Das Novotel Lombok ist ein Strandresort im Süden der Insel Lombok. Die Insel liegt nur unweit von der bekannten Urlaubsinsel Bali und ist in meinen Augen definitiv einen Besuch wert. Das Novotel Lombok gehört dabei zu den wenigen Kettenhotels auf der Insel und konnte mich bei meinem Besuch in allen Bereichen überzeugen. Warum sich ein Besuch lohnt, erfahrt Ihr in diesem Review.

Novotel Lombok – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Novotel Lombok direkt auf der Seite von Accorhotels. Im Sale wurde ein Preis von 105 Euro pro Nacht fällig. Für diesen Preis konnte ich allerdings nicht nur ein Standardzimmer buchen, sondern bereits eine kleine private Villa inklusive Frühstück sowie einem Yoga-Kurs am Strand. Auch der Flughafentransfer war bereits inklusive. Dank meines Accor Gold Status, welchen ich über die Ibis Business Card erhalten habe, gab es vor Ort zudem noch ein Upgrade auf eine private Villa mit Poolzugang, sowie ein Willkommensgeschenk.

Novotel Lombok Willkommensgeschenk

Bezahlt habe ich meinen Aufenthalt vor Ort mit der Curve Mastercard, um Fremdwährungsgebühren zu umgehen. Hinter meiner Curve Karte war meine Miles and More Kreditkarte hinterlegt, wodurch ich noch einige Meilen sammeln konnte. Solltet Ihr nicht über die Curve Karte verfügen, würde Ich Euch zur Bezahlung mit einer Eurowings Kreditkarte oder dem Barclaycard Platinum Double raten, um unnötige Fremdwährungsgebühren zu umgehen.

Novotel Lombok – die Villa

Dank des Gold Status gab es ein Upgrade auf die Sasak-Villa mit Gartenpool. Um zur Villa zu gelangen, läuft man durch einen kleinen Vorgarten und steht dann auf der Terrasse.

Novotel Lombok Villa 2

Hier findet man ein relativ bequemes Sofa mit dazugehörigem Tisch. Von der Terrasse führen einige Stufen nach unten und hier sind die Sonnenliegen untergebracht.

Novotel Lombok Villa 1

Auch diese kommen mit einer Auflage daher und sind dementsprechend sehr bequem. Unterhalb der Sonnenliegen befindet sich dann der Pool. Auf der Terrasse findet sich ansonsten noch ein kleiner Wasserbehälter zum Reinigen der Füße, denn der gesamte Bereich um die Sonnenliegen besteht aus Sand, sowie ein kleiner Handtuchständer. Betritt man die Villa, so steht man direkt im Wohn- und Schlafbereich. Hier gibt es auf der rechten Seite ein weiteres Sofa und auf der linken Seite ist der Fernseher zu finden.

Novotel Lombok Villa 3

Der größte Teil des Bereichs wird aber vom sehr bequemen Bett eingenommenen welches von zwei Nachttischen flankiert wird.

Novotel Lombok Villa 4

Zwischen Schlafzimmer und Bad folgt dann noch ein kleiner Bereich mit Schreibtisch, sowie der Minibar und einem Wasserkocher.

Novotel Lombok Villa 5

Das Bad weist eine wirklich angenehme Größe auf. Hier findet man einen großen Waschtisch mit zwei Waschbecken, eine Kofferablage, die Toilette, sowie einen großen Kleiderschrank. Zudem ist hier auch die ebenerdige Dusche zu finden, die über einen Regenduschkopf verfügt.

Novotel Lombok Villa 6

Insgesamt hat mir die Villa wirklich sehr gut gefallen. Diese ist zwar nicht ganz so großzügig wie in den Amarterra Villas, bietet aber dennoch viel Platz und ist vergleichsweise modern, wodurch nicht das Hotel zu diesem Zeitpunkt schon deutlich mehr überzeugen konnte als das Berjaya Resort Langkawi.

Novotel Lombok – das Frühstück

Nach dem guten Eindruck die die Villa hinterlassen hat, war ich bereits sehr auf das Frühstück gespannt. Ich sollte nicht enttäuscht werden, denn neben einer großen Auswahl an frischen Früchten, standen auch warme Gerichte und zahlreiche Süßspeisen zur Wahl. Auch die Auswahl an Backwaren konnte überzeugen.

Novotel Lombok Fruehstueck 3

Besonders punkten konnte das Frühstück im Novotel Lombok aber mit wirklich guten Eierspeisen. Zudem gab es eine Station mit frischen Säften und die Möglichkeit Waffeln oder Crêpes zu bestellen.

Novotel Lombok Fruehstueck 1

Außerdem gab es die Möglichkeit Bowls mit frischen Zutaten zu ordern. Nicht nur die Auswahl konnte beim Frühstück überzeugen, auch geschmacklich war alles wirklich gut und so fand ich das Frühstück deutlich besser als beispielsweise Shangri-La Rasa Sayang Resort.

Novotel Lombok Fruehstueck 2

Ebenfalls in der Zimmerrate inkludiert war auch ein besonderes Frühstück. Hierzu fuhr man vom Hotel auf einen Berg und konnte das Frühstück in besonderer Atmosphäre bei einem schönen Ausblick genießen. Da hier immer nur lediglich zwei bis drei Tische aufgebaut sind, ist es wirklich ruhig und lohnenswert, sodass ich es auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

Novotel Lombok – die Speisen & Getränke

Doch nicht nur das Frühstück, sondern auch die weiteren Speisen können im Novotel Lombok überzeugen. Während meines Aufenthaltes habe ich neben dem In-Room Dining auch mehrfach des Restaurant ausprobiert.

Novotel Lombok Speisen 2

Dabei konnte ich sowohl die Burger als auch Nudeln, Pizza, asiatische Gerichte und auch die Salate ausprobieren.

Novotel Lombok Speisen 1

Die meisten Gerichte kosten etwa fünf bis zehn Euro. Dabei konnten die Speisen aber nicht nur preislich, sondern auch geschmacklich und bei der Anrichtung überzeugen. Da die Karte relativ umfangreich ist, ist auch für jeden Geschmack etwas dabei.

Novotel Lombok – die Erholung

Im Bereich der Erholung hat das Novotel Lombok ebenfalls einiges zu bieten. Besonders empfehlen kann ich einen Spaziergang am Strand, zu den Hügeln, denn die Umgebung des Hotels ist wirklich beeindruckend. Der Strandbereich ist zudem angenehm ruhig und hat mich sehr an das The Sands Khao Lak erinnert.

Novotel Lombok

Da am Strand sowohl Liegen mit bequemen Auflagen als auch zahlreiche Cabanas kostenfrei zur Verfügung stehen, kann man hier wirklich viel Zeit verbringen. In direkter Umgebung zum Strand gibt es zudem noch ein Beachvolleyball-Feld sowie ein kleines Feld für Beach-Soccer. Einen Tennisplatz wie im Conrad Bali gibt es allerdings leider nicht. Das Novotel Lombok bietet zudem auch zwei Pools. Diese sind auch wirklich schön, allerdings nicht ganz so toll wie beispielsweise im Sheraton Senggigi. Auch ansonsten kann das Hotel hier ziemlich viel bieten. So gibt es neben den Yoga-Kursen am Strand auch kostenfreie, geführte Spaziergänge in die Umgebung und zu den Affen. Zudem bietet das Hotel einen Spa-Bereich sowie ein Fitnessstudio.

Novotel Lombok Fitness 1

Das Fitnessstudio bietet dabei sowohl Cardio-, wie auch Kraftgeräte und auch einige Kurzhanteln lassen sich finden.

Novotel Lombok Fitness 2

Da das Fitnessstudio allerdings relativ dunkel ist und auch der Umfang der Geräte eher begrenzt ist, kann es beispielsweise mit dem Fitnessstudio im Mandarin Oriental Kuala Lumpur definitiv nicht mithalten.

Novotel Lombok – Fazit

Das Novotel Lombok konnte mich definitiv überzeugen. Für einen Preis von nur knapp 100 Euro pro Nacht gab es eine wirklich großzügige und schöne Villa mit Poolzugang und auch das inkludierte Frühstück hat einiges zu bieten. Der Strand um das Hotel ist wirklich schön und auch bei den Speisen und Getränken kann das Hotel punkten. Der Service ist außerdem wirklich herausragend gut, sodass ich das Hotel gerne wieder besuche.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Lombok ist ein wunderschöner Ort keine frage… und nicht so extrem überlaufen wie das südliche Bali,aber ganz im Ernst 100.- die Nacht als Empfehlung auszusprechen in einem Land wo die Einwohner 2018 nur 185$ im Monat verdient haben…Hut ab 😉 sucht lieber nettes kleines Homestay oder eine kleine Unterkünften,da geben sich die einheimischen Eigentümer noch sehr viel Mühe und du fühlst dich nicht wie ein gast sondern wie ein Freund 😉

Alle Kommentare anzeigen (1)