Das Penta Geschäftskonto ist eines der neueren Firmenkontomodelle auf dem Markt. Der Fokus des Fintech ist vor allem auf junge Unternehmen und Einzelunternehmer gelegt, und so für die verschiedenen Bedürfnisse dieser Unternehmensformen zugeschnitten. Doch lohnt sich ein Penta Geschäftskonto überhaupt? Welche Zusatzleistungen kann man bei der Eröffnung eines Penta Kontos erwarten?

Penta Advanced Geschäftskonto

  • Digitales Geschäftskonto
  • Kostenlose Testphase von 2 Monaten
  • Kostenlose Penta Debit Karte
  • Für alle Unternehmensformen und Unternehmen in Gründung
  • Mobiles Online-Banking
  • Keine SCHUFA-Abfrage
  • Integrierte Finanzverwaltung

Die Suche nach einem geeigneten Geschäftskonto kann sehr unübersichtlich werden, da es mittlerweile viele unterschiedliche Geschäftskontomodelle von Filialbanken sowie Fintechs gibt. Das Firmenkonto der Neobank Penta bietet einige Leistungen, die besonders für Freiberufler und Selbstständige von Interesse sind. Wir haben Euch in diesem Überblick alle Vor- und Nachteile des Penta Geschäftskonto gegenübergestellt.

Wer kann ein Penta Geschäftskonto eröffnen?

Die Fintech Bank wirbt mit seiner schnellen Kontoeröffnung – innerhalb 48 Stunden ist das Firmenkonto bereits vollkommen funktionstüchtig. Im Gegensatz zu den Geschäftskontomodellen von anderen Banken ist das Penta Geschäftskonto für alle Gesellschaften verfügbar. Das umschließt die folgenden Unternhemensformen:

  • Unternehmergesellschaft (UG)
  • Kapitalgesellschaft (KG)
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Aktiengesellschaft (AG)
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG)
  • Partnergesellschaft (PartG)
  • Eingetragener Kaufmann (e.K.)
  • Eingetragene Genossenschaft (e.G.)
  • Einzelunternehmer
  • Freiberufler

Der besondere Vorteil des Penta Geschäftskonto ist zudem, dass auch GmbHs und UGs in Gründung ein Konto eröffnen können. Auch Unternehmen, die noch ganz am Anfang stehen, können so binnen der 48 Stunden auf ihr eigenes Geschäftskonto zugreifen.

Auch der Wohnsitz ist bei der Eröffnung eines Penta Kontos grundsätzlich egal, das heißt man kann es ebenfalls aus dem Ausland eröffnen. Die einzige Voraussetzung ist jedoch, dass sich der Firmensitz in Deutschland befindet. Für Freiberufler ist daher die Eröffnung eines Penta Kontos nur bei einem Wohnsitz in Deutschland möglich.

Die Vorteile des Penta Geschäftskonto

Zwar ist das Penta Geschäftskonto nicht dauerhaft kostenlos, jedoch bietet die Neobank eine kostenlose Testphase von 2 Monaten an, welche jederzeit kündbar ist. Zudem legt Penta viel Wert auf die Sicherheit des Kontos, denn Eure Einlagen (bis zu 100.000 Euro) sind über den Europäischen Sicherheitsfond gesichert. Die Fintechbank Penta arbeitet mit de solarisBank AG zusammen, einer deutschen Bank mit voller BaFin Banklizenz und garantiert so eine deutsche IBAN bei der Kontoeröffnung.

Penta Geschäftskonto mit Einlagensicherung

Die Standardversion des Geschäftskontos Penta Advanced erhebt 9 Euro Gebühren im Monat und ist primär für Neugründungen und junge Unternehmen geeignet, bei denen noch nicht viele Zahlungen im Monat anfallen.

Folgende Vorteile sind in diesem Finanzpaket bereits integriert:

  • 2 kostenlose Bargeldabhebungen im Monat, jede weitere Abhebung kostet 2,50 Euro
  • 100 ausgehende SEPA-Transaktionen, jede weitere Transaktion kostet 20 Cent
  • Unbegrenzte SEPA-Lastschriftzahlungen
  • Sammelüberweisungen mit TAN-Bestätigung, CSV und XML Upload möglich
  • Google Pay
  • Premium Kundenservice
  • Kredite können schnell per App beantragt werden

Internationale Zahlungen

Internationale Zahlungen können mit dem Penta Geschäftskonto ebenfalls getätigt werden, dank des Partners Currencycloud. Bei nicht vorrangigen Transaktionen über lokale Anbieter fallen 3,50 Euro pro Zahlung an, vorrangige Zahlungen werden hingegen über das SWIFT-Netzwerk berechnet, wobei je nach Art und Zielland der Zahlung eine Gebühr zwischen 15 und 30 Euro anfällt. Für den Währungstausch bei fremden Währungen gibt es eine vergleichsweise geringen Abwicklungsgebühr von einem Prozent.

Penta Debit Karte

Die kostenlose Debit Karte des Penta Kontos ist eine praktische Zusatzleistung für Geschäftsführer aber auch Angestellte eines Unternehmens. Das Penta Advanced Geschäftskonto stellt zwei kostenlose Karten zur Verfügung, die nach der Eröffnung bestellt werden können. Nach einer Zahlung mit der Debit Karte können alle Belege direkt per Foto auf der mobilen Banking-App hochgeladen werden. Für alle die auf die ewigen Zettelwirtschaft verzichten wollen, ist dies also eine nützliche Option!

Penta Debit Karte

Bei jeder einzelnen Firmenkarte wird außerdem bei einer Zahlung eine Echtzeit-Benachrichtigung hinterlegt, sodass man nicht den Überblick verliert. Des Weiteren ist für jede Penta Debit Karte ein monatliches Gesamtlimit festgelegt, das bei 50.000 Euro liegt. Online- und Offline-Zahlungen können daher monatlich je bis zu 25.000 Euro betragen.

Penta Online-Banking

Das Penta Konto bietet auch die Option, mehr Karten für das Unternehmen zu bestellen. Hier ist jedoch wichtig zu wissen, dass bei der Beantragung zusätzlicher Penta Debit Karten ein automatisches Upgrade zum Premium Geschäftskontomodell erfolgt. Ansonsten ist die manuelle Aufstufung zu einem fortgeschrittenen Preismodell schnell über die Kontoeinstellungen möglich.

Penta Buchhaltung und Ausgabenmanagement

Der wohl wichtigste Vorteil des Penta Geschäftskontos ist das integrierte Finanzverwaltungsmanagement, was die Buchhaltung enorm erleichtert. Folgende Buchhaltungssoftwares sind bereits mit dem Penta Geschäftskonto kompatibel:

  • lexoffice
  • Debitoor
  • BuchhaltungsButler
  • Billomat
  • Papierkram
  • CANDIS
  • FastBill
  • sevDesk

Mit der automatischen Synchronisierung der Finanzverwaltungs-Tools sind keine manuellen Eingaben mehr notwendig, die Transaktionen erscheinen innerhalb eines Tages in der Software. Belege können per Foto über die App den einzelnen Transaktionen zugeordnet werden, über die Funktion könnt Ihr sogar einzelne Notizen hinzufügen.

Penta Geschäftskonten App

Euer Buchhalter kann somit alle Ein- und Ausgaben direkt nachvollziehen und die Daten im CSV und DATEV Format exportieren. Dank der automatischen Kategorisierung für jede Buchung passiert dies auch ziemlich schnell. In Kombination mit den Penta Debit Karten für jedes Teammitglied ist also für ein übersichtliches Finanzmanagement gesorgt. Außerdem erlaubt das Penta Geschäftskonto die Einrichtung eines Unterkontos, das besonders für die Steuerzahlungen überaus praktisch ist.

Die Nachteile des Penta Geschäftskonto

Der wohl größte Nachteil des Penta Geschäftskontos ist, dass es im Gegensatz zu vielen anderen Geschäftskonten von Neobanken wie Holvi oder Kontist keine dauerhaft kostenlose Variante gibt. Zudem können bisher auch keine Bargeldeinzahlungen vorgenommen werden. Zwar sind gewisse Zusatzleistungen des Kontos, wie Bargeldabhebungen und SEPA-Transaktionen, bei Penta Advanced bereits inklusive, jedoch meist nur begrenzt. Für einen weiteren Spielraum sollte man sich eher die weiteren (aber auch kostspieligeren) Geschäftskontomodelle von Penta genauer anschauen.

Penta Premium

Das Penta Premium Firmenkonto ist eher für kleinere bis mittlere Unternehmen mit höherem Bedarf an das Buchhaltungsmanagement und Zahlungsverkehr geeignet. Zusätzlich zu allen Leistungen des Penta Advanced Geschäftskontos gibt es bei diesem Geschäftskontomodell für 19 Euro im Monat 300 ausgehende SEPA-Transaktionen inklusive. Außerdem erhöht sich die Zahl der zugelassenen Penta Account Nutzer auf fünf aktive Zugangsberechtigte, wodurch ebenfalls fünf weitere Penta Debit Karten gebührenfrei dazu buchbar sind. Bei internationalen Zahlungen fällt auch nur noch eine Abwicklungsgebühr von 0,5 Prozent an, zudem können bis zu vier weitere Unterkonten eingerichtet werden. Mit diesem Geschäftskontomodell können drei kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat getätigt werden, bei denen nur noch 2,50 Euro Gebühr anfallen.

Penta Premium Geschäftskonto

Zudem gibt es noch die Möglichkeit, ein Kartenlesegerät für einmalig 49 Euro dazu zu bestellen und Kunden somit die (kontaktlose) Zahlung mit Kreditkarten und Debitkarten zu ermöglichen. Das Penta Rewards Programm, ebenfalls im Penta Premium Konto inklusive, bietet zum Beispiel Gutschriften für Softwareentwicklungen und Sonderkonditionen bei der Carsharing-Firma DriveNow an. Des Weiteren sind ein Key Account Manager und Überweisungsvorbereitungen mit inbegriffen.

Penta Premium Geschäftskonto

  • für kleinere bis mittlere Unternehmen
  • 19 Euro pro Monat
  • 300 ausgehende SEPA Transaktionen inklusive
  • Fünf aktive Zugangsberechtigte
  • Bis zu fünf kostenlose Penta Debit Karten
  • Bis zu vier weitere Unterkonten
  • Abwicklungsgebühr von 0,5 Prozent bei internationalen Zahlungen

Demnächst will Penta seinen Kunden bei einem Premium Geschäftskonto auch virtuelle Karten, den Einzug von SEPA-Lastschriftverfahren und eine Cashflow-Prognose ermöglichen.

Penta Ultimate

Für dieses exklusive Geschäftskontomodell ist kein monatlicher Preis festgelegt, denn dieser richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen größerer Unternehmen. Neben einer unbegrenzten Nutzeranzahl des Penta Kontos können auch Daueraufträge und Terminüberweisungen getätigt werden. Die Anzahl dieser Aufträge werden vorher vertraglich festgelegt, jede weitere Überweisung darüber hinaus bedeutet nochmal 20 Cent. Bei der Beantragung jeder zusätzlichen Penta Debit Karte überhalb des vorher festgelegten Limits fallen jedoch zusätzlich nochmal 3 Euro pro Karte an.

Penta Ultimate Geschäftskonto

  • Individuell auf größere Unternehmen zugeschnitten
  • Preis hängt von individuellen Bedürfnissen ab
  • Daueraufträge und Terminüberweisungen
  • unbegrenzte Nutzeranzahl
  • Bis zu vier weitere Unterkonten

Als weitere Projekte hat Penta noch eine monatliche Rechtsberatung, eine API Schnittstelle und die Eröffnung des exklusiven Penta Gründer & Business Clubs angelegt.

Kann ein Penta Geschäftskonto auch ohne SCHUFA-Abfrage eröffnet werden?

Da das Penta Firmenkonto auf Guthabenbasis geführt wird, kann es ohne Weiteres erstmal nicht überzogen werden. Kredite müssen nämlich erst manuell in der Online-Banking App beantragt und freigeschaltet werden. Somit ist es auch möglich, ein Penta Geschäftskonto mit negativem SCHUFA-Eintrag zu eröffnen. Das Penta Konto ist also eine gute Option für diejenigen, die keine allzu gute Bonität vorweisen können.

Das Penta Geschäftskonto eröffnen – Welche Unterlagen braucht man?

Auch bei der Eröffnung eines Firmenkontos agiert die Direktbank zeiteffizient, denn ein Penta Konto kann komplett online innerhalb von 15 Minuten angelegt werden. Der Identifikationsnachweis erfolgt per Video, lediglich folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Gültiges Identifikationsdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • Gründungsurkunde
  • Gesellschaftsvertrag
  • Gesellschafterliste

Wenn Ihr alle diese Daten erfolgreich eingegeben habt, erfolgt die Bestätigung Eures Penta Geschäftskontos binnen 48 Stunden und Ihr habt bereits Zugang zu Eurer deutschen IBAN. Anschließend könnt Ihr auch die Penta Debit Karte bestellen.

Die Alternativen zum Penta Geschäftskonto

Generell hat Penta auf dem Finanzmarkt eine Menge Konkurrenz – doch nicht alle Geschäftskonten bieten vergleichbare Vorteile an. Die Angebote der Filialbanken wie der Postbank und der Sparkasse sind meist für größere Unternehmen interessant, denn sie legen ihren Fokus nicht zu sehr auf die Interessen von Freiberuflern und Selbstständigen. Nichtsdestotrotz sind die Geschäftskontomodelle von Filialbanken wie der Deutschen Bank für einen exklusiven Kundenservice in der Filiale nützlich. Aus mehreren Gründen empfehlen wir das Commerzbank Geschäftskonto, da es vom Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt und für Bargeldabhebungen praktisch ist.

Commerzbank KlassikGeschäftskonto

  • Aktion: 100 Euro Startguthaben
  • Günstiges Konto für nur 9,90 Euro pro Monat
  • 10 beleglose Transaktionen inkl.
  • Girokarte kostenfrei inkl.
  • Günstige Transaktionskosten je Buchung

Wer sich mehr für die Geschäftskontomodelle von modernen Fintech Banken wie N26 oder Fyrst interessiert, kann die vielen Vorteile eines digitalen Geschäftskontos in Betracht ziehen. Neben der schnellen Kontoeröffnung bieten diese Geschäftskontomodelle auch meist vor allem Zusatzleistungen, die für Freiberufler und Selbstständige nützlich sind. Das Kontist Geschäftskonto ist ein direkter Konkurrent des Penta Geschäftskontos, da es ebenfalls ohne Schufa-Abfrage eröffnet werden kann und ebenfalls Finanzverwaltungs-Tools anbietet.

Kontist Free Geschäftskonto

  • kostenloses online Geschäftskonto
  • virtuelle Visa Business Debit Karte
  • Für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer
  • smarte Online-Banking App
  • Eröffnung ohne SCHUFA-Abfrage
  • Dispo-Kredit

Wer vor Allem am Finanzverwaltungs-Tool von Penta Gefallen gefunden hat, interessiert sich jedoch sicherlich auch für das Holvi Geschäftskonto, welches eine ähnliche Hilfe für die Buchhaltung bereitstellt.

Holvi Starter Geschäftskonto

  • Kostenloses digitales Geschäftskonto (monatlich kündbar)
  • Kostenlose Überweisungen
  • Kostenlose Mastercard
  • Für Einzelunternehmen und Freiberufler
  • Integrierte Finanztools

Fazit zum Penta Geschäftskonto

Die verschiedenen Kontomodelle von Penta sind ideal auf die einzelnen Unternehmensformen zugeschnitten. Besonders für Freiberufler und Einzelunternehmer oder Unternehmen in der Gründungsphase ist das Penta Advanced Konto eine gute Alternative zu teuren Geschäftskonten von Filialbanken. Nichtsdestotrotz hat Penta auf dem Finanzmarkt eine Menge Konkurrenz von vergleichbaren Neobanken, die ähnliche Zusatzleistungen anbieten.

Häufig gestellte Fragen zum Penta Geschäftskonto

Ist das Penta Geschäftskonto kostenlos?   +

Leider ist das digitale Penta Geschäftskonto nicht gebührenfrei, da die Standardversion 9 Euro im Monat kostet.

Wer kann das Penta Geschäftskonto nutzen?   +

Im Gegensatz zu den Geschäftskontomodellen vieler anderer Fintech Banken kann das Penta Geschäftskonto von jeder Unternehmensform eröffnet werden. Sogar Unternehmen in Gründung ist ein Penta Konto gewährt.

Was bringt das Penta Geschäftskonto?   +

Das Penta Geschäftskonto bietet eine dauerhaft kostenlose Kontoführung inklusive flexibler Banking-App, virtueller VISA Business Debit Karte und Einlagensicherung.

Kann man ein Penta Geschäftskonto ohne SCHUFA-Auskunft eröffnen?   +

Da das Penta Geschäftskonto auf Guthabenbasis funktioniert, ist ein negativer SCHUFA-Eintrag und damit eine schlechte Bonität erstmal nicht von Bedeutung. Allerdings kann man das Penta Konto als Konsequenz auch nicht überziehen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns: