Extra Karte Mastercard

Die Extra Karte Mastercard ist das neuste Kreditkartenlabel der Novum Bank Limited. Die Kreditkarte kommt mit zahlreichen Vorteilen und Funktionen daher, weswegen sie eine attraktive Option für alle sein kann, die eine kostenlose Kreditkarte suchen. In diesem Artikel erklären wir, was die Extra Karte Mastercard genau ist, welche Vor- und Nachteile sie bietet, welche Gebühren damit verbunden sind und für wen sich die Karte lohnt.

Extra Karte Mastercard

  • Kostenlose Kreditkarte - ohne Jahresgebühr
  • Kreditkarte mit Sofortzusage - schnelle Abwicklung
  • Ratenzahlung möglich - monatliche Rückzahlung
  • Hohe Akzeptanz - über 70 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
0 Euro Jahresgebühr

Bei der Extra Karte Mastercard handelt es sich um eine Kreditkarte mit integrierter Teilzahlungsfunktion, auch Revolving Kreditkarte genannt. Die getätigten Umsätze werden nicht, wie bei einer richtigen Kreditkarte, am Monatsende vom verknüpften Girokonto abgebucht, sondern auf ein dazugehöriges Kreditkonto überwiesen. Karteninhaber könne die Schulden dann monatlich in Raten zurückzahlen und somit vollste Flexibilität genießen. In diesem Artikel werfen wir einen ausführlichen und kritischen Blick auf die Karte!

Was steckt hinter der Novum Bank?

Die Novum Bank Limited ist eine europäische Online-Bank, die im Jahr 2009, unter dem Namen “VoiceCash Bank Limited”, gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Malta hat. Im Jahre 2013 fand eine Umfirmierung zur heutigen “Novum Bank Limited” statt. Die Bank wird von der Malta Financial Services Authority lizenziert, reguliert und beaufsichtigt.

Finanzdienstleistungen der Novum Bank - Schwarze Kreditkarte
Finanzdienstleistungen der Novum Bank

Die Novum Bank bietet eine breite Palette an Bankdienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen an, die auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten sind. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Einlagenkonten, Kreditkarten, Kredite, Debitkarten und Zahlungsabwicklungen. Nennenswert ist zudem, dass die Bank hauptsächlich folgende zwei Nischen bedient: Kurzzeitkredite und Prepaid-Karten. Als registriertes Mitglied der Mastercard, bietet die Bank zudem innovative Mastercard-Produkte an, wozu seit neustem auch die Extra Karte Mastercard zählt.

Welche Vorteile hat die Extra Karte Mastercard?

Zunächst einmal wollen wir auf die Vorteile der Extra Karte Mastercard zu sprechen kommen, denn die Karte bietet Karteninhabern einige attraktive Vorzüge, welche wir im Folgenden näher beleuchten.

Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Einer der stärksten Vorteile ist ganz klar, dass es sich bei der Extra Karte Mastercard um eine dauerhaft kostenfreie Kreditkarte handelt. Das heißt konkret: Kartenhalter bezahlen weder im ersten Jahr noch in einem der Folgejahre eine Jahresgebühr für die Kreditkarte. Das bedeutet, dass keine Notwendigkeit besteht, nach Ablauf des ersten Vertragsjahres den Anbieter zu wechseln, um die Grundgebühr zu vermeiden. Im Gegensatz zu vielen anderen Kreditkarten, die eine kostenlose Nutzung an bestimmte Bedingungen knüpfen, ist dies bei der Extra Karte Mastercard nicht der Fall.

Schwarze Kreditkarte Handy
Online-Shopping mit der Kreditkarte

Zinsfreie Rückzahlung im Zahlungszeitraum

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Extra Karte Mastercard um eine Kreditkarte mit Ratenzahlung. Im Gegensatz zur Money2Go Mastercard, die ebenfalls ein Produkt der Novum Bank ist, handelt es sich also nicht um eine Prepaid-Kreditkarte. Dieser Unterschied ist wesentlich, da die Extra Karte Mastercard ein zinsfreies Zahlungsziel von sieben Wochen bietet. Das bedeutet, dass man erst mit erheblicher Verzögerung bezahlen muss und somit einen kostenlosen Kredit auf Zeit erhält. Dies ist vor allem für diejenigen interessant, die sich kurzfristig zusätzliche Liquidität wünschen oder größere Anschaffungen planen und in Raten abbezahlen wollen.

Hohe Kartenakzeptanz weltweit

Die Produkte des Zahlungsdienstleisters Mastercard gehören zu den am meisten akzeptierten Kreditkarten der Welt. Dank der globalen Präsenz von Mastercard und der großen Anzahl von Händlern, die Mastercard akzeptieren, können Karteninhaber der Exra Karte Mastercard fast überall auf der Welt bezahlen. So wird Mastercard in nahezu allen Ländern akzeptiert und hat eine starke Präsenz in Europa, Amerika und Asien. Die hohe Akzeptanz der Extra Karte Mastercard ist ein deutlicher Nutzen gegenüber anderen Kartenanbietern, denn sie punktet mit über 70 Millionen Akzeptanzstellen weltweit, sodass Ihr Euch auf Reisen keine Gedanken machen müsst, ob Eure Kreditkarte akzeptiert wird.

Hohe Akzeptanz bei der Zahlung mit der Kreditkarte
Hohe Akzeptanz bei der Zahlung mit der Kreditkarte

Schnelle und unkomplizierte Beantragung

Sehr attraktiv und als ein Vorteil gegenüber anderen Karten ist zudem noch die schnelle Beantragung und die sofortige Freischaltung zu nennen. Der Kreditkartenanbieter wirbt damit, dass der ausgefüllte und eingereichte Antrag innerhalb von nur 60 Sekunden geprüft wird. So erfolgt direkt nach der erfolgreichen Aktivierung die Ausstellung der virtuellen Kreditkartennummer und das Konto ist nach wenigen Minuten für Online-Zahlungen einsatzbereit. Der Versand der physischen Karte erfolgt dann innerhalb von 7 bis 14 Tagen nach erfolgreicher Prüfung der Daten.

Die wichtigsten Vorteile der Extra Karte Mastercard im Überblick:

  • Keine Jahresgebühr – Die Beantragung ist kostenlos und die Karte ist dauerhaft beitragsfrei.
  • Hohe Akzeptanz – Es handelt es sich um eine Kreditkarte von dem Zahlungsdienstleister Mastercard. Damit punktet die Karte mit einer hohen Akzeptanz und etwa 70 Millionen Akzeptanzstellen weltweit.
  • Hohe Flexibilität – Karteninhaber können die Schulden in monatlichen Raten abzahlen und profitieren von voller Flexibilität.
  • Hohes Kreditkartenlimit von bis zu 4.000 Euro
  • Gebührenfreie Zahlungen in der Eurozone
  • Sicherheit – Die Extra Karte Mastercard ist mit modernster Technologie ausgestattet und bietet ein hohes Maß an Sicherheit
  • Zinsfreies Zahlungsziel für Umsätze von bis zu 7 Wochen
  • Schnelle Beantragung und kostenloser Kartenversand (Antragsprüfung in 60 Sekunden)
  • Kein Konto- oder Bankwechsel notwendig
  • Kein monatlicher Mindestumsatz notwendig
  • Hochwertiges, schwarzes Kartendesign
  • Keine Auslandseinsatzgebühr

Extra Karte Mastercard

  • Kostenlose Kreditkarte - ohne Jahresgebühr
  • Kreditkarte mit Sofortzusage - schnelle Abwicklung
  • Ratenzahlung möglich - monatliche Rückzahlung
  • Hohe Akzeptanz - über 70 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
0 Euro Jahresgebühr

Folgender Hinweis zur Auslandseinsatzgebühr sollte aber nicht unerwähnt bleiben:

Der bei Fremdwährungszahlungen zugrunde gelegte Wechselkurs von Mastercard beinhaltet einen Aufschlag, das heißt ein Währungsumrechnungsentgelt, auf den EZB-Referenzkurs. Die jeweils tagesaktuellen Währungsumrechnungsentgelte sind online abrufbar.

Welche Nachteile hat die Extra Karte Mastercard?

Doch wie jede Kreditkarte hat auch die Extra Karte Mastercard einige Nachteile, welche Ihr vor der Beantragung kennen sollte. Zu den wichtigsten Beeinträchtigungen zählt bei der Extra Karte Mastercard, wie bei den meisten Kreditkarten mit Teilrückzahlung, die hohen Zinskosten auf die Kreditschulden. So wird während der Abzahlung des Kredits ein effektiver Jahreszins von 24,6 Prozent fällig, wodurch schnell hohe Kosten entstehen können. Um dies zu vermeiden, sollte man die monatliche Abrechnung auf einen Schlag tilgen.

Zudem stellen die hohen Fremdwährungs- und Bargeldgebühr von 2,99 bzw. 3 Prozent ein Manko dar, welches insbesondere auf Reisen zu zusätzlichen Kosten führen kann. Weitere Schwächen sind die fehlenden Möglichkeiten von Google Pay und Apple Pay sowie die erschwerte Erhöhung des Kreditrahmens auf höhere Beträge. Im Gegensatz zu vielen anderen Kreditkarten werden Inhabern der Extra Karte Mastercard keine zusätzlichen Leistungen, wie Versicherungen, Cashback oder Bonusprogramme geboten. Dazu muss man aber sagen, dass es sich dann größtenteils um kostenpflichtige Premium-Reisekreditkarten handelt, die ein umfangreiches Versicherungspaket bieten oder mit denen man Meilen sammeln kann.

Hier sind einige der wichtigsten Nachteile der Extra Karte Mastercard im Überblick:

  • Hoher effektiver Jahreszins von 24,60 Prozent
  • Fremdwährungsgebühr von 2,99 Prozent
  • Bargeldgebühr von 3 Prozent (aber mindestens 3 Euro pro Abhebung)
  • Kein Lastschrifteinzug – Alle Rechnungen werden per Mail versendet
  • Kein Google oder Apple Pay
  • Keine Zusatzleistungen wie Bonusprogramme, Cashback oder Versicherungsleistungen
  • Ein monatliches Einkommen von mindestens 1.000 Euro ist Voraussetzung für die Beantragung

Wie beantragt man die Extra Karte Mastercard?

Die Beantragung der Extra Karte Mastercard erfolgt vollständig online über die Webseite der Novum Bank. Zwar werden keine Unterlagen wie Einkommens- oder Gehaltsnachweise gefordert, allerdings ist eine verifizierte Video-Identifikation online oder via App notwendig. Neben einer gültigen Mobilfunknummer aus Deutschland, und einer gültigen Email-Adresse für die Vertragsdokumente, solltet Ihr auch ein gültiges Ausweisdokument wie Euren Personalausweis, Reisepass oder eine Meldebescheinigung zur Hand haben.

Kreditkarten Online-Beantragung
Kreditkarten Online-Beantragung

Es besteht auch die Möglichkeit eines Online-Checks, wofür Ihr die Eure Dokumente einfach per Mail oder WhatsApp einschickt. Dafür benötigt Ihr einen Gehalts- oder Einkommensnachweis, der nicht älter als zwei Monate ist, ein Foto Eurer Bankkarte oder von Eurem Online-Banking, eine Kopie Eures Ausweisdokuments (Vorder- und Rückseite) sowie ein Selfie. Vor der Beantragung solltet Ihr noch kontrollieren, ob Ihr alle Voraussetzungen erfüllt.

Voraussetzungen Beantragung Extra Karte Mastercard

Für die erfolgreiche Beantragung der Extra Karte Mastercard gelten die folgenden Bedingungen:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Keine negativen SCHUFA-Einträge
  • Regelmäßiges Einkommen von mindestens 1.000 Euro pro Monat
  • Wird nicht an Arbeitslose, Selbständige oder Freiberufler vergeben

Für wen lohnt sich die Extra Karte Mastercard?

Als kostenlose Kreditkarte mit einer hohen Akzeptanz bildet die Extra Karte Mastercard eine solide Ergänzung zu einer kostenpflichtigen Kreditkarte, wie z.B. der Amex Platinum Card, welche zumindest in Deutschland eine deutlich geringere Akzeptanz vorweisen kann. Wegen der hohen Fremdwährungs- und Bargeldgebühr eignet sich die Extra Karte Mastercard allerdings nicht unbedingt als Reisekreditkarte und ist nur für die virtuelle Nutzung z.B. beim Online-Shopping sinnvoll.

Online Shopping Kreditkarte
Online Shopping mit der Kreditkarte

Falls für Euch Flexibilität eine große Rolle spielt, ist die Extra Karte Mastercard dank der monatlichen Ratenzahlungsoption und dem zinsfreien Zahlungsziel für Umsätze von bis zu 7 Wochen sicherlich eine gute Wahl, insbesondere wenn Ihr eine größere Anschaffung plant oder kurzfristig Eure Liquidität verbessern wollt. Wie der Name also schon sagt, eignet sich die Extra Karte Mastercard vor allem als sinnvolle Ergänzung für Euer Kartenportfolio.

Welche Alternativen gibt es zur Extra Karte Mastercard?

Die Extra Karte Mastercard kann zwar in einigen Fällen eine gute Option sein, für den Alltag sind aber die folgenden kostenlosen Kreditkarten oft die bessere Option:

TF Bank Mastercard Gold

  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen
  • Reiserücktrittkostenversicherung inkl.
  • Auslandskrankenversicherung inkl.

N26 Mastercard

  • Kostenlose Debit-Karte – dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenfreie Zahlungen weltweit
  • Kostenfreie Bargeldabhebungen im Euro-Raum
  • Kostenloses Girokonto inklusive

Wer auf der Suche nach einer guten Reisekreditkarte ist, für den ist wohl eher die Hanseatic Bank GenialCard zu empfehlen, welche als beste Kreditkarte im Ausland gilt, da sie ohne jegliche Auslandsgebühren daherkommt und zudem dauerhaft ohne Jahresgebühr erhältlich ist. Und auch das lästige Rückzahlungsverfahren entfällt bei Nutzung der GenialCard, da diese den Betrag direkt vom Girokonto abbucht. Falls Ihr Wert auf eine günstige Kreditkarte in Verbindung mit einem kostenlosen Girokonto legen solltet, dann ist die DKB Kreditkarte definitiv die beste Option für Euch.

Wenn es Euch konkret um eine sehr gute Reisekreditkarte geht, solltet Ihr auch einen Blick auf drei andere Alternativen werfen, die in Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis interessant sein können:

American Express Gold Card

  • 50.000 Punkte Rekordbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Umfangreiche Rabatte dank Amex Offers

Barclays Platinum Double

  • Aktion: 50 Euro Startguthaben
  • Kostenlose Bargeldabhebungen weltweit
  • Kostenlose Zahlungen weltweit
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Kostenfreie Platinum-Partnerkarten

Besonders empfehlenswert für diejenigen, die nicht unbedingt Meilen oder Punkte sammeln möchten, ist das Barclays Platinum Double. Diese Premium-Reisekreditkarte war einst im ersten Jahr kostenlos, nun fallen schon ab Beginn Gebühren von 99 Euro im Jahr an. Dies ist allerdings zu verkraften, da die Karte die mitunter besten Reise-Versicherungsleistungen in Deutschland bietet (auf einem Niveau mit der American Express Platinum Card) und zudem alle Gebühren für Abhebungen und Zahlungen in Fremdwährungen wegfallen. Ansonsten lohnt noch ein Blick auf die Barclays Gold Visa und ICS Visa World Card, die ebenfalls gute Reise-Leistungen bieten und allesamt unter bestimmten Bedingungen kostenfrei sind.

Noch nicht die richtige Kreditkarte gefunden? In unserem Kreditkarten Vergleich könnt Ihr nach Belieben Funktionen auswählen, die Euch wichtig sind und somit schnell und einfach das richtige Modell für Eure persönlichen Präferenzen finden.

Fazit zur Extra Karte Mastercard

Die Extra Karte Mastercard kann unter Umständen eine attraktive Option sein, wobei man die Vor- und Nachteile unbedingt abwägen sollte. Auf der einen Seite gibt es einige Vorteile: Die Beantragung ist schnell und unkompliziert, es gibt keine dauerhafte Jahresgebühr und die Möglichkeit der Ratenzahlung bietet eine hohe Flexibilität. Allerdings müsst Ihr bei Nutzung der Karte auf den effektiven Jahreszins von 24,6 Prozent achten. Und auch für die Nutzung im EU-Ausland ist die Karte eher ungeeignet, da sie mit hohen Bargeld- und Fremdwährungsgebühr daherkommt. Nutzt Ihr die Karte aber wie oben beschrieben, dann kann sie ohne Frage eine solide Ergänzung für Euer Portemonnaie sein. Vor allem die hohe Akzeptanz, der hohe Kreditrahmen und die sofortige Verfügbarkeit sind Argumente, die für diese Kreditkarte mit Teilzahlungsrate sprechen.

Extra Karte Mastercard

  • Kostenlose Kreditkarte - ohne Jahresgebühr
  • Kreditkarte mit Sofortzusage - schnelle Abwicklung
  • Ratenzahlung möglich - monatliche Rückzahlung
  • Hohe Akzeptanz - über 70 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
0 Euro Jahresgebühr

Häufig gestellte Fragen zur Extra Karte Mastercard

Was ist die Extra Karte Mastercard?   +

Die Extra Karte Mastercard ist das neuste Kreditkartenlabel der Novum Bank. Es handelt sich hierbei um eine Kreditkarte mit Teilrückzahlung, die ein hohes Maß an Flexibilität verspricht.

Ist die Extra Karte Mastercard kostenlos?   +

Ja, Ihr erhaltet die Kreditkarte komplett kostenfrei. Das bedeutet, dass Ihr weder im ersten Jahr noch in den Folgejahren eine Jahresgebühr bezahlt und die Karte somit auch unabhängig vom Karteneinsatz völlig kostenlos halten könnt.

Kann man mit der Extra Kartei Mastercard kostenlos Bargeld abheben?   +

Nein, für Bargeldabhebungen erhebt die Extra Karte Mastercard eine Gebühr von drei Prozent auf den abgehobenen Betrag, mindestens aber immer drei Euro pro Abhebung.

Ist die Extra Karte Mastercard eine seriöse Kreditkarte?   +

Ja, die Extra Karte Mastercard ist ein Kreditkartenlabel der Novum Bank, einer europäischen Bank mit Banklizenz und Sitz auf Malta.

Wie hoch ist der Kreditrahmen bei der Extra Karte Mastercard?   +

Prinzipiell gibt es bei der Extra Karte Mastercard keinen standardisierten Kreditrahmen. Stattdessen wird für jeden Antragsteller ein individueller Kreditrahmen nach Abwägung der finanziellen Situation festgelegt. Allerdings ist eine Erweiterung auf bis zu 4.000 Euro möglich.

Wie kann man die Extra Karte Mastercard beantragen?   +

Die Beantragung der Extra Karte Mastercard erfolgt ausschließlich online oder über die App.

Welche Voraussetzungen für die Beantragung der Extra Karte Mastercard gibt es?   +

Für die Beantragung der Extra Karte Mastercard muss man volljährig sein, einen Wohnsitz in Deutschland haben sowie über ein Mindesteinkommen von 1.000 Euro pro Monat verfügen. Zudem sollte man keine negativen SCHUFA-Einträge haben. An Arbeitslose, Selbstständige oder Freiberufler wird die Extra Karte Mastercard nicht ausgestellt.