Ab Wien könnt Ihr aktuell günstige Business Class Flüge nach Tokio buchen. ANA, Lufthansa und Swiss bieten die Hin- und Rückflüge in die japanische Hauptstadt bereits ab nur 1.579 Euro an. Das Angebot besticht neben dem hohen Komfort der Business Class der Star Alliance Airlines auch durch gute Flugzeiten und hohen Verfügbarkeiten bis Ende Juni 2019.

Die Flüge beinhalten einen Zwischenstop, die aber meist nicht allzu lang sind. Die Preise direkt bei Lufthansa liegen meist nur etwas höher, sodass Ihr auch bei Lufthansa buchen könnt.

  • Start: Wien
  • Ziele: Tokio
  • Buchung: bis 12. November 2018
  • Reisezeitraum: vom 17. Februar bis 30. Juni 2019
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 250 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 3 Tage bis maximal 3 Monate

Buchungsbeispiel nach Tokio:

VIE NRT

Buchungsbeispiel inklusive 6 Nächten im 5* Hotel (warum empfehlen wir Flug&Hotel?):

VIE NRT Click&Mix

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Star Alliance Business Class von Wien nach Tokio – Komfort

Bei diesem Angebot fliegt Ihr entweder mit der japanischen ANA, der Lufthansa oder Swiss in der Business Class nach Tokio. Je nach Fluggesellschaft legt Ihr einen zumeist nicht allzu langen Zwischenstop in Düsseldorf, Zürich oder Frankfurt ein. Fliegt Ihr beispielsweise über Düsseldorf, erwartet Euch die Business Class von ANA und mit ihr ein tolles Bordprodukt in der Premiumklasse. Doch auch bei Swiss und Lufthansa erwartet Euch eine gute Business Class.

ANA all nippon Airways Business Class boeing 777 sitz gang

Inkludiert sind bei diesen Tarifen natürlich auch zwei Gepäckstücke sowie eine hochklassige Verpflegung mit mehrgängigen Menüs im Flugzeug. Natürlich dürft Ihr vor Eurem Hin- sowie Rückflug und natürlich auch beim Umstieg verschiedene Lounges nutzen. Euch erwartet entsprechend insgesamt eintolles Business Class Erlebnis zu einem guten Preis!

Star Alliance Business Class von Wien nach Tokio – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Japan sowie attraktive Hotel-Angebote, die Ihr über Expedia Flug & Hotel direkt zu Eurem Flug hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Wertvoller Willkommensbonus

Star Alliance Business Class von Wien nach Tokio – Meilen

Die Tarife bei diesem Angeobt buchen in die Buchungsklasse P, die Euch bei Lufthansa Miles and More mittlerweile eine umsatzbasierte Gutschrift bringt. Ihr erhaltet entweder 4 Prämienmeilen (ohne Status) oder 6 Prämienmeilen (mit FTL, Senator oder HON Circle Status) pro Euro Umsatz (abzüglich Steuern und Gebühren). Die Statusmeilen werden weiterhin anhand der Distanz gutgeschrieben. Ihr erhaltet in diesem Fall 100 Prozent der Entfernungsmeilen.

Bei Aegean Miles + Bonus und Turkish Airlines Miles & Smiles erhaltet Ihr bei Lufthansa Flügen in der Buchungsklasse P keine Meilen. Bei SAS EuroBonus und United Mileage Plus gibt es bei den Flügen eine Gutschrift von 100 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 4-6 Meilen je Euro Umsatz
EuroBonus (SK) 100% der Entfernungsmeilen
United MileagePlus (UA) 100% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Hallo David, wie bereits angemerkt, ist der Deal auch schon abgelaufen. Ich wüsste jetzt auf die Schnelle auch keine andere Möglichkeit, um günstig über Silvester nach Tokio zu kommen – leider ist das generell ein recht teurer Flugzeitpunkt, zumal es jetzt dann auch noch recht kurzfristig wird.

  • Finde beispielsweise für das Routing VIE-TYO im April 2019 keine Verfügbarkeiten zu dem Preis, weder auf LH.com, Momondo, oder ITA Software. Hab ich was übersehen?

      • Hallo Mario, leider ist es so, dass der von einer Fluggesellschaft angegebene Buchungszeitraum keineswegs immer eingehalten wird. Auch wenn unsere Erfahrungen da grundsätzlich gut sind und wir bei diesem Angebot erwartet hätten, dass der Buchungszeitraum wie angegeben ist, hat die Fluggesellschaft das Angebot scheinbar früher rausgenommen – sorry daher für die falschen Hoffnungen, die wir geschürt haben.

    • Hallo Mario, leider hast du Recht – die Preise waren spontan wieder verschwunden, nachdem wir den Artikel geschrieben hatten – das ist uns leider erst über eure Kommentare aufgefallen, weswegen wir den Artikel wieder von der Startseite herunter genommen haben. Leider kommt so etwas bei attraktiven Angeboten immer mal wieder vor, auch wenn der eigentliche Buchungszeitraum länger ist.

    • Hallo Nicolas,

      leider nein, ich denke da müssen wir uns einfach gedulden und abwarten. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass die skandinavischen Ziele vorerst keine QSuite bekommen werden, da diese die perfekten Ziele für kleinere Langstreckenflugzeuge wie die Boeing 787 darstellen. Solange deren Umrüstung nicht abgeschlossen ist, erscheint mir die QSuite ab Skandinavien eher unwahrscheinlich.

Alle Kommentare anzeigen (1)