Die Swiss First Class Lounge Zürich E ist zusammen mit der First Class Lounge A die exklusivste Lounge am Flughafen Zürich. Nachdem wir Euch bereits die neue Swiss Senator Lounge im Dock E vorgestellt haben, wollen wir Euch auch die Swiss First Class Lounge nicht vorenthalten! Diese überzeugt nämlich auf der ganzen Linie und ist sicherlich eine der besten Lounges der Welt.

Dieses Review ist Teil des Tripreports zum reisetopia Meeting in Dubai. Eine Übersicht und weitere Informationen findet Ihr in unserem Intro zum Tripreport!

Swiss First Class Lounge Zürich E – Lage und Zugang

Vor meinem Lufthansa First Class Flug nach Dubai, der mit einem Zubringer nach Frankfurt begonnen hat, durfte ich nach dem Check-In in der First Class Check-In Lounge die Swiss First Class Lounge besuchen. Trotz Abflug im Terminal A entschied ich mich für einen Besuch der Lounge im Dock E. Der Transfer mit der Skymetro ist unproblematisch, man muss lediglich einmal aus- und wieder einreisen. Die Lounge befindet sich dann über der Abflugebene und ist mit dem Aufzug zugänglich.

Swiss First Class Lounge Zürich E Lobby

Zugang erhaltet Ihr mit einem Swiss oder Lufthansa First Class Flug am selben Tag, sowie mit einer HON Circle Karte und einem Ticket in einer beliebigen Reiseklasse.

Swiss First Class Lounge Zürich E – Ausstattung

Von der Einrichtung her halte ich die Swiss First Class Lounge für die schönste Lounge, die ich bisher besuchen durfte. Ähnlich wie die Swiss Senator Lounge ist die Einrichtung geschmackvoll, hochwertig und wohnlich – und sorgt damit für eine ausgesprochen angenehme Atmosphäre.

Swiss First Class Lounge Zürich E

Die Lounge ist in einige Bereiche unterteilt. Es gibt einen abgetrennten Restaurantbereich mit passenden Sitzgelegenheiten, ein große Bar direkt in der Mitte der Lounge, einen Konferenzraum, eineb Loungebereich mit komfortablen Sesseln sowie eine große Außenterrasse.

Swiss First Class Lounge Zürich E RestaurantSwiss First Class Lounge Zürich E KonferenztischSwiss First Class Lounge Zürich E Essbereich

Damit wird die Swiss First Class Lounge Zürich E wirklich allen Anforderungen an eine Flughafen Lounge gerecht. Weiterhin verfügt die Lounge noch über zwei bestens ausgestattete Hotelzimmer, die ich während meinem kurzen Aufenthalt leider nicht testen konnte. Mein persönliches Highlight der Swiss First Class Lounge ist aber definitiv die tolle Außenterrasse, welche dank des großzügigen Sitzbereiches nochmal deutlich gegenüber dem Außenbereich in der Swiss Senator Lounge aufgewertet wurde.

Swiss First Class Lounge Zürich E Terrasse (2)Swiss First Class Lounge Zürich E Terrasse (3)

Bei gutem Wetter kann man dort entspannt Drinks bei wunderbarer Aussicht über dem Flughafen und die Alpen genießen.

Swiss First Class Lounge Zürich E – Essen und Trinken

Auch bei der Verpflegung spielt die Swiss First Class Lounge im Dock E auf höchstem Niveau mit. Das Restaurant überzeugte mich in jeglicher Hinsicht durch perfekten Service, eine tolle Auswahl und beste Qualität.

Swiss First Class Lounge Zürich E Tisch

Leider habe ich nur das Frühstück in der Swiss First Class Lounge genießen dürfen, offeriert wurden aber prinzipiell sämtliche Speisen von der Karte. Dazu kümmerten sich gleich zwei Kellner um mich. Typisch Schweiz zwar recht zurückhaltend aber in der Ausführung absolut ordentlich.

Swiss First Class Lounge Zürich E Tischset

Hochdeutsch war für das gesamte Personal absolut kein Problem, eine Erfahrung die man nicht überall am Flughafen Zürich macht. Auch blieb zu keinem Zeitpunkt mein Glas leer und Sonderwünsche konnten immer anstandslos erfüllt werden.

Bestellt habe ich lediglich ein Ei Benedikt sowie einige Brotwaren, welche zur Auswahl an den Tisch gebracht wurden. Die Variante der Eierspeise mit Spinat und Schinken ist eigentlich zwar nicht mein persönlich Favorit, tendiere ich doch generell zum Klassiker ohne Spinat, hat mir aber in der hiesigen Ausführung dennoch vorzüglich geschmeckt. Hier wird wirklich auf hohem Niveau gekocht.

Swiss First Class Lounge Zürich E Eggs Benedict

Getränketechnisch habe ich aufgrund meiner Erkältung zwar auf Champagner verzichtet, aber auch der Grüntee konnte überzeugen.

Swiss First Class Lounge Zürich E Champagner (2)

Die große Getränkekarte lässt eigentlich keine Wünsche offen, zusätzlich kann man aber auch aus dem gesamten Barangebot bestellen.

Swiss First Class Lounge Zürich E – Annehmlichkeiten

Wie schon erwähnt, verfügt die Swiss Senator Lounge Zürich E über zwei voll ausgestattete Hotelzimmer. Natürlich gibt es in der Lounge aber auch ganz normale Waschräume und Duschen, allesamt sehr schick eingerichtet.

Swiss First Class Lounge Zürich E Badezimmer

Zum Zeitvertreib in der Lounge eignet sich außerdem die umfangreiche Zeitschriftenauswahl, auch eine Fernsehecke ist dort zu finden. Planespotter werden dagegen sicher glücklicher auf der Terrasse mit tollem Vorfeldblick sein.

Genug Gelegenheiten zum ruhigen Arbeiten finden sich natürlich auch in der Swiss First Class Lounge Zürich E. Für die WLAN Verbindung wird Euch beim Zutritt ein Code generiert, dieser ist auch über Euren Besuch hinaus weiter gültig.

Swiss First Class Lounge Zürich E – Fazit

Verglichen mit den Lufthansa First Class Lounges gefällt mir die Swiss First Class Lounge Zürich E nochmal etwas besser. Hier stimmt wirklich alles, auch das Essen ist auf einem etwas höheren Niveau als beispielsweise im Lufthansa First Class Terminal. Sämtliche Mitarbeiter haben hier perfekten Service abgeliefert und sorgten für einen fantastischen Besuch. Auch für längere Aufenthalte ist die Swiss First Class Lounge dank der komfortablen Hotelzimmer bestens geeignet.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Severin ist seit ein paar Jahren in der Vielfliegerszene aktiv. Angefangen mit regelmäßigen Daytrips nach ganz Europa hat es ihn immer weiter in die Welt getrieben. Auf reisetopia teilt Severin besonders seine Tipps, um günstig durch Europa zu fliegen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.