Aus dem Buchen von Flügen lässt sich schon fast eine Wissenschaft entwickeln. Welche Airline lohnt sich? Wann sind die Flüge besonders preiswert? Wo kann ich die meisten Meilen sammeln? Doch eines haben alle Flugbuchungen gemeinsam. Am Ende muss der Flug bezahlt werden, ob mit Meilen oder Geld. Doch kann man einen Flug eigentlich ohne Kreditkarte buchen?

Dass man Hotels auch ohne Kreditkarte buchen kann, haben wir schon an anderer Stelle für Euch beleuchtet. Dies funktioniert natürlich auch bei Mietwagenbuchungen, was zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Dabei könnt Ihr zum einen nicht in die Verschuldung fallen und es fallen keine eventuellen Gebüren im Ausland an. Aber wie sieht das Ganze bei Flugbuchungen aus? Das wollen wir in diesem Beitrag etwas näher betrachten und einen Blick darauf werfen, wo Flüge ohne Kreditkarte buchbar sind und ob eine Buchung ohne Kreditkarte sinnvoll ist.

Kann ich In- und Auslandsflüge in Deutschland ohne Kreditkarte buchen?

Zuerst einmal kommt es natürlich darauf an, wo Ihr überhaupt Euren Flug ohne Kreditkarte buchen wollt. Aus verschiedenen Gründen kann sich die Buchung bei der Airline direkt anbieten. Insbesondere dann, wenn Ihr noch Gepäck hinzufügen oder beispielsweise einen Stopover einbauen wollt. Welche Zahlungsarten Euch beim Abschluss der Buchung zur Verfügung stehen, hängt etwas von der Airline ab – oder um es genereller zu fassen vom Standort der Airline.

Zahlungsmöglichkeiten Lufthansa und Eurowings

Am einfachsten ist es, wenn Ihr bei einer Airline bucht, die ihren Sitz in Deutschland hat. Deutschlands größte Airline Lufthansa bietet Euch eine ganze Reihe verschiedener Zahlungsarten an. Die Zahlung per Kreditkarte ist nur eine davon. Wer das Geld lieber direkt von seinem Konto abgebucht sieht, kann beispielsweise auch die Sofortüberweisung oder Giropay nutzen.

Lufthansa 787 Take Off
Lufthansa

Noch etwas klassischer ist die Zahlung per Lastschrifteinzug, allerdings ist hier eine Vorausbuchungsfrist von acht Tagen zu berücksichtigen, da das Konto in der Regel nicht sofort belastet wird. Schließlich bietet die Lufthansa auch Zahlungen per PayPal an. Ähnlich vielseitig sind die Zahlungsarten bei der Lufthansa-Tochter Eurowings. Auch hier kann mit zahlreichen anderen Zahlungsmitteln als Kreditkarten gezahlt werden. Allerdings gibt es hier zwei Besonderheiten. Eurowings bietet, anders als die Lufthansa, keine Zahlung per Sofortüberweisung oder Giropay an.

Eurowings A330
Eurowings

Wer die Kosten für die Flüge direkt vom Girokonto abbuchen lassen möchte, kann entweder den Lastschrifteinzug (fünf Tage Vorausbuchungsfrist) nutzen oder geht einen Umweg über PayPal. Zwar dauert die Belastung hier auch wenige Tage, wenn Euer PayPal Konto mit Eurem Girokonto verknüpft ist, Ihr müsst aber nicht auf die Vorausbuchungsfrist achten. Die zweite Besonderheit bei Eurowings ist die Möglichkeit, Flüge auf Rechnung zu buchen.

Zahlungsarten bei Condor und Tui

Wer einen Flug ohne Kreditkarte mit Condor oder Tui buchen will, dem stehen ebenfalls verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Klassischerweise bieten die beiden Reiseveranstalter ebenfalls Zahlungen per Kreditkarte oder Lastschrift an. Zusätzlich könnt Ihr bei beiden Anbietern auch auf Rechnung buchen, wenn genug Vorlauf zum Flug besteht.

Condor Boeing 757 Start
Condor

Flüge mit Tui oder Condor lassen sich natürlich auch ganz klassisch im Reisebüro buchen. Hier könnt Ihr Euren Flug in der Regel auch direkt per EC-Karte bezahlen, sodass die Buchung direkt auf Eurem Girokonto sichtbar ist. Natürlich lassen sich auch Flüge mit anderen Airlines im Reisebüro buchen und per EC-Karte bezahlen.

Auch an den Ticketschaltern am Flughafen kann man mit EC-Karte zahlen

Gleiches gilt für Flugbuchungen an den Ticketschaltern am Flughafen. In der Regel könnt Ihr an deutschen Flughäfen Tickets, die Ihr am Schalter kauft, ebenfalls mit Eurer Karte zahlen. In manchen Fällen wird sogar eine Barzahlung akzeptiert.

Zahlungsmöglichkeiten bei EasyJet und Ryanair

Die beiden größten Billigfliegern im deutschsprachigen Raum sind bei der Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten etwas übersichtlicher aufgestellt. Bei EasyJet lassen sich Flüge mit Kreditkarten oder per Lastschrift (mit Vorausbuchungsfrist) bezahlen. Ryanair bietet neben Kreditkartenzahlung und Zahlungen per Lastschrift (mit zehn Tagen Vorausbuchungsfrist) zusätzlich PayPal als Zahlungsmethode an.

Wie buche ich Flüge ohne Kreditkarte innerhalb der Europäischen Union?

Wollt Ihr bei Airlines außerhalb von Deutschland direkt buchen, gibt es teils große Unterschiede. Noch vergleichsweise einfach ist die Buchung von Flügen bei Airlines, deren Heimat in der EU ist. Austrian Airlines, Air France-KLM, Iberia und SAS bieten beispielsweise allesamt zahlreiche andere Zahlungsoptionen neben Kreditkarten an. Selbst Überweisungen beziehungsweise Sofortüberweisungen sind hier in der Regel kein Problem.

SAS Airplane

SAS bietet deutschen Kunden sogar eine Buchung auf Rechnung an. Nicht ganz so vielfältig sind die Zahlungsmöglichkeiten etwa bei British Airways. Neben der Zahlung per Kreditkarte steht Euch hier einzig die Zahlung per PayPal offen. Allerdings könnt Ihr so über PayPal auch quasi per Lastschrift bezahlen.

Wie buche ich Flüge ohne Kreditkarte bei internationalen Airlines?

Weniger Auswahl habt Ihr, wenn Ihr Flüge bei Airlines außerhalb der EU buchen wollt. Das gängigste Zahlungsmittel ist hier die Kreditkarte. Allerdings bieten beispielsweise die großen nordamerikanischen Airlines mindestens eine andere Zahlungsoption an. Im Falle von United, American Airlines und Southwest könnt Ihr neben der Kreditkarte PayPal als Zahlungsmittel auswählen und die Kosten so von Eurem Girokonto abbuchen lassen.

United
United

Delta und Air Canada gehen einen anderen Weg. Hier könnt Ihr aus Deutschland und der Schweiz anstelle der Kreditkarte per Sofortüberweisung bezahlen. Einige Low Cost Airlines in Nordamerika akzeptieren allerdings nur Kreditkartenzahlungen, darunter auch die kanadische Airline WestJet.

Qatar Airways A380
Qatar Airways

Auch andere beliebte internationale Airlines außerhalb der EU bieten in der Regel mindestens eine weitere Zahlungsmethode an. In vielen Fällen ist das PayPal, so etwa auch bei Singapore Airlines und Cathay Pacific. Andere Airlines wie Emirates, Qatar Airways und ANA bieten neben PayPal sogar noch den elektronischen Lastschrifteinzug beziehungsweise Sofortüberweisung als Zahlungsmittel an. Es gibt allerdings auch internationale Airlines, die keine andere Zahlungsoption anbieten. Bei der australischen Airline Qantas könnt Ihr beispielsweise nur per Kreditkarte bezahlen.

Flugbuchung ohne Kreditkarte über Onlinevermittler

Abseits der Buchungen bei Airlines selbst oder in stationären Reisebüros lassen sich Flugtickets natürlich auch bei Online Reisebüros buchen. Wer regelmäßig über Jetbeds bucht, kann neben der Zahlung per Kreditkarte auch die Zahlung per Sofortüberweisung auswählen. Dann wird das Geld sofort vom Girokonto abgebucht und die Buchung erscheint sofort im eigenen Online-Banking. Auch andere Anbieter bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Bucht Ihr Eure Flüge beispielsweise über Expedia, könnt Ihr neben der Kreditkarte auch PayPal, Lastschrift und Sofortüberweisung auswählen.

Online Shopping
Auch online kann man Flüge ohne Kreditkarte buchen

Bucht Ihr bei einem kleineren oder unbekannteren Onlinevermittler, solltet Ihr aber etwas Obacht geben. Nicht immer sind alle Zahlungsmöglichkeiten kostenlos. In manchen Fällen lockt man Euch mit einem preiswerten Preis, der dann aber so nur gilt, wenn Ihr etwa mit einer Visa-Card bezahlt. Wollt Ihr per PayPal oder Sofortüberweisung zahlen, fällt dann ein Zuschlag an und das Ticket wird schnell teurer. Seid Ihr Euch bei einem Vermittler unsicher und bietet dieser sowohl PayPal als auch Lastschrift als Zahlungsmittel an, bietet sich eine Zahlung per PayPal an. Hier ist mit PayPal ein Vermittler zwischengeschaltet, über den Ihr im Falle von Schwierigkeiten einen gewissen Schutz erwarten könnt.

Ist eine Flugbuchung ohne Kreditkarte überhaupt sinnvoll?

Sind die Flüge einmal gebucht, interessiert das Zahlungsmittel später in aller Regel nicht mehr. Anders als bei Hotels oder Mietwagen müsst Ihr keine Kreditkarte für eine Kaution oder Ähnliches hinterlegen, sodass Ihr Flüge tatsächlich getrost auch ohne Kreditkarte buchen könnt, ohne spätere Schwierigkeiten befürchten zu müssen. Doch eine Flugbuchung ohne Kreditkarte ist nicht zwingend der sinnvollste Weg.

Kreditkarte Ohne Fremdwaehrungsgebuehr

Kreditkarten bieten oftmals zahlreiche Vorteile, die sich auf unterschiedliche Weisen äußern können. Hier kommt es natürlich auf die Natur der Kreditkarte an. Besitzt Ihr eine Standardkreditkarte Eurer Hausbank, macht es vermutlich keinen großen Unterschied, ob Ihr diese zur Buchung eines Fluges nutzt oder ob Ihr die Kosten direkt vom Konto abbuchen lasst. Anders sieht das aber aus, wenn Ihr eine Kreditkarte besitzt, die beispielsweise ein Versicherungspaket beinhaltet.

Verzicht auf Versicherungsleistungen

Bei vielen Premium-Kreditkarten sind umfangreiche Reiseversicherungen im Paket enthalten. Das reicht von der Reiserücktrittsversicherung bis hin zu Gepäckversicherungen und Entschädigungen bei Verspätungen des Fluges. Um diese Versicherungen nutzen zu können, ist es aber in der Regel notwendig, dass die Reise beziehungsweise der Flug auch mit der Kreditkarte gezahlt wurde. Würdet Ihr den Flug ohne Kreditkarte buchen, dann würdet Ihr wertvollen Schutz verlieren, den Ihr ganz einfach nur durch das Buchen mit Eurer Kreditkarte erhalten hättet.

kostenlose Kreditkarte Reise
Premium-Kreditkarten mit Versicherungspaket

Für die unter Euch, die wirklich viel reisen, kann sich allein wegen der umfangreichen Versicherungspakete der Abschluss einer Premium-Kreditkarte lohnen. Mehr dazu findet Ihr auch in unserem Artikel über die besten Kreditkarten, wenn es um Versicherungen auf Reisen geht. Eine Kreditkarte, die wir weiterempfehlen können, ist die Barclays Platinum Double.

Barclays Platinum Double

  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten
  • Reiserücktritts-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
Jennifer
Die beste Kreditkarte für Fernreisen dank ausgezeichneter Versicherungsleistungen und geringer Gebühren

Darüber hinaus gibt es sogar kostenlose Kreditkarten, die mit Versicherungsleistungen ausgestattet sind. Dazu gehören unter anderem die Gebührenfrei Mastercard Gold sowie die TF Bank Mastercard Gold. Hier solltet Ihr Euch nur die Konditionen ganz genau durchlesen, um zusätzliche Gebühren zu vermeiden. Ein weiteres attraktives Modell ist die awa7 Kreditkarte, welche sogar kostenlose Bargeldabhebungen und Zahlungen weltweit ermöglicht. Hierbei müssen jedoch die Versicherungen bei der Kreditkarte kostenpflichtig dazugebucht werden.

awa7 Visa Kreditkarte

  • Kostenlose Kreditkarte ohne Mindestumsatz
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Bis zu 2.000 Euro Sofortauszahlung möglich
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Kontaktlos zahlen mit Google Pay und Apple Pay
  • Wunsch-PIN flexibel in der App einstellbar
  • Bereits über 800.000 Bäume gepflanzt

Meilen und Punkte sammeln

Ein weiterer Vorteil einiger Kreditkarten sind die Meilen- und Punktesammelfunktionen. Ganz vorn spielen hier natürlich die Miles and More Kreditkarten sowie die American Express® Kreditkarten in Verbindung mit dem Membership Rewards® Programm (oder die Payback American Express Karte) mit. Mit diesen Karten sammelt Ihr pro Euro Umsatz wertvolle Meilen oder Punkte, die Ihr dann wiederum für Flüge, Hotelübernachtungen oder andere Annehmlichkeiten einlösen könnt.

Singapore Airlines Business Class
Mit genug Meilen ist auch ein Flug in der Business Class möglich

Gerade bei Flugbuchungen verschenkt man hier viele Punkte, wenn man dann keinen Gebrauch der Kreditkarte macht. Mehr darüber erfahrt Ihr auch in unserem Artikel, über die besten Kreditkarten zum Meilen sammeln. Eine unserer Favoriten ist dabei die American Express Gold Card, welche bereits einige Versicherungen inkludiert und ebenfalls viele Vorteile auf Reisen bietet.

American Express Gold Card

 AKTION: 40.000 Punkte Willkommensbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung weltweit
144 Euro Jahresgebühr

Wer sich noch mehr Komfort wünscht, sollte unbedingt einen Blick auf die American Express Platinum Karte werfen. Diese bietet mit Abstand eines der besten Versicherungspakete und außerdem viele weitere Möglichkeiten, die Euch das Reisen erleichtern.

American Express Platinum Card

AKTION: 55.000 Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang inkl. Gast an über 1.500 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
Jennifer
Dank weltweitem Lounge-Zugang, idealen Versicherungen und mehr ein Muss für jeden Vielreisenden

Falls Ihr noch auf der Suche nach einer passenden Kreditkarte seid, empfehlen wir Euch die Nutzung unseres Kreditkarten-Vergleichs. Hier könnt Ihr nämlich nach Euren individuellen Wünschen filtern und somit die beste Karte für Eure Zwecke finden!

Kreditkarten ermöglichen größeren Handlungsspielraum

Sicherlich fallen einigen von Euch zahlreiche Argumente gegen eine Kreditkarte ein. Doch selbst, wenn Ihr bei der Buchung von Flügen auf die Lastschrift setzt und Euch Meilen und Punkte egal sind, kann sich eine Kreditkarte immer noch lohnen, wenn Ihr in einem fremden Land seid. Nicht nur bieten viele Kreditkarten die Möglichkeit, im Ausland kostenfrei Bargeld abzuheben, sie können auch in Notsituationen hilfreich sein.

Etwa dann, wenn Ihr schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen müsst, dessen Behandlung Ihr umgehend bezahlen müsst. Einige Auslandsreise-Krankenversicherungen erstatten die Kosten für Auslandsbehandlungen erst deutlich nach Eurer Rückkehr. Hier kann eine Kreditkarte mehr als hilfreich sein, um ein größeres Loch in Eurem Geldbeutel zu vermeiden.

Fazit zum Flug buchen ohne Kreditkarte

Um einen Flug zu buchen, sind Kreditkarten in den meisten Fällen nicht mehr notwendig. Fast alle größeren Airlines bieten mit PayPal oder Sofortüberweisung mindestens eine alternative Zahlungsoption an. Und auch Onlinevermittler oder Reiseveranstalter räumen Euch in der Regel andere Zahlungsmöglichkeiten ein. Doch nicht zwingend muss der Verzicht auf eine Kreditkarte auch sinnvoll sein. Viele Kreditkarten beinhalten Versicherungsleistungen, die jedoch nur bei Zahlung mit der Kreditkarte aktiviert werden. Und auch wer Meilen oder Punkte sammeln will, sollte bei der Flugbuchung eher zur Kreditkarte greifen als die Kosten per Lastschrift oder Überweisung zu begleichen. Ein Blick auf unseren Kreditkarten Vergleich lohnt sich entsprechend auf jeden Fall!

Weitere reisetopia Ratgeber

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Jenny ist mit dem Reisen aufgewachsen und hat es schon als kleines Kind lieben gelernt. Für sie ist das Betreten eines Flugzeuges eines der schönsten Gefühle der Welt. Bei reisetopia kann sie ihre Leidenschaft fürs Reisen mit dem fürs Schreiben verbinden.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • ” Zwar dauert die Belastung hier auch wenige Tage, wenn Euer PayPal Konto mit Eurem Girokonto verknüpft ist, Ihr müsst aber nicht auf die Vorausbuchungsfrist achten. ”
    Ich hatte letztes Jahr ein Flug von Deutschland nach Kolumbien mit Kreditkarte direkt bei Lufthansa gebucht. Und eine Flugänderung mit Paypal verbunden mit Kreditkarte durchgeführt.

    Was ich mich frage.. Wenn ich sehr kurzfristig ein Flug Hin und Rückflug nach Kolumbien für 1200€ buche. Ob das auch mit Paypal verbunden mit Girokonto funktioniert???

Alle Kommentare anzeigen (1)