In den USA setzen die American Express Centurion Lounges neue Maßstäbe an den Flughäfen. Das liegt nicht nur an der Exklusivität der Lounges selbst, sondern auch an der schwachen Konkurrenz der Airlines. In diesem Jahr eröffnet American Express sechs weitere Lounges. Die gute Nachricht ist, dass eine Lounge in Europa eröffnet. Wo und wann die Lounges eröffnen erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Ihr möchtet noch schneller Eure Reisen durch Meilen & Punkte und verschiedene Reise-Tricks auf ein neues Level bringen? Mit unserem Video-Kurs, der reisetopia Fastlane bringen wir Euch auf dem schnellsten Weg in die First Class!

Aktuelle Standorte einer American Express Centurion Lounge

Die American Express Centurion Lounges erfreuen sich in den Vereinigten Staaten an großer Beliebtheit. Amerikanische Vielflieger berichten immer wieder über die Exklusivität der Lounges, in denen Ihr Euch vor dem Abflug entspannen könnt. Dabei handelt es sich allerdings nur um die halbe Wahrheit. Amerikanische Airlines bieten vor Ort nur bedingt konkurrenzfähige Lounges an. Dennoch soll dieser Fakt die Qualität der Lounges nicht schmälern, denn bei den Lounges handelt es sich um ein sehr gutes Bodenprodukt.

american express centurion lounge miami eingang

Zugang zu den Lounges erhalten lediglich Karteninhaber einer American Express Platinum Kreditkarte sowie einer American Express Business Platinum Kreditkarte. Inhaber einer Zusatzkarte erhalten ebenfalls Zugang zu den Lounges und können darüber hinaus noch jeweils kostenfrei zwei Gäste mit in die Lounge nehmen. Jeder weitere Gast kann gegen eine Gebühr von 50 US-Dollar Zugang zu der Lounge erhalten.

American Express Centurion Lounge Hongkong Bar

Derzeit betreibt American Express neun Centurion Lounges, wobei eine zehnte bereits in diesem Jahr eröffnet hat. Doch dazu später mehr. Die einzige Centurion Lounge außerhalb den Vereinigten Staaten betreibt Amex in Hongkong. Die Centurion Lounge am Flughafen Hongkong haben wir bereits für Euch testen können. Weiterhin betreibt das Kreditkartenunternehmen Centurion Lounges an den Flughäfen von Dallas, Houston, Las Vegas, New York LaGuardia, Philadelphia, San Francisco, Seattle sowie Miami. Die American Express Centurion Lounge in Miami hat Jan für Euch getestet.

Sechs neue Centurion Lounges für 2020 geplant

Die erste von insgesamt sechs geplanten Centurion Lounges hat bereits im Januar 2020 eröffnet. In Phoenix hat American Express bereits die erste Eröffnung des Jahres gefeiert. Seit dem 24. Februar 2020 hat Centurion Lounge in Charlotte geöffnet. Auf 1.200 Quadratmetern können Gäste der Lounge die Zeit zum Abflug angenehm gestalten. Die Lounge befindet sich zwischen den D- und E-Gates. Für ein Novum wird die neue Lounge in Los Angeles sorgen. Die Lounge soll nach Angaben von OMAAT über einen eigenen Spa Bereich verfügen. Bei einer Gesamtfläche von 1.300 Quadratmetern ist ein Spa Bereich durchaus realisierbar. Die Eröffnung der Lounge ist noch nicht genauer terminiert, man geht allerdings davon aus, dass die Lounge ihre Türen in den kommenden Wochen öffnet.

american express centurion lounge miami restaurant bar

Am Flughafen London-Heathrow soll in der ersten Jahreshälfte 2020 die erste Centurion Lounge in Europa eröffnen. Die Lounge wird sich in Terminal 3 befinden und mit einer Größe von rund 650 Quadratmetern eher zu den kleineren Lounges von American Express gehören. Dabei ist die Konkurrenz in London extrem hoch. So bieten gleich mehrere Fluggesellschaften hier eine echte First Class Lounge an. Es bleibt also abzuwarten, mit welchen Annehmlichkeiten die neue American Express Lounge daherkommen wird.  Viel größer soll die Lounge am John F. Kennedy Flughafen in New York sein. Die Lounge soll auf zwei Ebenen verteilt sein, ähnlich wie die riesige Al Mourjan Lounge in Doha. Mit knapp 1.400 Quadratmetern zählt die Lounge zu den größten Lounges von American Express.

Zum Ende des Jahres soll die letzte der insgesamt sechs Lounges ihre Tore öffnen. Am Flughafen von Denver entsteht ebenfalls eine sehr große Lounge, die mit der Lounge in New York JFK mithalten kann.

Fazit zu den neuen Centurion Lounges

Für alle American Express Platinum Kreditkarten Inhaber eröffnet sich in London nun die Möglichkeit auch in Europa in den Genuss einer Centurion Lounge zu kommen. In New York können wir uns bereits jetzt auf eine große Lounge freuen. Aufgrund der sehr großzügigen Zugangsbedingungen ist es Euch möglich, weitere Gäste in die Lounge mitzunehmen. Habt Ihr bereits Erfahrungen in einer der bereits eröffneten Centurion Lounges machen können? Wie waren Eure Erfahrungen?

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Guten Morgen Meick,

      bei der American Express by Pontus Lounge handelt es sich nicht um eine Centurion Lounge. Dennoch sind die Zugangsbedingungen die selben wie bei den Centurion Lounges!
      Liebe Grüße,
      Tobias

      • OK…. Wieder was gelernt. Da es die gleichen Zugangsbedingungem gab bin ich von Centurion ausgegangen.
        Ich fand sie zwar klein aber fein.

  • Bisher durfte ich die Lounge in Miami, Dallas und Las Vegas besuchen. (LAS Vegas im April erneut)
    Leider hat mich keine dieser Lounges sehr begeistert. Diese waren, was das Angebot betrifft, eher wie die „kleineren“ Lounges die man mit einem Priority Pass besuchen kann. Das Essen war eher dürftig und man hat höhere Erwartungen an die ganze Aufmachung

    • Ich vermute allerdings auch, dass man das in Verhältnis setzen muss. Lounges in den USA (von Airlines und besonders auch bei Priority Pass) sind oft sehr schlecht und deutlich unter dem Niveau von etwa einer üblichen Lufthansa Lounge in Frankfurt oder München. Die Amex Lounges sehe ich dagegen in etwa auf diesem Niveau, sicherlich nicht überragend, aber im Verhältnis zu anderen US-Lounges doch ganz gut.

Alle Kommentare anzeigen (1)