Deutschland Kreditkarte

Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ohne Jahresgebühr ist, der stößt sicherlich auch auf die Deutschland Kreditkarte, die von der Hanseatic Bank ausgegeben wird.

Deutschland Kreditkarte Classic

  • 0 Euro Jahresgebühr
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • 0 Euro für Abhebungen im Ausland**
  • Rückzahlung per Lastschrift in kleinen Raten oder voll
  • Apple Pay und Google Pay fähig
0 Euro Jahresgebühr

Während man etwa die Barclays Visa oder auch die DKB Kreditkarte schon aus der Fernsehwerbung und von Plakatwänden kennt, ist die Deutschland Kreditkarte eine dieser Kreditkarten, die man oft nur bei einer Recherche im Internet findet. Das ist jedoch nichts Schlechtes, denn Werbebudget und Leistung einer Kreditkarte haben oft nichts miteinander zu tun.

Wir haben uns die beiden Ausführungen, die Deutschland Kreditkarte Classic und die Deutschland Kreditkarte Gold, im Detail angesehen und zeigen Euch, ob sich die Beantragung lohnt oder ob Ihr am Ende doch lieber auf eine Alternative setzen solltet!

Ist die Bank hinter der Deutschland Kreditkarte seriös?

Die Deutschland-Kreditkarte ist eine sogenannte Co-Branding-Kreditkarte. Das heißt konkret, dass sie von einer Firma gemeinsam mit einer Bank herausgegeben wird.

In diesem Fall steht die PaySol GmbH hinter der Kreditkarte. Dabei handelt es sich um eine Firma aus Dresden, die verschiedene Finanzdienstleistungen anbietet und (zuvor unter anderem Firmennamen) seit mehr als einem Jahrzehnt auf dem Markt ist. Grundsätzlich ist der Anbieter damit als durchaus seriös einzustufen, zumal PaySol bei der Deutschland-Kreditkarte mit der Hanseatic Bank zusammenarbeitet.

Die Hanseatic Bank ist eine auf Co-Branding-Kreditkarten spezialisierte Deutsche Bank, die bei vielen bekannten gebührenfreien Kreditkarten die Finger im Spiel hat.

Das gilt beispielsweise für die GenialCard, aber auch für andere Hanseatic Bank Kreditkarten. Rund um die Seriosität der Deutschland-Kreditkarte müsst Ihr Euch also keine Sorgen machen – auch weil die Bank Tochterbank der Otto Group ist.

Wichtiger ist deshalb ein Blick darauf, welche Leistungen die Kreditkarte bietet:

Welche Vorteile hat die Deutschland Kreditkarte Classic?

Die ursprüngliche Deutschland-Kreditkarte heißt heute Deutschland Kreditkarte Classic und bietet ein recht solides Leistungspaket.

Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Bei der Deutschland Kreditkarte Classic handelt es sich um eine Kreditkarte mit 0 Euro Jahresgebühr. Kurzum, die Karte ist gebührenfrei. Es handelt sich dabei aber dennoch um eine vollwertige Kreditkarte, die nicht nur im ersten Jahr, sondern auch in Folgejahren ohne Jahresgebühr auskommt.

Möglichkeit der Rückzahlung in kleinen Raten

Die Deutschland Kreditkarte präsentiert sich selbst als flexible Kreditkarte. Ihr habt hier die Möglichkeit Eure offenen Umsätze in kleinen Raten zurückzuzahlen, was für mehr kurzfristige Flexibilität sorgt. Beachten solltet Ihr jedoch, dass bei Nutzung dieser Funktion Zinsen entstehen. Ihr solltet Euch also gut überlegen, ob und wann Ihr diese Funktion in Anspruch nehmt.

Ihr solltet zudem beachten, dass die Rückzahlung in kleinen Raten bei der Deutschland Kreditkarte mit einer monatlichen Rate 3 % des Gesamtbetrags bzw. mindestens 20 Euro voreingestellt ist. Solltet Ihr dies nicht wünschen, könnt Ihr die Funktion im Online-Banking ausschalten, und auf eine Vollzahlung umstellen.

Kein neues Girokonto nötig

Die Deutschland Kreditkarte kommt ohne Girokonto daher. Das heißt konkret, dass Ihr die Kreditkarte von einem beliebigen bestehenden Girokonto abrechnen lassen könnt. Wer etwa ein Konto bei der eigenen Hausbank hat, kann problemlos die Deutschland Kreditkarte beantragen und diese von dem entsprechenden Girokonto abrechnen lassen.

Deutschland Kreditkarte Ausland
Mit der Deutschland Kreditkarte kann man weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben**

Weltweite Zahlungen

Die Kreditkarte kann selbstverständlich weltweit für Zahlungen und Abhebungen eingesetzt werden, da es sich um eine herkömmliche Visa-Kreditkarte handelt. Da es sich auch nicht um eine Prepaid-Kreditkarte, sondern ein Modell mit Kreditrahmen handelt, könnt Ihr die Kreditkarte auch zur Hinterlegung für eine Garantie, zum Beispiel in einem Hotel oder bei einem Mietwagenanbieter, verwenden. Mittlerweile sind alle Zahlungen weltweit gebührenfrei möglich*, auch für Abhebungen fällt im Ausland keine Gebühr an**.

Zusatzleistungen

Die Karte wirbt unter anderem mit Zusatzleistungen. Dazu zählt ein Reiserabatt von bis zu 5 Prozent sowie ein Gutschein-Portal. Komplett überzeugen können diese Aspekte uns im Test allerdings nicht. Der Reiserabatt gilt nicht generell für Zahlungen mit der Deutschland-Kreditkarte, sondern nur bei Buchungen über den Partner Urlaubsplus GmbH. Bei einem Vergleich verschiedener Anbieter solltet Ihr meist anderswo ein attraktiveres Angebot finden. Das Gutschein-Portal ist eine nette Ergänzung, aber auch kein Aspekt, der die Deutschland Kreditkarte besonders auszeichnet.

Keine Fremdwährungsgebühr

Zahlungen im Ausland sind mit der Deutschland Kreditkarte Classic ebenfalls gebührenfrei. Solltet Ihr also im EU Ausland in einer anderen Währung als dem Euro bezahlen, erhebt die Hanseatic Bank keine Zusätzlichen gebühren. Lediglich für Zahlungen in Casinos und Lotterien oder zum Kauf von Kryptowährungen wird eine Gebühr fällig. Näheres dazu findet Ihr in den Fußnoten des Artikels*.

Mobiles Bezahlen

Mit der Deutschland-Kreditkarte habt ihr die Möglichkeit, kontaktlos und mobil über Euer Smartphone zu bezahlen. Über die Hanseatic Bank App habt Ihr zusätzlich die Möglichkeit, Eure Finanzen zu kontrollieren und einen Überblick zu behalten. Außerdem können Ratenanpassung, Wunsch-PIN, Notfall-Sperre, Einsatzbereiche, oder Kontaktdaten in der App anbgepasst werden.

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

Barclays Visa

  • Kostenlose Kreditkarte (Bei Aktivierung des Lastschriftverfahrens 2 Euro im Monat)
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate

N26 Mastercard

  • Kostenlose Debit-Karte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen im Euro-Raum
  • Kostenloses Girokonto inklusive

DKB Visa Karte

  • Kostenlose Abhebungen weltweit
  • Keine Gebühren im Ausland
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Apple Pay und Google Pay fähig

ING Visa Debit Card

  • Kostenlose VISA Card [Debitkarte]
  • Kostenloses Girokonto bei 700 Euro Gehaltseingang
  • Kostenlos Bargeld abheben in Eurowährungen möglich
  • Einfache Beantragung auch per Video-Chat möglich

Welche Nachteile der Deutschland Kreditkarte Classic gibt es?

Nach den vielen Vorteilen gibt es auch ein paar Nachteile, die die Deutschland Kreditkarte mit sich bringt. Wir haben diese für Euch zusammengefasst:

Bargeldabhebungen

Wenn Ihr Geld abheben möchtet, kommt in Deutschland eine Gebühr von 3,95 Euro auf Euch zu. Der Mindestabhebebetrag liegt dabei bei 50 Euro. Bargeldabhebungen im Ausland sind dahingegen gebührenfrei, wodurch sich die Kreditkarte gut zum Reisen eignet.

Geldüberweisungen

In Deutschland könnt Ihr bei teilnehmenden Händlern wie z.B. Müller, DM und Rossmann zusammen mit einem Einkauf kostenlos Bargeld mitnehmen (es gelten besondere Bedingungen der Händler). Für Geldüberweisungen auf Euer Girokonto betragen die Gebühren 3,95 Euro pro Transfer.

Alle Zinsen uns Gebühren im Überblick

Alle Zinsen und Gebühren der Deutschland-Kreditkarte im Überblick:

LeistungenGebühren
Effektiver Jahreszins22,08 Prozent
Bargeldabhebungen innerhalb
Deutschlands
(Mindestabhebebetrag 50 Euro)
3,95 Euro
Überweisung an das Girokonto3,95 Euro
Transaktionsentgelt für
Karteneinsatz in Casinos,
Lotteriegesellschaften und
Wettbüros
3 %, mind. 3,95 €
Transaktionsentgelt für
Karteneinsatz auf
Wertpapierhandelsplattformen, für Geldtransfer und Devisenhandel
3 %, mind. 3,95 €
Fremdwährungsgebühr0 Euro

Kann die Deutschland Kreditkarte Gold eine gute Wahl sein?

Gerade als Reise-Kreditkarte kann auch die Deutschland Kreditkarte Gold interessant sein. Dabei solltet Ihr bedenken, dass die Kreditkarte nicht gebührenfrei ist, sondern mit einer Monatsgebühr von 4,90 Euro daherkommt. Im Gegenzug gibt es minimal bessere Konditionen sowie ein Versicherungspaket.

Lounge Zugang Luxuskreditkarte
Die Deutschland-Kreditkarte Gold ist eine gute Kreditkarte für Fernreisen

Bargeldabhebungen

Die Premium-Leistungen sind ebenfalls grundsätzlich als solide einzustufen. Das liegt unter anderem daran, dass Abhebungen weltweit gebührenfrei sind. Der Vorteil im Gegensatz zur Classic Card ist hier also, dass auch in Deutschland keine Abhebegebühren erhoben wird.

Einzig sogenannte Automatenentgelte können möglicherweise entstehen, wenn der Geldautomaten Betreiber selbst Gebühren für eine Abhebung erhebt. Dies ist vor allem bei sogenannten ATM Geldautomaten der Fall.

Solide Versicherungsleistungen

Die Deutschland Kreditkarte Gold bietet Euch ebenfalls einige Reiseversicherungen. Beachten solltet Ihr dabei jedoch auch, dass die meisten Reisekreditkarten Versicherungsleistungen bieten. Eine kostenpflichtige Kreditkarte mit ebendiesen Leistungen ist also nichts Besonderes. Im Versicherungspaket der goldenen Kreditkarte sind die folgenden Versicherungen enthalten:

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung
  • Flug- und Gepäckverspätungsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Notfall-Versicherung
  • Gepäckversicherung
  • Ticketschutz-Versicherung
  • Covid 19 Versicherung

Teil des Schutzes gegen Reiserücktritt ist auch eine Reiseabbruchversicherung, die ebenfalls bei Krankheit greift und Euch vor einem finanziellen Schaden bewahrt. Diese Versicherung greift allerdings nur, wenn mindestens 50 Prozent des Reisepreises mit der Deutschland Kreditkarte bezahlt wurde. Die Deckungssumme von 5.000 Euro sowie der Selbstbehalt von 10 Prozent liegen im Rahmen des Üblichen bei Kreditkarten in Deutschland.

Auslandsversicherung USA
Die Deutschland-Kreditkarte bietet Euch Schutz auf Eurer Reise

Die Auslandsreise-Krankenversicherung bietet eine Deckungssumme von 100.000 Euro und gilt unabhängig vom Einsatz der Karte. Die Reisegepäckversicherung gilt genauso wie auch eine Flugverspätungs-Versicherung nur dann, wenn der Flug vollständig mit der Kreditkarte bezahlt wurde.

Generell muss man sagen, dass das Versicherungspaket durchaus attraktiv ist und auf jeden Fall mit anderen Premium-Kreditkarten mithalten kann. Für den Preis der Kreditkarte ist dies aber auch angemessen. Die Leistungen sind sicherlich nicht auf dem Niveau der American Express Platinum Card, aber für den aufgerufenen Preis ist das Angebot dennoch gut.

Cashback-Vorteile

Zudem erhaltet Ihr als Karteninhaber Cashback- und Reisevorteile, wobei wir diesem keinen allzu großen Wert beimessen. Hier ist es ähnlich wie bei der Classicvariante der Karte ein netter Zusatz, aber kein Kaufargument.

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

Barclays Visa

  • Kostenlose Kreditkarte (Bei Aktivierung des Lastschriftverfahrens 2 Euro im Monat)
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate

N26 Mastercard

  • Kostenlose Debit-Karte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen im Euro-Raum
  • Kostenloses Girokonto inklusive

DKB Visa Karte

  • Kostenlose Abhebungen weltweit
  • Keine Gebühren im Ausland
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Apple Pay und Google Pay fähig

ING Visa Debit Card

  • Kostenlose VISA Card [Debitkarte]
  • Kostenloses Girokonto bei 700 Euro Gehaltseingang
  • Kostenlos Bargeld abheben in Eurowährungen möglich
  • Einfache Beantragung auch per Video-Chat möglich

Wie hoch sind die Gebühren bei einer Deutschland-Kreditkarte?

Die Gebühren der beiden Deutschland Kreditkarten haben wir in diesem Artikel bereits kurz angeschnitten. Die Jahresgebühr ist dabei grundsätzlich im niedrigen Bereich.

  • Deutschland-Kreditkarte Classic: gebührenfrei
  • Deutschland-Kreditkarte Gold: 4,90 Euro monatlich

In Hinblick auf die anderen Gebühren schneiden die Kreditkarten mittlerweile ebenfalls recht gut ab und schlagen die Konkurrenz von Filialbanken wie die Sparkassen Kreditkarte oder die Volksbank Kreditkarte deutlich. Immerhin sind Abhebungen mit den Deutschland-Kreditkarten im Ausland gebührenfrei, mit der Deutschland Kreditkarte Gold sogar weltweit.

  • Gebühr für Abhebungen: weltweit gebührenfrei mit der Deutschland Kreditkarte Gold; im Ausland gebührenfrei mit der Deutschland Kreditkarte Classic.
  • Gebühr für Zahlungen in Fremdwährungen: gebührenfrei (beide Kreditkarten)

Im Vergleich wird vor allem deutlich, dass die gebührenpflichtige Deutschland Kreditkarte Gold nur minimal bessere Leistungen hat als die gebührenfreie Classic Card. Zudem bietet sie zusätzliche Versicherungen, welche jedoch auch bei Meilen Kreditkarten wie der American Express Gold Card enthalten sind. Ein wirkliches Kaufargument für die Deutschland Kreditkarte Gold sind unserer Meinung nur die Versicherungsleistungen. Bessere oder ähnliche Leistungen gibt es jedoch in diesem Preissegment mit Karten wie dem Barclays Platinum Double oder der Amex Gold.

Wie kann man die Deutschland Kreditkarte beantragen?

Sobald Ihr Euch entschieden habt, die Deutschland Kreditkarte zu beantragen, könnt Ihr dies in wenigen Schritten online tun. Zunächst müsst Ihr Eure persönlichen Daten angeben und online auf der Website ausfüllen. Nachdem Ihr Eure Daten ausgefüllt habt, müsst Ihr Euch per Video-Ident-Verfahren legitimieren. Diese Möglichkeit beschleunigt den Prozess und sorgt dafür, dass Ihr schnellen Zugriff auf Eure Kreditkarte haben könnt.

  1. Antragsformular: Persönliche und finanzielle Angaben
  2. Legitimation: Identifizierung mit Personaldokument (gültiger Personalausweis oder Reisepass)
  3. Karte erhalten: Ankunft in der Regel nach ungefähr 7-10 Werktagen auf dem Postweg, PIN-Nummer 1-2 Tage später

Deutschland Kreditkarte Classic

  • 0 Euro Jahresgebühr
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • 0 Euro für Abhebungen im Ausland**
  • Rückzahlung per Lastschrift in kleinen Raten oder voll
  • Apple Pay und Google Pay fähig
0 Euro Jahresgebühr

Lohnt sich die Beantragung einer Deutschland Kreditkarte?

Mittlerweile lässt sich ganz klar sagen: Die Deutschland Kreditkarte ist in der gebührenfreien Variante ein herausragender Deal. Ohne Fremdwährungs- und Abhebegebühren im Ausland und zudem als Kreditkarte ohne Jahresgebühr kann das Modell absolut überzeugen. Man muss auch anmerken, dass die Kreditkarte ohne Zwang zum Girokonto daherkommt, was sehr positiv auffällt.

Damit kann die Kreditkarte beispielsweise zusätzlich zu einem Konto bei einer Hausbank beantragt werden. Außerdem könnt Ihr frei wählen, ob Ihr die Kreditkartenabrechnung sofort ausgleichen möchtet oder mit Verzögerung – das ist zum Beispiel bei der Gebührenfrei Mastercard Gold nicht möglich. Somit könnt Ihr die hohen Gebühren für die Zahlung in kleinen Raten einfach umgehen.

Reiseversicherung Amerika
Für Urlaubsreisen gibt es teilweise bessere Kreditkarten

Falls Ihr bislang nur eine Kreditkarte einer Filialbank im Portemonnaie habt, ist eine Deutschland Kreditkarte auf jeden Fall eine bessere Wahl, aber selbst ein Wechsel von einer gebührenfreien Kreditkarte kann sich lohnen. Die Kreditkarte ohne Jahresgebühr ist in der Grundausführung deutlich attraktiver als beispielsweise die günstigste HypoVereinsbank Kreditkarte oder auch Sparda-Bank Kreditkarte sowie generell alle von Filialbanken angebotene Karten.

Insgesamt lässt sich also zusammenfassen, dass man sich mit der Beantragung der Deutschland Kreditkarte für eine seht solide Kreditkarte entscheidet.

Welche Alternativen gibt es zu einer Deutschland-Kreditkarte?

Sofern Ihr auf der Suche nach einer gebührenfreien Kreditkarte seid, gibt es einige spannende Alternativen zur Deutschland-Kreditkarte:

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

Barclays Visa

  • Kostenlose Kreditkarte (Bei Aktivierung des Lastschriftverfahrens 2 Euro im Monat)
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate

N26 Mastercard

  • Kostenlose Debit-Karte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen im Euro-Raum
  • Kostenloses Girokonto inklusive

DKB Visa Karte

  • Kostenlose Abhebungen weltweit
  • Keine Gebühren im Ausland
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Apple Pay und Google Pay fähig

ING Visa Debit Card

  • Kostenlose VISA Card [Debitkarte]
  • Kostenloses Girokonto bei 700 Euro Gehaltseingang
  • Kostenlos Bargeld abheben in Eurowährungen möglich
  • Einfache Beantragung auch per Video-Chat möglich

Genau wie bei der Deutschland-Kreditkarte fällt auch bei den allen Alternativen oberen genannten Modellen keine Gebühr für Abhebungen oder Zahlungen in Fremdwährungen an. Eine Jahresgebühr gibt es grundsätzlich ebenfalls nicht.

Auch die Kreditkarten von N26, Barclays oder der DKB bieten ähnlich faire Konditionen und bilden somit eine solide Alternative zur Deutschland-Kreditkarte.

Mit der DKB Visa, der N26 Mastercard sowie der ING Visa erhaltet Ihr zudem ein grundsätzlich gebührenfreies Girokonto dazu. Gerade bei N26 ist das Produkt an eine intuitive App gebunden, mit der Ihr übersichtlich Eure Finanzen verwalten, und Euch Sparziele setzen könnt.

Sofern Ihr auf der Suche nach einer Premium-Kreditkarte seid, solltet Ihr besonders auf diese zwei Karten schauen:

American Express Gold Card

  • 50.000 Punkte Rekordbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers

Barclays Platinum Double

  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten

Das Barclays Platinum Double bietet Euch, ähnlich wie die Deutschland Kreditkarte Gold wertvolle Reiseversicherungen. Die Versicherungen des Platinum Doubles gehören dabei mit zu den besten Versicherungsleistungen von Kreditkarten in Deutschland. Trotz der etwas höheren Jahresgebühr lohnt sich die Karte also allemal. Gebührenfreie Zahlungen sowie Abhebungen im Ausland sind mit dem Platinum Double ebenfalls möglich.

Wer neben exzellenten Reiseversicherungen zusätzlich Meilen sammeln möchte, der ist mit der American Express® Gold Card bestens aufgehoben.

Noch nicht die passende Kreditkarte gefunden? In unserem Kreditkarten Vergleich könnt Ihr beliebig viele Funktionen auswählen und somit schnell und einfach das passende Modell für Eure Wünsche und Anforderungen finden.

Fazit zur Deutschland Kreditkarte

Die Deutschland Kreditkarte ist eine sehr solide Kreditkarte. Dies gilt vorrangig für die gebührenfreie Variante. Keine Jahresgebühr, keine Gebühr für Abhebungen im Ausland** und zudem weltweit gebührenfreie Zahlungen* – eine solche attraktive Kombination bieten nur wenige Kreditkarten in Deutschland. Die Premium-Ausführung, Deutschland Kreditkarte Gold kann für jeden interessant sein, der zusätzlich zu sehr guten Leistungen, Versicherungen braucht.

Deutschland Kreditkarte Classic

  • 0 Euro Jahresgebühr
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • 0 Euro für Abhebungen im Ausland**
  • Rückzahlung per Lastschrift in kleinen Raten oder voll
  • Apple Pay und Google Pay fähig
0 Euro Jahresgebühr

Wichtige Hinweise der Hanseatic Bank:

**Beim Abheben von Bargeld im Ausland erhebt die Hanseatic Bank keine Gebühren. Sowohl an Automaten als auch in Filialen. Betreiber von Geldautomaten können eigene Gebühren erheben.

*Beim Karteneinsatz in Casinobetrieben, Lotteriegesellschaften und Wettbüros sowie die Nutzung von Wertpapierhandelsplattformen, den Einsatz bei Finanzinstituten, für die Ausführung eines Geldtransfers und den Kauf von Kryptowährungen fallen Gebühren an. Diese kannst du unserem Preisverzeichnis entnehmen.

Alle Kommentare anzeigen (1)