ab 1.759 €

Ab Zagreb (Kroatien) könnt Ihr aktuell günstig mit Qatar Airways auf die Malediven fliegen. Die Preise beginnen bei 1.759 Euro. Bei diesen Flügen ist allen voran besonders das Bordprodukt sehr attraktiv, da die Business Class von Qatar Airways zu den besten Premium-Produkten der Welt gehört. Die Verfügbarkeiten erstrecken sich auch über die Sommermonate.

  • Start: Zagreb (Kroatien)
  • Ziel: Malediven
  • Buchung: bis auf weiteres
  • Reisezeitraum: flexibel
  • Stornierung/Umbuchung: 455 USD / 235 USD plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 4 Tage, maximal einen Monat
Flüge sicher und komfortabel bei Jetbeds buchen! Schnelle Buchung, kostenfreie Stornierung innerhalb von 24 Stunden.
Alle Details

Qatar Airways Business Class auf die Malediven – Komfort

Auf allen Flügen legt Ihr einen Zwischenstop in Doha ein, der je nach Verbindung in der Regel angenehm kurz ist. Danach geht es direkt weiter nach Malé auf den Malediven. Bei Qatar Airways dürft Ihr Euch auf eines der besten Business Class Produkte der Welt freuen. Auf allen Flügen erwarten Euch moderne und komfortable Sitze, die sich allesamt in ein komplett flaches Bett verwandeln lassen. Zwischen Doha und den Malediven könnt Ihr Euch sogar auf die QSuite freuen. Zudem ist der Bordservice bei Qatar Airways in der Business Class hervorragend.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Kabine 1

Qatar Airways Business Class Boeing777 Essen Vorspeise

Inkludiert sind bei diesen Tarifen natürlich auch zwei Gepäckstücke bis 32 Kilogramm sowie eine Premium-Verpflegung mit mehrgängigen Menüs im Flugzeug. Natürlich dürft Ihr vor Eurem Hin- sowie Rückflug und natürlich auch beim Umstieg in Doha verschiedene Premium-Lounges nutzen.

Qatar Airways Business Class auf die Malediven – Anreise

Zagreb ist ab Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht ganz einfach zu erreichen. Direktflüge gibt es aber ab vielen großen Flughäfen im deutschsprachigen Raum. Besonders bei Günstigfliegern findet Ihr teilweise Angebote für weniger als 50 Euro hin und zurück. Auch mit anderen Airlines zahlt Ihr für einen Hin- und Rückflug meist weniger als 150 Euro. Wie immer empfehlen wir Euch die Reise mit einem kurzen Städtetrip nach Zagreb zu verbinden!

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • Croatia Airlines: Frankfurt, München, Wien, Zürich
  • Eurowings: Berlin-Tegel, Düsseldorf, Köln, Stuttgart
  • Lufthansa: Frankfurt, München

Qatar Airways Business Class auf die Malediven – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für die Malediven sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Wertvoller Willkommensbonus

Qatar Airways Business Class auf die Malediven – Meilen

In der Buchungsklasse I erhaltet Ihr bei Qatar Airways hauseigenem Privilege Club eine Meilengutschrift in Höhe von 125 Prozent der Entfernungsmeilen. Das gilt auch für viele relevante Programme der Allianz oneworld, allerdings nicht für AAdvantage. Dort erhaltet Ihr “nur” 100 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
American Airlines (AA) 100% der Entfernungsmeilen
Executive Club (BA) 125% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Auch als Student muss es nicht immer der Fernbus und das Hostel sein. Mit reisetopia begibt sich Pascal für Euch auf die Suche nach den besten Deals für erschwinglichen Luxus.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Pascal,

    ihr schreib:
    >>>Auf allen Flügen erwarten Euch moderne und komfortable Sitze, die sich allesamt in ein komplett flaches Bett verwandeln lassen.<<<
    Das würde ich nicht so stehen lassen. Der zwischen Zagreb und Doha eingesetzte A320 hat gerade mal bei einem Layout (Quelle Seatguru) Flat-Bed-Sitze eingebaut. Restliche Layouts nur Recliner-Seats. Also kann es gut möglich sein, dass man auf einem dieser Sitze landet.
    Weiters ist bei diesem Schmalrumpfflugzeug auch kein Gangzugang (Fensterplätze) von jedem Sitzplatz gegeben.

    • Hallo Juef, Du hast natürlich Recht – auf der Strecke nach Zagreb ist ein einfacheres Business-Produkt verbaut. Ich gehe davon aus, dass Pascal einfach vorausgesetzt hat, dass die meisten wissen, dass es sich bei diesem Flug um einen Zubringer handelt. Auch bei der Lufthansa oder bei Swiss findest Du bei Angeboten ab Amsterdam zum Beispiel das Lie-Flat-Angebot auch erst ab Frankfurt, München oder Zürich.

      Ich bin dankbar für Deinen Hinweis und gebe ihn an Pascal (und das Team) weiter.

      Liebe Grüße,
      Carsten

      • Hallo Carsten,

        vielen Dank für deine Antwort.
        Mir ist es bewusst, dass es sich um einen Zubringer handelt. Dieser allerdings schon deutlich im oberen Bereich der Mittelstrecke (fast Langstrecke) liegt und deshalb den ÜBERWIEGENDEN Teil der Reise auf die Malediven darstellt.
        Zagreb -> Doha ca. 5,5 Stunden, Doha -> Malediven ca. 4,5 Stunden!
        Bei innereuropäischen Zubringern (in der europäischen “Pseudo-Witz-Nebensitz bleibt frei-Businesss”) auf KURZSTRECKE bis ca. 2 Stunden sieht die Sache natürlich anders aus und ist vernachlässigbar.

        Übrigens, Etihad fliegt ebenfalls mit Narrowbody-“Zubringer” mit Recliner-Seats von Belgrad nach Abu Dhabi.

Alle Kommentare anzeigen (1)