Aktuell könnt Ihr Euch mit der Amex Gold Card den Rekordbonus von 40.000 Punkten sichern. Neben zahlreichen Einlösungen in der Business Class, reicht der Bonus sogar für einen Flug in der First Class!

Kreditkarten sind und waren schon immer der beste Weg zu Meilen und Punkten, die Euch sehr günstig den Weg in die Business und First Class eröffnen. Eines der besten Einstiegsmodelle, die Amex Gold Card, bekam man bislang immer mit 20.000 oder 30.000 Punkten – einem sehr soliden Bonus. Aktuell allerdings gibt es für die Kreditkarte ganze 40.000 Punkte, die Euch zahlreiche attraktive Möglichkeiten bieten. Wir werden einen Blick auf die Möglichkeiten in der First Class, der wohl exklusivsten Reiseklasse der Airlines.

American Express Gold Card

  • 20.000 Punkte Rekordbonus über reisetopia
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
Jan Wanderer
Die perfekte Kreditkarte, um schnell und einfach zu Prämienflügen in der Business Class zu kommen

Upgrade in die Emirates First Class

Wenn Ihr regelmäßig mit Emirates reist oder eines der verschiedenen Videos zu dem Erlebnis gesehen habt, wisst Ihr wahrscheinlich schon was Euch in der Emirates First Class erwartet: viel Luxus, ein ausgefallenes Layout der Kabine, exklusiver Service und sogar eine Dusche an Bord eines Flugzeuges!

Emirates First Class Airbus A380 Suite Vorne

Emirates First Class Airbus A380 Dusche

Wie Ihr das erleben könnt? Mit Euren gesammelten Amex Punkten! Emirates Skywards, das Vielfliegerprogramm von Emirates, ist nämlich Transferpartner von Amex Membership Rewards, sodass Ihr bei sämtlichen Einlösungen zugreifen könnt. Darüber hinaus habt Ihr das Glück, dass Upgrades von der Business in die First Class bei Emirates auf der Strecken von Deutschland nach Dubai gerade einmal ab 30.000 Meilen (je nach Buchungsklasse) kosten. Wer also regelmäßig mit Emirates in der Business Class unterwegs ist, bekommt aktuell ein Upgrade in die First Class mit der Amex Gold geschenkt!

British Airways First Class nach Moskau

Eine Route, die auch meine Kollegen Moritz und Leo schon einmal bei einem Trip für sich genutzt haben, ist die Strecke von British Airways ab London nach Moskau. Vor der Pandemie wurde regelmäßig eine Boeing 787 inklusive neuer First Class Kabine eingesetzt, die Ihr zum Schnäppchenpreis von nur 34.000 Avios buchen könnt.

Moritz Stoldt in der British Airways First Class Boeing 777

Es ist durchaus zu erwarten, dass nach der Pandemie wieder die Boeing 787 auf dieser Strecke eingesetzt wird. Sobald das der Fall ist, könnt Ihr diesen Flug ganz einfach über den British Airways Executive Club von London nach Moskau suchen und solltet bestimmt auch wieder relativ schnell Verfügbarkeiten finden. Auch hier könnt Ihr Euch auf echten Luxus freuen und neben dem Flug auch noch den exklusiven British Airways Concorde Room besuchen!

First Class Flüge innerhalb von Asien

Ein weiterer Sweetspot sind so gut wie alle Kurz- und Mittelstrecken innerhalb Asiens mit Cathay Pacific. Auch diese könnt Ihr durch den Transfer von Amex Punkten zu British Airways Avios buchen. Der Vorteil hier: So gut wie alle Strecken innerhalb Asiens sind mit Eurem Bonus der Amex Gold Card buchbar – und zwar in allen Klassen. Egal ob Economy-Schnäppchen für 4.500 Avios von Hongkong nach Vietnam, oder Business Class Genuss mit Japan Airlines nach Tokio für 22.000 Avios.

Japan Airlines Business Class Boeing 787 Cabin

Wenn Ihr Glück habt, erwischt Ihr sogar eine der Strecken von Cathay Pacific, auf denen ein Flugzeug mit First Class angeboten wird. Auf kurzen Strecken kostet Euch dieser Spaß dann gerade einmal 17.500 Avios und Ihr erlebt eines der besten First Class Produkte der Welt! Alternativ könnte man die Membership Rewards Punkte auch zum Vielfliegerprogramm Asia Miles von Cathay Pacific selbst transferieren. Die Meilenwerte für diese Flüge sind aber deutlich höher. Auf Ultrakurzstreckenflügen bis zu einer Distanz von 750 Flugmeilen werden bereits 25.000 Asia Miles für die First Class fällig.

American Express Kreditkarte Green
Champagner in der Cathay Pacific First Class

Ein weiterer Trick für diese Einlösung ist, dass diese auch in anderen Weltregionen extrem gut funktionieren. Etwa innerhalb von Südafrika mit dem British Airways Partner Comair. Egal also wo Ihr unterwegs seid, mit den Meilen Eurer Amex Gold seid Ihr bestens gerüstet und könnt einen extremen Wert generieren!

Fazit zu den First Class Einlösungen mit dem Amex Gold Bonus

Der aktuell  angebotene Bonus von 40.000 Punkte bei Beantragung der Amex Gold Card ist sehr attraktiv. Denn schaut man sich die Einlösungen an, die mit dem Bonus möglich sind, könnt Ihr aus den 40.000 Punkten, oder umgerechnet 32.000 Meilen, locker 1.000 Euro eher sogar 1.500 Euro an Gegenwert herausziehen – bei einem Jahreskartenpreis von 144 Euro auf jeden Fall genial. Wir raten Euch also bei dieser Aktion zuzuschlagen, besonders wenn Ihr erstmals die außergewöhnliche First Class erleben möchtet!

American Express Gold Card

  • 20.000 Punkte Rekordbonus über reisetopia
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
Jan Wanderer
Die perfekte Kreditkarte, um schnell und einfach zu Prämienflügen in der Business Class zu kommen

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

      • Hi Lena, hab zuerst meinen Platinum Link genutzt, aber Eigenwerbung funktioniert ja scheinbar nicht, daher storniert. Hab’s jetzt über Stefan u. Dominik gemacht, da sie den privaten Link verwenden. Aber Platinum lief über euch letzten Monat 😉

        Liebe Grüße
        Alex

  • Hi habe im Oktober über euch die Platinum bestellt und auch schon den Umsatz erreicht. Nun würde ich mich gerne selber für die Goldene werben, funktioniert das? Gibt es hier schon Erfahrungen? Der Link führt mich zumindest auf das 40.000 Angebot.
    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße Alex

  • Hi, ich hätte bei der Aktion zugeschlagen und habe Recht schnell den Mindestumsatz erreichen können. Ich habe die 40000 Punkte nun schon gutgeschrieben bekommen. Ist es möglich nun auf eine andere günstige/kostenlose Amex Kreditkarte zu wechseln ohne den Bonus zu verlieren?

    Vielen Dank schonmal.

    Michael

Alle Kommentare anzeigen (1)