Es ist wieder Zeit für unseren allwöchentlichen Rückblick auf die vergangenen sieben Tage hier bei reisetopia, und während Ihr hoffentlich gerade Euer wohlverdientes Wochenende mit unserer exklusiven Sonntags-Lektüre genießt, präsentieren wir Euch die wichtigsten und nichtigsten Neuigkeiten aus der globalen Reiseindustrie – von uns für Euch sortiert und kommentiert, und mit der ein oder anderen Reiseinspiration exklusiv verfeinert!

Damit wären wir auch schon bei den Highlights aus dieser Woche, die sich mal wieder vorrangig um die weltweite Pandemie-Bekämpfung drehen, die auch weiterhin an absolut allen Fronten Ihre Spuren hinterlässt. Doch während es in Sachen Einreisebestimmungen kontinuierlich aufklart, sehen wir langsam aber sicher wieder weiter über den eigenen Horizont hinaus – und erblicken allerlei exklusive Angebote, heiße Deals, und natürlich das ein oder andere Insight hinter unseren eigenen Kulissen. Aber, lest selbst!

Zu Beginn möchten wir Euch eine Ankündigung in eigener Sache nicht vorenthalten: Wir bei reisetopia möchten unser Team um einige Positionen erweitern, und suchen nach reiselustigen und motivierten Mitstreitern, die uns in unserem Berliner Office unterstützen möchten: Ihr liebt das Reisen, seid mit den Inhalten unserer Redaktion vertraut, und möchtet in einem schnell wachsenden Start-Up Eure eigenen Träume verwirklichen? Dann freuen wir uns über Eure Bewerbung über unser Onlineformular mit allen relevanten Unterlagen!

Zudem findet Ihr wie immer eine sorgfältig kuratierte Auswahl der besten Deals und Angebote der Woche auf unserer Übersichtsseite!

Die Highlights der Woche bei reisetopia

Beginnen wir – wie immer in dieser skurrilen Zeit – mit den neuesten Entwicklungen in Sachen Grenzschließungen. Irgendwann gegen Mitte der Woche erklärte das deutsche Robert-Koch-Institut nun auch Dublin, Kopenhagen, Lissabon und einige weitere Regionen zum Risikogebiet – und ja, wir wissen ganz genau, was Ihr jetzt denkt! Während Euch also unsere – inzwischen natürlich mehrfach aktualisierte – Übersichtsseite aller innereuropäischen Risikogebiete auch in dieser Woche ein wenig Licht ins Dunkel bringen soll, gab es gleichzeitig allerhand Trubel um die Einführung einer offiziellen Quarantäne- statt Testpflicht ab nunmehr Mitte Oktober.

Kopenhagen, Dänemark

Inzwischen fordert selbst die IATA die Durchführung von Corona-Schnelltests für alle Passagiere vor einem jeweiligen Abflug, welche Deutschlands größte Fluggesellschaft bereits fleißig ausarbeitet. Gleichzeitig wurde die Testpflicht auf Sardinien ironischerweise aufgehoben, doch bei Eurowings gibt es immerhin eine nagelneue Corona-Versicherung – und natürlich einen Flugplan für den Herbst. Der Kranich löst die ganze Thematik übrigens mit der Buchung von freigelassenen Nachbarsitzen, die zwar schon länger zur Verfügung stand, seit Pandemie-Beginn aber sicherlich den ein oder anderen Fan dazu gewinnt.

Lufthansa CityLine Airbus A340-300 (Star Alliance)
Bild: Lufthansa

Und auch abseits unseres Pandemie-Newstickers ist wieder allerhand passiert in der Welt, allen voran natürlich durch die Krise verursachte Verluste – und Verlierer: Bei der Lufthansa gab es in dieser Woche dann das offizielle Aus für den Airbus A380 und auch für die Air France und KLM wird’s – trotz offizieller Staatshilfen – finanziell langsam knapp. Erleichterung dürften die Franzosen in dieser Woche allerdings mit der Meldung ausgelöst haben, auf die horrende Umweltsteuer von bis zu 400 Euro pro Flug nun doch – erstmal – zu verzichten.

KLM

Bei Airbus hingegen bastelt man aktuell an einem gänzlich emissionsfreien Verkehrsflugzeug und auf EU-Ebene plant man – übrigens schon seit den späten 90er-Jahren – die Vereinheitlichung des europaweiten Luftraums unter künftig nur mehr neun verschiedenen Kontrollzonen (anstelle der bestehenden 60!). Zumindest die Rettung der skandinavischen SAS verlief in dieser Woche reibungslos, und die Deutsche Bahn tut ihren Beitrag zum aktuellen Zeitgeschehen mit der Eröffnung eines Coworking-Spaces am Berliner Hauptbahnhof – why not?

berlin

Wie immer möchten wir Euch natürlich auch die heißesten Angebote aus der internationalen Reisebranche nicht vorenthalten, die wir eigens für Euch recherchiert und sortiert haben: Kostenlose Übernachtungen bei einem Mindestaufenthalt in Wochenend-Länge inklusive toller Benefits gibt’s aus dieser Woche in München, Hamburg und Salzburg. Im Rahmen einer neuen Aktion könnt Ihr außerdem ganze 40.000 (!) Bonuspunkte für die Beantragung der American Express Gold Card abstauben und im Horizn Sale bis zu 60 Prozent Rabatt einsparen, womit es die Koffer erstmalig seit langer Zeit unter 100 Euro gibt! Zeitgleich gibt es für alle Amex-Kartenbesitzer knappe 20 Prozent Rabatt auf Hotelbuchungen in Österreich, und außerdem eine Verlängerung des Lagerverkaufs von Hotelpunkten bei Hilton!

Hilton Budapest Old Town Ausblick

Wie immer haben wir auch aus unseren eigenen Reihen den ein oder anderen Content zu teilen, beispielsweise mit unseren Reviews der Woche, die sich dieses Mal mit dem Le Méridien in München und dem Frankfurter Hilton City Center beschäftigen. Unterdessen verwandelte reisetopia-Gründer Moritz einen Rimowa-Koffer mit Totalschaden in einen nagelneuen Koffer ganz ohne Schaden – wie das klappt, lest Ihr hier! Warum sich außerdem eine Amex-Kreditkarte auch in Krisenzeiten lohnt, und was Ihr mit bis zu 50.000 gesammelten Punkten bestmöglich anstellt erklären Euch Lena und Jan in unseren Guides der Woche!

Wochenendtrip in den Südwesten

Für Severin ging es am vergangenen Wochenende in die alte Wahlheimat. Zuerst stand eine kleine Wanderung auf der Schwäbischen Alb mit grandiosem Ausblick auf die Burg Hohenzollern an.

Burg Hohenzollern

Anschließend ging es weiter nach Heidelberg. Die Stadt am Neckar ist wirklich zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ziel. Insbesondere die letzten Sommertage dort waren ein echtes Highlight.

Heidelberg Philosophenweg
Heidelberg Theo Heuss Brücke
Heidelberg

Den Abschluss fand das sonnige Wochenende dann in Karlsruhe. Die (leider baustellengeplagte) Residenzstadt bietet reizvollen Gartenanlagen und sogar einige Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Bundesverfassungsgericht oder das Schloss.

Karlsruhe

Was Euch in der kommenden Woche erwartet

Auch in der kommenden Woche versorgen wir Euch wie gewohnt mit den wichtigsten News rund um die aktuellen Entwicklungen aus aller Welt – inklusive Updates zu Corona-Politiken, Einreisebestimmungen und natürlich Grenzöffnungen! Dazu gibt es wie immer die heißesten Deals der Stunde, spannende Reviews aus unseren eigenen Reihen und natürlich das ein oder andere Insights hinter die Kulissen des gesamten reisetopia-Teams!

Und zu guter Letzt: Wir bei reisetopia möchten unser Team um einige Positionen erweitern, und suchen nach reiselustigen und motivierten Mitstreitern, die uns in unserem Berliner Office unterstützen möchten: Ihr liebt das Reisen, seid mit den Inhalten unserer Redaktion vertraut, und möchtet in einem schnell wachsenden Start-Up Eure eigenen Träume verwirklichen? Dann freuen wir uns über Eure Bewerbung über unser Onlineformular mit allen relevanten Unterlagen!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autorin

Lilli ist am liebsten in den Wolken - und das nicht nur mit ihrem Kopf. Schon als Kind tourte sie mit einer Tanzgruppe durch Europa, heute ist Fernweh ihr ständiger Begleiter. Wenn sie sich nicht gerade mit ihrem Studium in Berlin beschäftigt, sitzt sie irgendwo auf der Welt hinter ihrem Laptop und berichtet für Euch über die angesagtesten Travel News rund um den Globus - direkt hier auf reisetopia.de!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.