Die American Express Gold Card ist eine der beliebtesten Kreditkarten bei Reisenden. Doch welche Voraussetzungen gibt es und wer kann die Kreditkarte überhaupt beantragen?

Ein hoher Bonus für Neukunden, umfangreiche Versicherungsleistungen und die Möglichkeit mit jedem Euro Umsatz Punkte zu sammeln machen die American Express Gold Card zu einer sehr beliebten Kreditkarte. Gleichzeitig allerdings denken viele, dass eine Beantragung der Amex Gold Card nur mit hohem Einkommen möglich ist – doch die Karte ist für deutlich mehr Verbraucher zu haben, als viele denken!

Welche Voraussetzungen gibt es generell für die Beantragung von Kreditkarten?

Was die Beantragung einer Kreditkarte angeht, gibt es viele Halbwahrheiten und Spekulationen. Hintergrund ist, dass sich die genauen Kriterien je nach Bank unterscheiden, sodass man bei manchen Instituten eine Karte bekommt, bei den anderen aber vielleicht nicht. Relevant sind bei der Beantragung einer Kreditkarte immer wieder diese Aspekte:

  • Bonität (gemessen durch den SCHUFA Score und weitere Modelle)
  • Historie mit dem jeweiligen Kreditinstitut
  • Einkommen sowie Jobsituation
  • Auskunft über die finanzielle Situation bei der eigenen Bank

Entscheidend ist bei der Beantragung einer Kreditkarte in den allermeisten Fällen die Bonität, da man mit einem negativen Schufa-Score leider generell nur schlechte Chancen auf eine Kreditkarte hat. Nicht zu unterschätzen ist allerdings auch die Jobsituation, denn besonders das Einkommen wird bei einem Kreditkartenantrag meist abgefragt. Grundsätzlich allerdings ist die Beantragung einer beliebigen Karte aus dem Kreditkarten Vergleich für fast jeden möglich, der ein festes Einkommen hat und von der Schufa nicht negativ bewertet wird.

Welche Voraussetzungen gibt es konkret bei der American Express Gold Card?

Generell bei American Express Kreditkarten gehen viele Verbraucher davon aus, dass die Voraussetzungen besonders hoch sind. Vom kompletten Premium-Image ist American Express aber schon länger weg und bietet mittlerweile sogar kostenlose Kreditkarten. Auch die Voraussetzungen für eine American Express Gold Card sind über die Jahre dementsprechend niedriger geworden. Ein oftmals kolportiertes Einkommen von mindestens 40.000 Euro ist nicht grundsätzlich notwendig. Auch wer weniger verdient, kann die Kreditkarte problemlos bekommen.

Revolut American Express Kreditkarten

Wichtig ist allerdings, dass Ihr im Kreditkartenantrag richtige Angaben macht und American Express korrekt über Eure Jobsituation aufklärt. Wir haben beispielsweise selbst als Studenten mit geringem Einkommen ohne Probleme die Kreditkarte bekommen. Uns sind zudem viele Fälle bekannt, bei denen die Beantragung auch mit einem verhältnismäßig geringem Einkommen problemlos möglich war. Wichtig ist allerdings, dass Ihr keinen negativen Schufa-Eintrag habt, denn die Beantragung einer American Express Gold Card mit einem Schufa-Score von weniger als 90 Basispunkten ist leider nur in seltenen Fällen möglich.

Wie erhöhe ich die Chancen auf eine Ausstellung der American Express Gold Card?

Wer das Gefühl hat aufgrund des Einkommens oder keiner perfekten Schufa-Score nicht an die Amex Gold Card zu kommen, der kann die eigenen Chancen über einen kleinen Umweg erhöhen. Wie oben beschrieben, spielt auch die bisherige Kundenbeziehung zu einer Kreditkartenbank eine wichtige Rolle bei der Beantragung einer Kreditkarte. Wer also zuvor bereits eine der günstigeren American Express Karten im Portemonnaie hatte und sich dabei als guter Kunde mit fristgerechter Rückzahlung bewiesen hat, der erhält deutlich leichter auch eine American Express Gold Card oder später sogar die exklusive American Express Platinum Card.

Wer etwa als Student an eine American Express Gold Card kommen möchte, der kann auch zuerst eine der beiden kostenlosen Kreditkarten von American Express beantragen. Die American Express Blue Card oder auch die Payback Visa Kreditkarte sind in den meisten Fällen noch einmal einfacher zu bekommen, als eine American Express Gold Card. Es kann sich entsprechend auch lohnen, die “Karriere” bei American Express früh zu beginnen, damit man schon bald auf eine höhere Karte wechseln kann. In den allermeisten Fällen ist ein recht problemloser Wechsel schon nach einem oder zwei Jahren möglich.

Wie komme ich an nach abgelehntem Antrag an eine Amex Gold Card?

Wer in der Vergangenheit schon von American Express bei einem Antrag auf die Gold Card abgelehnt hat, muss sich keine allzu großen Sorgen machen. Nach etwa zwölf Monaten kann man es problemlos noch einmal versuchen, sofern sich an der eigenen Situation etwas geändert hat. Wer beispielsweise einen neuen Job mit höherem Gehalt oder eine verbesserte Schufa-Score hat, der kann es problemlos noch einmal mit einem neuen Antrag versuchen. Wichtig ist allerdings, dass sich wirklich etwas positiv verändert hat, da zu viele nicht erfolgreiche Anträge die Bonität verschlechtern kann.

Reisetopia Amex Gold6 1920x1080

Alternativ ist bei einer Ablehnung auch der Weg über eine der niedrigeren Karten eine gute Option. Wer beispielsweise eineinhalb Jahre nach einem erfolglosen Antrag für die Amex Gold Card einen Antrag für eine Blue Card oder eine Green Card versucht, der kann häufig mit diesem Erfolg haben. Ein Wechsel auf die Gold Card ist zu einem späteren Zeitpunkt dann meist ohne relevante Probleme möglich. Von einem erfolglosen Antrag für die American Express Gold Card muss man sich also nicht zwingend verunsichern lassen – man hat auf jeden Fall noch eine weitere Chance!

Fazit zu den Voraussetzungen der American Express Gold Card

Die Voraussetzungen der American Express Gold Card werden immer wieder als vergleichsweise umfangreich beschrieben. De facto allerdings sind die Anforderungen aber nicht allzu hoch, selbst Studenten können die Kreditkarte beantragen. Wichtig ist primär, dass Ihr eine gute Bonität habt. Alternativ kann auch der Umweg über niedrigere Karten funktionieren, um an die beliebte Gold Card und später gegebenenfalls sogar an die Platinum Card zu kommen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.