Guides

Vorstellung: World of Hyatt

Hyatt Regency Düsseldorf Suite

World of Hyatt ist der Name des neuen Loyalitätsprogrammes von Hyatt. Was Euch das Programm bietet und welche Vorteile Ihr erhaltet, stellen wir Euch in unserem Guide vor.

World of Hyatt – Punkte sammeln und einlösen

Für jeden ausgegebenen US-Dollar bei Eurem Aufenthalt in einem Hyatt Hotel erhaltet Ihr fünf Punkte zuzüglich des Bonus gemäß Eurer Statusstufe. Ausgaben für die Benutzung des Erholungsbereich sowie im Restaurant zählen ebenfalls dazu. Außerdem könnt Ihr in den M-Life Resorts in Las Vegas Punkte bei World Of Hyatt sammeln. Nehmt Ihr an einem Vielfliegerprogramm teil, könnt Ihr parallel bei jedem Aufenthalt Meilen sammeln. Dafür müsst Ihr beim Check-In einfach Eure Karte des Vielfliegerprogrammes vorzeigen. Bei Lufthansa Miles and More gibt es zum Beispiel 500 Meilen pro Aufenthalt.  Auf der Webseite von Hyatt findet Ihr eine Auflistung aller Programme und die jeweilige Meilenanzahl.

Doch auch bei der Einlösung der Punkte bietet World Of Hyatt einige interessante Optionen. Folgende Einlösungen bietet das Programm:

  • Freinächte: Hyatt Hotels sind in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt. Ab 5.000 Punkten kann in einem Hotel der Kategorie 1 ein Standardzimmer gebucht werden. Für 8.000 Punkte gibt es bei Kategorie 1 Hotels bereits eine Suite für eine Nacht.
  • Upgrades: Habt Ihr ein Standardzimmer gebucht, so könnt Ihr dieses für 3.000 Punkte auf ein Regency/Grand-Club Zimmer hochstufen. Viel interessanter ist aber noch die Möglichkeit eines Upgrade auf eine Suite. Für 6.000 Punkte ist ein solches Upgrade möglich. Dies ist sogar unabhängig von einem möglichen Status.

Für nur 6.000 Punkte verwandelt Ihr Euer Standardzimmer in eine Suite

  • Points+Cash: Wollt Ihr nicht den kompletten Betrag für Euer Zimmer bezahlen, gibt es die Möglichkeit einen Teilbetrag mit Punkten zu bezahlen. Dies kann vor allem zu Zeiten mit höheren Preisen dazu führen, dass Ihr ein Schnäppchen macht.
  • Mietwagen: 6.000 Punkte pro Tag lassen sich bei Avis gegen einen Mietwagen der Intermediate Größe eintauschen.
  • Vielfliegermeilen: 5.000 Punkten bei World Of Hyatt könnt Ihr in 2.000 Meilen in diversen Vielfliegerprogrammen umwandeln. Wandelt Ihr 50.000 Punkte (somit 20.000 Meilen) auf einmal um, gibt es darauf sogar noch einen Bonus in Höhe von 5.000 Meilen. In diesem Fall liegt die Umwandlungsquote bei 2:1.

World of Hyatt – die Statusstufen

Sobald Ihr Euch bei Hyatt anmeldet, erhaltet Ihr die World Of Hyatt-Mitgliedschaft. Diese ist Voraussetzung, um bei jeden Aufenthalt Punkte sammeln zu können (5 Punkte pro anrechnungsfähigem ausgegebenem US-Dollar).

Nach nur 10 anrechenbaren Übernachtungen innerhalb eines Jahres in teilnehmenden Hyatt Hotels erhaltet Ihr die Discoverist-Mitgliedschaft bei World Of Hyatt. Diese Stufe ermöglicht Euch einige tolle Vorteile, die Ihr zusätzlich zu denen der World Of Hyatt-Mitgliedschaft genießen könnt. Diese Vorteile sehen wie folgt aus:

  • 10 Prozent Bonuspunkte pro Aufenthalt
  • je nach Verfügbarkeit ein bevorzugtes Zimmer (zum Beispiel auf einer höheren Etage)
  • je nach Verfügbarkeit kostenfreien Premium Internetzugang
  • die Möglichkeit eines Late-Check-Out bis 14 Uhr
  • eigene Telefonnummer für Zimmerreservierungen

Mit dem Discoverist Status erhaltet Ihr Zimmer mit besserem Ausblick

Mit 30 anrechenbaren Nächten erhaltet Ihr den Explorist Status bei World Of Hyatt. Mit diesem erhaltet Ihr zusätzlich folgende Vorteile:

  • 20 Prozent Bonuspunkte je Aufenthalt
  • je nach Verfügbarkeit Upgrade in das beste verfügbare Zimmer (außer Suiten)
  • vier Gutscheine für den Zugang zur Club Lounge

Mit dem Explorist Status könnt Ihr auf sehr gute Zimmer Upgrades hoffen

Der begehrteste Status bei World Of Hyatt ist der Globalist Status. Nach 60 anrechenbaren Nächten innerhalb eines Jahres habt Ihr diesen erreicht und erhaltet damit die folgenden zusätzlichen Vorteile:

  • 30 Prozent Bonuspunkte je Aufenthalt
  • ein Upgrade auf das bei Check-In beste verfügbare Zimmer (inklusive Standard-Suiten)
  • kostenfreier Zugang zur Regency Club- oder Grand Club-Lounge
  • kostenfreies kontinentales Frühstück
  • vier Suite Upgrade Voucher zum einfachen Upgrade eines Zimmer auf eine Suite (bis zu 7 Tage pro Voucher)
  • die Möglichkeit eines Late-Check-Out bis 16 Uhr
  • das Ehrengast Programm, das es ermöglicht, ein Zimmer als Prämienbuchung für Freunde oder Familienmitgliedern zu buchen (inklusive aller Diamond Vorteile)

Mit dem Globalist Status erhaltet Ihr immer kostenfreies Frühstück

Fazit zu World Of Hyatt

Der Nachfolger des Gold Passport Programmes hat einiges bei Hyatt geändert. So lässt sich ein Status nicht mehr über die Anzahl der Aufenthalte erreichen und auch die Anzahl der benötigten Nächte wurde erhöht. Dafür ist World Of Hyatt vor allem mit dem Globalist Status sicher eines der lohnenswertesten Hotelbonusprogramme. Dafür bietet Hyatt weltweit nicht so viele Hotels wie andere Ketten.

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Kategorien: Guides, Hotelprogramme

Tags: , ,

Kommentar verfassen