comdirect Kreditkarte

Die comdirect Kreditkarte ist eine von drei Karten, die die Direktbank zu ihren Girokonten anbietet. Im Vergleich zu den Konkurrenzkarten zeigt die Karte jedoch nur begrenzte Vorteile. Wo die Stärken und Schwächen der Kreditkarte liegen, erklären wir Euch in diesem umfassenden Ratgeber.

comdirect Visa Kreditkarte

  • 50 Euro Prämie bei Beantragung und Nutzung
  • 1,90 Euro monatlich
  • Exklusives Design mit Girokonto Plus
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Apple Pay und Google Pay fähig
  • Tagesgeldkonto mit 3,5 Prozent Zinsen inklusive
22,80 Euro Jahresgebühr

In Deutschland bieten mehrere Direktbanken eine Kombination aus kostenlosem Girokonto mit Kreditkarte an. Auch die comdirect, eine Tochtergesellschaft der Commerzbank, bot ursprünglich eine kostenlose Visa-Kreditkarte zum (für Aktivkunden) kostenlosen Girokonto an, verlangt dafür mittlerweile aber eine monatliche Gebühr. Ob sich das Angebot dennoch lohnt, klären wir im Folgenden.

Zu welchem Konto erhalte ich welche comdirect Kreditkarte?

Neben der bereits erwähnten comdirect Kreditkarte bietet die comdirect noch zwei weitere Karten zum Girokonto an – eine Debitkarte sowie eine Girocard.

Hinweis: Die drei verschiedenen Kartenarten – Kreditkarte, Debitkarte und Girocard – unterscheiden sich vor allem in der Abrechnungs- und Nutzungsweise. Während bei einer Kreditkarte mit Kreditrahmen die Transaktionen einmal im Monat gebündelt abgerechnet werden, erfolgt die Abbuchung der Transaktionen bei einer Debitkarte in Echtzeit vom hinterlegten Referenzkonto. Eine Girocard hingegen ist vor allem für den Einsatz im Inland gedacht und ermöglicht bargeldloses Bezahlen sowie das Abheben von Bargeld an Geldautomaten. Transaktionen mit der Girocard werden ebenfalls zeitnah vom verknüpften Konto abgebucht.

Für eine bessere Übersicht zeigt die nachfolgende Tabelle zunächst die drei Girokonto-Modelle der comdirect und welche Kartenvarianten jeweils inkludiert sind.

KontomodelleAktivExtraPlus
monatliche Gebühren0€*2,90€9,90€
Visa Debitkarteinklusiveinklusiveinklusive
Visa-Kreditkarte1,90€ /Monatinklusiveinklusive
Girocard1€/ Monat1€/ Monat1€/ Monat
kostenlose Bargeldabhebungen3 pro Monat5 pro Monatunbegrenzt
kostenlose Echtzeitüberweisungnicht möglichmöglichmöglich
Tagesgeld Plusinklusiveinklusiveinklusive

* Das Girokonto Aktiv ist in den ersten sechs Monaten ab Kontoeröffnung kostenlos. Danach bleibt das Konto für alle Aktivkunden sowie Personen unter 28 Jahren und Studenten, Schüler und Auszubildende gebührenfrei.

Bei dem unter Umständen kostenlosen Girokontomodell der comdirect ist die Debitkarte inkludiert. Optional kann die comdirect Visa Kreditkarte für 1,90 Euro im Monat dazu gebucht werden.

Comdirect Extra Cards 5
comdirect Visa-Debitkarte und Visa-Kreditkarte

Bei den beiden kostenpflichtigen Girokontomodellen sind beide Kreditkarten hingegen bereits enthalten. Die Girocard ist hingegen bei allen drei Kontomodellen nur gegen eine monatliche Gebühr von einem Euro erhältlich.

Unser Tipp: Von der Beantragung einer kostenpflichtigen Girocard raten wir generell ab, da diese keine wesentlichen Vorteile gegenüber der ohnehin schon enthaltenen Debitkarte bietet.

Was sind die Vorteile der comdirect Kreditkarte?

Als Kreditkarte mit weltweit kostenlosen Zahlungen ist die comdirect Kreditkarte auf den ersten Blick ein attraktives Produkt, welches sich vor allem zum Bezahlen im Ausland anbietet. Welche Vorteile die comdirect Kreditkarte konkret bietet, möchten wir Euch hier einmal im Detail vorstellen.

Weltweit kostenlose Zahlungen

Ein großer Vorteil der comdirect Visa Kreditkarte sind, wie bereits erwähnt, die weltweit kostenlosen Zahlungen. Durch den Wegfall der Fremdwährungsgebühr fallen hier keine weiteren Gebühren an, welche ansonsten schnell sehr hoch ausfallen können. Somit eignet sich dieses Kreditkartenmodell vor allem auf Reisen.

Weltweit Kostenlos Bezahlen Kreditkarte
Bei der comdirect Kreditkarte fallen keine hohen Fremdwährungsgebühren an

Ansonsten ist auch der SMS-Info-Service der comdirect durchaus praktisch. Bei jedem Länderwechsel und jeder Zahlung über 200 Euro werdet Ihr kostenlos per SMS informiert, was die Sicherheit erhöht und für einen besseren Überblick sorgt.

3-Raten-Service

Die weiteren Vorteile der comdirect Kreditkarte sind allen voran in bestimmten Fällen, aber nicht generell attraktiv. Die comdirect bewirbt sehr prominent einen sogenannten 3-Raten-Service. Per SMS kann man dabei eine Zahlung von 300 bis 10.000 Euro bequem auf drei Raten aufteilen lassen und über drei Monate abzahlen.

Diese Option ist einmal pro Monat kostenlos verfügbar – danach fällt dafür kein hoher Zinssatz, sondern ein fixes Entgelt an, welches zusammen mit der ersten Rate eingezogen wird. Die Höhe des Entgelts ist abhängig vom Kaufbetrag und schwankt zwischen 4,90 und 19,90 Euro. In einigen Fällen kann das eine gute Option sein, die einem Dispositionskredit vorzuziehen ist.

KaufbetragFixes Entgelt
300 bis 999 Euro4,90 Euro
1.000 bis 1.999 Euro9,90 Euro
2.000 bis 2.999 Euro14,90 Euro
3.000 bis 10.000 Euro19,90 Euro

Kontaktlose Zahlungen

Die restlichen Vorteile der Karte, die von der Bank gerne hervorgehoben werden, etwa die kontaktlosen Zahlungen per NFC oder die Wunsch-PIN, gibt es bei fast allen Kreditkarten in Deutschland.

Kontaktloses Bezahlen Kreditkarte
Bequem kontaktlos mit der comdirect Kreditkarte bezahlen

Eine kleine Ausnahme sind hier Apple Pay und Google Pay, denn die comdirect war eine der ersten Direktbanken in Deutschland, die den Dienst unterstützt. Damit könnt Ihr Eure comdirect Kreditkarte also einfach direkt in Euer Smartphone eintragen und kontaktlos in zahlreichen Akzeptanzstellen bezahlen.

Kombination der comdirect Produkte

Erwähnenswert ist ansonsten noch die Kombination mit anderen comdirect Produkten. Man kann es beispielsweise als Vorteil sehen, dass man ein solides Girokonto erhält, das einen besonders niedrig verzinsten Dispositionskredit bietet und darüber hinaus für Aktivkunden kostenlos ist.

Als Aktivkunde bei der comdirect gilt man übrigens, wenn man eine der folgenden drei Bedingungen erfüllen kann:

  • 700 Euro Mindestgeldeingang pro Monat
  • mindestens 3 Zahlungen mit Apple oder Google Pay pro Monat
  • Ausführung von einem Trade oder Wertpapiersparplan pro Monat

Für Studierende, Auszubildende und Praktikanten unter 28 Jahren ist das Konto ebenfalls kostenfrei.

Kreditkarte Zinsfreies Zahlungsziel
Für Kunden unter 28 Jahren ist das dazugehörige comdirect Girokonto Aktiv kostenlos

Die Abbuchung der Kreditkartenabrechnung erfolgt generell automatisch vom Girokonto. Natürlich mag nicht jeder ein zusätzliches Girokonto als Vorteil sehen, wer dies aber tut, erhält mit der comdirect Visa Card zusätzlich auch ein gutes Konto hinzu.

Alle comdirect Girokontokunden erhalten zusätzlich ein comdirect Tagesgeldkonto PLUS. Das Tagesgeldkonto bietet einen attraktiven Zinssatz und ermöglicht das bequeme Anlegen von Geld, um die persönlichen Sparziele zu erreichen.

comdirect Tagesgeld PLUS

  • 3,25 Prozent Zinsen p.a.
  • Zinsbindung bis 1.000.000 Euro Anlagesumme und 3 Monate
  • Vierteljährliche Zinsausschüttung
  • Keine Mindesteinlagesumme

Mobiles Banking

Mit der comdirect Banking-App habt Ihr die Möglichkeit, direkt von unterwegs auf Eure Finanzen zuzugreifen. Sei es das Girokonto oder das Tagesgeldkonto. Zudem bietet die App eine ansehnliche Kontoübersicht, in der alle Umsätze, Überweisungen und Transaktionen dargestellt werden.

Die Banking App der comdirect verfuegt ueber Vorteile wie der einfachen Uebersicht der Konten
Die Banking-App der comdirect verfügt über Vorteile wie der einfachen Übersicht der Konten

Die App kann zudem genutzt werden, falls Ihr auf der Suche nach einem Geldautomaten seid. Allen in allem bietet sie alle Basic Funktionen, aber überrascht mit keinem besonderen Feature.

Die Finanzguru App

Haltet Ihr außerdem nach einer App Ausschau, die Euch bei der Verwaltung Eurer Finanzen hilft? Dann ist die Finanzguru App eine lukrative Möglichkeit.

Die Finanzguru App, ein dauerhaft kostenloser digitaler Finanzassistent, bietet eine umfassende Verwaltung Eurer Finanzen auf einen Blick. Durch die nahtlose Integration Eurer Bankdaten und Konten, einschließlich Girokonten, Kreditkarten, Tagesgeldkonten, Depots und Krypto-Börsen, ermöglicht sie eine umfassende Analyse Eurer finanziellen Angeleinheiten.

Mithilfe präziser Ein- und Ausgabenberechnungen wird Euer verfügbares Einkommen ermittelt. Ebenso erlaubt die App die Verknüpfung Eurer Verträge und erinnert Euch rechtzeitig an Kündigungsfristen, wobei Ihr die Verträge selbst direkt in der Finanzguru App kündigen könnt.

Durch einen hohen Sicherheitsstandard mittels strenger Datenschutzrichtlinien und Verschlüsselungstechnologien, gewährleistet die Anwendung maximale Sicherheit. Mit diesem intelligenten und individuellen Budgetplaner, inklusive Spartipps, habt Ihr Eure Finanzen ab sofort nicht nur klar und übersichtlich innerhalb der Finanzguru App im Griff, sondern könnt Eure Finanzen zudem ideal optimieren.

Finanzguru

  • Dauerhaft kostenloser digitaler Finanzassistent
  • Volle Kontrolle über deine Finanzen
  • Smarte Ausgabeanalysen und Budgetplaner inkl. Spartipps
  • Hohe Sicherheitsstandards durch strenge Datenschutzrichtlinien
  • Rechtssichere Kündigung von ungenutzten Verträgen direkt in der App

Alle Vorteile der comdirect Kreditkarte auf einen Blick

  • Kostenlose Nutzung, wenn Ihr über das Girokonto Plus oder Girokonto Extra verfügt
  • Bargeldlose Zahlungen in Deutschland und im Eurogebiet sind gebührenfrei
  • 3-Raten-Service enthalten
  • Apple Pay und Google Pay
  • Wunsch-PIN einmalig kostenlos
  • Visa Secure

Was sind die Nachteile der comdirect Kreditkarte?

Obwohl die comdirect Kreditkarte einige Vorteile bietet, wie zum Beispiel weltweit kostenlose Zahlungen, gibt es auch einige Nachteile zu beachten.

Monatliche Gebühr

Unter den Nachteilen ist allen voran die monatliche Gebühr von 1,90 Euro bzw. 22,80 Euro pro Jahr zu nennen, die für alle Inhaber eines comdirect Girokonto Aktiv anfällt. Diese Gebühr entfällt erst, wenn Ihr eines der kostenpflichtigen Girokontomodelle der comdirect besitzt.

Grundsätzlich ist die Gebühr zwar nicht hoch, doch mit Hinblick auf die gebotenen Leistungen schlichtweg zu viel. Das wird vor allem klar, wenn man sich das Angebot an kostenlosen Kreditkarten anschaut, welche größtenteils identische oder sogar bessere Leistungen bieten und dabei dauerhaft ohne eine Jahresgebühr auskommen.

Buchhaltung
Mit einer kostenlosen Kreditkarte zahlt man keine Jahresgebühr

Allerdings sollte dazu erwähnt werden, dass dieses Konzept sich mittlerweile bei einem Großteil der Direktbanken durchgesetzt hat. So wird zum Beispiel auch die DKB Visa Kreditkarte nur noch gegen eine Gebühr zum ansonsten kostenlosen Girokonto (bei Aktivnutzung) herausgegeben.

Komplizierte Konditionen für Abhebungen

Neben den genannten Kreditkartengebühren lässt sich die größte Schwäche der comdirect Kreditkarte definitiv in den komplizierten Konditionen rund um Abhebungen finden.

Grundsätzlich gilt: Wenn Ihr mit der comdirect Visa-Kreditkarte eine Abhebung tätigt, bezahlt Ihr eine Abhebegebühr von 4,90 Euro – auch bei kleineren Abhebungen!

Eine Möglichkeit, um diese Gebühr zu umgehen, ist die Nutzung der comdirect Debitkarte, welche komplett kostenlos zum comdirect Girokonto herausgegeben wird – unabhängig vom Kontomodell. Die Debitkarte ermöglicht nämlich gebührenfreie Abhebungen weltweit (auch innerhalb Deutschlands).

Doch auch hierbei gibt es etwas zu beachten, denn die Anzahl der kostenlosen Abhebungen pro Monat variiert je nach Kontomodell und ist nur bei dem Premium-Girokontomodell unbegrenzt.

  • Girokonto Aktiv – 3 kostenlose Abhebungen pro Monat*
  • Girokonto Extra – 5 kostenlose Abhebungen pro Monat*
  • Girokonto Plus – unbegrenzt kostenlose Abhebungen pro Monat

*Für jede weitere Abhebung fällt dann ebenfalls eine Gebühr von 4,90 Euro an.

Ein Fehler bei der Wahl der Karte bei Abhebungen kommt Euch also kostbar zu stehen, noch mehr als etwa bei der Gebührenfrei Mastercard Gold. Ebendarum würden wir immer zu einer Kreditkarte mit kostenlosen Abhebungen raten, wenn Ihr häufig mit Bargeld hantieren müsst. Zu unseren Favoriten gehört zum Beispiel die kostenfreie Barclays Visa Kreditkarte.

Barclays Visa Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenfreie Zahlungen – keine Auslandseinsatzgebühr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate
  • Flexible Rückzahlung möglich
  • Kompatibel mit bestehendem Konto
0 Euro Jahresgebühr
Moritz
Die ideale kostenlose Kreditkarte für Nah- und Fernreisen dank gebührenfreier Abhebungen und Zahlungen!

Keine Erstattung von Automatenentgelten

Bei Abhebungen mit der comdirect Visa Card werden Euch zudem keine sogenannten Automatenentgelte erstattet. Diese fallen bei einigen Anbietern von Geldautomaten zusätzlich zu den üblicherweise erhobenen Gebühren an und betragen meist etwa fünf Euro pro Vorgang.

Bargeld Abheben Comdirect
Bei Bargeldabhebungen fallen häufig Automatenentgelte an

Insbesondere in den USA, aber auch in Südostasien oder Südamerika fallen diese Gebühren üblicherweise an und können sich gerade bei längeren Aufenthalten mit mehreren Abhebungen schnell zu einem echten Kostenfaktor entwickeln.

Keine Zusatzleistungen

Zuletzt gilt es noch darauf hinzuweisen, dass die comdirect Kreditkarte weder Versicherungsleistungen noch so etwas wie Bargeld im Notfall anbietet. Auch eine Ersatzkarte bei Verlust oder Diebstahl ist mit einem Entgelt von 14,90 Euro zu begleichen und recht teuer. Insbesondere, wenn Ihr viel verreist und im Ausland abgesichert sein wollt, solltet Ihr unbedingt auf eine Kreditkarte mit Versicherungsleistungen setzen.

Besonders wichtig sind hierbei die Auslandsreise-Krankenversicherung und die Reiserücktrittesskosten-Versicherung. Wenn Ihr diese Absicherung wünscht, solltet Ihr für Eure Reisen beispielsweise auf die American Express® Gold Card oder die TF Bank Mastercard Gold setzen.

American Express Gold Card

 50.000 Punkte Rekordbonus
144 Euro Jahresgebühr

Hinzu kommt, dass die comdirect Kreditkarte keine weiteren nennenswerten Leistungen anbietet. Für alle, die häufig verreisen, kann sich zum Beispiel eine Kreditkarte mit Airport Lounge Zugang oder eine Kreditkarte zum Meilen sammeln lohnen.

Alle Nachteile der comdirect Kreditkarte auf einen Blick

  • Gebühr von 1,90 Euro im Monat / 22,80 Euro im Jahr
  • Gebühren beim Bargeld abheben von 4,90 Euro pro Abhebung
  • Kreditkarte nur bei aktivem Girokonto Plus oder Girokonto Extra kostenlos
  • Keine kostenlose Ersatzkarte, sondern 14,90 Euro Gebühr
  • Bargeld im Notfall wird nicht angeboten
  • Keine Zusatzleistungen wie Versicherungen, Lounge-Zugang oder Meilen sammeln

Wie sind die Erfahrungen mit der comdirect Kreditkarte?

Die Erfahrungen mit der comdirect Kreditkarte fallen auf der Bewertungsplattform Trustpilot nicht sonderlich gut aus. Mit unter zwei von fünf Sternen und Kritikpunkten wie einer langen Bearbeitungszeit von Anfragen, keine telefonische Erreichbarkeit und schlechtem Kundenservice, kommt die comdirect hier nicht sonderlich gut weg.

Schlechter Kundenservice
Kunden bemängeln den ausbaufähigen Kundenservice der comdirect

Andere Kunden bewerten das Produkt jedoch als eine günstige Kreditkarte mit Verfügungsrahmen und dem Vorteil der weltweiten gebührenfreien Kartenzahlung. Basierend auf mehreren tausenden Kundenerfahrungen, vergibt die Bewertungsplattform Trustpilot lediglich das Prädikat “Ungenügend” an die comdirect.

Für wen lohnt sich die comdirect Kreditkarte?

Die comdirect Kreditkarte kann eine solide Wahl sein, wenn Ihr ohnehin einer der kostenpflichtigen Kontovarianten der comdirect verwendet und die Kreditkarte gebührenfrei zur Verfügung gestellt bekommt. Dann profitiert Ihr immerhin von weltweit kostenlosen Zahlungen und bei Bedarf von dem 3-Raten-Service.

Schwarze Kreditkarte Handy
Die comdirect Kreditkarte bietet kostenfreie Zahlungen in Fremdwährungen

Wenn Ihr nicht ohnehin ein Konto bei der comdirect habt, dann lohnt sich die Kreditkarte jedoch in den seltensten Fällen. Das liegt allen voran daran, dass ein Girokonto zwingend erforderlich ist und die Karte bei der Basic-Kontovariante eine Jahresgebühr von knapp 30 Euro bezieht.

Dadurch, dass keine weiteren Leistungen, wie etwas Reiseversicherungen angeboten werden und oftmals hohe Gebühren anfallen, solltet Ihr Euch in diesem Fall also eher über mögliche Alternativen informieren.

Welche Alternativen gibt es zur comdirect Visa Card?

Leider überzeugt uns die comdirect Kreditkarte nicht wirklich als gute Reisekreditkarte. Auch für Zahlungen und Abhebungen im Inland gibt es in Deutschland bessere Karten, was allein am komplexen Abhebesystem der comdirect liegt. Wir raten Euch deshalb auch eher, auf eine alternative, kostenlose Kreditkarte zu setzen.

Unter den kostenlosen Kreditkarten finden sich die verschiedensten Modelle von den unterschiedlichsten Banken. Zu unseren Favoriten unter den kostenlosen Kreditkarten zählen allen voran die folgenden drei Karten.

TF Bank Mastercard Gold

Unter den kostenlosen Mastercards ist die goldene Kreditkarte der TF Bank unsere top Empfehlung. Die kostenlose Kreditkarte ist ein zuverlässiger Begleiter auf Reisen, denn da keine Fremdwährungsgebühren erhoben werden, sind Zahlungen weltweit gebührenfrei möglich. Die inkludierten Reiseversicherungen runden das Paket ab und machen die TF Bank Mastercard Gold zu einer empfehlenswerten Reisekreditkarte. Wer zusätzliche Liquidität benötigt, findet mit der TF Bank Kreditkarte eine attraktive Option, denn die TF Bank Mastercard Gold bietet ein zinsfreies Zahlungsziel von 51 Tagen, was bedeutet, dass Karteninhaber für diesen Zeitraum einen kostenlosen Kredit erhalten.

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenlose Zahlungen in Fremdwährungen
  • Inkludierte Versicherungen für Reisen
  • Zahlung via Google Pay und Apple Pay möglich
0 Euro Jahresgebühr

Barclays Visa Kreditkarte

Auch die Barclays Visa Kreditkarte konnte sich in unserem Vergleich beweisen und ist eine der Top 3 kostenlosen Kreditkarten in Deutschland. Neben kostenlosen Bargeldabhebungen und Zahlungen weltweit, bietet die Kreditkarte ein besonders langes zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 8 Wochen.

Barclays Visa Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenfreie Zahlungen – keine Auslandseinsatzgebühr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenloser Kredit bis zu 2 Monate
  • Flexible Rückzahlung möglich
  • Kompatibel mit bestehendem Konto
0 Euro Jahresgebühr
Moritz
Die ideale kostenlose Kreditkarte für Nah- und Fernreisen dank gebührenfreier Abhebungen und Zahlungen!

N26 Mastercard Kreditkarte

Ebenfalls zu empfehlen ist die N26 Kreditkarte. Die moderne Neobank gibt die Debitkarte zu dem dazugehörigen Girokonto aus und vereint dabei die Vorteile einer Reisekreditkarte (keine Fremdwährungsgebühren, kostenlose Bargeldabhebungen in Deutschland und Europa) mit einem modernen Girokonto einer Direktbank, das in Echtzeit operiert.

N26 MasterCard Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen in Deutschland und Europa
  • Girokonto inklusive
  • Abrechnung über modernes Online-Konto
0 Euro Jahresgebühr
Moritz
Die beste Wahl für alle, die eine kostenlose Kreditkarte mit einem Smartphone-Konto verbinden möchten

American Express Platinum Card

Wem eine kostenlose Kreditkarte von den Leistungen her nicht ausreicht, der ist wahrscheinlich mit Premium Kreditkarten besser aufgehoben. Diese erheben zwar eine höhere Jahresgebühr, haben jedoch meist wichtige Versicherungsleistungen inkludiert. Vor allem Reiseversicherungen können bei separater Buchung schnell teuer werden. Ein Beispiel für eine gute Kreditkarte mit kompakten Versicherungsdienstleistungen sind die Kreditkarten von American Express®. Diese sind nicht nur für Reisebuchungen günstig, sondern versprechen auch weitere Leistungen durch das vorteilhafte Membership Rewards® Programm.

American Express Platinum Card

Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • Bis zu 200 Euro Rabatt & Priority Vorteile bei Condor Flugbuchungen
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
720 Euro Jahresgebühr
Moritz
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Barclays Platinum Double

Sofern Ihr dagegen einen perfekten Allrounder sucht, ist das Platinum Double von Barclays die beste Wahl. Zwar könnt Ihr mit dieser Karte keine Meilen sammeln, dafür sind alle wichtigen Versicherungsleistungen für Reisen enthalten und Ihr könnt im In- und Ausland komplett kostenfrei Geld abheben und natürlich auch bezahlen.

Barclays Platinum Double

 Aktion: 50 Euro Startguthaben
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten
  • Reiserücktritts-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
99 Euro Jahresgebühr

Wenn Ihr noch auf der Suche nach der richtigen Kreditkarte für Euch seid, könnt Ihr in unserem Kreditkartenvergleich nach Euren Wünschen und Anforderungen suchen und die optimale Kreditkarte für Euch finden.

Unser Fazit zur comdirect Kreditkarte

Schon an unserem umfangreichen Abschnitt zu möglichen Alternativen für eine comdirect Kreditkarte könnt Ihr gut erkennen, dass wir die Kreditkarte nicht wirklich empfehlen können. Die Bedingungen sind schlechter als bei anderen Direktbanken wie der DKB und auch ansonsten kann die Karte, was die gebotenen Leistungen angeht, nicht mithalten.

Dahin gehend bieten Karten ohne Girokontobindung bessere Leistungen, sind gleichzeitig aber dauerhaft kostenlos erhältlich. Insbesondere die komplizierten Bedingungen und Kostengefahren bei Abhebungen machen die comdirect Visa-Kreditkarte nicht besonders attraktiv. Wenngleich es sich in Kombination mit dem Girokonto um eine ordentliche Kreditkarte handelt, würden wir Euch insgesamt doch eher zu einer der genannten Alternative raten.

comdirect Visa Kreditkarte

  • 50 Euro Prämie bei Beantragung und Nutzung
  • 1,90 Euro monatlich
  • Exklusives Design mit Girokonto Plus
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Apple Pay und Google Pay fähig
  • Tagesgeldkonto mit 3,5 Prozent Zinsen inklusive
22,80 Euro Jahresgebühr

  • Ich muss vor der Kreditkarte der comdirect warnen!
    Man hat hier keine Kontrolle über Umsätze, man kann ungeahnte Abbuchungen (fraud) im Zweifel nicht zurückerhalten. Dies hat meiner Meinung nach mit dem Kartendienstleister der comdirect zu tun. Denn bei meiner Frau (Sparkassen- Kundin) war bei einem ähnlichen Vorgang eine Rückbuchung des Betrags möglich.

    Bei mir hat es sich um eine nachträgliche und widerrechtliche Abbuchung von Hertz (aufgrund einer fiesen Touri- Parkplatzabzocke) gehandelt. Aussage comdirect: “Dann müssen Sie halt zukünftig den Mietvertrag genauer lesen, den Sie in England unterschreiben!”
    Da half auch eine Vorstandsbeschwerde nicht weiter.

    Theoretisch hätte die Abzock- Masche noch viel teurer für mich sein können… selbst 500 oder 1500 Euro: es hätte keinen interessiert. Hertz in England gibt ja nur die “Kosten eines privaten Parkplatzdienstleisters” weiter und fragt gar nicht weiter nach der Rechtslage. Schade, wenn man als Kunde seiner Bank dann einfach abgewimmelt wird mit den Hinweis: “Rechtliche Schritte gegen Hertz in England können Sie ja in die Wege leiten!”.

    Mein Vertrauen in die comdirect VISA Karte ist jedenfalls zerstört. Da könnte schließlich jeder kommen und Parkplatz- Rechnungen an Hertz schreiben und die belasten es über die comdirect VISA weiter an mich. Ein Einfallstor für Betrug, das offenbar in England (Manchester Flughafennähe) gerne genutzt wird. Das ist nämlich kein Einzelfall (Google “parking eye Manchester hotel”).

    Ich habe mir jedenfalls eine kostenlose DKB VISA KARTE geholt, mir der kann man auch WELTWEIT kostenlos abheben, auch in Europa. Die DKB hat auch denselben Kartendienstleister wie die Sparkassen 🙂 und einen sehr kundenorientierten und kompetenten Service, dem man vertrauen kann.

    Versicherungen (Reiserücktritt, Auslandskrankenversicherung etc) schließe ich übrigens prinzipiell separat und unabhänging von Kreditkarten ab (vgl dazu Stiftung Finanztest 2018).

    • Hallo Rainer, danke für dein Feedback. Ich muss allerdings anmerken, dass wohl die meisten Kartenanbieter in einem solchen Fall wohl eher defensiv agiert hätten. Wer bei Abbuchungen wann etwas nachweisen muss, ist immer ein schwieriges Thema, da es in deiner Situation scheinbar eine Rechnung zu dem Vorgang gab. Tatsächlich ist die comdirect dann sogar im Recht, einen Chargeback abzulehnen – es sei denn, du kannst einen Betrug nachweisen. Natürlich wäre es schön, wenn die Banken einem in einem solchen Fall zur Seite stehen, aber leider ist das in vielen Situationen eher eine Wunschvorstellung.

      Dennoch: Die DKB Visa Kreditkarte ist sicherlich eine gute Wahl, ich ziehe dieser der comdirect Visa ebenfalls vor!

Alle Kommentare anzeigen (1)