Auch bei der Buchung von Prämienflügen bei Miles and More kann es vorkommen, dass man das Ticket spontan umbuchen oder stornieren muss. Hierzu gibt es je nach gebuchtem Ticket verschiedene Gebühren, teilweise ist eine Umbuchung / Erstattung sogar gar nicht möglich.

In diesem Artikel geben wir Euch eine Übersicht, was für Gebühren Euch erwarten und wie Ihr die Umbuchung beziehungsweise Stornierung durchführen könnt.

Miles and More – Umbuchung & Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung

Wer innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung eines Miles and More Prämienfluges seine Flüge stornieren möchte, kann dies kostenlos erledigen. In diesem Fall werden alle bezahlten Meilen sowie Steuern & Gebühren vollständig ohne jegliche Gebühr erstattet. Eine kostenlose Umbuchung ist zwar nicht möglich, doch wünscht man innerhalb der ersten 24 Stunden nach Buchung eine Änderung, kann man sein Ticket kostenfrei stornieren und neu buchen, um eine Gebühr zu umgehen.

Miles and More – Umbuchung & Stornierung von reduzierten Prämienflügen

Habt Ihr bei einem reduzierten Prämienflug, wie den Miles and More Flugprämien im Fly Smart Tarif sowie Meilenschnäppchen zugeschlagen, könnt Ihr nach dem Ablauf der 24 Stunden leider keinerlei Änderungen an Eurem Ticket vornehmen. Eine Umbuchung ist hierbei generell ausgeschlossen, eine Stornierung ist nur in der Theorie möglich. In diesem Falle erstattet Euch Miles and More ausschließlich einen kleineren Teil der bezahlten Steuern & Gebühren – die Meilen erhaltet Ihr allerdings nicht zurück.

Chicago Skyline
Bucht Ihr ein Meilenschnäppchen, ist eine Stornierung nicht möglich

Aus diesem Grund empfehlen wir Euch bei der Buchung von reduzierten Prämienflügen genau zu prüfen, ob die Daten wirklich passend sind. Auch wenn diese Regelung auf den ersten Blick sehr streng klingt, muss man doch bedenken, dass die Buchung von reduzierten Prämienflügen auch deutlich weniger Meilen benötigt als die von regulären Flügen. Meilenschnäppchen in der Business Class lassen sich so bereits ab 55.000 Meilen hin und zurück buchen – so viele Meilen sammelt man bereits auf einen Schlag mit einem Zeitungsabo oder in kürzester Zeit durch die Miles and More Kreditkarte.

Miles and More – Umbuchung & Stornierung von regulären Prämienflügen

Habt Ihr keine reduzierten Flugprämien gebucht, erwartet Euch bei der Umbuchung oder Stornierung von regulären Prämienflügen bei Miles & More eine moderate Gebühr von 50 Euro pro Person. Storniert Ihr Euer Ticket, erhaltet Ihr somit den vollen Betrag der gezahlten Meilen sowie, abzüglich der besagten Gebühr von 50 Euro, die gesamten Steuern & Gebühren zurück.

lufthansa business class
Reguläre Flugprämien können einfach erstattet werden

Als Umbuchung wird eine Änderung des Zeitpunktes der Flüge bezeichnet, zum Beispiel also die Umbuchung auf einen früheren Flug oder auf einen anderen Tag. Nicht als Umbuchung gilt die Änderung der Route, wie zum Beispiel über München statt über Frankfurt zu fliegen. In diesem Fall müsst Ihr zuerst eine Stornierung vornehmen, um anschließend die Reise nach Euren Wünschen neu buchen.

Beachten solltet Ihr zudem, dass diese Gebühr bei einer getrennten Buchung von zwei einfachen Tickets (oneways) doppelt anfällt, Ihr also zwei Mal 50 Euro pro Person bezahlt. Die Stornierungs- und Umbuchungsregeln gelten analog auch für Inhaber eines Frequent Traveller und Senator Status.

Um die nötigen Meilen für Eure Prämienflüge zu sammeln, empfehlen wir Euch zudem die Miles and More Kreditkarte, mit der Ihr bei jedem ausgegebenen Euro Meilen sammeln könnt und zudem einen Meilenbonus bei der Beantragung erhaltet!

Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold

  • Aktion: 15.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Miles and More Meilen
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Kostenloser Avis Preffered Status

Wie nehme ich die Umbuchung oder Stornierung eines Fluges vor?

Um Euer Ticket umzubuchen oder zu stornieren, ist ein Anruf bei Miles and More nötig. Um die für Euch passende Nummer für andere Ländern zu finden, hat Euch Miles and More hier eine Übersicht erstellt.

Bedenken müsst Ihr bei einer Umbuchung natürlich, dass Ihr nur auf Flüge umgebucht werden könnt, auf denen auch noch Prämienplätze verfügbar sind.

Umbuchung und Stornierung von Miles and More Prämienflügen – Fazit

Auf den ersten Blick kann die Umbuchung und Stornierung von Prämienflügen bei Miles and More durchaus verwirrend sein. Doch im Grunde sind die Regeln recht einfach und die zu zahlende Gebühr durchaus moderat, gerade die kostenfreie Stornierung innerhalb von 24 Stunden ist praktisch, um eventuelle Buchungsfehler schnell zu korrigieren.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Meilenprofis, wir haben mit Meilen die zum 31.12.2017 abgelaufen wären Ende 2017 noch schnell zwei First Flüge gebucht um diese zu retten. Jetzt haben sich die Pläne geändert und daher die Frage, wenn wir jetzt stornieren, verfallen die Meilen dann da Sie schon abgelaufen sind oder werden Sie noch für einen begrenzten Zeitraum wieder gutgeschrieben? Grüße Daniel

  • Zwar schon ein bisschen älter der Beitrag, trotzdem versuche ich mein Glück.
    Ich habe vor für mich und meine Freundin über Lufthansa die Meilenschnäppchen zu buchen.
    Problem dabei ist, dass ich ja nicht für zwei Personen zeitglich buchen kann –> Möglicherweise gibt es nach der ersten Buchung kein freien Platz mehr.
    Verstehe ich das richtig, dass ich bei einer Buchung der Meilenschnäppchen 24 Stunden kostenfrei stornieren kann?
    Vielen Dank vorab

    • Hallo Marc, wir sind natürlich auch bei älteren Beiträgen immer für Fragen zu haben 🙂 Die Antwort auf deine Frage ist ja. Du kannst generell jeden Lufthansa-Flug innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung stornieren, auch Meilenschnäppchen. Das ist zumindest die Regel. In der Praxis sollte das genauso laufen, ich habe aber noch keine Erfahrungswerte, um ehrlich zu sein. Generell gehe ich aber davon aus, dass es schlichtweg nur noch einen Platz gibt, wenn es keine Verfügbarkeit für zwei Personen gibt. Möglicherweise hilft der “Trick” an einem anderen Flughafen zu starten. Teilweise unterscheiden sich hier die Kontingente, obwohl auf der Langstrecke genau derselbe Flug relevant ist.

Alle Kommentare anzeigen (1)