Guides

Die Statusvorteile bei Miles and More

Lufthansa Senator Lounge Satellite Schengen Munich Seating

Miles and More ist das meist genutzte Vielfliegerprogramm in Deutschland: Doch welche Statusvorteile bei Miles and More sind relevant und lohnt sich ein Status überhaupt? In diesem Guide wollen wir Euch die wichtigsten Vorteile aufzeigen!

Die Lufthansa bietet Euch insgesamt drei nennenswerte Statuslevels:

  • Frequent Traveller
  • Senator
  • HON Circle

Je höher der Status, desto größer die Vorteile. Entsprechend dürft Ihr Euch besonders mit dem HON Circle Status auf eine äußerst exklusive Behandlung und viele Vorteile freuen.

Welche Statusvorteile bietet der Frequent Traveller Status bei Lufthansa?

Den Frequent Traveller Status bei der Lufthansa erreicht Ihr bereits mit 30 Segmenten oder 35.000 Statusmeilen pro Kalenderjahr. Der Frequent Traveller Status entspricht innerhalb der Star Alliance dem Star Alliance Silber Status. Sobald Ihr das geschafft habt, erwarten Euch diese Vorteile:

  • unbegrenzte Meilengültigkeit
  • erhöhte Freigepäckmenge
  • exklusive Service-Hotline
  • bevorzugter Check-in
  • 25 Prozent mehr Meilen bei Miles and More Partner-Airlines
  • Zugang zu Business Class Lounges
  • Nutzung des Business Class Check-ins
  • Miles and More Kreditkarte mit reduzierter Jahresgebühr

Besonders relevant ist dabei sicherlich, dass Ihr mit dem Frequent Traveller Status zu Business Class Lounges der Lufthansa sowie deren Töchtern und ausgewählten Partnern habt. Dieser Vorteil des Status bei Lufthansa gilt in Verbindung mit Flügen mit einer der Miles and More Partner-Airlines (Lufthansa, Swiss, Austrian, Brussels, Croatia Airlines, LOT Polish Airlines, Adria Airways, Air Dolomiti und Luxair) sowie Flügen mit Eurowings und Germanwings, wenn mindestens der Smart Tarif gebucht wird.

Air Dolomiti

Die Status-Vorteile gelten auch bei Lufthansa-Töchtern wie Air Dolomiti

Darüber hinaus sind die unbegrenzte Meilengültigkeit sowie die erhöhte Freigepäckmenge (ein zusätzliches Gepäckstück) von Relevanz. Als Frequent Traveller dürft Ihr zudem am Business Class Check-in einchecken und könnt eine bessere Hotline bei Problemen nutzen. Auch die unbegrenzte Meilengültigkeit ist durchaus praktisch.

Welche Statusvorteile bietet der Senator Status bei Lufthansa?

Deutlich mehr Statusvorteile bei Miles and More bietet der Lufthansa Senator Status. Dieser entspricht dem Star Alliance Gold Status und bringt demnach auch allianzweit deutlich mehr Vorteile als der Silber Status. Zu den Vorteile des Senator Status gehören die folgenden:

  • alle Vorteile des Frequent Traveller Status
  • 2 eVoucher für Upgrades (je für das Erreichen und das Verlängern des Status)
  • Buchungsgarantie und Wartelistenpriorität
  • Nutzung des First Class Check-ins
  • bevorzugte Gepäckbehandlung
  • Buchung von Companion Awards
  • Zugang zu Senator und Star Alliance Gold Lounges
  • kostenfreie Miles and More Kreditkarte

Zu den wichtigsten Statusvorteilen für Senatoren gehört sicherlich der Zugang zu Senator Lounges im Netzwerk der Lufthansa und ihrer Partner. Dazu kommt, dass Ihr mit dem Star Alliance Gold Status freien Zutritt zu Lounges sowie weitere Vorteile wie eine bevorzugte Gepäckbehandlung oder die Nutzung des First Class Check-ins innerhalb der gesamten Allianz genießt. Zumindest einer Erwähnung wert sind auch die Buchungsgarantie (nur für die höchsten Buchungsklassen) sowie die Wartelistenpriorität als Vorteile des Status bei Lufthansa.

lufthansa business class

Mit dem Senator Status erhaltet Ihr zwei Upgrade Voucher

Bei den Statusvorteilen bei Miles and More nehmen zudem zwei weitere Vorteile des Senator Status eine wichtige Rolle ein. Das sind die sogenannte eVoucher und die die Buchung des Companion Awards. Mit einem eVoucher kann ein Flug aus bestimmten Buchungsklassen (nur wenige sind ausgeschlossen) um eine Klasse hochgestuft werden. Damit sind beispielsweise auch Upgrades aus der Business in die First Class möglich. Companion Awards ermöglichen es, dass Ihr bei einer Buchung mit Meilen für die zweite Person nur die halbe Anzahl der regulären Prämienmeilen bezahlen müsst. Die Gebühren für die zweite Person müssen allerdings komplett beglichen werden. Beide Vorteile des Status bei Lufthansa gelten leider nur im Netzwerk der Lufthansa sowie Ihrer Töchter Air Dolomiti, Swiss, Austrian, Eurowings und Brussels Airlines.

Welche Statusvorteile bietet der HON Circle Status bei Lufthansa?

Die meisten Statusvorteile bei Miles and More bietet ohne Frage der HON Circle Status. Der vielleicht exklusivste Vielfliegerstatus ist noch einmal deutlich schwieriger zu erreichen als der Senator und bietet selbstverständlich auch ein großes Plus an Vorteilen. Dazu gehören:

  • alle Vorteile des Senator Status
  • 6 statt 2 eVoucher für das Status-Upgrade und die -Verlängerung
  • Check-in im First Class Terminal Frankfurt
  • Zugang zu Lufthansa First Class Lounges und dem First Class Terminal Frankfurt
  • Limousinen- und Transfer-Service zum Flugzeug
  • besonders exklusive Hotline
  • besonders hohe Prämienverfügbarkeit, Wartelistenpriorität und Buchungsgarantie
  • kostenfreie Miles and More Kreditkarte

Nicht jeder Vorteil des HON Circle Status lässt sich in einen finanziellen Gegenwert messen. So ist der HON Circle Status auch nicht mit einem anderen Status innerhalb der Star Alliance vergleichbar, da es über dem Star Alliance Gold Status kein allianzweites Statuslevel gibt. Der HON Circle Status bietet neben einer deutlich besseren Prämienverfügbarkeit sowie Vorteilen wie der Wartelistenpriorität und einer Buchungsgarantie besonders an den Lufthansa- und Töchter-Hubs enorme Vorteile.

Lufthansa First Class Terminal

HON Circle Mitglieder haben bei jedem Abflug Zugang zum First Class Terminal in Frankfurt

Besonders attraktiv ist der HON Circle Status in Frankfurt am Main. Hier dürft Ihr mit dem exklusiven Status der Lufthansa generell am abgetrennten First Class Terminal Frankfurt einchecken. Dort kommt Ihr deutlich schneller durch die Sicherheitskontrolle und die Passkontrolle. Zudem steht Euch ein persönlicher Assistent zur Verfügung. Nach Eurem Aufenthalt in der exklusiven Lounge, werdet Ihr mit einer Limousine zum Flugzeug gefahren. Ähnliche Vorteile, allerdings nicht in einem abgetrennten Terminal, erwarten Euch mit HON Circle Status bei Lufthansa auch in München, Zürich und Wien.

Fazit zu den Statusvorteilen bei Miles and More

Die Stautsvorteile bei Miles and More sind durchaus attraktiv. Bereits mit dem Frequent Traveller Status genießt Ihr Zugang zu Business Class Lounges bei Lufthansa & Co. Mit dem Senator Status erhaltet Ihr besonders Vorteile bei der Lufthansa und dürft Euch zudem auf alle Vorzüge des Star Alliance Gold Status freuen. So exklusiv wie der HON Circle Status ist aber sicherlich kein anderer Airline-Status der Welt. Besonders, wenn Ihr immer ab Frankfurt, München, Zürich oder Wien abfliegt, dürft Ihr Euch auf einige enorm exklusive Services freuen.

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen