Auch wenn wir aktuell in schwierigen Reisezeiten leben – in den letzten Jahren habe ich viele tolle Reiseziele kennen und lieben gelernt. Die allermeisten davon liegen in Europa was gewissermaßen auch meinem begrenzten Zeitbudget geschuldet ist. Zwischen Studium und Job blieb wenig Zeit für ausgiebige Fernreisen.

Hier stelle ich Euch also meine fünf persönlichen Lieblings-Reiseziele der letzten vier Jahre vor. Seid gespannt!

Rom, Italien

Die Hauptstadt Italiens bietet ein schier unendliches Angebot und hat mich im ersten Moment ehrlich gesagt ziemlich überfordert. Man weiß gar nicht, welches Monument, welche Kirche oder anderes Sightseeing-Highlight man als erstes ansteuern sollte. Zum Glück habe ich Freunde vor Ort und konnte mich somit durch das Chaos (auch eine Fahrt mit der chronisch überfüllten U-Bahn zur Rush-Hour ist ein Erlebnis!) lotsen lassen.

Rom Gassen
Rom Italien Sightseeing

Da ich grundsätzlich architektur- und fotografiebegeistert bin, bietet Rom und Umgebung auch eine Vielzahl an grandiosen Motiven.

Auch das Essen konnte mich vollends überzeugen – la Dolce Vita vom feinsten!

Rom

Ich könnte vermutlich einige Male im Jahr hierhin kommen und würde mich dennoch nicht langweilen.

Istanbul, Türkei

Was die Metropole am Bosporus so einzigartig macht? Für mich die Kombination aus West und Ost, Moderne und Tradition. Auch die fantastische türkische Küche hat sicherlich ihren Anteil an meiner Begeisterung!

Istanbul

Was für andere Kollegen Barcelona ist, ist für mich Istanbul. Das Flair am Wasser und die vielen, teilweise völlig unterschiedlichen, Stadtviertel, machen für mich den besonderen Reiz der Stadt aus.

Istanbul

Vor Ort gibt es zudem unzählige tolle Hotels, die es zu besuchen lohnt. Allein bei reisetopia Hotels findet ihr eine große Anzahl dieser.

Gent, Belgien

Auch wenn die Stadt nicht gerade ein weltweit bekannter Touristenmagnet ist, als Geheimtipp kann man Gent auch nicht wirklich bezeichnen.

Gent Belgien

Nichtsdestotrotz bietet die Universitätsstadt in Flandern ein fantastisches Ambiente und bietet meiner Meinung nach die ideale Kulisse für einen Kurzausflug.

Gent

Auch die vielen anderen reizvollen Städte in Belgien sollen nicht unerwähnt bleiben. Antwerpen, Brügge und Löwen sind auch allesamt eine Reise wert und in meinen persönlichen Augen bedeutend schöner als Brüssel selbst!

Mexiko-Stadt, Mexiko

Ich bin so ziemlich der ungeeignetste Mexiko-Urlauber. Weder spreche ich Spanisch, noch kann ich mich für die ausschließlich an amerikanische Touristen orientierten Angebote begeistern.

Mexico City (2)

Leider war mein letzter Besuch viel zu kurz, dennoch konnte mich der kurze Eindruck nachhaltig begeistern. Man kann unglaublich viel erleben in der endlosen Metropole. Von riesigen Parks über beeindruckende Monumente und die historische Altstadt ist für jeden etwas dabei.

Mexico City Rooftop Bar

Die Stadt bietet ein absolut unvergleichliches Flair und einfach unfassbar nette Landsleute. Zudem ist auch das Essen einfach köstlich!

Porto, Portugal

Mein letzter Besuch ist schon einige Zeit her und war auch nur für eine Nacht. Dennoch konnte mich die Hafenstadt begeistern, denn trotz regnerischem Wetter hatte die Stadt einen rauen Charme.

Porto

In gewisser Hinsicht finde ich Porto ähnliche wie Neapel und doch ganz anders.

Porto Severin

Natürlich kommen auch Freunde des Portweins hier auf Ihre Kosten!

Fazit zu meinen fünf Lieblings-Reisezielen

Wer nach diesen Zeilen schon wieder Fernweh verspürt, ist nicht allein. Auch ich kann es nicht erwarten, wieder ohne Maske, Fieberthermometer und Einreisekontrollen durch die Welt zu Reisen. Solltet Ihr die oben genannten Destinationen noch nicht kennen, kann ich einen Besuch dort nur wärmstens empfehlen!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Severin ist seit ein paar Jahren in der Vielfliegerszene aktiv. Angefangen mit regelmäßigen Daytrips nach ganz Europa hat es ihn immer weiter in die Welt getrieben. Auf reisetopia teilt Severin besonders seine Tipps, um günstig durch Europa zu fliegen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.