Guides

Lohnt sich Aegean Miles+Bonus?

Aegean Miles+Bonus ist unter den Vielfliegerprogrammen der Star Alliance dafür bekannt, dass Ihr mit relativ geringem Kostenaufwand den Star Alliance Gold Status erreichen könnt. Was das Programm im Detail zu bieten hat und für wen es sich besonders gut eignet, stellen wir Euch in diesem Artikel vor.

Aegean Miles+Bonus – Meilen sammeln & einlösen

Bei Aegean Miles+Bonus könnt Ihr bei Flügen Prämien- sowie Statusmeilen sammeln. Statusmeilen gelten für zwölf Monate. Prämienmeilen haben dagegen eine unbeschränkte Gültigkeit. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Ihr Statusmeilen ausschließlich durch das Fliegen sammelt, während Prämienmeilen auch durch verschiedene Kooperationspartner, wie zum Beispiel Booking.com oder Hertz, sammeln könnt. Eine weitere Möglichkeit bietet Starwood durch die Partnerschaft mit Aegean an. Dadurch können SPG Punkte zu Aegean Miles+Bonus in einem 1:1 Verhältnis transferiert werden. Theoretisch könnt Ihr auch über eine Kreditkarte an Meilen kommen, dafür müsst Ihr über eine griechische Steuernummer verfügen.

Aegean Miles+Bonus Meilen könnt Ihr auch für Füge in der exklusiven Lufthansa First Class einsetzen

Durch die Mitgliedschaft in der Star Alliance können Meilen auf allen Flügen mit allen Star Alliance Partnern gesammelt werden. Die Anzahl der Meilen variiert aber stark je nach der gebuchten Buchungsklasse. So können zum Beispiel keine Meilen in den niedrigsten Lufthansa Economy Buchungsklassen gesammelt werden. Alle Flüge mit Aegean, sowohl nationale als auch internationale Strecken, sind mit einem Minimum von 70 Prozent der Entfernungsmeilen meilenberechtigt. Ein Highlight von Aegean Miles + Bonus ist, dass Ihr bei allen Flügen von SAS eine großzügige Anzahl an Meilen sammeln könnt, auch in den besonders restriktiven Tarifen. In der Economy Class bekommt Ihr 100 Prozent und in SAS Plus oder in der Business Class 200 Prozent der Entfernungsmeilen gutsgeschrieben. Eine Gesamtüberischt gibt es auf der Aegean Wesbite. Alle Möglichkeiten zum Sammeln von Meilen findet Ihr ebenfalls auf der Seite.

Aegean Miles + Bonus

Bei Aegean Airlines sammelt Ihr sowohl in der Economy als auch der Business Class viele Meilen

Bei der Einlösung von Meilen bietet Aegean Miles + Bonus einen interessanten Awardchart an. Wie zu erwarten, könnt Ihr relativ gut Eure Meilen für Flüge durchgeführt von Aegean einsetzen. Dabei findet jeden Monat eine Aktion unter dem Namen “Happy Miles” statt, bei welcher Aegean Strecken als Awards besonders günstig angeboten werden. So könnt Ihr zum Beispiel die Strecke von von Berlin nach Athen und zurück in Economy für ungefähr 14.000 Prämienmeilen als Award buchen. Interessant ist zudem die Einlösung von Meilen innerhalb Asiens. Aegean klassifiziert Singapur und Japan in der gleichen Awardzone. So fliegt Ihr beispielsweise für 42.000 Meilen in der Singapore Airlines Business Class von Signapur nach Tokio hin und zurück.

Für 21.000 Prämienmeilen könnt Ihr in der Singapore Airlines Business Class von Singapur nach Tokio fliegen

Auch Lufthansa First Class Awards bieten eine interessante Möglichkeit zur Einlösung von Aegean Miles+Bonus Meilen an. Für 60.000 Meilen pro Strecke fliegt Ihr von Europa nach Nordamerika in der Lufthansa First Class. Meilen können auch für Business- oder First Class Upgrades genutzt werden. Dies stellt jedoch eine relativ schlechte Verwendung dar, da die Konditionen recht restriktiv sind. Die Tabelle für die Einlösung von Aegean Meilen gibt es hier. Awards für Flüge durchgeführt von Aegean Airlines könnt Ihr ganz einfach über das persönliche Miles+Bonus Profil online buchen. Für alle Flüge, die von Star Alliance Mitgliedern durchgeführt werden ein Anruf bei der Hotline nötig ist. Dabei ist es aber besonders positiv, dass Ihr die Awards jederzeit stornieren könnt und eine volle Rückerstattung erhaltet.  

Aegean Miles+Bonus – Statuslevel und Vorteile

Bei Aegean Miles + Bonus gibt es drei Statuslevels: Blue, Silver und Gold. Falls Ihr Euch zum ersten Mal registriert, bekommt Ihr das blaue Kärtchen, das leider fast keine Vorteile bietet. Um den Silber Status  zu erreichen, benötigt Ihr 12.000 Statusmeilen und zwei Flüge mit Aegean Airlines innerhalb eines Zeitraums von zwölf Monaten oder 24.000 Meilen mit Partner-Airlines. Für den Erhalt des Silber Status müsst Ihr entweder 8.000 Statusmeilen in Verbindung mit zwei von Aegean Airlines durchgeführten Flügen sammeln oder 12.000 Statusmeilen unabhängig von der Partnerairline.

Aegean Business Lounge Athen Eingang

Aegean Silver Karteninhaber erhalten vier Voucher für die Aegean Lounges

Den Gold Status erreicht Ihr mit weiteren 24.000 Statusmeilen und vier Aegean Airlines Flügen oder mit 48.000 Statusmeilen durch Flüge mit allen Star Alliance Airlines in einem Zeitraum von zwölf Monaten. Als Zeitraum zählen dabei zwölf volle Monate ab Erreichen des Silber Statuslevels.  Insgesamt, belaufen sich also die Meilen für den Gold Status auf entweder 36.000 und 6 Aegean Flügen oder auf 72.000 Meilen unabhängig von der Airline. Für den Erhalt des Gold Status werden entweder 12.000 Statusmeilen in Verbindung mit vier Aegean Strecken oder 24.000 Meilen unabhängig von der Airline fällig. In dem Miles+Bonus Program sind die Statusvorteile – anders als bei Turkish Airlines Miles & Smiles oder Lufthansa Miles & More – nur für 12 Monate gültig. Dabei spielt das Kalenderjahr keine Rolle, entscheidend ist nur der Zeitpunkt, zu dem Ihr den jeweiligen Status bekommen.  

Als Silver- oder Goldkarteninhaber erhaltet Ihr Upgrade Voucher für die Aegean Business Class

Bei den Vorteilen wird es erst ab dem Silber Status interessant. So bekommt Ihr in der Silber Stufe zwei Voucher, die Ihr für zwei Business Class Upgrades innerhalb des Aegean Streckennetzes einsetzen könnt und vier Aegean Lounge Voucher für den Eintritt in die Aegean Lounges in Athen, Thessaloniki oder Larnaca. Leider gibt es hier – außer der höheren Priorität bei der Warteliste – fast kaum Vorteile innerhalb der Star Alliance. Erreicht Ihr den Gold Status und somit die höchste Stufe im Aegean Miles+Bonus Programm, so könnt Ihr Euch über Lounge Zugang im Star Alliance Netzwerk freuen. Ihr bekommt auch vier Business Class Upgrade Voucher für Aegean Flüge, Fast Track bei der Sicherheitskontrolle sowie ein Extra-Gepäckstück auf Star Alliance Flügen. Als Silver beziehungsweise Gold Karteninhaber könnt Ihr außerdem 10 beziehungsweise 20 Prozent zusätzliche Prämienmeilen auf Aegean Flügen sammeln. Alle Vorteile und Details finder Ihr ebenfalls auf der Aegean Website.

Der Aegean Gold Status bringt Euch signifikante Vorteile bei der Star Alliance

Interessant ist auch die Möglichkeit, dass Ihr ab Erreichen der Silver oder Gold Stufe, verschiedene Aegean Miles+Bonus Konten zusammenlegen könnt. Dabei werden alle Prämienmeilen von bis zu fünf Konten in ein gemeinsames Together Konto transferiert, was Euch noch mehr Möglichkeiten zur Einlösung der Meilen bietet!

Aegean Miles+Bonus – für wen lohnt sich das Programm?

Besonders attraktiv ist Aegean Miles+Bonus vor allem für diejenigen, die relativ leicht einen Star Alliance Gold Status erreichen möchten. Seid Ihr viel mit Aegean Airlines unterwegs sind die Voucher eine gute Sache, da Ihr in den Genuss der besonders guten Aegean Business Class kommt. Leider ist der erreichte Status nur für ein Jahr gültig, aber die Kriterien zur Requalifizierung machen die Wieder-Qualifikation recht einfach.

Mit dem Aegean Miles+Bonus Gold Status erhaltet Ihr Zugang zu den Lufthansa Senator Lounges weltweit

Außerdem müsst Ihr beachten, dass die meisten günstigen Buchungsklassen bei den Partnerairlines fast kaum Meilen bringen. Fliegt Ihr aber häufig mit Star Alliance Airlines, gibt euch der Miles+Bonus Gold Status Zugang zu den Lounges und weitere Vorteile, die Eure Reisen entspannter machen.

Fazit zum Aegean Miles+Bonus Programm

Meiner Meinung nach bietet Aegean Miles+Bonus einige interessante Vorteile für Gold Mitglieder. Die Einlösungen für Flüge von Aegean Airlines sind recht interessant und bei manchen Strecken findet man für Star Alliance Flügen auch besonders gute Sweetpots. Zudem kommt man mit einem geringeren Aufwand in den Genuss der meisten Lufthansa Senator Vorteile. Seid Ihr also auf der Suche nach einem Vielfliegerprogramm innerhalb der Star Alliance, würde ich Euch empfehlen, einen Blick auf Aegean Miles+Bonus zu werfen.

Nikolas

Nikolas liebt fliegen und reisen und versucht immer neue Orte zu erkunden. Er hat bisher mehr als 30 Länder bereist. Hier auf reisetopia.de teilt Nikolas mit Euch seine Tipps, wie man das meiste aus einer Reise herausholt!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an nikolas@reisetopia.de!

Kommentar verfassen