Die bayerische Landeshauptstadt darf sich bereits im kommenden Jahr über die Eröffnung eines weiteren Luxushotels freuen und wir uns über ein weiteres Marriott Hotel.

Das Luxushotel Königshof am Münchner Karlsplatz war bis Ende letzten Jahres im Besitz der Geisel Privathotels, die auch das Beyond by Geisel, ebenfalls in München, besitzt. Nun ist das Münchner Familienunternehmen INKA Karlsplatz GmbH & Co. KG neuer Eigentümer, wobei Geisel Privathotels den geplanten Neubau Hotel Königshof bis Ende des Jahres fertigstellen wird. Erst vor wenigen Tagen wurde nun die besondere Münchner Partnerschaft öffentlich. Die MHP Hotel hat gemeinsam mit den Immobilieneigentümern einen langlaufenden Pachtvertrag unterschrieben, wie es in einer offiziellen Pressemitteilung des Unternehmens heißt.

Munich Hotel Partners eröffnet JW Marriott Ende 2023

Der Königshof zählte seit mehr als 100 Jahren zu einer der Top-Hotels in Europa. Auch mit dem Neubau dürfen wir uns über ein einzigartiges fünf-Sterne-Hotel im Herzen Münchens freuen. Die Eigentümerfamilie um Dr. Hans Inselkammer wird mit großer Sicherheit auch den Neubau mit einer besonderen Gastgeber-Philosophie zum Erfolg führen. Einen perfekten Partner hat sie bereits gefunden und macht dabei eine langlebige Münchner Partnerschaft perfekt. Als Franchisenehmer von Marriott wird die MHP Hotel AG somit am ehemaligen Königshofs bereits Ende 2023 das zweite JW Marriott Hotel in Deutschland eröffnen.

Hotel Koeningshof Stachus Muenchen By Geisel

Erst Ende Februar dieses Jahres wurde bekannt, dass die MHP Group gemeinsam mit Marriott einen Vertrag für das ehemalige Jumeirah Frankfurt unterzeichnet hat, das seit Anfang des Monats als JW Marriott Hotel internationale Gäste empfängt. Nun sind die Augen der deutschen Luxushotellerie auf München gerichtet:

Zusammen mit MHP als langfristigen Partner wollen wir als Münchner Familie unserer Verantwortung gegenüber der Stadt München als ein Top-Qualitätsstandort in Europa gerecht werden. Dieses Hotelprojekt ist für uns ein wichtiger Meilenstein, nicht nur für die Entwicklung unserer Immobilie an dieser prominenten Stelle. Als Münchner Immobilienunternehmen sehen wir uns auch als Impulsgeber für das gesamte Areal rund um den Karlsplatz und den Hauptbahnhof, welches in den nächsten Jahren viele architektonische und städtebauliche Neuerungen erfährt.

Dr. Nicole Inselkammer, Eigentümerin des Königshofes

Da nun der Betreiber feststeht, blicken wir mit großer Spannung auf die ersten Details zur Gestaltung des neuen JW Marriott Hotels. Dabei ist der Neubau besonders attraktiv und stellt einen weiteren, architektonischen Meilenstein in der Münchner Hotellerie dar.

Grundlage für den Erwerb dieser außergewöhnlichen Luxusimmobilie waren die herausragenden architektonischen Planungen der Familie Geisel, die zusammen mit dem Architekturbüro Nieto Sobejano Arquitectos ein Hotelkonzept entwickelten, das sich an internationalen Maßstäben orientiert und Luxus, Design und Lifestyle auf dem hohen Niveau des Star-Designers Yabu Pushelberg verbindet.

Dr. Nicole Inselkammer, Eigentümerin des Königshofes

Das moderne und zugleich luxuriöse Design wird sich mit Sicherheit auch in der Innengestaltung wiederfinden. Für das JW Marriott sind insgesamt 108 Zimmer und Suiten geplant, wobei Ihr von vielen dieser Zimmer mit Sicherheit einen tollen Ausblick auf die Münchner Innenstadt genießen dürft. Auch ein exklusives Rooftop-Restaurant sowie eine angrenzende Bar mit Panoramablick werden Teil des neuen Luxushotels.

JW Marriott Hotels mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Bereits 2019 wurde der traditionsreiche Königshof abgerissen, um Platz für den modernen Neubau zu schaffen. Seit dem Kauf der Familie Inselkammer war die Neugierde über den Betreiber des Luxushotels groß. Erste Pläne ließen ein Luxury Collection Hotel von Marriott vermuten. Nun, mit der Unterzeichnung des Pachtvertrages mit der MHP Hotel AG dürfen wir uns mit großer Spannung über ein weiteres JW Marriott in Deutschland freuen, die nach der Übernahme des Jumeirah Hotels, ein schnelles Wachstum in Deutschland hingelegt haben und in München auch das Le Méridien München betreiben.

Le Meridien Muenchen Zimmer
Le Méridien München

Bis zur großen Eröffnung Ende 2023 müsst Ihr Euch zwar noch ein wenig gedulden, spätestens dann dürfen wir das Luxushotel mit Sicherheit auch bei reisetopia Hotels begrüßen. Ein genauer Blick auf unsere umfangreichen Vorteile lohnt sich also schon jetzt:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • bis zu 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • ein Willkommensgeschenk
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • früher Check-in oder später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • VIP-Behandlung beim Check-in und im Hotel
  • kostenfreies WLAN
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei Marriott Bonvoy
  • keine Anzahlung & kostenfreie Stornierung

Schon jetzt könnt Ihr zahlreiche Marriott sowie JW Marriott Hotels in Europa und weltweit mit den oben genannten Vorteilen bei reisetopia Hotels buchen!

Bei Fragen zum JW Marriott München oder Buchungswünschen zu einem Hotel aus unserem Portfolio, könnt Ihr unserem Hotel-Team jederzeit auch eine Mail schreiben:

Fazit zur Eröffnung des JW Marriott München

Endlich hat das Warten ein Ende und der neue Betreiber des Luxushotel-Neubaus am Münchner Karlsplatz steht fest. Dafür hat die Eigentümerfamilie um die Münchner Unternehmern Dr. Hans Inselkammer und Dr. Nicole Inselkammer einen langfristigen Pachtvertrag mit der MHP Hotels AG unterschrieben, die den laufenden Luxushotel-Bau Ende 2023 als JW Marriott München eröffnen wird. Dabei markiert dieser Vertrag einen weiteren Meilenstein auf dem Wachstumskurs von MHP, die erst vor wenigen Monaten einen Franchisevertrag mit Marriott für das ehemalige Jumeirah Frankfurt unterzeichneten, das seit 1. April als JW Marriott Hotel eröffnet hat. Nun warten wir mit großer Vorfreude weitere Details zum Luxushotel und seinen Angeboten ab – Ihr auch?

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.