ab 379 €

Aktuell könnt Ihr mit den Airlines der Star Alliance, darunter Lufthansa, Austrian, Swiss und Air China, sehr günstige Flüge nach Asien buchen. Mit Abflug in Amsterdam und Preisen beginnend ab 369 Euro geht es nach Peking und Shanghai. Die Verfügbarkeiten sind vor allem gen Ende des Jahres sehr gut und auch die Flugzeiten sind in der Regel angenehm.

  • Start: Amsterdam
  • Ziele: Shanghai & Peking
  • Buchung: bis 24. Juli 2019
  • Reisezeitraum: bis 31. Januar 2020
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 130 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 6 Tage oder eine Nacht auf Sonntag, maximal 3 Monate

Buchungsbeispiel nach Peking:

AMS PVG

Buchungsbeispiel inklusive 7 Nächten im sehr guten 4* Hotel, einem Sicherungsschein und über 520 Payback Punkten:

AMS PEK Click&Mix

Buchungsbeispiel nach Shanghai:

AMS PVG

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Star Alliance Flüge von Amsterdam nach China – Komfort

Alle ausführenden Star Alliance-Airlines dieses Angebots bieten in der Economy Class ein ordentliches Bordprodukt. Die modernen Sitze sind bequem und der Sitzabstand ist in Ordnung.

lufthansa economy class langstrecke airbus a330 kabine 3

Swiss Economy Class Boeing 777 2

Darüber hinaus bietet jeder Sitz ein persönliches Entertainment-System mit Filmen, Musik und Spielen. Die Verpflegung ist bereits im Preis enthalten, sowie ein Aufgabegepäckstück.

Star Alliance Flüge von Amsterdam nach China – Anreise

Die Anreise nach Amsterdam ist gerade ab Westdeutschland sehr einfach. Ab Frankfurt und weiter über Köln und Düsseldorf könnt Ihr mit dem ICE mehrmals täglich nach Amsterdam fahren und zahlt dafür teilweise Preise ab nur 19 Euro pro Strecke. Alternativ gibt es Direktflüge nach Amsterdam ab zahlreichen deutschen Airports, darunter etwa Berlin, München und Stuttgart. Die Preise für einen Hin- und Rückflug liegen bei frühzeitiger Buchung oft bei unter 100 Euro. Natürlich könnt Ihr den Abflug ab Amsterdam auch mit einem kurzen Städtetrip verbinden.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • easyJet: Basel, Berlin, Genf, Wien, Zürich
  • Eurowings: Hamburg, München, Stuttgart
  • KLM: Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Swiss: Zürich
  • Transavia: Innsbruck, München, Zürich (saisonal auch Salzburg)

Star Alliance Flüge von Amsterdam nach China – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für China sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Santander 1plus Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
  • Kostenlos abheben
  • 1% Tankrabatt
Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen

Star Alliance Flüge von Amsterdam nach China – Meilen

Die Meilengutschrift fällt bei diesen Angeboten vergleichsweise gering aus. Da die Angebote in Buchungsklasse K buchen, erhaltet Ihr nur bei Miles & More und ausgewählten Partnerprogrammen Meilen. Bei Turkish Airlines oder auch Aegean Miles + Bonus gibt es gar keine Meilen. Bei Miles and More sammelt Ihr 4 bis 6 Prämienmeilen je Euro Umsatz nach Abzug der Steuern und Gebühren. Die Statusmeilen (25 Prozent) werden weiterhin distanzbasiert gutgeschrieben. Eine Gutschrift bei SAS oder United, wo Ihr je 25 Prozent der Entfernungsmeilen sammelt, ist der deutlich bessere Weg.

Bei Tickets ausgestellt durch Air China ergeben sich teilweise bessere Möglichkeiten zum Sammeln von Meilen, aber auch hier erhaltet Ihr in der Regel 25 Prozent der Entfernungsmeilen als Gutschrift.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 4 bis 6 Meilen je Euro Umsatz
25% der Entfernungsmeilen
MileagePlus (UA) 25% der Entfernungsmeilen
EuroBonus (SK) 25% der Entfernungsmeilen
Miles+Bonus (SK) 0-25% der Entfernungsmeilen

 

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)