ab 1.889 €

Nur noch bis zum 30. August 2019 könnt Ihr sehr günstige Flüge in der sehr guten Business Class von Emirates nach Thailand buchen. Mit Abflug in Deutschland geht es bereits ab 1.889 Euro nach Bangkok und zurück. Flüge können bis in den Juni des kommenden Jahres gebucht werden. Beachtet aber, dass es sich bei dem Angebot um den Business Special Tarif von Emirates handelt. Dieser beinhaltet unter anderem keinen Chauffeur-Service. Auch die Meilenausbeute ist in diesem Tarif deutlich niedriger.

  • Start: Düsseldorf, Frankfurt
  • Ziel: Bangkok
  • Buchung: bis 30. August 2019
  • Reisezeitraum: bis 30. Juni 2020
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 6 Tage, maximal 4 Monate
Flüge sicher und komfortabel bei Jetbeds buchen! Schnelle Buchung, kostenfreie Stornierung innerhalb von 24 Stunden.
Alle Details

Emirates Business Class von Deutschland nach Bangkok – Komfort

Ihr fliegt bei diesem Angebot mit Emirates zunächst nach Dubai. Von dort geht es direkt an Euer Ziel. Bei Emirates erwartet Euch dabei ein wirklich gutes Bordprodukt im Airbus A380. Die Sitze sind bequem und bieten ein hohes Maß an Privatsphäre durch eine 1-2-1 Anordnung. Ihr erhaltet auf allen Flügen qualitativ hochwertige Mahlzeiten und Getränke. Aber auch die Business Class der Boeing 777 ist durchaus komfortabel.

Emirates Business Class Boeing 777 200LR 3

Emirates Business Class Boeing B777 Catering Desser

Neben den Vorzügen an Bord, zu denen auch eine exklusive Bar gehört, erwartet Euch natürlich auch am Boden eine bevorzugte Behandlung. Beachtet aber, dass Ihr bei diesem Angebot den Business Special Tarif bucht, der keinen kostenfreien Zugang zur Lounge ermöglicht.

Emirates Business Class von Deutschland nach Bangkok – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Thailand sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Santander 1plus Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
  • Kostenlos abheben
  • 1% Tankrabatt
Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen

Emirates Business Class von Deutschland nach Bangkok – Meilen

Wirklich sinnvoll ist das Meilen sammeln bei diesen Angeboten nur bei Alaska Airlines. Bei dem Programm von Alaska erhaltet Ihr immerhin 50 Prozent der Entfernungsmeilen. Natürlich könnt Ihr auch bei Emirates Skywards Meilen sammeln, sonderlich sinnvoll ist das aber nicht, da das Programm unserer Meinung nach einen eher schlechten Gegenwert bietet.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Milage Plan (AS) 50% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Auch als Student muss es nicht immer der Fernbus und das Hostel sein. Mit reisetopia begibt sich Pascal für Euch auf die Suche nach den besten Deals für erschwinglichen Luxus.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Moritz, da sind meiner Meinung nach die Angebote von Lufthansa ab Paris doch noch interessanter, trotz zusätzlichen Kosten für den Zubringerflug, da dann hier doch noch alles inkludiert ist inkl. Loungezugang und der vollen Meilen! L. G. Harry

    • Hallo Harry, das mit dem “interessant sein” beinhaltet ja immer auch eine persönliche Komponente. Viele unserer Leser würden argumentieren, dass die Lufthansa Business im Vergleich zur Emirates Business das “schlechtere” hard product bietet; der Service bei Emirates freundlicher ist; die Lounges in Dubai besser sind, etc. Deine Frage lässt sich also leider nicht pauschal mit ja oder nein beantworten. Liebe Grüße, Carsten

  • Guten Abend
    Vielen Dank für den Hinweis.. allerdings bewegen sich die Preise schon seit einigen Wochen auf diesem Niveau – von ein paar Währungsschwankungen abgesehen.

    Nach eurer Erfahrung, lohnt es sich wirklich zu diesem Preis zu buchen, oder sind nochmalige Vergünstigungen von Oslo nach Bangkok durchaus möglich!?

    Ich weiß….Glaskugel und so, aber ihr beobachtet den Markt ja schon etwas länger – zumindest deutlich länger als ich 🙂

    • Hallo Chris, es kommt wie immer darauf an. Für Emirates ist der Preis ausgezeichnet, mit anderen Airlines geht es (ab Nordeuropa) manchmal noch ein wenig günstiger. Wir haben zuletzt aber keine richtig billigen Flügen mehr nach Asien gesehen, weswegen ich das Angebot von Emirates schon für sehr gut halte.

Alle Kommentare anzeigen (1)