Die Woche bei reisetopia hat nicht nur einige interessante News, sondern auch spannende Reiseerlebnisse mit sich gebracht. Besonders von einem Reiseziel, das vielen von Euch vermutlich eher unbekannt ist!

Auf der Suche nach den besten Deals aus der vergangenen Woche? Dann schaut am besten auf unsere ausführliche Übersicht!

Die Highlights der Woche bei reisetopia

Besonders in Hinblick auf die Luftfahrt gab es in dieser Woche so einige interessante Neuigkeiten. Austrian Airlines etwa möchte auf Grund des Erfolgs die Zahl der Premium Economy Class Plätze erhöhen, gleichzeitig führt Aer Lingus eine Business Class auf allen Europa-Flügen ein. Auch bei der Lufthansa tut sich etwas, denn die größte deutsche Airline hat ein Angebot zum Kauf des Ferienfliegers Condor abgegeben. Die für Meilen-Fans aber sicherlich relevanteste Nachricht der Woche ist, dass die koreanische Asiana die First Class abschafft.

Asiana First Class Airbus A380 Sitz 5

Beim British Airways Executive Club ist mittlerweile bekannt, wie stark die Preise für die Einlösung von Meilen bei Partnern steigen. Darüber hinaus hat sich in Hinblick auf Flughafen-Terminals sehr viel getan. In Paris Orly gibt es nun ein großes Terminal, in Frankfurt wird die Skyline-Bahn bis Juni gesperrt und am neuen Flughafen BER sollen sich EasyJet und Lufthansa einen Terminal teilen. Weitere News betreffen die Boeing 737 MAX, so war Boeing ein Problem schon seit 2017 bekannt. Positiver ist ein Blick auf das neue TWA Terminal am Flughafen JFK, wo Euch ein unglaublicher Rooftop Pool erwartet. Zuletzt sei noch auf die neue Amex Blue Card hingewiesen, die Anfang der Woche vorgestellt wurde, uns aber nur teilweise überzeugt.

Lufthansa Business Class Airbus A380 Kabine 2

Gerade in Hinblick auf Reviews gab es diese Woche auf reisetopia einiges zu lesen. David hat Euch beispielsweise mit in die Lufthansa Business Class im Airbus A380 genommen, zudem haben wir Euch im Rahmen unserer aktuellen Tripreports zahlreiche Resorts und Stadthotels in Südostasien vorgestellt:

Ebenfalls einen Blick wert sind die neuen Lounge Reviews und dabei sicherlich besonders zwei Priority Pass Lounges in Deutschland, die unterschiedlicher nicht sein könnte. Auf der einen Seite die maximal durchschnittliche Karl Jatho Lounge Hannover und auf der anderen Seite die überragender Airport World Lounge München. Ebenfalls angenehm, allerdings nicht komplett überzeugend ist zudem die neue Turkish Airlines Lounge in Istanbul.

Grand Hyatt Taipeh Zimmer

In einem ausführlichen Guide haben wir Euch zudem vorgestellt, wie Luxushotels für jeden erschwinglich werden. Zuletzt sei auch noch auf unseren Guide zur Einlösung von nur 8.000 Punkten pro Nacht in ausgewählten Hyatt Hotels verwiesen!

Von Hualien über Taipeh an den Sun Moon Lake

Für mich ging es auch in dieser Woche weiter durch Taiwan. Zum Ende der letzten Woche habe ich noch eine Tagestour entlang der Ostküste ausgehend von Hualien gemacht und dabei die wirklich traumhafte Küste des Landes genossen.

Taiwan Ostküste

Danach ging es mit einem vergleichsweise einfachen Zug (ohne Tische und ähnliches) in etwa drei Stunden nach Taipeh. Sicherlich der am wenigsten komfortable und schnelle Zug, den ich in Taiwan bislang testen konnte, aber dennoch nicht weiter problematisch.

Tze Chiang Express Taiwan

In Taipeh angekommen ging es für eine Nacht ins neue Hilton Taipeh, das im Stadtteil Banqiao (und damit offiziell in der Stadt Neu-Taipeh) liegt. Das Hotel hat mich wirklich in jeder Hinsicht überzeugt, von tollem Service über ein schickes und modernes Zimmer bis hin zu einer guten Lounge und einem Rooftop Pool.

Hilton Taipei Sinban SuiteHilton Taipei Sinban Pool

Nicht ganz so viel zu bieten hat das DoubleTree Taipeh, in das ich für einige weitere Nächte in der Metropole umgezogen bin. Dieses liegt deutlich zentraler in Zhongsha, bietet aber weder einen Pool noch eine Lounge und ist generell deutlich kleiner. Dank einem schönen Suite-Upgrade, gutem Frühstück und insgesamt acht (!) Willkommensgetränken hatte ich aber dennoch einen sehr angenehmen Aufenthalt!

DoubleTree Taipei SuiteDoubleTree Taipei Suite Bad

Während meiner Zeit in Taipeh hatte ich neben so einiger Arbeit immerhin noch ein paar Stunden, um mehr von der Stadt zu sehen. Besonders gut gefallen haben mir dabei die nördlichen Gegenden, in denen sich neben dem Palastmuseum auch sehr viele schöne Parks und andere historische Stätten finden.

Taipei Palastmuseum TaiwanTaiwan Garten Taiwan

Für das Wochenende sollte es dann allerdings wieder raus aus der Metropole gehen, konkret zum Sun Moon Lake. Eine Stunde mit dem Schnellzug nach Taichung, dann eine Stunde mit dem Auto ins Gebirge und schon konnte ich den tollen See mit seiner besonderen Form und der traumhaften Wasserfarbe sehen. Bevor ich die Gegend erkundet habe, ging es aber erst einmal in das Hotel: Das Crystal Resort Sun Moon Lake, das früher ein Small Luxury Hotel war. Das reservierte Zimmer (die höchste Kategorie) ist zwar ziemlich schick und bietet sehr viel Licht, ansonsten hat mich das Hotel aber nicht so wirklich überzeugt – zumal bei einem Preis von mehr als 200 Euro pro Nacht.

Crystal Resort Sun Moon Lake ZimmerCrystal Resort Sun Moon Lake Balkon

Der Sun Moon Lake dagegen hat mir gut gefallen, da es noch viele unbebauten Ecken gibt, in denn man die Natur genießen kann. Dennoch ist die Infrastruktur mit Fähren, einer Seilbahn und mehr ziemlich gut, sodass man hier in jedem Fall ein sehr entspanntes Wochenende verbringen kann. Leider wissen davon auch viele Tourgruppen aus China, sodass es besonders am Samstag doch sehr überlaufen ist – dadurch und durch für Taiwan extrem aggressive Straßenverkäufer geht ein wenig der Charme verloren.

Sun Moon Lake Taiwan

Nach dem Wochenende geht es für mich noch einmal für zwei Nächte nach Taipeh, ehe mein Flug nach Singapur und von dort weiter über Istanbul nach Berlin ansteht, wo ich neben einigen Besichtigungen auch zu einem Event muss. Natürlich berichte ich über meine weiteren Erfahrungen und auch die Eindrücke von den Flügen wieder in der kommenden Woche!

Was Euch in der kommenden Woche erwartet

In der kommenden Woche dürft Ihr Euch über etwas weniger Reiseerfahrungen als sonst freuen, dafür aber über sehr viel interessanten Content – etwa einen Guide zum Star Alliance Lifetime Gold Status oder zu Upgrades bei Emirates!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.