Eine Air Canada Lounge Vancouver gibt es gleich dreimal in den verschiedenen Bereichen des Flughafens. Ich konnte vor meinem Abflug einen Blick auf die Maple Leaf Lounge im internationalen Abflugbereich werfen und war wirklich begeistert – eine moderne Ausstattung, vernünftiges Essen und toller Service zeichnen die Lounge aus.

Dieser Review ist Teil des Tripreports Mit Promo-Awards zum Skifahren nach Kanada. Alle weiteren Teile sowie weitere Infos findet Ihr im Einführungspost!

Was Euch genau in der Lounge erwartet und wer überhaupt Zugang erhält, erfahrt Ihr in diesem Review!

Air Canada Lounge Vancouver International – Lage & Zugang

Auf dem Weg zu den internationalen D-Gates befindet sich der Eingang zur Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver direkt hinter der Sicherheitskontrolle.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Eingang

Zugang erhalten alle Star Alliance Business und First Class Passagiere mit Abflug am gleichen Tag. Zudem können Reisende mit einem Star Alliance Gold Status ungeachtet der Reiseklasse bei einem Star Alliance Flug mit einem Gast Zugang zur Lounge erhalten.

Anders ist dies zum Beispiel in der United Polaris Lounge San Francisco, die ausschließlich mit Business Class Ticket und nicht nur mit einem Status und Economy Class Ticket besucht werden darf.

Air Canada Lounge Vancouver International – Layout & Ausstattung

Nach dem Prüfen des Boarding Passes am Eingang geht es direkt in die eigentliche Lounge. Auf der linken Seite findet Ihr zunächst den Aufgang zur höheren Etage, die bei zu vielen Gästen weitere Sitzplätze bereitstellt.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 2

Hinter der Treppe sind zudem die Waschräume und Duschen, die in einem sehr guten Zustand waren. Hier konnte ich mich nochmal vor dem Abflug erfrischen.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 9

In der Lounge findet Ihr in der Mitte die Bar, welche neben alkoholischen Getränken auch frischen Kaffee aus der Siebträgermaschine bietet. Dies gibt es bei Lufthansa sonst nur in den neuen Senator Lounges in München!

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 3 Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 1

Auf der linken Seite der Lounge gibt es einige Lounge-artige Sitzbereiche und zwei große Holztische. Auch ein Drucker & Kopierer stehen hier bereit.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 4Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 5Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 6

Hinter der Bar findet Ihr eine große Anzahl an Sesseln zum entspannten Warten auf den Abflug. Zwischen den Sesseln sind jeweils USB Aufladestationen und Steckdosen, am Eingang gibt es zudem Adapter auf Anfrage. Beim Buffet gibt es zudem noch einige Tische zum Essen.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 7

Mein Highlight sind allerdings die Sessel mit Ottoman hinter dem Buffet, welche einen direkten Blick auf das Vorfeld bieten! Diese haben mich direkt an die Lufthansa First Class Lounge Frankfurt erinnert.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Layout 8

Leider war es bei meinem Besuch recht neblig, doch so oder so lässt es sich hier komfortabel auf den Abflug warten! Vom

Air Canada Lounge Vancouver International – Essen & Trinken

Das Buffet der Air Canada Lounge Vancouver bietet zum einen mehrere warme Speisen, welche mir auch recht gut geschmeckt haben.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 1Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 5 Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 4

Auch einige kalte Speisen werden angeboten, gegen Abend kamen hier noch einige andere Speisen hinzu. Hinter dem Buffet gibt es zudem die üblichen Softdrinks und einige Biersorten direkt vom Zapfhahn.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 6Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 3

Die Auswahl war insgesamt gut und auch durchaus lecker! Ab 16 Uhr gab es zudem eine Live Cooking Station mit frischen Nudelgerichten – sehr lecker! Eher schade war nur, dass ich trotz vegetarischer Bestellung Scampi erhalten habe. Doch anders als in First Class Lounges wie der Swiss First Class Lounge Zürich, ist das Live-Cooking in Business Class Lounges häufig “nur” eine kleine Ergänzung zum Buffet. Dies ist in der Swiss Senator Lounge Zürich nicht anders.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 7Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Essen 8

Sonst habe ich hier nichts zu meckern, das Essen war auf hoher Qualität und sehr lecker, auch die Auswahl hat mir gut gefallen.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver – Entertainment & Annehmlichkeiten

Das Wichtigste zuerst: Die Air Canada Lounge Vancouver verfügt über extrem schnelles WLAN! Zudem gibt es in der Lounge einige Zeitungen und Zeitschriften, es werden auch etliche digitale Zeitschriften zum Konsumieren über Laptops und Tablets angeboten.

Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver Zeitschriften

Mir hat allerdings das schnelle WLAN gereicht, wenngleich natürlich auch die sonstigen Entertainment-Optionen der Lounge überzeugen können.

Air Canada Lounge Vancouver International – Fazit

Die Air Canada Maple Leaf Lounge Vancouver konnte mich insgesamt sehr überzeugen. Toller Service, ein sehr modernes und schickes Design und eine gute Auswahl an gutem Essen – viel mehr erwarte ich in einer Lounge nicht. Ansonsten ist die Air Canada Lounge sicherlich die beste Option zum Warten auf den Abflug in Vancouver!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.