ab 1.533 Euro

Mit dem SkyTeam könnt Ihr in der Business Class ab Italien nach Lima in Peru fliegen, und das ab 1.533 Euro.

  • Start: Bologna, Florenz, Mailand, Rom, Turin, Venedig
  • Ziel: Lima
  • Buchung:  schnellstmöglich
  • Reisezeitraum: Januar bis November 2023
  • Stornierung / Umbuchung: nicht möglich
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 1 Tag, maximal 12 Monate

Südamerika gehört zu den liebsten Reisedestinationen der Deutschen, aber vor allem auch unserer Community – daher ist dieser Deal mit dem SkyTeam besonders spannend. Zudem könnt Ihr den Urlaub vor Ort mit dem passenden Luxushotel in Peru mit reisetopia Hotels abrunden. Einen attraktiven Deal haben wir im Swissotel Lima für Euch gefunden. Im Folgenden zeigen wir Euch, wie Ihr diese Reise buchen könnt und was Ihr darüber hinaus bei der Planung beachten solltet.

Das Auswärtige Amt hat aktuell eine Reisewarnung für Teile Perus ausgesprochen. Bitte informiert Euch vor Buchung und Reiseantritt darüber.

Wie ist der Komfort auf Business Class Flügen nach Südamerika?

Die Flüge werden – wie bereits erwähnt – von den Airlines der SkyTeam-Allianz, darunter Air France und KLM, durchgeführt, wobei verschiedene Flugzeugtypen und Business Class-Produkte zum Einsatz kommen – Komfort und Service sind bei den Airlines aber gut. Die Flüge beinhalten in der Regel einen Stopp in Amsterdam oder Paris und angenehm kurze Umstiegszeiten.

Besonders empfehlen können wir Euch Flüge mit der Air France Business Class im Airbus A350. Hier gibt es Sitze mit einem direkten Zugang zum Gang, die sich zu einem komplett flachen Bett verstellen lassen. Das Catering und der Service von Air France gelten darüber hinaus als mitunter führend auf dem Markt.

https://reisetopia.de/wp-content/uploads/2019/04/Air-France-Business-Class-Kabine-2-1024x512.jpg

Bei KLM lassen sich alle Sitze zu einem komplett flachen Bett verstellen und versprechen einen hohen Komfort. Wenngleich auch die KLM Business Class in der Boeing 777 gut ist, empfehlen wir Euch auch hier einen genauen Blick auf den Flugzeugtyp. Bei KLM erwartet Euch das beste Business Class Produkt in der Boeing 787.

https://reisetopia.de/wp-content/uploads/2019/10/KLM-Business-Class-Boeing-787-Sitz-5-1024x512.jpg

Natürlich sind generell zudem zwei Gepäckstücke, ein umfangreiches Essen an Bord, inklusive zweier Mahlzeiten und Premium-Alkoholika, sowie zahlreiche Vorteile am Boden enthalten. Ihr könnt unter anderem die Security Fast Lane nutzen und genießt Lounge-Zugang.

In welchem Hotel übernachtet man am besten bei einem Business Class Flug nach Südamerika?

Passend dazu haben wir die schönsten Luxushotels in Peru im Angebot. Hier wären besonders das Swissotel Lima hervorzuheben. Dieses Hotel könnt Ihr mit exklusiven Vorteilen sowie mit einer kostenfreien dritten Nacht bei reisetopia Hotels buchen. Darüber hinaus ist unter anderem das Hyatt Centric San Isidro Lima sowie das JW Marriott Lima zu empfehlen.

Hyatt Centric San Isidrio Lima Pool 1

Je nach Hotel können die Vorteile natürlich abweichen, dennoch lohnt sich ein genauer Blick auf die folgenden Vorzüge:

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Bis zu 100 US-Dollar Hotelguthaben (je nach Hotel)
  • Willkommensgeschenk
  • Früher Check-in / Später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenfreies WLAN
  • Doppelte Punkte & Statusvorteile
  • Besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
Jw Marriott Lima Presidential Suite

Dabei gilt natürlich ebenso die bekannte Flexibilität ohne Anzahlung und mit einer Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise. Attraktiv ist darüber hinaus, dass die Vorteile auch ohne einen Mindestaufenthalt zugänglich sind, womit sich die Buchungen für alle Arten von Urlaub lohnt.

ab 130 €
Preis pro Nacht
# San Isidro
# San Isidro
Empfohlene Kategorie: Swiss Executive Zimmer
ab 130 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Luxushotels, die Ihr mit exklusiven Vorteilen und ohne Aufpreis buchen könnt! Denn nicht nur in Lima haben wir spannende reisetopia Hotels im Portfolio, auch Luxushotels in Brasilien sowie in Argentinien warten hier beispielsweise auf Euch.

Wie kommt man am besten nach dem Business Class Flug nach Südamerika umher?

Ihr wollt schnell und unkompliziert vom Flughafen zum Hotel oder wieder zurückkommen oder gleich die Stadt, die Region oder das ganze Land erkunden? Dann mietet doch ein Fahrzeug bei Sixt Rent oder bucht eine Limousine bei Sixt Ride.

Komfortabel reisen mit SIXT

  • Die Welt der Mobilität: Mietwagen, Car-Sharing oder Limousinenservice
  • Rent: Knapp 250.000 Fahrzeuge in über 100 Ländern
  • Ride: exklusiver Limousinenservice in über 250 Städten weltweit
  • attraktive Preise und Angebote
  • exklusive Vorteile mit SIXT Gold oder Platinum dank Amex Gold und Amex Platinum Card
Alexander
Dank weltweitem Angebot und exklusiver Vorteile immer die besten Angebote für Mietwagen und Rides finden

Welche Kreditkarte benötigt man für Business Class Flüge nach Südamerika?

Die Bezahlung der Reise kann idealerweise mit einer Kreditkarte erfolgen. Mit der passenden Kreditkarte lassen sich dabei sogar noch weitere Meilen oder Punkte sammeln, die für die nächste Reise verwendet werden können. Die besten Kreditkarten für Meilen und Punkte:

Amex Kreditkarten beantragen

  • Platinum Card:
    • Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
    • 200 Euro Reiseguthaben & 200 Euro SIXT Guthaben pro Jahr
    • 150 Euro Restaurant- und 120 Euro Entertainment-Guthaben
    • Exklusive Kreditkarte aus Metall + Partnerkarte
    • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
    • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Gold Card:
    • 50.000 Punkte Rekordbonus
    • Umfangreicher Versicherungs- und Einkaufsschutz
    • Goldene Kreditkarte + kostenfreie goldene Zusatzkarte
  • Business Platinum Card:
    • Bis zu 65.000 Punkte Willkommensbonus
    • 200 Euro Reiseguthaben
    • 200 Euro SIXT Guthaben pro Jahr
    • 200 Euro Dell Technologies Guthaben pro Jahr
    • Verlängertes Zahlungsziel bis zu 58 Tage, weitere Business Vorteile
    • Exklusive Kreditkarte aus Metall + bis zu 100 Zusatzkarten
    • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
    • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
Alexander
Die perfekte Aktion für alle angehenden Meilensammler und Vielflieger

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld.

Wie viele Meilen erhält man für Business Class Flüge nach Südamerika?

Air France, KLM und Delta Air Lines sind Mitglieder der Luftfahrtallianz SkyTeam. Meilen sammeln könnt Ihr entsprechend unter anderem bei Air France/KLM Flying Blue und Delta SkyMiles. Die Gutschrift in der Buchungsklasse Z verspricht nicht viele Meilen.

VielfliegerprogrammMeilengutschrift
Flying Blue (AF/KL)4 bis 8 Meilen pro Euro
Delta SkyMiles200 bis 280 % der Entfernungsmeilen
Welche Airlines bieten günstige Business Class Flüge nach Südamerika an?   +

Aktuell bieten die SkyTeam-Airlines Air France und KLM günstige Flüge in der Business Class an.

Was kostet ein Business Class Flug nach Südamerika?   +

Ein Flug in der Business Class von Air France und KLM kostet aktuell ab 1.533 Euro.

Welche Airlines fliegen nach Südamerika?   +

Neben Air France und KLM fliegen auch weitere Airlines des SkyTeams, aber auch der Star Alliance sowie der oneworld, nach Südamerika.

Mit welcher Maschine fliegt man Business Class nach Südamerika?   +

Air France setzt hauptsächlich Flugzeuge vom Typ Airbus A350, KLM Flugzeuge vom Typ Boeing 777 auf diesen Routen ein.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.