Tagesgeldfunktion mit 2,50 Prozent Zinsen p.a.

bunq Girokonto

  • Drei verschiedene Kontomodelle möglich
  • Kostenlose Mastercard enthalten
  • Smartes Mobile-Banking und schnelle Kontoeröffnung
  • Ohne Schufa-Abfrage

Die Vorteile von Neobanken

Das Neobanken Geschäft boomt und der Trend geht weiter in Richtung Wachstum. Ihre wachsende Beliebtheit ist auf eine Reihe von Vorteilen zurückzuführen.

Vorteile kurz Zusammengefasst

  • Einfache Kontoeröffnung und Verwaltung
  • Alles in einer App
  • Komplett kostenfreie Nutzung möglich
  • Echtzeit Transaktionen
  • Starke Sicherheit durch biometrische Authentifizierung
  • personalisierte Finanzlösungen

Vorteile im Detail:

Einfache Kontoeröffnung und Verwaltung

Eine der herausragenden Eigenschaften von Neobanken ist die einfache Nutzung der Apps und Dienste. Ein Konto ist in wenigen Minuten eröffnet und nach einer kurzen Verifizierung direkt startklar. Papierkram und Filialbesuche gehören der Vergangenheit an. Banking ist nicht mehr standortgebunden. Dadurch, dass alles über die App gesteuert wird, können Überweisungen und sonstige Transaktionen nun bequem von der Couch oder von Unterwegs aus gemacht werden.

Alles in einer App

Neobanken bieten die Möglichkeit, alle Eure finanziellen Bedürfnisse in einer einzigen App zu erfüllen. Ihr könnt Euer Girokonto verwalten, Überweisungen tätigen, Investitionen verfolgen und Budgets erstellen, ohne zwischen verschiedenen Anwendungen wechseln zu müssen.

Komplett kostenfreie Nutzung möglich

Neobanken bieten meist die Option eines kostenlosen Girokontos, ohne monatliche Kontoführungsgebühren oder versteckte Kosten. Das bedeutet, dass Ihr ihre verschiedene Dienstleistungen der Bank nutzen könnt, ohne Gebühren für grundlegende Bankgeschäfte zu zahlen

Echtzeit Transaktionen

Die digitalen Banken ermöglichen zudem Echtzeit-Transaktionen, was bedeutet, dass Überweisungen und Zahlungen sofort abgewickelt werden und in der App angezeigt werden. Dies ist besonders nützlich, um den Überblick über Euer verfügbares Guthaben zu behalten und schnelle finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Starke Sicherheit durch biometrische Authentifizierung:

Zu modernen Sicherheitsmaßnahmen gehören unter anderem die biometrische Authentifizierung (z.B. Fingerabdruck- oder Gesichtserkennung), um sicherzustellen, dass nur Ihr auf Euer Konto zugreifen könnt. Dies erhöht die Sicherheit und schützt Eure Konten vor unbefugtem Zugriff.

Personalisierte Finanzlösungen

Sparziel erreichen, Budgets verwalten und Vermögen aufbauen geht jetzt per App. Neobanken setzen nämlich neben Benutzerfreundlichkeit auch auf personalisierte Finanzdienstleistungen. Das kann von benutzerdefinierten Budgetierungstools bis hin zu maßgeschneiderten Investitionsoptionen reichen.

Neobanken bieten ihren Nutzen facettenreiche Zusatzangebote
Neobanken bieten ihren Nutzen facettenreiche Zusatzangebote

Einige Neobanken bieten ebenfalls Investment Dienstleistungen an, mit denen Ihr beispielsweise selbst in den Aktienmarkt oder in Kryptowährungen investieren könnt.

Die Nachteile von Neobanken

Auch wenn Neobanken eine Vielzahl von Vorteilen bieten, gibt es einige Nachteile, welche nicht zu vernachlässigen sind.

Nachteile kurz zusammengefasst

  • Begrenzte physische Präsenz
  • Sicherheitsbedenken
  • Mangelnde Bargeldmöglichkeiten

Nachteile im Detail

Begrenzte physische Präsenz

Neobanken haben in der Regel keine physischen Filialen. Dies kann für Menschen, die persönliche Beratung und den Besuch einer Bankfiliale bevorzugen, nachteilig sein. Die Kommunikation beschränkt sich also auf einen Support Chat und den telefonischen Service. Anders als Filialbanken, die telefonisch für jedermann erreichbar sind, bieten einige Neobanken den Telefonservice nur für Kunden mit einem Premiumkonto an, welches allerdings gebührenpflichtig ist. Als Standardkonto Nutzer ist also der Support Chat die einzige Möglichkeit Kontakt zu einem Bankmitarbeiter aufzunehmen.

Sicherheitsbedenken

Durch die fortschreitende Technologie und das reine Online-Banking steigt das Risiko für Betrug und Datenschutzverletzungen. Sowohl Neobanken als auch traditionelle Banken müssen hier erstklassige Sicherheitsvorkehrungen treffen, um das Vertrauen der Kunden aufrechtzuerhalten. Dies stellt sich für die gesamte Finanzbranche als aktuelle Herausforderung dar, da die Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig aktualisiert werden müssen, um auch zukünftig die nötige Sicherheit zu bieten. So kann es schlimmstenfalls vorkommen, dass es kleinere Sicherheitslücken gibt. Jedoch arbeiten die Banken mit Hochdruck an ausgereiften Konzepten, um eine sichere Kontoführung gewährleisten zu können.

Sicherheitsvorkehrungen müssen steig weiterentwickelt werden, um den nötigen Schutz zu bieten
Sicherheitsvorkehrungen müssen steig weiterentwickelt werden, um den nötigen Schutz zu bieten

Mangelnde Bargeldmöglichkeiten

Da Neobanken keine Filialen haben, kann das Einzahlen von Bargeld eine Herausforderung sein. Dies kann für Menschen, die regelmäßig Bargeld einzahlen wollen, unpraktisch sein. Bargeldabhebungen sind bei Neobanken zwar möglich, kommen aber meist mit einer Fair use Policy daher. Das bedeutet, dass Euch nur eine gewisse Anzahl an Abhebungen oder eine bestimmte Bargeldsumme kostenfrei im Monat zusteht. Jede weitere Abhebung kommt mit zusätzlichen Gebühren daher.

Für wen eignen sich Neobanken

Insgesamt eignen sich Neobanken für jeden, der eine moderne, bequeme und kostengünstige Möglichkeit zur Verwaltung ihrer Finanzen sucht. Dabei sind Neobanken, besonders attraktiv für jeden, der mit digitaler Technologie vertraut ist und seine Finanzen bequem über mobile Apps oder Online-Plattformen verwalten möchte. Zudem bieten die Banken der Neuzeit oft bessere Wechselkurse und niedrigere Gebühren für internationale Überweisungen. Dies macht sie zur idealen Wahl für jeden, der häufig reist oder internationale Geschäfte tätigt. Für diejenigen unter Euch, die Gebühren minimieren möchten, sind Neobanken eine exzellente Option. Die meisten Anbieter erheben niedrigere oder sogar keine monatlichen Kontoführungsgebühren.

Die mobilen Apps der Neobanken findet Ihr im Google Play oder App Store
Die mobilen Apps der Neobanken findet Ihr im Google Play oder App Store

Sind Neobanken sicher?

Die Sicherheit von Finanzinstituten ist von entscheidender Bedeutung, insbesondere in einer zunehmend digitalen Welt. Neobanken haben in Bezug auf Sicherheit viele Fortschritte gemacht, aber wie sicher sind sie wirklich?

Sicherheitsmechanismen und Datenschutz

Die meisten Neobanken setzen modernste Sicherheitsmechanismen ein, um die Daten und Finanzen ihrer Kunden zu schützen. Dazu gehören die Verschlüsselung von Daten während der Übertragung, mehrstufige Authentifizierungsverfahren und biometrische Identifikation. Diese Maßnahmen machen es schwieriger für Hacker, auf Konten zuzugreifen. Zudem müssen Neobanken strenge Datenschutzrichtlinien einhalten, was zum Schutz Eurer persönlichen Daten und Finanzen beiträgt.

Neobanken unterliegen strengen Datenschutzrichtlinien
Neobanken unterliegen strengen Datenschutzrichtlinien

Risiken bei jeder Bank

Es ist wichtig zu beachten, dass keine Bank, sei es eine traditionelle oder eine Neobank, absolut immun gegen Risiken ist. Das Finanzsystem insgesamt ist anfällig für Betrug und Sicherheitsverletzungen. Daher ist es ratsam, sich bewusst zu sein, wie Ihr Euch selbst schützen könnt. Dazu empfehlen wir starke Passwörter zu verwenden, auf verdächtige Aktivitäten zu achten und die Sicherheitsfunktionen der Bank zu nutzen.

Die Zukunft der Neobanken- eine Prognose

Die Neobanken sind überall und doch steht das Konzept noch am Anfang. Die Zukunft verspricht noch mehr spannende Entwicklungen und Wachstumspotenzial für die digitalen Banken.

Prognose

Experten sind sich weitestgehend einig, die Neobanken sind gekommen um zu bleiben und werden auch zukünftig weiter an Relevanz gewinnen. Die Einfachheit, Benutzerfreundlichkeit und die Fähigkeit, innovative Finanzprodukte anzubieten, machen die Banken der Neuzeit für eine breite Masse an Kunden attraktiv.

Laut Statista ist die Prognose für das Gesamttransaktionsvolumen steigend. Auch die Anzahl der Nutzer im Neobankingmarkt soll steigen.

Entwicklung des herkömmlichen Bankenwesens

Die zunehmende Konkurrenz durch Neobanken zwingt herkömmliche Banken dazu, ihre Dienstleistungen zu überdenken und weiterzuentwickeln. Dabei steht digitale Innovation im Vordergrund. Dies könnte mittelfristig zu einer Verbesserung der Dienstleistungen und einer Senkung der Gebühren für Verbraucher führen.

Neobanken stellen eine immer größere Konkurrenz dar
Neobanken stellen eine immer größere Konkurrenz dar

Eines ist sicher: Der Kunde wird weiterhin im Mittelpunkt stehen. Neobanken sowie traditionelle Banken sind in der Zukunft darauf angewiesen, ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten, um erfolgreich zu bleiben. Das bedeutet, dass Kunden in den kommenden Jahren von noch benutzerfreundlicheren Apps, personalisierten Finanzlösungen und einem breiteren Spektrum an Dienstleistungen profitieren könnten.

Fazit

Neobanken haben zweifellos die Art und Weise, wie Menschen ihre Finanzen verwalten, revolutioniert. Mit ihrer Benutzerfreundlichkeit, niedrigeren Gebühren und innovativen Technologien haben sie eine starke Anhängerschaft gewonnen und sind zu einer ernsthaften Konkurrenz für traditionelle Banken geworden.

Dennoch sind Neobanken nicht für jeden die richtige Wahl. Wenn Ihr komplexe Finanzprodukte wie Kredite, Hypotheken oder spezialisierte Anlageberatung benötigt, könnten traditionelle Banken besser geeignet sein. Einige Menschen bevorzugen auch den persönlichen Kontakt in Bankfilialen, den Neobanken nicht bieten.

Die Zukunft der Neobanken bleibt jedoch spannend und bietet weiterhin viel Raum für neue Innovation.

In jedem Fall ist ein Konto bei einer Neobank für jeden, der seine Finanzen innovativ verwalten möchte, eine gute Wahl.

Tipp: Ein Konto bei einer Neobank eignet sich ebenfalls hervorragend als zweit Konto, um eure Finanzen noch besser zu verwalten.

Revolut Girokonto

  • EXKLUSIV: 10 Euro Willkommensbonus!
  • Kostenfreie Überweisungen in 26 Währungen
  • Kostenlose Aufladung mit Kreditkarten möglich
  • Kostenlose VISA Karte

N26 Girokonto

  • Dauerhaft ohne Gebühren
  • Banking auf dem Smartphone
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kostenlose Zahlungen weltweit

C24 Girokonto

  • Kostenloses Girokonto
  • 2,50 Prozent Zinsen p.a. auf das Girokonto
  • Kostenlose Mastercard-Debitkarte inklusive
  • Verzinsung bis 50.000 Euro
  • Optional: Tagesgeldfunktion mit 2,50 Prozent Zinsen p.a.

bunq Girokonto

  • Drei verschiedene Kontomodelle möglich
  • Kostenlose Mastercard enthalten
  • Smartes Mobile-Banking und schnelle Kontoeröffnung
  • Ohne Schufa-Abfrage

Häufig gestellte Fragen zu Neobanken:

Welche Neobanken gibt es ?   +

Zu den bekanntesten Neobanken gehören unter anderem N26, Revolut, C24 Bank und Penta.

Welche zusätzlichen Dienstleistungen bieten Neobanken an?   +

Neben den grundlegenden Bankdienstleistungen bieten Neobanken oft Extras wie Cashback-Belohnungen, Budgetverwaltungstools, Investitionsoptionen und die Möglichkeit, Kryptowährungen zu handeln. Die Palette der Zusatzleistungen kann von Bank zu Bank variieren.

Wie eröffne ich ein Konto bei einer Neobank?   +

Die Kontoeröffnung bei einer Neobank erfolgt normalerweise über deren mobile App oder Website. Ihr müsst persönliche Informationen angeben, Euch identifizieren und gegebenenfalls Dokumente hochladen. Die meisten Neobanken bieten eine schnelle und einfache Kontoeröffnung an.

Welche Vorteile bieten Neobanken?   +

Neobanken bieten eine Vielzahl von Vorteilen, darunter niedrigere Gebühren, benutzerfreundliche mobile Apps, schnelle und teilweise kostenlose Kontoeröffnung, personalisierte Finanzlösungen, innovative Extras wie Cashback und Kryptohandel, sowie Echtzeit-Transaktionen.