Hanseatic Bank Kreditkarten

Die beiden Varianten der Hanseatic Bank Kreditkarte gehören zu den mitunter nachgefragtesten Kreditkarten in Deutschland. In unserem Ratgeber zeigen wir, welche Vor- und Nachteile die beiden Kreditkarten der Hanseatic Bank haben und wer sich hinter der Bank verbirgt.

Hanseatic Bank Kreditkarten im Vergleich

Hanseatic Bank GoldCard

  • 4,90 Euro Gebühr pro Monat
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • Gebührenfrei Bargeld abheben weltweit**
  • Umfangreiches Reiseversicherungspaket inklusive
  • Apple Pay und Google Pay fähig

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

Barclays Visa

  • Kostenlose Kreditkarte (Bei Aktivierung des Lastschriftverfahrens 2 Euro im Monat)
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate

American Express Gold Card

  • 50.000 Punkte Rekordbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers

N26 Mastercard

  • Kostenlose Debit-Karte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen im Euro-Raum
  • Kostenloses Girokonto inklusive

Das Angebot besteht aus der Hanseatic Bank GenialCard und der Hanseatic Bank GoldCard – zwei weniger bekannten, aber unter Umständen attraktiven Kreditkarten. Welche der Karten kann sich im Kreditkartenvergleich behaupten und welche Alternativen gibt es? Wir haben alle wichtigen Kriterien für Euch zusammengefasst:

Wer steckt hinter der Hanseatic Bank?

Ihr habt noch nichts von der Hanseatic Bank gehört und fragt Euch, ob diese seriös ist? Wir bringen Euch die wichtigsten Informationen näher:

Bekannt war die Bank zuerst als „Otto Bank“, welche von Werner Otto 1969 in Hamburg gegründet wurde. Der Name „Hanseatic Bank“ hebt die hanseatischen Werte hervor und steht seit dem Jahr 1969 für Mut und Neuanfang. Sie ist eine frühere Tochterfirma des „Otto-Konzern“. Die Otto Group hat bis heute einen 25-prozentigen Anteil an dem Unternehmen und hat noch immer einen Einfluss in der Firma.

Die beiden Kreditkarten der Bank mit Sitzt in Hamburg wissen zu überzeugen
Die Hanseatic Bank wurde 1969 als Otto Bank in Hamburg gegründet

Der Hauptsitz ist in Hamburg, jedoch ist das Unternehmen bundesweit verankert und hat eine Verbindung nach Frankreich. Die französische Großbank Société Générale ist seit 2005 mit einem Mehrheitsanteil von 75 Prozent eingestiegen.

Die Hansiatic Bank hat ihren Haupt- und Gründungssitz in Hamburg
Die Hanseatic Bank hat auch ihren Hauptsitz in Hamburg

Zu den wichtigsten Bereichen der Hanseatic Bank gehören die Kreditkarten und Privatkredite. Die Bank möchte innovative und individuelle Finanzlösungen bieten und empfiehlt deswegen Versicherungen und Einlagen zu der Beantragung einer Kreditkarte dazu. Die Hanseatic Bank ist ein seriöses Unternehmen und in den vergangenen Jahren stetig gewachsen.

Welche Leistungen bietet die Hanseatic Bank GenialCard?

Die Hanseatic Bank GenialCard ist die bekannteste Hanseatic Bank Kreditkarte. Das liegt sicherlich allen voran daran, dass es sich um eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr handelt, also keine Kontoführungsgebühren anfallen. Damit schlägt die Karte in dieselbe Kerbe wie auch die Barclays Visa oder die DKB Kreditkarte.

Besonders interessant ist dabei, dass Ihr keinerlei Bedingungen erfüllen müsst, damit die Karte auch wirklich gebührenfrei ist. Durch Ihre grundsätzlich umfassendes Leistungspaket eignet sich die Genial Card ebenfalls gut auf Reisen

Hanseatic Bank GenialCard

  • 0 Euro Jahresgebühr
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • Gebührenfrei Bargeld abheben im Ausland**
  • Rückzahlung in kleinen, flexiblen Raten
0 Euro Jahresgebühr

Gebührenfreie Zahlungen weltweit*

Wenn Ihr häufig in einer anderen Währung als dem Euro bezahlt, dann kann sich ein Blick auf die GenialCard lohnen, denn hier entfällt die Gebühr für Zahlungen in Fremdwährung – beispielsweise bei Zahlung in Dollar oder Schweizer Franken. Die gebührenfreien Zahlungen weltweit sind ein enormer Vorteil gegenüber anderen Kreditkarten und machen die GenialCard zu einer der besten Kreditkarten im Ausland.

*Beim Karteneinsatz in Casinobetrieben, Lotteriegesellschaften und Wettbüros sowie die Nutzung von Wertpapierhandelsplattformen, den Einsatz bei Finanzinstituten, für die Ausführung eines Geldtransfers und den Kauf von Kryptowährungen fallen Gebühren an.

Gebührenfrei Bargeld abheben im Ausland**

Sehr positiv fällt bei der GenialCard auf, dass die Gebühr für Abhebungen im Ausland entfällt. Das heißt konkret: Mit der Hanseatic Bank Kreditkarte bezahlt Ihr keinen Cent für Abhebungen im Ausland. Dabei ist nur zu beachten, dass pro Abhebung eine Mindestsumme von 50 Euro erforderlich ist.

 Für das Abheben von Bargeld fallen bei der GenialCard keine Gebühren an.
Für das Abheben von Bargeld fallen bei der GenialCard keine Gebühren an

**Beim Abheben von Bargeld im Ausland erhebt die Hanseatic Bank keine Gebühren. Sowohl an Automaten als auch in Filialen. Betreiber von Geldautomaten können eigene Gebühren erheben. Mit dem Visa Bargeldservice könnt Ihr bei teilnehmenden Händlern in Deutschland direkt an der Kasse beim Bezahlen mit der awa7 Visa Kreditkarte Bargeld abheben und das ohne zusätzliche Gebühr.

Flexible Rückzahlung durch kleine Raten

Zur Begleichung der Kreditkartenabrechnung stehen Inhabern der GenialCard grundsätzlich zwei Optionen zur Verfügung: Der ausstehende Betrag kann zum Ende des Abrechnungszeitraums sowohl in voller Höhe, als auch in kleinen Raten zurückgezahlt werden.

Die Hanseatic Bank wirbt grundsätzlich damit, dass Neukunden diese Funktion in den ersten drei Monaten kostenfrei nutzen können. Das bringt zwar zusätzlichen finanziellen Spielraum, ist allerdings nur ein Lockprodukt. Danach fällt für die Ratenzahlung mit der Hanseatic Bank Kreditkarte ein hoher Zinssatz von 20,03 Prozent fällig.

Hinweis von den Finanzexperten: Wie bei allen Kreditkarten mit Ratenzahlungen fallen bei Rückzahlungen in Teilbeträgen hohe Sollzinsen an. Wenn also nicht unbedingt notwendig, raten wir grundsätzlich von der Rückzahlung in kleinen Raten ab.

Unkomplizierte Kartenbeantragung ohne zusätzliches Girokonto

Positiv hervorgehoben werden kann allerdings die Kartenbeantragung, welche unabhängig von einem zusätzlichen Girokonto geschieht – anders als etwa bei der DKB Kreditkarte.

Rabatt bei Urlaubsplus

Bei einem Blick auf die weiteren Vorteile der GenialCard fällt noch auf, dass es fünf Prozent Rabatt bei Buchungen über die Urlaubsplus GmbH gibt. Dieser auf den ersten Blick attraktive Reise-Vorteil der Hanseatic Bank Visa ist auf den zweiten Blick aber nicht immer gut. Der Anbieter von Reisen ist leider selten der günstigste und auch die Auswahl überzeugt nicht immer. Somit erhaltet Ihr nur selten echte Ersparnisse.

Die GenialCard gehört zu den besten kostenlosen Kreditkarten in Deutschland.
Die GenialCard gehört zu den besten gebührenfreien Kreditkarten in Deutschland

Zudem werden weitere Cashback-Angebote für bestimmte Käufe im Online-Handel angepriesenen, die zwar praktisch sind, aber auch bei weiteren Anbietern zu finden sind.

Nutzung vor Erhalt der physischen Karte möglich

Weiterhin sollte erwähnt werden, dass die GenialCard bereits nach erfolgreicher Registrierung und Legitimierung digital nutzbar ist, das heißt, Ihr könnt die Karte schon vor dem Erhalt des physischen Modells einsetzen.

Insgesamt ist die Hanseatic Bank GenialCard eine solide Kreditkarte, die zudem ohne die relevanten Stolperfallen von Karten wie der Gebührenfrei Mastercard Gold daherkommt. Die Jahresgebühr liegt bei 0 Euro, es fallen keine Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen an und auch Abhebungen im Ausland sind gebührenfrei**. Damit ist die GenialCard zweifelsfrei eine der besten Kreditkarten ohne Jahresgebühr. Dabei lohnt sie sich sowohl für Wechsler als auch für diejenigen, die ganz neu in der Welt der Kreditkarten sind.

Welche Versicherungen bietet die Hanseatic GenialCard?

Manchmal passieren Dinge im Leben, die wir nicht voraussehen können. Dazu erhören etwa Erwerbslosigkeit oder eine Arbeitsunfähigkeit, die es einem verweigern, gewisse Rückzahlungen zu tätigen.

Reiseversicherung Schutz
Die GenialCard bietet einige Versicherungsleistungen an

Für genau diese Fälle stellt die Hanseatic Bank GenialCard ein kompaktes Versicherungspaket bereit, welches man bedarfsweise dazubuchen kann. Folgende Versicherungen stehen optional zur Verfügung:

  • SicherReise Basic: Auslandsreise-Krankenversicherung (+ 1,70 Euro pro Monat)
  • SicherReise Komfort: Auslandsreise-Krankenversicherung, Flug- und Gepäckverspätungsversicherung, Reisegepäck- und Geldbörsenversicherung, Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung im In- und Ausland (+ 5 Euro pro Monat)
  • SicherKreditkarte: Ratenübernahme bei Arbeitslosigkeit/-unfähigkeit oder Todesfall (0,47 Prozent auf den offenen Betrag)
  • SicherTasche: Absicherung bis 250 Euro bei Verlust der Tasche (+ 4,50 Euro pro Monat)
  • SicherPortemonnaie: Bargeldersatz bis 300 Euro und Schlüssel-/Ausweispapierersatz bis 150 Euro bei Verlust oder Diebstahl (+ 2,50 Euro pro Monat)
  • Zahnvorsorge Basis: Bis zu 65 Euro für die jährliche Zahnprophylaxe, 100 % Leistungen für Fissurenversiegelungen zum Schutz vor Karies und für hochwertige Zahnfüllungen. (+ 6,90 Euro pro Monat)
  • Zahnvorsorge Top: 2x bis zu 80 Euro im Jahr für Zahnprophylaxe, 100 % Leistungen für Fissurenversiegelung zum Schutz vor Karies, 100 % Leistungen für hochwertige Zahnfüllungen, kostenlose Rechnungsapp für eine unkomplizierte und schnelle Abrechnung eingereichter Belege (+ 11,90 Euro pro Monat)
  • Ambulante Vorsorge: Bis zu 200 € für Brillen und Kontaktlinsen, bis zu 500 € für Hörhilfen, bis zu 400 € für Vorsorgeuntersuchungen (+ 7,90 Euro bis 19,90 Euro pro Monat je nach Alter)

Attraktiv ist, dass man die entsprechenden Versicherungen wahlweise dazubuchen kann. So muss man nicht für Dienstleistungen zahlen, für die man eigentlich keinen Bedarf hat.

Wofür kann ich die Hanseatic Bank App nutzen?

Die App der Hanseatic Bank unterstützt Euch im Alltag schnell und sicher bei allen Zahlungen. Sie beinhaltete alle Umsätze und den aktuellen Verfügungsrahmen deines Kontos. Außerdem könnt Ihr sie nutzen, um die monatlichen Raten einzustellen, die bei einer Rückzahlung benötigt werden. Natürlich kann man über die App Bargeldabhebungen und Auslandseinsätze online sperren.

Was kann die Hanseatic Bank GoldCard?

Nachdem uns die GenialCard im Test überzeugen konnte, wollen wir nun auf die goldene Kreditkarte der Hanseatic Bank eingehen. Die Hanseatic Bank GoldCard ist mit Blick auf die Leistungen ebenfalls recht solide.

Das liegt vor allem an der Gebührenstruktur der Kreditkarte. Allen voran ist die geringe Monatsgebühr von 4,90 Euro zu nennen. Im Gegenzug erhaltet Ihr einige wertvolle Versicherungen, die Euch auf Reisen absichern.

Mit Wegfall der jährlichen Gebühren ist die Hanseatic Bank GoldCard attraktiv
Mit der Hanseatic Bank GoldCard sind weltweit gebührenfreie Zahlungen möglich

Anders als Premium-Kreditkarten wie die American Express®Platinum Card oder auch der Eurowings Kreditkarte Premium, bietet die Kreditkarte ausserdem gebührenfreie Abhebungen im In- und Ausland. Allerdings müssen pro Abhebung mindestens 50 Euro abgehoben werden.

Das bedeutet, Ihr könnt mit der Hanseatic Bank GoldCard sowohl in Deutschland als auch auf Reisen komplett ohne Gebühren an Bargeld kommen. Gleichzeitig entfallen die Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen, sodass weltweit gebührenfreies Bezahlen möglich ist. Durch den Wegfall der Gebühren für Abhebungen und Zahlungen in Fremdwährungen, wird klar, dass die Stärken der GoldCard vor allem auf Reisen zum Vorschein kommen. Im Folgenden wollen wir einen genaueren Blick auf die Versicherungsleistungen werfen.

Welche Versicherungen bietet die Hanseatic Bank GoldCard?

Die goldene Hanseatic Bank Kreditkarte kann sich für einige Personen sehr lohnen, weil es sich um eine Kreditkarte mit Versicherungsleistungen handelt. Konkret handelt es sich bei dem inkludierten Versicherungspaket der GoldCard um die einzelnen Versicherungen, die in den Versicherungspaketen SicherReise Basic und Komfort der Hanseatic Bank enthalten sind. Damit beinhaltet die Hanseatic Bank Gold Kreditkarte die folgenden Versicherungen:

Auf den ersten Blick fehlt hier die Mietwagen-Vollkaskoversicherung. Diese gibt es beispielsweise bei der Eurowings Kreditkarte Premium oder auch dem attraktiven Barclays Platinum Double.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Ansonsten ist das Versicherungspaket aber attraktiv, zumal neben einer Auslandsreise-Krankenversicherung (gerade für Fernreisen relevant) auch eine Reiserücktrittkostenversicherung enthalten ist.

Kreditkarte Im Ausland Nutzen
Die Versicherungsleistungen machen die Hanseatic Bank Kreditkarte Gold für Reisen durchaus attraktiv

Die Detailbedingungen der Versicherungen sind allgemein recht positiv. Bei der Auslandsreise-Krankenversicherung ist ein Karteneinsatz keine Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Versicherungsleistungen. Bei den anderen Reiseversicherungen müsst Ihr die Karte beim Buchen der Reise zu mindestens 50 Prozent einsetzen, um von den Leistungen zu profitieren. Bei der Reisegepäckversicherung sogar zu 100 Prozent.

Reiserücktritts-/ Abbruchversicherung

Ebenfalls enthalten ist eine Reiserücktritts-/ bzw. eine Abbruchversicherung. Diese sorgt dafür, dass Ihr eine nicht stornierbare Reise relativ kostenneutral nicht antreten oder abbrechen könnt, sofern Ihr spontan erkrankt oder aus einem anderen Grund verhindert seid.

Die Deckungssumme von 5.000 Euro pro Person und die Selbstbeteiligung von zehn Prozent (mindestens 100 Euro) bei der Reiserücktrittskostenversicherung sind verglichen mit ähnlichen Kreditkarten sehr fair.

Reisegepäckversicherung

Auch die Reisegepäckversicherung, die bis zu 1.500 Euro bei Verlust erstattet, bietet vernünftige Leistungen und kommt sogar ohne Selbstbehalt daher.

Flug- und Gepäckverspätung

Inhaber der Hanseatic Bank GoldCard sind zusätzlich für Flug- und Gepäckverspätungen abgesichert. Sobald sich Euer Flug oder Gepäck verspätet, könnt Ihr dank der Versicherung bis zu 500 Euro erstattet bekommen. Wichtig dabei ist, dass mindestens 50 Prozent der Reise mit der Kreditkarte bezahlt wurden.

Insgesamt sind die Versicherungen vor allem auf Reisen sehr praktisch, wodurch die Hanseatic GoldCard unter den Kreditkarten mit Versicherungen im oberen Bereich mitspielt. Günstiger als die allermeisten Reiseversicherungen ist das Angebot der GoldCard jedoch allemal, sodass wir immer eher zu einer Kreditkarte mit Versicherungen raten würden.

Weitere Zusatzleistungen beinhalten, wie auch bei der GenialCard, das Online-Cashback sowie fünf Prozent Rabatt für Reisebuchungen bei der Urlaubsplus GmbH. Wie bereits angemerkt, sehen wir diese Leistungen allerdings nicht als allzu wertvoll an.

Für wen lohnt sich die Hanseatic Bank GoldCard?

Sofern Ihr gelegentlich verreist und von den Versicherungsleistungen sowie den gebührenfreien Bargeldabhebungen im In- und Ausland und den gebührenfreien Zahlungen weltweit profitieren könnt, dann kann die Karte sicherlich eine gute Wahl sein.

Hanseatic Bank Gold Card

  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben**
  • Reise-Versicherungen inklusive
  • Smartes Online Banking inklusive
  • Apple Pay und Google Pay fähig
4,90 Euro Monatsgebühr

Leider bietet die Hanseatic Bank GoldCard trotz Monatsgebühr keine weiteren Leistungen für Reisen, wie etwa die Möglichkeit, Meilen zu sammeln.

Für alle, die eine Kreditkarte zum Meilen sammeln suchen und sich ansonsten ähnliche Leistungen wie bei der GoldCard wünschen, kann sich ein Blick auf die Eurowings Kreditkarte Premium lohnen. Diese ist im ersten Jahr komplett kostenfrei, sodass man die Karte ausgiebig testen kann.

Eurowings Kreditkarte Premium

3.000 Willkommensmeilen
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen & Zahlungen im Ausland
  • Vorteile bei Eurowings (z.B. Fast Lane, Sitzplatzreservierung)
  • Umfangreiche Versicherungen
  • Miles & More Meilen sammeln
99 Euro Jahresgebühr, erstes Jahr beitragsfrei
Moritz
Die perfekte Karte zum Meilen sammeln bei Zahlungen in Fremdwährungen

Wie funktioniert die Rückzahlung der Hanseatic Bank Kreditkarten?

Die Abbuchung der offenen Rechnungsbeträge erfolgt bei der Hanseatic Bank immer am letzten Arbeitstag des Monats. Zur Rückzahlung der Rechnungsbeträge bietet die Bank dabei grundsätzlich die beiden folgenden Möglichkeiten an:

  • Rückzahlung in kleinen Raten
  • vollständige Rückzahlung

Dabei ist wichtig zu erwähnen, dass die Rückzahlung in kleinen Raten bei der Hanseatic Bank voreingestellt ist. Diese Funktion könnt Ihr jedoch deaktivieren, wenn gewünscht. Im Folgenden stellen wir Euch die verschiedenen Möglichkeiten zur Rückzahlung genauer vor:

Rückzahlung in kleinen Raten

Die Hanseatic Bank ermöglicht die flexible Rückzahlung des ausstehenden Betrags durch die Nutzung von flexiblen Raten. Dabei sollte beachtet werden, dass die monatliche Rate mindestens 3 Prozent des Gesamtbetrags oder mindestens 20 Euro betragen muss. Jedoch besteht auch die Möglichkeit, die Rate monatlich auf eine beliebige Rate zwischen 3 und 100 Prozent anzupassen. Um die Rate anzupassen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Hanseatic App öffnen
  2. “Meine Rate” auswählen
  3. Bequem monatlich die Rate anpassen

Hinweis: Für die Nutzung der flexiblen Raten fallen Zinsen zwischen 20,03 und 28,33 Prozent (je nach Kartenmodell) an, weswegen wir grundsätzlich von der Nutzung dieser Funktion abraten.

Vollständige Rückzahlung

Da die Rückzahlung in flexiblen Raten wegen der anfallenden, hohen Zinsen nur eine Möglichkeit im Notfall sein sollte, gibt es eine Funktion der Hanseatic Bank, die voreingestellte Ratenzahlung der Hanseatic Bank Kreditkarte zu deaktivieren und stattdessen den vollständigen Betrag zu begleichen. Die Tilgung erfolgt dann per Lastschriftverfahren und es fallen keinerlei Zinsen oder andere Gebühren an, solange Euer Konto ausreichend gedeckt ist.

Zahlung in flexiblen Raten per Hanseatic Bank App deaktivieren: Um die Teilzahlungsoption per App zu deaktivieren, müsst Ihr einfach auf den Reiter “Karten und Kontoservice” gehen. In dem Untermenü “Meine Raten” kann dann die Rückzahlungsrate auf 100 Prozent erhöht werden, sodass der gesamte Betrag zum Stichtag beglichen wird.

Zahlung in flexiblen Raten per Online-Banking deaktivieren: Eine weitere Möglichkeit der Deaktivierung kann über die Website hanseatic.de eingestellt werden. Das Online-Banking muss dazu einmalig eingerichtet werden. Nach dem Login kann. ebenfalls unter dem Reiter “Meine Raten”, die Rückzahlungsrate auf 100 Prozent eingestellt werden.

Welche Gebühren sind bei den Hanseatic Bank Kreditkarten zu beachten?

Unabhängig davon, für welche Hanseatic Bank Kreditkarte Ihr Euch entscheidet, gelten bestimmte Gebühren.

GebührenGenialCardGoldCard
Jahresgebührenkeine Jahresgebühr
(gebührenfrei)
4,90 Euro/ Monat
Abhebegebühren0 Prozent0 Prozent
Fremdwährungsgebühren0 Prozent0 Prozent
Effektiver Zins20,03 Prozent28,33 Prozent
Bargeldabhebungen
im Ausland
(Mindestbetrag von 50 Euro)
gebührenfreigebührenfrei
Bargeldabhebungen
im
Inland (Mindestbetrag
von 50 Euro)
3,95 Euro pro
Abhebung
gebührenfrei

Wie sind unsere Erfahrungen mit den Kreditkarten der Hanseatic Bank?

Die aktuellen Kreditkartenmodelle der Hanseatic Bank, kommen mit verschiedenen Vor- und Nachteilen daher. Wir haben in unserem Team, bestehend aus circa 40 Mitarbeitern, schon oft die Möglichkeit gehabt unterschiedliche Finanzprodukte zu testen und im Anschluss unsere Erfahrungen mit den Hanseatic Bank Kreditkarten mit Euch zu teilen.

Nach unseren Erfahrungen können beide Kreditkarten online beantragt werden, was den Beantragungsprozess der Produkte um einiges vereinfachen kann. Außerdem ist die GenialCard eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr, welche gebührenfreie Zahlungen weltweit sowie gebührenfreie Bargeldabhebungen im Ausland anbietet. Das ist sehr vorteilhaft, besonders für Kreditkarteneinsteiger. 

Moritz Anzug Professionelles Foto Buero Cut
Wir testen Eure Finanzprodukte!

Bei der Hanseatic GoldCard, welche mit einer monatlichen Gebühr daherkommt, erhaltet Ihr zusätzliche Reiseversicherungen sowie gebührenfreie Bargeldabhebungen im Inland.

Für alle, die an einer der beiden Kreditkarten interessiert sind, ist ein Blick auf die Erfahrungen anderer Kunden sicherlich hilfreich. Die Bewertungen der Kreditkarten der Hanseatic Bank über die Online-Plattform Trustpilot fallen weitestgehend positiv aus. Viele Kunden erwähnen die gute Beschreibung der Kartendetails und eine schnelle und einfache Beantragung der Kreditkarten. Mithilfe der App der Hanseatic Bank, wird eine unkomplizierte und benutzerfreundliche Bedienung geschaffen und die Anfragen werden schnell aufgenommen und bearbeitet.

Ein Kritikpunkt ist die Online-Identifikation, welche für Kunden mit weniger technischer Erfahrung ein Problem darstellen kann. Eine Alternative könnte dazu die Beantragung per Postident-Verfahren sein. Insgesamt schneidet die Hanseatic Bank basierend auf über 5.000 Bewertungen jedoch mit der Bestnote “Hervorragend” ab, sodass einer Beantragung unserer Meinung nach, nichts im Wege steht.

Welche Alternativen gibt es zu einer Hanseatic Bank Kreditkarte?

Zu den besten Alternativen zu den Hanseatic Bank Kreditkarten gehören unserer Meinung nach die folgenden Kreditkartenmodelle:

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

Barclays Visa

  • Kostenlose Kreditkarte (Bei Aktivierung des Lastschriftverfahrens 2 Euro im Monat)
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate

DKB Visa Karte

  • Kostenlose Abhebungen weltweit
  • Keine Gebühren im Ausland
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Apple Pay und Google Pay fähig

Unter den kostenlosen Kreditkarten finden sich die verschiedensten Modelle von den unterschiedlichsten Banken. Zu unseren Favoriten unter den kostenlosen Kreditkarten zählen allen voran die folgenden drei Karten.

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

Barclays Visa

  • Kostenlose Kreditkarte (Bei Aktivierung des Lastschriftverfahrens 2 Euro im Monat)
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate

N26 Mastercard

  • Kostenlose Debit-Karte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen im Euro-Raum
  • Kostenloses Girokonto inklusive

DKB Kreditkarte

  • Kostenlose Abhebungen & Zahlungen weltweit
  • Kostenloses Notfallpaket
  • Apple Pay fähig
  • 2,49 Euro Monatsgebühr
  • Zum kostenlosen Girokonto buchbar

Consorsbank Visa Card

  • Kostenlose und nachhaltige Kreditkarte
  • Kostenlose Bargeldabhebungen im EWR Raum ab 50 Euro
  • Kostenlose Zahlungen im EWR Raum
  • Girokonto inklusive

TF Bank Mastercard Gold

Unter den kostenlosen Mastercards ist die goldene Kreditkarte der TF Bank unsere top Empfehlung. Die kostenlose Kreditkarte ist ein zuverlässiger Begleiter auf Reisen, denn da keine Fremdwährungsgebühren erhoben werden, sind Zahlungen weltweit gebührenfrei möglich. Die inkludierten Reiseversicherungen runden das Paket ab und machen die TF Bank Mastercard Gold zu einer empfehlenswerten Reisekreditkarte. Wer zusätzliche Liquidität benötigt, findet mit der TF Bank Kreditkarte eine attraktive Option, denn die TF Bank Mastercard Gold bietet ein zinsfreies Zahlungsziel von 51 Tagen, was bedeutet, dass Karteninhaber für diesen Zeitraum einen kostenlosen Kredit erhalten.

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenlose Zahlungen in Fremdwährungen
  • Inkludierte Versicherungen für Reisen
  • Zahlung via Google Pay und Apple Pay möglich
0 Euro Jahresgebühr

Barclays Visa Kreditkarte

Auch die Barclays Visa Kreditkarte konnte sich in unserem Vergleich beweisen und ist eine der Top 3 kostenlosen Kreditkarten in Deutschland. Neben kostenlosen Bargeldabhebungen und Zahlungen weltweit, bietet die Kreditkarte ein besonders langes zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 8 Wochen.

Barclays Visa Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenfreie Zahlungen – keine Auslandseinsatzgebühr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate
  • Flexible Rückzahlung möglich
  • Kompatibel mit bestehendem Konto
0 Euro Jahresgebühr
Moritz
Die ideale kostenlose Kreditkarte für Nah- und Fernreisen dank gebührenfreier Abhebungen und Zahlungen!

N26 Mastercard Kreditkarte

Ebenfalls zu empfehlen ist die N26 Kreditkarte. Die moderne Neobank gibt die Debitkarte zu dem dazugehörigen Girokonto aus und vereint dabei die Vorteile einer Reisekreditkarte (keine Fremdwährungsgebühren, kostenlose Bargeldabhebungen in Deutschland und Europa) mit einem modernen Girokonto einer Direktbank, das in Echtzeit operiert.

N26 MasterCard Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen in Deutschland und Europa
  • Girokonto inklusive
  • Abrechnung über modernes Online-Konto
0 Euro Jahresgebühr
Moritz
Die beste Wahl für alle, die eine kostenlose Kreditkarte mit einem Smartphone-Konto verbinden möchten

American Express Platinum Card

Wem eine kostenlose Kreditkarte von den Leistungen her nicht ausreicht, der ist wahrscheinlich mit Premium Kreditkarten besser aufgehoben. Diese erheben zwar eine höhere Jahresgebühr, haben jedoch meist wichtige Versicherungsleistungen inkludiert. Vor allem Reiseversicherungen können bei separater Buchung schnell teuer werden. Ein Beispiel für eine gute Kreditkarte mit kompakten Versicherungsdienstleistungen sind die Kreditkarten von American Express®. Diese sind nicht nur für Reisebuchungen günstig, sondern versprechen auch weitere Leistungen durch das vorteilhafte Membership Rewards® Programm.

American Express Platinum Card

Nur noch heute: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • Bis zu 200 Euro Rabatt & Priority Vorteile bei Condor Flugbuchungen
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
720 Euro Jahresgebühr
Moritz
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Alternativ zur goldenen Kreditkarte der Hanseatic Bank bieten sich einige Premium-Kreditkarten an. Besonders interessant sind hierbei die folgenden Karten mit Versicherungsleistungen:

Barclays Platinum Double

  • Exklusiv bei reisetopia: 50 Euro Startguthaben
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten

Eurowings Kreditkarte Premium

  • 3.000 Willkommensmeilen
  • Kostenlose Kreditkarte im ersten Jahr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen & Zahlungen im Ausland
  • Miles & More Meilen sammeln

American Express Gold Card

  • 50.000 Punkte Rekordbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers

Da die Barclays Gold Visa mehr oder minder identisch zur Hanseatic Bank Kreditkarte Gold ist, kommt diese Karte natürlich auch infrage. Wir würden aber eher zum Barclays Platinum Double raten. Für die Karte fallen jährlich zwar 99 Euro an, dafür kommt das Kartendoppel einer perfekten Reisekreditkarte sehr nahe. Ihr erhaltet umfangreiche Versicherungsleistungen (die größtenteils ohne Karteneinsatz gelten), kostenfreie Abhebungen im In- und Ausland und dürft Euch zudem über einen Wegfall der Fremdwährungsgebühr freuen.

Barclays Platinum Double

Exklusiv bei reisetopia: 50 Euro Startguthaben
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten
  • Reiserücktritts-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
99 Euro Jahresgebühr

Die Eurowings Kreditkarte Premium und die American Express Gold Card bieten zwar ebenfalls gute Versicherungen und sind dazu attraktive Kreditkarten zum Meilen sammeln, dafür sind weder Abhebungen noch der Einsatz in Fremdwährungen kostenlos.

American Express Gold Card

 Nur noch heute: 50.000 Punkte Rekordbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
144 Euro Jahresgebühr

Wer noch auf der Suche nach einer geeigneten Kreditkarte ist, sollte ebenfalls in unserem Kreditkartenvergleich vorbeischauen. Denn dort könnt Ihr nach Belieben Funktionen auswählen, die Euch wichtig sind und findet somit schnell und einfach das passende Modell für Eure Wünsche und Anforderungen.

Unser Fazit zu den Hanseatic Bank Kreditkarten

Die beiden Hanseatic Bank Kreditkarten haben ihre Vor- und Nachteile. Sowohl die Genial Card als auch die Gold Card sind in sich aber durchaus gut und erhalten von uns daher eine Empfehlung

Hanseatic Bank Gold Card

  • Weltweit gebührenfrei bezahlen*
  • Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben**
  • Reise-Versicherungen inklusive
  • Smartes Online Banking inklusive
  • Apple Pay und Google Pay fähig
4,90 Euro Monatsgebühr

Wichtige Hinweise der Hanseatic Bank:

**Beim Abheben von Bargeld im Ausland erhebt die Hanseatic Bank keine Gebühren. Sowohl an Automaten als auch in Filialen. Betreiber von Geldautomaten können eigene Gebühren erheben. Mit dem Visa Bargeldservice kannst du bei teilnehmenden Händlern in Deutschland direkt an der Kasse beim Bezahlen mit deiner awa7® Visa Kreditkarte Bargeld abheben und das ohne zusätzliche Gebühr.

*Beim Karteneinsatz in Casinobetrieben, Lotteriegesellschaften und Wettbüros sowie die Nutzung von Wertpapierhandelsplattformen, den Einsatz bei Finanzinstituten, für die Ausführung eines Geldtransfers und den Kauf von Kryptowährungen fallen Gebühren an. Diese kannst du unserem Preisverzeichnis entnehmen.