Das Holvi Geschäftskonto ist eines der bestbewerteten digitalen Geschäftskonto für Einzelunternehmen und Selbständige. Neben einer kostenlosen Kontoführung bietet Holvi auch leicht bedienbare Finanzverwaltungs-Tools an, die bei der Buchhaltung Zeit und Geld sparen. Jedoch gibt es viele Anbieter auf dem Markt, die ein Geschäftskonto für Unternehmer anbieten. Was macht das Holvi Konto besonders interessant? Kann es sich durch seine Leistungen von anderen Anbietern differenzieren?

Holvi Starter Geschäftskonto

  • Kostenloses digitales Geschäftskonto (monatlich kündbar)
  • Kostenlose Überweisungen
  • Kostenlose Mastercard
  • Für Einzelunternehmen und Freiberufler
  • Integrierte Finanztools

Wir haben uns die Leistungen des Holvi Geschäftskonto im Detail angesehen und haben Euch die Vor- und Nachteile zusammengefasst. So könnt Ihr auf einen Blick erkennen, was das Holvi Geschäftskonto ausmacht und ob es im Vergleich mit ähnlichen Angeboten von Konkurrenten wie N26 und Penta überzeugen kann.

Wer kann ein Holvi Geschäftskonto eröffnen?

Das Holvi Geschäftskonto richtet sich primär an Selbständige und Freiberufler, jedoch haben alle Businesskunden mit registrierter die Möglichkeit ein Geschäftskonto zu eröffnen. Akzeptierte Unternehmensformen sind:

Hierbei muss nur beachtet werden, dass sich der Hauptwohnsitz des Unternehmens im gleichen Land wie dem Land der Kontoeröffnung befindet. Holvi bietet das Geschäftskonto bereits in Deutschland, Österreich, Finnland, dem Vereinigten Königreich, Belgien, Frankreich, Italien und den Niederlanden an.

Die Vorteile des Holvi Geschäftskonto

Im Gegensatz zu Filialbanken wie der Sparkasse und Commerzbank bietet Holvi ein dauerhaft kostenfreies Preismodell des Geschäftskonto an, welches ohne Vertragsbindung eröffnet werden kann. Beim Starter-Preismodell fallen also keine zusätzlichen monatlichen Gebühren an, da Zusatzzahlungen bei Bedarf dazu gebucht werden können. So zahlt Ihr für das Konto lediglich für das, was Ihr wirklich braucht. Das kostenlose Preismodell beinhaltet unbegrenzte gebührenfreie Überweisungen (entsprechend der Fair Use Policy), ein Geschäftskonto mit unbegrenzter Nutzeranzahl sowie integrierte digitale Werkzeuge für Finanzmanagement (Rechnungsstellungs-Tool und Buchhaltungsvorbereitung).

Die Holvi Business Mastercard

Abgesehen von den kostenlosen Transaktionen ist im Starter-Preismodell des Holvi Konto ebenfalls eine kostenlose Prepaid Mastercard enthalten. Diese funktioniert wie eine Debit Card, ist also direkt mit dem Geschäftskonto verbunden, weshalb vorher keine Geldeinzahlung auf ein anderes Konto notwendig ist. Mit der Karte könnt Ihr dann weltweit überall Geld bezahlen oder abheben, wo Mastercard anerkannt wird. Allerdings fällt beim Abheben von Bargeld eine Gebühr von 2,5 % an. Neben dem SEPA Credit Transfer (SCT) und dem SEPA Direct Debit (SDD) System ist auch die Kartenzahlung in europäischen Währungen möglich. Jedoch solltet Ihr an dieser Stelle beachten, dass bei der Nutzung der Karte im Ausland 2 % des Transaktionsbetrags angerechnet werden, falls die Währung nicht mit der der Karte übereinstimmt.

Holvi Business Mastercard

Falls Euch Eure Mastercard mal verloren gehen oder in die falschen Hände gelangen sollte, könnt Ihr sie innerhalb von wenigen Sekunden selber sperren (und auch wieder entsperren). Zwar ist im Starter-Preismodell nur eine kostenlose Mastercard enthalten, bei Bedarf könnt Ihr Euch aber so viele wie benötigt nachbestellen, wobei jedoch Zusatzkosten von 3 € im Monat pro Karte entstehen.

Buchhaltung und Ausgaben-Management

Ein weiteres kostenloses Feature des Holvi Geschäftskonto ist die integrierte digitale Finanzverwaltung, welche ebenfalls nennenswerte Vorteile bietet. Vereinfacht wird die Buchhaltungsvorbereitung durch die digitale Belegverarbeitung, die über die Holvi Mobile App möglich ist (diese ist für Apple und Android verfügbar). Bei einem geschäftlichen Einkauf mit der Mastercard wird eine Push-Benachrichtigung direkt an Euer Smartphone geschickt, welche Euch daran erinnert ein Foto vom Beleg zu machen. Dieses kann dann als PDF oder Bilddatei auf der App oder dem PC abgespeichert werden und wird anschließend mit den einzelnen Transaktionen dank automatischer Kategorisierung verknüpft. Ihr müsst Eure Belege also nicht mehr manuell den einzelnen Überweisungen, Kartenzahlungen und Ausgaben zuordnen, da Ihr einfach nur noch den richtigen Steuersatz ergänzen müsst, um die Belegverarbeitung abzuschließen. So macht sich die Buchhaltung quasi von selbst und Ihr habt keine lästige Zettelwirtschaft mehr.

Die Berechnung der Umsatzsteuer erfolgt ebenfalls über das Geschäftskonto, sofern Ihr Euren gesamten Zahlungsvorgang auch über Holvi abwickelt. Das Finanzverwaltungs-Tool speichert jeweils die Steuerbeträge für Einnahmen und Ausgaben und erstellt somit selbständig Umsatzsteuerreports. Falls Ihr aber doch lieber Eure eigene Buchhaltung vornehmen wollt, könnt Ihr Euch auch kostenlos die cloudbasierte Buchungssoftware lexoffice als Zusatzleistung dazu buchen lassen. Die Software berechnet die Umsatzsteuer ebenfalls selbständig und die wesentlichen Daten Eurer Transaktionen werden automatisch übertragen.

Auf der Startseite Eures Geschäftskontos findet Ihr eine klare Übersicht über Eure geschäftlichen Einnahmen und Ausgaben in Echtzeit. Der Cashflow des aktuellen Monats wird in Form einer Grafik dargestellt und Ihr könnt zum Vergleich zwischen den Monatsansichten wechseln. Eure Unternehmensplanung wird durch das Holvi Geschäftskonto ebenfalls unterstützt, da Informationen über die Entwicklung Eures Unternehmens durch eine Analyse der vergangenen Monate ermittelt werden. Außerdem veranschaulicht die Home-Ansicht Euer Guthaben in einer Bilanz-Grafik, die Summe offener Rechnungen und einen Überblick über erwartete Rechnungen und Einnahmen.

Holvi Online Banking
Online- und Mobile Banking spielt bei Holvi eine zentrale Rolle

Die Verwaltung Eurer Finanzen lässt sich also schnell online über Eurer Smartphone oder am PC regeln, da Eure Ein- und Ausnahmen automatisch kategorisiert werden. Ihr könnt sowohl vordefinierte Kategorien für die Buchhaltung nutzen oder auch eigene anlegen und die Daten nach Zeitraum herunterladen. Folgende Berichte lassen sich mit dem Holvi Geschäftskonto erstellen:

  • Kontoauszüge
  • Belege für Servicegebühren
  • Erfolgsrechnungen
  • Budgets
  • Rechnungsberichte
  • Accounting Journals
  • Hauptbestandsbücher
  • Umsatzsteuerberichte
  • DATEV Berichte

Die Daten im DATEV Format sind praktisch, wenn Ihr einen Steuerberater zur Seite ziehen wollt. Um weitere Kosten und Zeit zu sparen könnt Ihr ihm auch begrenzten Zugriff auf relevante Daten gewähren.

Online-Rechnungsstellung

Das Holvi Geschäftskonto vereinfacht nicht nur die Buchhaltung, sondern auch die Rechnungsstellung über Euren Desktop oder die Mobile App. Ihr könnt Eure Rechnungen per Email oder als PDF versenden, indem Ihr individuelle Rechnungsvorlagen erstellt und Euer Logo, die Empfängerdaten, Rechnungsdetails und die entsprechende Mehrwertsteuer hinzufügt. Diese Rechnungsdaten werden dann automatisch synchronisiert und verzeichnet, während Holvi selbständig Rechnungsbelege und dazugehörige Berichte erstellt. Diese können jederzeit exportiert werden, und falls Euch mal ein Fehler unterlaufen sollte, könnt Ihr ihn einfach als ungültig markieren und aussondern.

Der Status der jeweiligen Rechnungen lässt sich in Echtzeit verfolgen, da das Holvi Geschäftskonto Euch über offene, bezahlte oder überfällige Rechnungen benachrichtigt. Ihr müsst also nicht ständig Eure Rechnungen selbst verfolgen, da Push-Benachrichtigungen auf Eurem Smartphone über den Zahlungseingang von Rechnungen informieren.

Sicherheit

Holvi wird durch die finnische Finanzbehörde (FIN-FSA) reguliert und ist daher an dieselben Sicherheitsvorgaben wie konventionelle Banken gebunden, wodurch Holvi Kundengelder streng von den Firmengeldern getrennt werden. Außerdem verwendet das Holvi Konto modernste Technologien zum Schutz der Konten, wie die TLS/SSL-Verschlüsselung, Mastercard Identity Check 3D Secure Authentifizierung und die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Letztere sieht bei der Anmeldung beim Konto und bei der Tätigung von Überweisungen eine Bestätigung über Emailadresse und Passwort sowie einer zweiten Autorisierung über die App vor, was versichert, dass bei unbefugtem Zugriff auf das Konto kein Geld bewegt werden kann. Die Nutzungsmöglichkeiten der Mastercard lassen sich ebenfalls einschränken, wodurch zum Beispiel Bargeldabhebungen deaktiviert werden können. Da jede Transaktion eine Benachrichtigung an das verbundene Smartphone sendet, kann die Karte bei einer unbefugten Zahlung direkt gesperrt werden. Die Nutzung des Kontos kann zusätzlich durch die (nachträgliche) Änderung der Nutzerrechte geschützt werden.

Nachteile des Holvi Geschäftskonto

Trotz der aufgeführten Vorteile des Holvi Geschäftskonto gibt es auch einige Nachteile, über die Ihr Euch vor einer Kontoeröffnung bewusst sein solltet. Ein gravierender Nachteil ist zumal, dass häufige Geldeinzahlungen oder Bargeldabhebungen immer mit zusätzlichen Kosten (+ 2,5 %) einhergehen. Außerdem kann man die Vorteile der Finanzverwaltungs-Tools nur voll und ganz nutzen, wenn der gesamte Zahlungsvorgang über Holvi abgewickelt wird.

Holvi Geld abheben
Bargeld abehben ist bei Holvi teuer

Die Funktion der Rechnungsstellung über Holvi ist bei dem kostenlosen Preismodell auch nur eingeschränkt – lediglich 3 Rechnungen können pro Monat gestellt werden. Mit dem kostenlosen Starter-Geschäftskonto kann man außerdem auch keine e- Rechnungen erhalten oder versenden.

Das Grower Preismodell

Das Grower Preismodell des Holvi Geschäftskonto eignet sich bestens für Unternehmen, die sich in der Wachstumsphase befinden. Zu einem Preis von 12 € im Monat reduziert sich die Abhebegebühr auf 2 %. Neben allen Vorteilen deskostenlosen Geschäftskonto ermöglicht dieses Preismodell unbegrenzte Rechnungsstellungen und die Verwaltung von e-Rechnungen.

Das Unlimited Preismodell

Holvi hat mit seiner Unlimited-Version die Leistungen des Geschäftskonto ergänzt, um ein kompaktes Paket für kleine Unternehmen zu schaffen. Neben den unbegrenzten Rechnungsstellungen und E-Rechnungen könnt Ihr bis zu 50 zusätzliche Mastercards für Euer Unternehmen beantragen. Der sicherlich größte Vorteil der Unlimited-Version des Holvi Konto ist jedoch die Möglichkeit, unbegrenzt gebührenfrei Geld abzuheben. Jedoch sind diese Vorteile nur bei einem Preis von 98 € monatlich zugänglich.

Holvi Unlimited

  • 98 Euro Kontoführungsentgelt
  • Bis zu 50 zusätzliche Business Mastercards inklusive
  • Unbegrenzte gebührenfreie Bargeldabhebungen
  • Unbegrenzte Rechnungsstellung und E-Rechnungen

Holvi Geschäftskonto eröffnen – Welche Unterlagen braucht man?

Falls Ihr Euch dazu entscheidet ein Holvi Geschäftskonto zu eröffnen, könnt Ihr dies problemlos vollständig online erledigen. Auch an dieser Stelle kommt Holvi Freiberuflern und Selbständigen entgegen, da der Vorgang papierlos abgeschlossen werden kann, was Zeit und Nerven spart. Dies geht bequem über das Smartphone oder einem Computer mit Webcam. Zur Erstellung Eures Accounts gebt Ihr auf der Website Eure privaten Daten ein und wählt ein Preismodell aus. Falls Ihr Euch aber noch nicht sicher seid, welches Preismodell am besten zu Euch passt, könnt Ihr auch nachträglich ein anderes auswählen. Anschließend müsst Ihr Euch und Euer Unternehmen noch verifizieren lassen, wofür Ihr folgende Unterlagen benötigt:

  • Gültiges Ausweisdokument
  • Identitätsnachweis
  • Steuer-ID
  • Unternehmensnachweis
  • Handelsregisterauszug / Firmenbuchauszug
  • Gesellschafterliste / Gesellschaftervertrag

Die Eröffnung Eures Holvi Geschäftskonto erfolgt in der Regel nach 2 bis 3 Werktagen, die Mastercard wird Euch innerhalb von 10 Werktagen per Post zugeschickt.

Alternativen zum Holvi Geschäftskonto

Das Holvi Konto ist nicht das einzige Angebot auf dem Markt. Falls Euch die Leistungen dieses Kontos nicht ganz überzeugt haben, stellen wir Euch auch noch einmal die Alternativen von anderen Anbietern wie DKB und Fidor mit vergleichbaren Produkten vor. Die Neobanken N26, Kontist und Fyrst bieten ebenfalls jeweils ein kostenloses Geschäftskonto an:

  • N26 Geschäftskonto (dauerhaft kostenlos, kostenlose Mastercard, 0,1% Cashback, nur für Freiberufler & Einzelselbstständige)
  • Fyrst Base (Kostenlose Fyrst Card, alle Gesellschaftstypen, 50 kostenlos Überweisungen)
  • Kontist Free (kostenloses online Geschäftskonto, virtuelle Visa Karte, nur für Freiberufler und Kleinunternehmer)

Beide Alternativen zeichnen sich im Vergleich zum Holvi Geschäftskonto durch ihre fehlenden Abhebegebühren aus und bieten den gleichen Service bezüglich einer kostenlosen Bankkarte. Da das N26 Geschäftskonto jedoch nur für Freiberufler und Selbständige interessant ist, bietet nur das Fyrst Base Geschäftskonto eine Alternative für Kapitalgesellschaften.

Über die digitalen Neobanken hinaus sind natürlich besonders für Kapitalgesellschaften auch die Geschäftskonten der Filialbanken interessant. Dabei sind neben den Sparkassen und Volksbanken allen voran folgende relevant:

Obwohl die Commerzbank Konten auf den ersten Blick relativ teuer sind, gibt es hier günstige Transaktionskosten und zudem die Möglichkeit verschiedene Kontomodelle für größtmögliche Flexibilität zu nutzen. Ein ähnliches Angebot gibt es auch bei der Deutschen Bank. Das Postbank Geschäftskonto wiederum gehört zu den Konten mit den günstigsten Grundgebühren in Deutschland, hat dafür aber eher hohe Transaktionskosten.

Fazit zum Holvi Geschäftskonto

Mit dem Holvi Geschäftskonto können vor allem Personengesellschaften aber auch Kapitalgesellschaften ein kostenfreies digitales Geschäftskonto führen. Die integrierten Finanztools vereinfachen den Prozess der Buchhaltung, was vor allem für Freiberufler interessant ist, da keine Zeit mehr mit unübersichtlicher Zettelwirtschaft verschwendet werden muss. Leider muss man für Zusatzleistungen wie unbegrenzter Rechnungsstellung auf andere Preismodelle mit zusätzlichen monatlichen Kosten umsteigen.

Zwar bieten andere Anbieter wie N26 und Fyrst im Vergleich zu Holvi gebührenfreie Bargeldabhebungen, jedoch verfügt nur das Holvi Geschäftskonto über eine integrierte Finanzverwaltung.

Holvi Starter Geschäftskonto

  • Kostenloses digitales Geschäftskonto (monatlich kündbar)
  • Kostenlose Überweisungen
  • Kostenlose Mastercard
  • Für Einzelunternehmen und Freiberufler
  • Integrierte Finanztools

Häufig gestellte Fragen zum Holvi Konto

Ist das Holvi Geschäftskonto kostenlos?   +

Ja, die Starter-Version des Holvi Geschäftskonto ist dauerhaft kostenfrei. Jedoch bietet Holvi ebenfalls zwei weitere Optionen für je 12 € und 98 € im Monat an, die mehr Vorteile bieten.

Wer kann das Holvi Geschäftskonto nutzen?   +

Das Holvi Geschäftskonto ist für Personen- und Kapitalgesellschaften zugänglich.

Was bringt das Holvi Geschäftskonto?   +

Das Holvi Geschäftskonto bietet eine digitale Kontoführung mit unbegrenzten kostenlosen Überweisungen und einer Mastercard inklusive. Außerdem vereinfacht das Holvi Geschäftskonto die Buchhaltung durch diverse Finanzmanagement-Tools wie der digitalen Belegverarbeitung und der online Rechnungsstellung.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns: