Metallkreditkarten

In der heutigen Zeit, in der Eleganz und Technologie Hand in Hand gehen, hat sich auch der Zahlungsverkehr einen bemerkenswerten Wandel durchlaufen. Das Ergebnis dieser Verschmelzung von Stil und Funktionalität sind Metall Kreditkarten. Diese luxuriösen Kreditkarten haben nicht nur die Art und Weise verändert, wie wir bezahlen, sondern auch, wie wir unsere finanzielle Identität ausdrücken. Doch was steckt hinter dem Hype, und halten Kreditkarten aus Metall, was sie versprechen?

American Express Platinum Card

  • Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 150 Euro Restaurantguthaben
  • 120 Euro Entertainment-Guthaben
  • 200 Euro Reiseguthaben
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland

American Express Business Platinum Card

  • Exklusiv: Bis zu 100.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reise- & 200 Euro Dell-Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • 60 Tage Zahlungsziel für mehr Liquidität
  • Upgrades, Status, Frühstück & mehr in Hotels

Revolut Metal

  • EXKLUSIV: 10 Euro Willkommensbonus!
  • 13,99 Euro pro Monat
  • Personalisierte VISAKreditkarte aus Metall
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • 1 Prozent Cashback außerhalb Europas
  • Großes Versicherungspaket inklusive

N26 Metal

  • 16,90 Euro pro Monat
  • Exklusive Mastercard Debitkarte aus Metall
  • Kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland
  • Smartphone Versicherung bis 2000 Euro

Openbank R42 Metal Card

  • 13,99 Euro pro Monat
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Exklusive Mastercard aus Metall
  • Inklusive kostenlosem Girokonto + Debitcard
  • 5 kostenlose Abhebungen pro Monat weltweit

In unserem Metall Kreditkarten Vergleich werfen wir einen genaueren Blick auf die Leistungen, die Vor- und Nachteile und die Anbieter der Luxus-Kreditkarten. Zudem klären wir die Frage, ob es auch kostenlose Kreditkarten aus Metall gibt.

Metall Kreditkarten kurz erklärt

  • Hochwertige Kreditkarte aus Metall
  • verspricht Versicherungen und Premium Vorteile
  • ist kostenpflichtig
  • Mittlerweile für die breite Masse zugänglich

Was zeichnet eine Metall Kreditkarte aus?

Die Kreditkarte aus Metall ist mehr als ein einfaches Stück Plastik. Sie ist ein Statement, ein Symbol für Exklusivität, Eleganz und Luxus. Was Kreditkarten aus Metall besonders faszinierend macht, ist die Symbiose von Stil und Funktionalität. Sie sind nicht nur ein Blickfang, sondern bieten in der Regel auch fortschrittliche Sicherheitsmerkmale, Vorteile auf Reisen, diverse Versicherungen, Zutritt zu Flughafenlounges, Statusvorteile bei Hotelketten und vieles mehr. Kurz gesagt: Sie ist das Nonplusultra der Kreditkartenwelt.

Wie sind Metall Kreditkarten entstanden?

Die Wurzeln der Metall Kreditkarten reichen bis in die späten 1990er Jahre zurück. Ursprünglich wurden sie als Statussymbole für hochwertige Kunden konzipiert. Diese Karten bestanden aus Edelstahl oder anderen hochwertigen Metallen, die nicht nur Robustheit, sondern auch Prestige verliehen.

Metallkreditkarten erfreuen sich an großer Beliebtheit
Metallkreditkarten erfreuen sich an großer Beliebtheit

Mit der Zeit begannen Kreditkartenunternehmen, die Attraktivität von Kreditkarten aus Metall für ein breiteres Publikum zu erkennen. Dies führte zu einer zunehmenden Verfügbarkeit und Popularität.

Vom Statussymbol zum Mainstream Produkt

Heute sind Metall Kreditkarten nicht mehr nur den wohlhabenden vorbehalten. Sie sind schon fast zu Mainstream-Produkten geworden, die von Menschen aller Einkommensgruppen erworben werden können. Dieser Wandel spiegelt die steigende Nachfrage nach dem einzigartigen Look, der Haltbarkeit und den vielen Vorteilen wider, die Metall Kreditkarten bieten.

Welche Gebühren können bei Metall Kreditkarten entstehen?

Trotz zahlreicher Vorteile sollte man die Gebühren, die bei einer Kreditkarte aus Metall vorkommen können, stets im Auge behalten. Denn an einigen Stellen können Kosten anfallen, die über die Jahresgebühr hinausgehen. Grundsätzlich können folgende Gebühren anfallen:

  • Jahresgebühr: In den meisten Fällen kommt eine Metall Kreditkarte mit einer Jahresgebühr daher.
  • Abhebegebühr: Einige Metall Kreditkarten bieten eine bestimmte Anzahl an kostenlosen Bargeldabhebungen oder ein Euro Limit für kostenlose Abhebungen an. Für jede Abhebung darüber hinaus fallen Gebühren an.
  • Auslandsgebühren: Es kann sein, dass bestimmte Anbieter Gebühren für Transaktionen oder Geld abheben in Fremdwährungen erheben.
  • Kapitalmarkttransaktionen: Einige Metall Kreditkarten bieten die Möglichkeit in Aktien, Kryptowährungen oder Rohstoffe zu investieren. Diese Transaktionen sind oft mit einer kleinen Transaktionsgebühr verbunden.
  • Sollzinsen: Solltet Ihr die Teilzahlungsfunktion der Kreditkarte nutzen, zahlt Ihr oft hohe Sollzinsen. Wir raten von der Nutzung der Teilzahlungsfunktion ab.
  • Zusatzkarten: Einige Kreditinstitute erheben zusätzliche Gebühren für eine neue physische Karte.

Gibt es eine kostenlose Metall Kreditkarte?

Leider gibt es in Deutschland aktuell keine kostenlose Metall Kreditkarte. Die Apple Card von Apple ist zwar kostenlos, jedoch aktuell nicht in Deutschland verfügbar.

Grundsätzlich handelt es sich bei Metall Kreditkarten in den allermeisten Fällen um Premium-Kreditkarten mit zusätzlichen Vorteilen, weshalb Kreditinstitute für diese Karten eine Jahresgebühr erheben.

Warum lohnen sich Kreditkarten aus Metall?

Kreditkarten aus Metall sind weit mehr als nur schicke Accessoires. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen, die sie zu einer attraktiven Wahl für Karteninhaber machen. Neben ihrem glanzvollen Aussehen gibt es weitere Gründe, warum diese Karten so begehrt sind. Der größte Vorteil liegt hier in den verschiedenen Zusatzleistungen, die eine solche Metall Kreditkarte mit sich bringt. Jede Kreditkarte ist individuell und so auch ihr Leistungsumfang. Nichtsdestotrotz gibt es einige Vorteile, die die meisten Kreditkarten aus Metall gemeinsam haben.

  • Wegfall von Gebühren (z. B. Abhebegebühr für Bargeld)
  • Reiseversicherungen
  • Hoher Verfügungsrahmen
  • bevorzugter Kundenservice
  • Cashback bei ausgewählten Partnern

Je nach Kreditkarte geht aber noch einiges mehr an Zusatzleistungen. Hier geht das Spektrum weit auseinander. Einige Metall Kreditkarten sind beispielsweise schon für 10 bis 20 Euro im Monat erhältlich, andere kosten bis zu 60 Euro monatlich. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass das Leistungspaket stark schwankt.

Die Leistungen von Metallkreditkarten unterscheiden sich stark zwischen den verschiedenen Anbietern
Die Leistungen von Metall Kreditkarten unterscheiden sich stark zwischen den verschiedenen Anbietern

Die American Express Platinum Metall Kreditkarte bietet Euch beispielsweise sehr umfangreiche Leistungen. Hier ein kurzer Überblick:

American Express Platinum Card

Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • Bis zu 200 Euro Rabatt & Priority Vorteile bei Condor Flugbuchungen
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
720 Euro Jahresgebühr
Regina
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Welche Nachteile haben Metall Kreditkarten?

Einer der deutlichsten Nachteile von Metall Kreditkarten im Vergleich zu herkömmlichen Plastikkarten ist die höhere Kostenbelastung. Metall Kreditkarten sind oft mit höheren jährlichen Gebühren verbunden. Nutzt man die Vorteile der Kreditkarte aus Metall nicht oder nicht ausreichend, kann das schnell zum finanziellen Nachteil werden. Ihr solltet daher bei der Wahl Eurer Kreditkarte aus Metall in jedem Fall darauf achten, dass die Premiumfeatures und Vorteile zu Euch passen und dass Ihr diese auch bestenfalls vollständig nutzt, um die höhere Jahresgebühr zu kompensieren.

Zudem eignen sich nicht alle Metall Kreditkarten zum Meilen sammeln, was bei der hohen Jahresgebühr doch wünschenswert wäre. Die American Express Platinum ist eine Metall Kreditkarte, die durch das Membership Rewards Programm das Sammeln von Punkten ermöglicht, die anschließend auch in Meilen getauscht werden können.

Auch die gebotenen Versicherungsleistungen der Metall Kreditkarten sind im Vergleich zu anderen Kreditkarten wie der American Express Gold Card oder der Barclays Premium Double recht teuer.

Antragsteller werden auf Ihre Bonität überprüft

Ein weiterer Nachteil betrifft den Magnetstreifen auf Metall Kreditkarten. Obwohl die meisten modernen Zahlungsterminals auf EMV-Chip-Technologie umgestiegen sind, verwenden einige immer noch den Magnetstreifen. Bei Metall Kreditkarten kann es vorkommen, dass der Magnetstreifen anfälliger für Kratzer oder Abnutzung ist, was zu Problemen beim Lesen führen kann.

Zusätzliche Probleme kann das kontaktlose Bezahlen mit einer Metall Kreditkarte bereiten. Um für diesen Fall vorbereitet zu sein, solltet Ihr auf das mobile Bezahlen setzen und Eure Karte mit Apple Pay oder Google Pay verbinden.

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Kreditkarte aus Metall erfüllen?

Eine Kreditkarten aus Metall zu bekommen ist wahrscheinlich einfacher, als Ihr denkt. Metall Kreditkarten sind nämlich grundsätzlich frei beantragbar. Einige Voraussetzungen für Metall Kreditkarten gilt es jedoch trotzdem zu erfüllen, bevor man die edle Metallkarte endlich in den eigenen Händen hält.

  • Gute Schufa Bewertung: Viele Kreditinstitute legen hohen Wert auf einen positiven Schufa-Score, da die meisten Metall Kreditkarten ebenfalls mit einem höheren Kreditrahmen daher kommen.
  • Allgemeine finanzielle Situation: Einige Kreditinstitute verlangen über die Schufa-Auskunft hinaus noch Einkommensnachweise sowie Informationen zur Jobsituation.
  • Gute Kredithistorie: Solltet Ihr bereits eine Kreditkarte besitzen, oder in anderen finanziellen Schuldverhältnissen stehen, wird dies ebenfalls in der Prüfung berücksichtigt.

Grundsätzlich erhält also jeder eine Metall Kreditkarte, der vom jeweiligen Kreditinstitut als vertrauenswürdig und kreditwürdig eingestuft wird.

Hinweis: Je exklusiver die Kreditkarte, desto strenger die Kreditwürdigkeitsprüfung.

Wie gut ist eine Kreditkarte aus Metall auf Reisen?

Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Metall Kreditkarte zuzulegen, der fragt sich früher oder später, ob sich Kreditkarten aus Metall auch fürs Reisen lohnen. Dem gehen wir im Folgenden auf den Grund.

Folgende Vorteile können Kreditkarten Euch auf Reisen bieten:

  • Wegfall von Gebühren
  • Reiseversicherungen
  • Vorteile am Flughafen (z. B. Lounge-Zugang)
  • Statusvorteile bei Hotelketten und Mietwagenfirmen
  • hoher Verfügungsrahmen

Im Folgenden gilt es zu vergleichen, ob die gewünschte Kreditkarte in diesen Punkten überzeugen kann und vor allem zu welchem Preis.

Eine Kreditkarte bietet im Urlaub viele Vorteile
Eine Kreditkarte bietet im Urlaub viele Vorteile

In puncto Wegfall von Gebühren und Reiseversicherungen können die meisten Kreditkarten aus Metall mithalten, jedoch bieten auch andere Kreditkarten wie die Barclays Platinum Double diese Vorteile zu einem niedrigeren Preis.

Der kostenlose Airport-Lounge Zugang sowie Statusvorteile bleiben bei den meisten Metall Kreditkarten aus. Die Ausnahme bilden hier die Amex Platinum sowie die Revolut Ultra Kreditkarte.

Zusammenfassend kann man sagen: Luxuriöse Kreditkarten eignen sich recht gut zum Reisen aufgrund ihrer vielfältigen Leistungen, wohingegen Standard Metall Kreditkarten aufgrund des recht hohen Preises für Versicherungen und den Wegfall von Gebühren nur eingeschränkt zu empfehlen sind.

Top 3 Metall Kreditkarten

Der Kreditkartendschungel ist groß, und gerade wenn es um eine hochwertige, kostenpflichtige Kreditkarte geht, möchte man die richtige Entscheidung treffen. Darum haben wir für Euch recherchiert und unsere Top 3 Metall Kreditkarten für Euch zusammengestellt.

American Express Platinum Card

Das wichtigste Entscheidungskriterium bei kostenpflichtigen Kreditkarten ist: lohnt es sich? Im Falle der American Express Platinum Karte lautet unsere Antwort klar: Ja, sofern man die Vorteile nutzt. Die Platinum Metallkarte überzeugt mit vielfältigen Guthaben, welches vor allem auf Reisen sehr gut genutzt werden können. Die American Express bietet Euch zusammengerechnet ein Guthaben von insgesamt 670 Euro, was den Kartenpreis von 720 Euro schon fast vollständig ausgleicht.

Darüber hinaus sammelt Ihr mit dem Amex Membership Rewards Programm für jeden ausgegebenen Euro einen Punkt. Diese Punkte können vielseitig getauscht werden, unter anderem auch für Business oder First Class Flüge. Ein hervorragendes Versicherungspaket, Zutritt zu über 1400 Flughafenlounges und exklusive Upgrades und Statusvorteile bei Hotels, Flügen und Events runden das Ganze perfekt ab und machen die American Express Platinum Metallkarte zu unserem Favoriten unter den Metall Kreditkarten.

American Express Platinum Card

Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Online-Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro SIXT ride Fahrtguthaben pro Jahr
  • 150 Euro Restaurantguthaben pro Jahr
  • 120 Euro Entertainmentguthaben pro Jahr
  • 90 Euro Shoppingguthaben pro Jahr
  • Bis zu 200 Euro Rabatt & Priority Vorteile bei Condor Flugbuchungen
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
  • Für Selbstständige und Unternehmer: Amex Business Platinum mit 50.000 + 15.000 Punkten
720 Euro Jahresgebühr
Regina
Dank 760 Euro Guthaben im Jahr & weltweitem Lounge-Zugang die perfekte Kreditkarte für Reisen & Lifestyle!

N26 Metal

Auch die Berliner Neobank N26 Kreditkarte bietet Euch eine Metall Kreditkarte an. Diese hat zwar nicht ein so umfassendes Leistungspaket wie die Amex Platinum kommt dafür aber mit einer relativ erschwinglichen Jahresgebühr von “gerade einmal” 202,80 Euro daher. Für Euer Geld bekommt Ihr von N26 weltweit kostenloses Bargeldabheben, acht Gratis Abhebungen im Inland, ein umfassendes Reiseversicherungspaket bestehend aus Versicherungen für Reiseverspätungen, Gepäckverspätung, einer Abdeckung für Gepäck, Notfälle auf Reisen, Reiserücktritt, Reiseabbruch und persönliche Haftung. Mit der Metall Kreditkarte sind ebenfalls Euer Smartphone und Einkäufe versichert. Da N26 eine Online-Bank ist, sind bei der Metallvariante ebenfalls alle Online Premiumservices wie Spaces (Unterkonten) etc. freigeschaltet. Beachtet bitte, dass es sich bei der N26 Metallkarte um eine Debit Kreditkarte handelt.

N26 Metal

  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Exklusive Mastercard Debitkarte aus Metall
  • 10 Kostenfreie Spaces (Unterkonten)
  • Smartphone Versicherung bis 2000 Euro
  • Kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland
  • Reiseversicherungen inklusive
202,80 Euro Jahresgebühr

Revolut Metal

Auch die Londoner Bank Revolut bietet zwei Metall Kreditkarten an. Die Revolut Metal und die Revolut Ultra.

Fangen wir mit der Revolut Metal Kreditkarte an. Diese bietet Euch für eine Jahresgebühr von 167,88 Euro ermäßigten Eintritt zu Flughafenlounges, ein Versicherungspaket bestehend aus Auslandskrankenversicherung, einer Versicherung für die Selbstbeteiligung für Mietwagen, einer Wintersportversicherung sowie Versicherungsschutz für verlorenes, beschädigtes oder verspätetes Gepäck und verspätete oder unterbrochene Flüge. Darüber hinaus bietet die Karte unbegrenzt kostenlosen Währungsumtausch und Cashback auf Einkäufe sowie Unterkunftsbuchungen. Gebührenfreie Bargeldabhebungen sind mit Revolut Metal bis 800 Euro monatlich möglich. Zudem bietet die Londoner Bank mit dem Metal Konto bis zu fünf Zusatzkonten für Familienmitglieder zwischen 6 und 17 Jahren an.

Revolut Metal

  • 13,99 Euro pro Monat
  • Exklusive VISAKreditkarte aus Metall
  • Kostenfreie Überweisungen in 36 Währungen
  • Kostenlose Aufladung mit Kreditkarten möglich
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Bis zu 1 Prozent Cashback auf Umsätze
  • Reiseversicherung und “Smart Delay” (kostenloser Loungezugang bei Flugverspätung)

Für die Revolut Ultra müsst Ihr zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, genießt dafür aber auch noch mehr Vorteile als mit der Metal Version.

Die Revolut Ultra Kreditkarte bietet grundsätzlich alle Vorteile, die auch mit der Metall Karte daher kommen, plus Erweiterungen. So erwartet Euch beispielsweise eine platinierte Kreditkarte aus Metall, kostenlose Bargeldabhebungen bis 2000 Euro im Monat sowie alle Versicherungen der Metallkarte plus Reisestorno Versicherung und Privathaftpflichtversicherung. Der wohl größte Vorteil der Revolut Ultra ist der unbegrenzte Zutritt zu ausgewählten Flughafenlounges. Für das Ultra Paket verlangt Revolut derzeit den Einführungspreis von 50 Euro pro Monat bzw. 600 Euro pro Jahr. Damit kostet sie fast so viel wie die American Express Platinum Kreditkarte, kommt aber anders als Amex ohne attraktives Reise- und Entertainment Guthaben daher.

Da der Metall Kreditkartenkarten Markt wächst und wächst, gesellen sich immer mehr Banken dazu und stellen ein Metall Finanzprodukt vor:

So bietet auch Apple eine Kreditkarte aus Metall an, diese zeichnet sich vor allem durch fehlende Jahresgebühr und Cashback aus. Allerdings ist diese Kreditkarte bisher leider nur in den USA verfügbar.

Auch Vivid bietet eine Metall Kreditkarte an. Das Vivid Konto zeichnet sich durch kostenlose Bargeldabhebungen bis 1000 Euro sowie bis zu vier Prozent Cashback bei ausgewählten Partnern aus. Zudem kostet das Prime-Abo (von der Metallkarte) nur 9,90 monatlich und ist sogar im ersten Monat kostenlos.

Weitere Metall Kreditkarten bieten C24, DKB in Zusammenarbeit mit Porsche, Qonto oder Openbank

Alternativen zu Kreditkarten aus Metall

Zahlreiche Kreditkarten bieten ebenfalls wertvolle Premium Features, ohne zwangsläufig eine Kreditkarte aus Metall anzubieten. Diese Premium Kreditkarten gibt es ebenfalls in verschiedenen Ausführungen und unterscheiden sich teils grundlegend in den Konditionen und Vorteilen.

Anstatt einer Kreditkarte aus Metall bieten auch goldene Kreditkarten zahlreiche Vorteile für eine vergleichsweise geringe oder komplett fehlende Jahresgebühr. Jedem, der von umfassendem Versicherungsschutz sowie der Option des Meilen-Sammelns profitieren möchte, empfehlen wir die American Express Gold Card.

American Express Gold Card

 50.000 Punkte Rekordbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
144 Euro Jahresgebühr

Wer hingegen nach einer kostenlosen goldenen Kreditkarte auf der Suche ist, sollte sich die Bank Norwegian Kreditkarte genauer anschauen.

Bank Norwegian Visa Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweit gratis Bargeldabhebungen
  • Weltweit kostenfreie Zahlungen – keine Auslandseinsatzgebühr
  • Attraktive Reiseversicherungen inklusive
0 Euro Jahresgebühr

Eine weitere Premium Alternative zu Metall Kreditkarten sind die Platin Kreditkarten. Diese zeichnen sich durch umfangreiche Versicherungspakete, hohe Limits, exklusive Rabatte, Bonusprogramme und bevorzugten Service aus.

Jedem, der eine etwas günstigere Platinkarte mit interessanten Vorteilen sucht, empfehlen wir die Barclays Platinum Double.

Barclays Platinum Double

  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten
  • Reiserücktritts-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
99 Euro Jahresgebühr
Regina
Die beste Kreditkarte für Fernreisen dank ausgezeichneter Versicherungsleistungen und geringer Gebühren

Sogenannte Luxus Kreditkarten bieten das Nonplusultra der Kreditkarten Vorzüge. Priority Pass, Reiseversicherungen, Concierge-Service, Zutritt zu exklusiven Events sind einige der Vorzüge, mit denen Besitzer einer solchen Kreditkarte rechnen dürfen. Allerdings sind viele der Luxus Kreditkarten nicht einfach frei beantragbar. Für diese exklusiven Karten müsst Ihr eingeladen werden.

Welche Umweltauswirkungen haben Kreditkarten aus Metall?

Die ökologischen Auswirkungen von jeglichen Produkten sind heute ein wichtiges Anliegen. Dies gilt auch für Metall Kreditkarten, die aus Materialien wie Edelstahl oder Titan hergestellt werden. Die Herstellung von Metallkreditkarten beginnt mit der Auswahl hochwertiger Metalle wie Edelstahl oder Titan. Diese Metalle werden in die gewünschte Form zugeschnitten und poliert. Die individuellen Informationen des Karteninhabers werden auf die Karte gedruckt oder geprägt, und ein EMV-Chip wird integriert. Eine spezielle Versiegelung schützt die Karte, und jede Karte durchläuft strenge Qualitätskontrollen, bevor sie verpackt und verschickt wird. Dieser aufwendige Prozess gewährleistet die Langlebigkeit, Sicherheit und Ästhetik von Metallkreditkarten.

Hier werfen wir einen Blick auf die Umweltauswirkungen dieser glänzenden Zahlungsmittel und Möglichkeiten zur Reduzierung ihres ökologischen Fußabdrucks.

Kreditkarten aus Metall sollten aufgrund der höheren Umweltbelastung länger verwendet werden
Kreditkarten aus Metall sollten aufgrund der höheren Umweltbelastung länger verwendet werden

Metall Kreditkarten stehen für ihre Langlebigkeit, was bedeutet, dass sie grundsätzlich seltener ersetzt werden müssen als herkömmliche Plastikkarten. Nutzt Ihr Eure Kreditkarte aus Metall also über ihre gesamte Lebensdauer, ist es möglich, dass der ökologische Fußabdruck geringer ist als würdet Ihr mehrere Plastik Karten nutzen.

Fazit zu Kreditkarten aus Metall

Nicht alles, was glänzt, ist Gold. Diese Aussage trifft es relativ gut. Metall Kreditkarten bieten zweifelsfrei eine Reihe an Vorteilen, jedoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis je nach Metallkarte sehr individuell. Bietet die Kreditkarte ein umfangreiches Leistungsangebot, Guthaben, Versicherungen und Zutritt zu Flughafenlounges wie die American Express Platinum dann ist, sofern es genutzt wird, der hohe Preis mehr als gerechtfertigt. Günstigere Kreditkarten aus Metall bieten meist ebenfalls verschiedene Versicherungen an, jedoch meist deutlich teurer als andere Anbieter mit Plastikkreditkarte. Ihr zahlt so gesehen für das Prestige, das mit einer Metallkarte einhergeht. Jeder, der auf der Suche nach einer Kreditkarte mit ähnlich guten Versicherungsleistungen wie bei den Kreditkarten aus Metall ist, sollte sich die American Express Gold Kreditkarte anschauen.

Die Metall Kreditkarte ist somit kein Must-have für jedermann, kann sich aber sehr lohnen, wenn Ihr den Leistungsumfang der Kreditkarte voll ausnutzt.

Noch nicht die passende Kreditkarte gefunden? Dann solltet Ihr ebenfalls in unserem Kreditkartenvergleich vorbeischauen. Hier könnt Ihr nach Belieben Funktionen auswählen, die Euch wichtig sind und findet somit schnell und einfach das passende Modell für Eure individuellen Präferenzen.

American Express Platinum Card

  • Exklusiv: 65.000 Punkte Willkommensbonus
  • 150 Euro Restaurantguthaben
  • 120 Euro Entertainment-Guthaben
  • 200 Euro Reiseguthaben
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland

American Express Business Platinum Card

  • Exklusiv: Bis zu 100.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reise- & 200 Euro Dell-Guthaben
  • Kostenloser Lounge-Zugang mit Gast
  • 60 Tage Zahlungsziel für mehr Liquidität
  • Upgrades, Status, Frühstück & mehr in Hotels

Revolut Metal

  • EXKLUSIV: 10 Euro Willkommensbonus!
  • 13,99 Euro pro Monat
  • Personalisierte VISAKreditkarte aus Metall
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • 1 Prozent Cashback außerhalb Europas
  • Großes Versicherungspaket inklusive

N26 Metal

  • 16,90 Euro pro Monat
  • Exklusive Mastercard Debitkarte aus Metall
  • Kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland
  • Smartphone Versicherung bis 2000 Euro

Openbank R42 Metal Card

  • 13,99 Euro pro Monat
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Exklusive Mastercard aus Metall
  • Inklusive kostenlosem Girokonto + Debitcard
  • 5 kostenlose Abhebungen pro Monat weltweit

Häufig gestellte Fragen zu Metall Kreditkarten

Welche Kreditinstitute bieten Metall Kreditkarten an?   +

Metall Kreditkarten werden immer häufiger ins Portfolio der Unternehmen aufgenommen. Ihr bekommt eine Metallkarte z. B. bei American Express, N26, Revolut und bunq.

Kann ich mit einer Metall Kreditkarte kostenlos Bargeld abheben?   +

Einige Metall Kreditkarten bieten begrenzte gebührenfreie Bargeldabhebungen pro Monat. Die Anzahl und die Bedingungen variieren jedoch je nach Karte und Anbieter. Wir empfehlen, die Konditionen zu überprüfen, um unerwartete Gebühren zu vermeiden.

Wie bekomme ich eine Metall Kreditkarte?   +

Um eine Metall Kreditkarte zu erhalten, müsst Ihr in der Regel eine gute Kreditwürdigkeit haben und die Anforderungen des jeweiligen Kreditkartenanbieters erfüllen. Dies kann Einkommensnachweise, eine positive Schufa-Bewertung und andere Kriterien einschließen.

Ist eine Metall Kreditkarte immer eine Premium Kreditkarte?   +

Metallkreditkarten sind oft Premiumkreditkarten. Jedoch gibt es auch Premiumkreditkarten, die nicht aus Metall bestehen.