ab 31,85 €

Dass man mit Zeitschriftenabos häufig zu einem attraktiven Preis Meilen sammeln kann, ist unter Meilensammlern kein Geheimnis. Wir zeigen Euch in dieser Übersicht die attraktivsten Zeitschriftenabos zum Sammeln von Meilen zum attraktiven Preis!

Mit Zeitschriften Miles & More Meilen sammeln ist nicht nur sehr einfach, sondern auch vergleichsweise günstig, sodass sich ein Abo oftmals nur der Meilen wegen lohnen kann. Damit Ihr jederzeit das beste Angebot zum Aufstocken Eures Miles & More Kontos findet, möchten wir Euch einen Überblick über die besten Angebote zur Verfügung stellen.

Die besten Meilen-Abos im Überblick

Folgend findet Ihr die besten Abos, um Miles & More Meilen zu sammeln, im Überblick. Die Zeitschriften sind nach Preis pro Punkt (in Cent) sortiert. Durch einen Klick in der Tabelle könnt Ihr die Sortierung aber problemlos nach Euren Wünschen anpassen.

ZeitschriftPrämienmeilenAbokosten in EURLaufzeitPreis pro Punkt (in ct)Zum Angebot
Welt am Sonntag10.00040,006 Monate0,04
Welt am Sonntag19.000260,0012 Monate1,37
Welt am Sonntag Kompakt7.00083,206 Monate1,18
F.A.Z. (Digital)40.000550,8012 Monate1,38
Welt + Welt am Sonntag25.000334,746 Monate1,33
Welt + Welt am Sonntag13.000167,373 Monate1,29
Bild am Sonntag2.00031,853 Monate1,59
Süddeutsche Zeitung Best-of1.50033,0012 Monate0,22
Süddeutsche Zeitung Wochenende3.00059,903 Monate0,2
Süddeutsche Zeitung6.500139,903 Monate0,22
Süddeutsche Zeitung15.000418,8012 Monate0,28
Süddeutsche Zeitung30.000898,8012 Monate0,3

Wie Ihr mit diversen Abos Meilen zum attraktiven Preis sammeln könnt, findet Ihr hier.

Wie geht das Miles & More Meilen sammeln mit Zeitschriften?

Für das Sammeln von Miles & More Meilen mit Zeitschriften gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es Angebote direkt von Miles & More. Sobald Ihr bei diesen Angeboten Eure Miles & More Kartennummer hinterlegt habt, werden Euch die Meilen wenige Woche nach der Bezahlung der Bestellung gutgeschrieben. Zudem könnt Ihr auch Payback Punkte über verschiedene Abos bei BurdaDirect sammeln. Diese Payback Punkte könnt Ihr anschließend sehr einfach im Verhältnis 1:1 zu Miles & More transferieren.

Lohnt es sich Abos für Zeitschriften zum Miles & More Meilen sammeln abzuschließen?

Die wohl einfachste und lukrativste Möglichkeit Miles & More Meilen zu generieren, sind Abonnements für Zeitschriften. Bei diesen Angeboten müsst Ihr im Gegensatz zu Finanzprodukten nur auf wenige Dinge achten. Auch empfiehlt sich der Abschluss von Zeitschriftenabonnements für jeden Meilensammler. Egal, ob man gerade erst in die Meilenthematik einsteigt oder bereits länger dabei ist und noch eine bestimmte Anzahl an Meilen für die Wunschprämie fehlen. Allerdings solltet Ihr die Laufzeit Eures Abonnements im Blick behalten und solltet dieses früh genug kündigen. Denn sonst ist der gute Deal schnell Geschichte.

Welchen Wert haben die gesammelten Meilen?

Einen genauen Wert für die gesammelten Meilen festzulegen ist nicht einfach, da der genaue Wert von der Art der Einlösung abhängt. Trotzdem versuchen wir Euch einen groben Überblick zu geben, damit Ihr entscheiden könnt, bis zu welchem Wert sich ein Kauf der Zeitschriften für Euch lohnt. Bei einer Meileneinlösung in der Economy Class, egal ob Kurz- oder Langstrecke, erhaltet Ihr Werte von maximal etwa einem Cent, womit sich hier eine Einlösung in den seltensten Fällen auch nur ansatzweise lohnt. In der Business Class können diese Werte bereits deutlich höher sein. Bei einer regulären Prämienbuchung mit Meilen erwarten Euch hier Werte von gut und gerne bis zu vier Cent pro Meile. Die lukrativste Möglichkeit, Meilen einzulösen, sind die sogenannten Sweetspots, die wir Euch regelmäßig vorstellen. Hierzu zählen Business Class Flüge, bei denen Ihr beispielsweise nur geringe Steuern und Gebühren zahlen müsst sowie die Buchung von Business Class Meilenschnäppchen und natürlich First Class Flügen. Letzte bieten denn auch bei regulären Einlösungen Werte von bis zu sechs, manchmal sogar sieben Cent die Meile.

Weitere Möglichkeiten um Miles & More Meilen zu sammeln

Aktuell gibt es neben diesen auch noch viele weitere attraktive Aktionen, um günstig an Miles & More Meilen zu kommen. Euch fehlt noch eine bestimmte Anzahl an Meilen zur Wunschprämie? Dann stellt einfach die benötigte Meilen-Anzahl ein und nach einem Klick auf “Angebote anzeigen” listen wir Euch alle passenden Angebote auf.

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Bereits ab nur 55.000 Meilen könnt Ihr einen Business Class Hin- und Rückflug in die USA im Rahmen der Meilenschnäppchen buchen! Zudem findet Ihr bei uns Guides für die besten Einlösungen von Meilen:

Fazit zum Sammeln von Miles & More Meilen mit Zeitschriften

Zeitschriften zum Miles & More Meilen sammeln sind die einfachste und oftmals lukrativste Möglichkeit, um Meilen zu generieren. Mit vielen der Angebote habt Ihr die Möglichkeit das bis zu Sechsfache des ursprünglich investierten Geldes herauszuholen. Aus diesem Grund möchten wir Euch regelmäßig über die besten Angebote für Zeitschriften zum Miles & More Meilen sammeln informieren. In dieser Tabelle seht Ihr auf einen Blick alle interessanten Angebote. Bei Fragen könnt Ihr Euch natürlich auch jederzeit melden.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Habe vor ein paar Tagen die BUNTE als ePaper bei Payback in den Coupons bestellt. 100 Punkte plus 18.000 Punkte Bonus für 180,44 Euro. Ist eine ziemlich gute Ratio, denke ich. Vielleicht interessant für euch?

  • Wenn ich versuche das Abo für die die Hörzu oder Gong zu abonnieren (Abo für mich selbst), dann zeigt er mir bei einem 1-Jahres-Abo lediglich 2.500 Payback-Punkte an. Mache ich etwas falsch oder ist das Angebot nicht mehr aktuell?

    • Hallo Lars,

      die Angebote sind zwar noch aktuell, die genauen Bedingungen konnten wir leider hier nicht auflisten, diese findest du jedoch in den jeweiligen Artikeln.
      Die Prämien gibt es bei diesen Abos nur für die Werbung einer anderen Person. Schließt du das Abo also für dich selbst ab, gibt es leider nur die von dir genannten Boni.

      Lieben Gruß
      Leo

      • +Hallo Leo, muss ich bereits Abonnent sein, um einen neuen Kunden zu werben und in den Genuss
        der hohen Payback Punkte zu kommen?
        Danke dir im Voraus.
        Grüße von Petra

  • Mit dem BamS-Abo in Verbindung mit SEPA-Lastschrift kann man 2500 Punkte sammeln. Das sind umgerechnet 25 EUR. Also verdient man mit dem BamS-Abo aktuell 8,20 EUR bzw. 820 Punkte die man in Meilen umwandeln kann. Das ist ein guter Deal. Oder hab ich es falsch verstanden?

  • Habt ihr Erfahrungswerte wieviele Zeitschriften gehen? Sprich sagen die nach 3 Abos “Nene, reicht, mehr gibt’s nicht” oder gibt es da keine fixen Grenzen?

    • Hallo Tobias,

      grundsätzlich sind drei die Grenze. Allerdings ist nicht ganz klar, ob maximal drei Abos gleichzeitig mit Punkten abonniert werden dürfen, oder maximal drei Abos vom gleichen Typ. Ich habe ehrlich gesagt aktuell mehr als drei Abos laufen und habe trotzdem Punkte erhalten. Nur versprechen können wir es leider nicht.

      Lieben Gruß
      Leo

  • bei der BAMS sei erwähnt das man die 2500 Punkte nur bei Sepa Lastschrift bekommt. Bei Paypal, Rechnung etc. gibt es nur 2000 Punkte. Aber trotzdem immer wieder gerne mitgenommen, abwechselnd mein Frau und dann nach kurzer Pause wieder ich dann.

    • Hallo Christian, danke für den Hinweis! Leider lassen sich die Zeitschriftenabos (etwa beim Leserservice) selten mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen, die Lastschrift ist hier also sogar die Norm. Dennoch ist der Deal bei der BAMS natürlich enorm gut 🙂

  • Muss das BamS Abo wieder gekündigt werden?
    Es steht zwar eindeutig eine Bezugsdauer von 8 Wochen da, bei Abschluss kommt aber die Meldung, dass wenn man die BamS weiterlesen möchte, man nichts tun muss und es weiterläuft.
    Insofern widersprechen sich die Angaben….

Alle Kommentare anzeigen (1)