Während ich letzte Woche schon meine erste Reise bestritt, sind auch die anderen reisetopia Mitglieder wieder vermehrt unterwegs. Doch auch wenn es so scheint, als würde sich alles langsam wieder normalisieren und auch die restlichen EU-Länder ihre Grenzen langsam öffnen, leiden immer noch viele touristische Betriebe. So gab es leider auch diese Woche einige Insolvenzen von Airlines zu verzeichnen.

Deswegen fassen wir auch diese Woche wieder die spannendsten Artikel für Euch in diesem Rückblick zusammen. Mit dabei sind News, tolle Deals sowie persönliche Stories und spannende Guides.

Zudem findet Ihr wie immer eine sorgfältig kuratierte Auswahl der besten Deals und Angebote der Woche auf unserer Übersichtsseite!

Die Highlights der Woche bei reisetopia

Nachdem innerhalb der EU schon wieder etliche Leute am Reisen sind, durften Bürger außerhalb dieser zum Großteil weiterhin nicht einreisen. Umso größer die Freude, dass die EU nun langsam ihre Grenzen wieder öffnet. Seit dieser Woche dürfen nun Bürger aus 14 bzw. 18 anderen Ländern wieder in die Europäische Union einreisen. Davon dürfen jedoch nicht alle dieser Länder auch nach Deutschland wieder einreisen, sondern aktuell lediglich acht Länder. Weitere Staaten stehen jedoch noch aus und könnten auch schon bald bestätigt werden.

Sydney View

Doch während wir unsere Grenzen noch weiter öffnen, haben einige wenige Länder in Europa ihre immer noch geschlossen. Dies soll sich jedoch auch bald ändern, so haben sowohl Norwegen als auch Finnland verkündet, ab dem 15. Juli wieder touristische Einreisen aus der EU zu erlauben. Selbst England hat nun verkündet, dass die Quarantäne-Pflicht zumindest für einige Länder mit geringem Risiko, worunter sich jedoch Deutschland befindet, ab dem 10. Juli entfallen sollen. Doch auch wenn man sich dadurch dann innerhalb Europas relativ frei wieder bewegen kann, gibt es doch verschiedene Länderspezifische Regularien bei einigen Ländern. So hat Griechenland sowie auch Spanien diese Woche verkündet, dass die Einreise ab sofort nur noch mit Vorlage eines QR-Codes möglich ist.

Griechenland4

Weitere positive News für Reisende gibt es auch aus der Ecke der Airlines, denn das Flugangebot ab Deutschland befindet sich aktuell wieder im starken Aufwind. Passend dazu hat Condor das Flugangebot erweitert und Lufthansa sowie die Swiss diese Woche bereits ihren neuen Flugplan veröffentlicht, der dieses Mal nicht nur für den kommenden Monat, sondern sogar schon bis Oktober geladen wurde. Insgesamt soll sich dann bis zum Herbst wieder 50 Prozent der Flotte in der Luft bewegen. Übrigens gibt es seit dieser Woche auch wieder neue Lufthansa sowie auch wieder Austrian Meilenschnäppchen, die Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.

A320neo Lufthansa

Doch wer aktuell Reisen möchte, der muss sich auch auf neue Hygienemaßnahmen sowie bestimmte Vorschriften einstellen, die nicht jedermann gefallen dürften. Auf besondere Kritik stoß deswegen diese Woche die neue Regel Italiens, die Nutzung der Gepäckfächer zu verbieten sowie die Pflicht zum Tragen eines sogenannten “Face Shields” bei Qatar Airways. Zumindest gestaltet sich so langsam die Beschaffung des negativen Corona-Tests für einige Länder bei der einreise etwas einfacher. So wurden an den Flughäfen München und Frankfurt nun Corona-Schnelltest-Zentrums erschaffen, die es vor der Abreise noch ermöglichen, einen solchen Test zu erlangen.

Frankfurt Flughafen/Airport Terminal 2
Bild: Fraport

Doch nicht alle Neuigkeiten der Airline Branche waren diese Woche positiv, so wurde bekannt, dass easyJet aufgrund der Krise ihre innerdeutschen Flüge aufgibt sowie die Berliner Basis um die Hälfte reduziert. Besonders hart traf es zudem diese Woche NokScoot, welche ihren Flugbetrieb aufgab und nun liquiditiert wird sowie El Al, welche ebenfalls ihren Flugbetrieb einstellen musste. Nicht am Boden stehen werden zumindest die Flugzeuge von Aeromexico, trotzdem musste die Fluggesellschaft diese Woche eine Insolvenz in Eigenverwaltung anmelden.

aeromexico_skyteam livery_2 web

Doch auch europäische Airlines kämpfen weiterhin ums überleben, so wurde diese Woche bekannt, das TAP Portugal kurz vor der Verstaatlichung steht. Nur zwei Tage später gab es eine Entwarnung, TAP Portugal konnte einer Verstaatlichung entgehen, stattdessen hat die Regierung jedoch die eigene Beteiligung an der Airline drastisch erhöht.

TAP Portugal

Wer von Euch nun weiterhin den Drang verspürt zu Reisen, jedoch sich nicht unbedingt in ein Flugzeug setzen möchte, findet auch in Deutschland oder den anderen europäischen Ländern, tolle Ziele. Passend dazu haben wir gerade in einigen Hotels ein Angebot mit einer kostenfreien dritten Nacht wie etwa dem Park Hyatt Zürich, dem The Savoy London, dem The Fontenay Hamburg und dem Park Hyatt Wien.

Park Hyatt Wien

Für weitere Inspiration sorgt derweil Severin diese Woche, der Euch seine fünf Lieblingsreiseziele der vergangenen Jahre vorstellt. Für all diejenigen die nun noch etwas an einem Urlaub im EU Ausland zweifeln hat Lena ihre Erfahrungen aus ihrem Aktivurlaub in Südtirol zusammengefasst.

Wanderurlaub In Südtirol1

Apropo Urlaub: fünf reisetopia Leser können sich aktuell über ein baldiges Luxuswochenende in einem von drei deutschen Rocco Forte Hotels freuen. Denn unser Gewinnspiel hat letzten Sonntag geendet und unsere glücklichen Gewinner wurden bereits kontaktiert. Erfahrt hier wer gewonnen hat und noch weitere Informationen. Falls Ihr nicht gewonnen habt, müsst Ihr jedoch nicht all zu traurig sein, es kommen bald weitere Gewinnspiele!

Wanderurlaub in Südtirol

Während Severin letzte Woche schon über sein Wochenende in Zürich berichtete und Moritz vor Kurzem über seinen Aufenthalt in Dresden, erzähle ich heute von meinem Wanderurlaub in Südtirol vergangene Woche. Diesen hatte ich bereits im Mai gebucht und konnte ihn trotz anfänglicher Skepsis ganz normal antreten.

Den 1-wöchigen Urlaub verbrachte ich im Hotel Hofbrunn, welches in Riffian, in der Nähe von Meran liegt. Entschieden habe ich mich für das Hotel, da ich dies schon aus meiner Kindheit bestens kenne und ich eine entspannte Woche Urlaub ohne Komplikationen erleben wollte. Auch wenn dies etwas langweilig für den einen klingen mag, war es für mich trotzdem ein Erlebnis, da das Hotel vor vier Jahren renoviert wurde und die Annehmlichkeiten zum größten Teil neu waren. Gerade der Infinity-Pool konnte mich vollends überzeugen und ist ein absolutes Highlight des Hotels.

Wanderurlaub In Südtirol17

Aktuell wurden ebenfalls noch die Zimmer nach und nach renoviert, weshalb mein Freund und ich in einem komplett neuem Zimmer schlafen durften. Aufgrund der aktuellen Lage und der Tatsache, dass das Hotel erst am 14. Juni wieder eröffnet hat, gab es noch keine vorherigen Gäste in dem Zimmer – insgesamt hatte ich einen mehr als positiven Eindruck.

Wanderurlaub In Südtirol14

Aber auch das Essen im Hotel konnte mich vollends überzeugen, so gab es morgens ein Frühstücksbuffet und abends ein Gourmet 5-Gänge-Menü. Praktischerweise bucht man bei dem Hotel immer direkt eine Halbpension mit, weshalb man sich keinerlei Gedanken um die Verpflegung machen musste, was ich als sehr angenehm empfand. Auch wenn ich eigentlich eher der Typ “Abenteurer” bin, kam mir gerade jetzt während der Coronakrise eben ein solcher Urlaub gerade recht – zudem traf man hier nicht auf allzu viele Menschen, was ebenfalls vorteilhaft war.

Natürlich verbrachten wir aber nicht die ganze Zeit im Hotel, sondern waren tagsüber zum Großteil unterwegs. So machten wir mehrere Wanderungen, die auch ein paar Höhenmeter in sich hatten. Zudem besuchten wir zweimal Meran und verbrachten einen Tag am Kalterer See inklusive einem kleinen Ausflug nach Kaltern selbst.

Insgesamt konnte ich so trotz Einschränkungen einen tollen Urlaub erleben. Wie diese Einschränkungen generell aussahen und was meine weiteren Eindrücke des Urlaubs waren, habe ich Euch bereits in einem Artikel zusammengefasst.

Was Euch in der kommenden Woche erwartet

In der kommenden Woche verpflegen wir Euch, wie gewohnt, weiterhin mit den neusten Nachrichten der Tourismusbranche. Zusätzlich dazu wird es weitere spannende Reviews geben sowie weitere persönliche Artikel der reisetopia Autoren!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autorin

Seit Lena ihren ersten Langstreckenflug bestritt, ist das Thema Reisen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Sie liebt es neue Länder zu erkunden und dabei ebenso die besten und außergewöhnlichsten Unterkünfte zu testen. Bei reisetopia nimmt sie Euch mit auf ihre Reisen und teilt neben ihren eigenen Tipps & Erfahrungen auch die neusten Deals.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.