Deals

12.000 Meilen Bonus mit der American Express Gold Card

Die American Express Gold Card ist eine der attraktivsten Kreditkarten für Vielreisende. Aktuell gibt es nur für die reguläre Beantragung der Kreditkarte bereits einen Bonus in Höhe von 15.000 Membership Rewards Punkten, die sich zu 12.000 Meilen in mehreren Vielfliegerprogrammen transferieren lassen!

Work & Travel mit der DKB Visa Kreditkarte

Darüber hinaus ist die Karte im ersten Jahr komplett kostenfrei ist und bietet einige sehr gute Versicherungen sowie die Möglichkeit Membership Rewards Punkte zu sammeln. Bis vor Kurzem gab es für die reguläre Beantragung nur noch einen Bonus von 50 Euro, mittlerweile könnt Ihr dagegen wieder wählen, 15.000 Punkte sind dabei der deutlich bessere Deal.

Die Vorteile der American Express Gold Card im Überblick

  • 15.000 Punkte Willkommensbonus
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung (weltweit)
  • Reisekomfort-Versicherung
  • Kostenloses Premium WLAN
  • Sixt Gold Status geschenkt

Vorteile der American Express Gold Card

Mit der American Express Gold Card profitiert Ihr von einer Menge an Vorteilen. Zuallererst habt Ihr für die ersten zwölf Monate keinerlei Risiko, wenn Ihr die Karte beantragt, da die Jahresgebühr im ersten Jahr nicht anfällt. Selbst wenn Ihr Euch nur die 15.000 Punkte Willkommensbonus sichern wollt, ist dies komplett kostenfrei möglich. Solltet Ihr einen jährlichen Umsatz von 10.000 Euro erreichen, ist es zudem möglich die Jahresgebühr mit einem einfachen Anruf bei American Express und einer gewünschten Kündigung zu streichen. Dies ist allerdings eine reine Kulanzregelung, die nicht zwingend gewährt werden muss. In der Praxis hat dies bei uns allen aber sehr gut funktioniert. Darüber hinaus profitiert Ihr mit der Karte von einigen weiteren Vorteilen. Durch die beinhaltete Boingo Mitgliedschaft genießt Ihr an Flughäfen und zahlreichen weiteren öffentlichen Orten kostenfreies WLAN. Teil des Boingo Wi-Fi Netzwerkes sind unter anderem auch alle Telekom Hotspots, die Ihr als Amex Gold Card Inhaber kostenfrei nutzen könnt.

laptop telekom hotspot

Mit der Amex Gold Card erhaltet Ihr kostenfreies Wi-Fi an über einer Million Orten

Ebenfalls attraktiv sind die Versicherungen der Kreditkarte, die auf Reisen sehr wertvoll sein können. So erhaltet Ihr unter anderem eine Reiserücktrittversicherung sowie eine Auslandsreise-Krankenversicherung, die für uns zu den wichtigsten Reiseversicherungen gehören. Auch die weiteren Versicherungen können sinnvoll sein, sind aber weniger relevant als die beiden eben genannten. Den wohl größten Vorteil der American Express Gold Card, das Membership Rewards Programm, schauen wir uns nun genauer an.

Warum ist die Teilnahme an Membership Rewards so interessant?

Mit der American Express Gold Card nehmt Ihr kostenfrei an Membership Rewards, dem hauseigenen Bonusprogramm von American Express Teil. Dabei erhaltet Ihr generell bei jedem Karteneinsatz einen Punkt pro ausgegebenem Euro, mit dem Turbo Programm sind sogar 1,5 Punkte möglich. Dabei könnt Ihr die gesammelten Punkte kinderleicht zu zwölf verschiedenen Vielfliegerprogrammen sowie zu drei Hotelprogrammen transferieren und so Freinächte und Prämienflüge in den jeweiligen Programmen buchen. Dies ist besonders auf Grund der hohen Flexibilität, die Euch die Punkte bieten, attraktiv. Ihr sammelt nicht nur in einem Programm Punkte, sondern könnt diese einfach bei Bedarf umwandeln.

Alle Details zu Membership Rewards

So sammelt Ihr mit der Kreditkarte also 0,8 Meilen oder Punkte pro Euro beziehungsweise mit aktiviertem Turbo-Programm sogar 1,2 Meilen pro Euro bei allen Umsätzen, was mehr ist als bei jeder anderen Meilen-Kreditkarte. Die meisten anderen Karten, etwa die Miles and More Kreditkarte oder die Eurowings Kreditkarten bringen Euch nur maximal eine Meile ein. In der privaten Version bringt die Miles & More Kreditkarte sogar nur 0,5 Meilen je Euro Umsatz. Bei der Amex Gold Card gibt es eine solche Unterscheidung nicht, wodurch Ihr besonders mit einer privaten Kreditkarte stark profitiert.

Swiss Business Class Airbus A330 Sitz

Der Punktetransfer ermöglicht einige geniale Einlösungen

Neben dem reinen Sammeln von Punkten habt Ihr natürlich noch einen weiteren Vorteil, der die Beantragung der Amex Gold Card allein sinnvoll macht: Der Willkommensbonus. Dieser beträgt aktuell 15.000 Punkte, was einem theoretischen Gegenwert von bis zu 200 Euro entspricht. Neben einfachen Einlösungen, wie Freiflüge innerhalb Europas mit British Airways lassen sich mit einigen Punkten mehr sogar bereits Prämienflüge in der Business Class buchen. Da der Sonderbonus der American Express Freundschaftswerbung abgelaufen ist, erhaltet Ihr auch über diesen Weg aktuell nur noch 15.000 Punkte, weswegen sich zwischen den beiden Wegen der Beantragung keine Unterschiede ergeben.

Fazit zum American Express Gold Card Bonus

Mit der Amex Gold Card macht Ihr in jedem Fall für das erste Jahr nichts falsch. Durch das kostenfreie erste Jahr könnt Ihr Euch den Bonus in Höhe von 15.000 Punkten sichern und schauen, ob sich die Karte für Euch lohnt. Das Gesamtpaket der Karte ist dabei durchaus attraktiv, sodass sich die Karte auch für eine längere Zeit rechnen kann.

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kommentar verfassen