Deals

Hin- und Rückflüge nach Hawaii für weniger als 600 Euro

Aktuell geht es wieder günstig nach Hawaii! Dieses Mal mit Abflug in Österreich könnt Ihr für unter 600 Euro mit der Star Alliance nach Hawaii fliegen.

Hawaii

Attraktiv ist zudem, dass nicht nur Honululu, sondern auch zahlreiche weitere Ziele auf den Inseln mit dabei sind. Auch könnt Ihr Euch zwischen der Star Alliance und oneworld entscheiden, denn für die meisten Routen sind beide mit ähnlich günstigen Preisen dabei. Eine Buchung bietet sich hier besonders über Expedia Flug & Hotel an, da Ihr hier auch beim Hotel deutlich sparen könnt.

  • Start: Wien, Innsbruck
  • Ziele: Honolulu, Lihue, Kahului, Hilo
  • Buchung: bis 31. Dezember 2018
  • Reisezeitraum: bis 2. Mai, 31. Oktober bis 14. Dezember, 26. Dezember bis 31. Dezember 2018
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 130 Euo (Star Alliance), 180 Euro (oneworld) Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: 6 Tage bis 3 Monate

Buchungsbeispiel nach Honolulu mit oneworld:

HNL – VIE BA

Buchungsbeispiel nach Honululu mit der Star Alliance: 

hnl vie

Buchungsbeispiel inklusive 13 Nächten im 3* Resort (warum empfehlen wir Expedia Flug & Hotel?):

f&h hawaii

Für die Suche nach passenden Verfügbarkeiten empfehlen wir Euch die ITA Matrix. In unserem ausführlichen Guide findet Ihr alle Informationen!

Hin- und Rückflüge nach Hawaii für weniger als 600 Euro – Komfort

Da es sich hierbei um ein Angebot der Star Alliance handelt, könnt Ihr mit zahlreichen Airlines fliegen. Mit dabei sind Verbindungen mit Air Canada, Brussels Airlines, der Lufthansa, United und Swiss. Der Flug von Nordamerika nach Hawaii wird immer von Air Canada oder United durchgeführt, bei den Flügen über den Atlantik habt Ihr freie Wahl. Einzig bei Verbindungen mit nur einem Stop seid Ihr immer ausschließlich mit United unterwegs. Wir würden Euch allerdings eher die Verbindungen mit zwei Stops mit Airlines wie Air Canada, der Lufthansa oder Swiss ans Herz legen.

Air Canada Economy Class Boeing 777 300ER Seating Air Canada Economy Class Boeing 777 300ER Seating 2

Inkludiert sind bei allen Airlines die Verpflegung inklusive alkoholischer Getränke sowie ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm. Die Sitze sind ausreichend bequem und der Sitzabstand ist in Ordnung. Euch erwartet zudem ein Bildschirm, auf dem Ihr Serien und Filme schauen könnt. Wir raten Euch allen voran die Flüge zu wählen, die mit für Euch passenden Flugzeiten daherkommen.

Fliegt Ihr lieber mit oneworld erwarten Euch die Economy Class Produkte von British Airways, American Airline oder Finnair, wobei der Großteil von BA und AA durchgeführt wird. Nur wenige Routings gehen über Helsinki mit Finnair. Hier sind die Sitze ebenfalls nicht besonders großzügig, aber in jedem Fall aushaltbar.

British Airways Economy Class Langstrecke Boeing 787 Kabine British Airways Economy Class Langstrecke Boeing 787 Sitze

Zudem gibt es auch hier kostenfreie Verpflegung und ein kostenfreies Gepäckstück. Weiterhin erwartet Euch an jedem Sitz ein individuelles Unterhaltungssystem.

Hin- und Rückflüge von Österreich nach Hawaii für weniger als 600 Euro – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für die USA sowie eine Übersicht attraktiver Hotels, die Ihr direkt über Expedia Flug & Hotel hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an buchungshilfe@reisetopia.de!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Santander 1plus Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
  • Kostenlos abheben
  • 1% Tankrabatt
Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen

Hin- und Rückflüge von Österreich nach Hawaii für weniger als 700 Euro – Meilen

Die Meilengutschrift in Buchungsklasse K fällt bei Miles and More mit 25 Prozent der Entfernungsmeilen recht gering aus. Dies gilt immer dann, wenn das umsatzbasierte System nicht zum Einsatz kommt. Bei anderen Programmen wie Aegean Miles+Bonus und Turkish Airlines Miles & Smiles gibt es dagegen teilweise sogar attraktive 50 Prozent der Entfernungsmeilen. Bei Flügen, die von der Lufthansa durchgeführt werden, sammelt Ihr bei Partnerprogrammen gar keine Meilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 25% der Entfernungsmeilen / 4-6 Meilen je Euro Umsatz
Miles & Smiles (TK) 0-50% der Entfernungsmeilen
Miles+Bonus (A3) 0-50% der Entfernungsmeilen

Bei der oneworld Allianz sieht die Gutschrift ebenfalls nicht viel besser aus. Auch hier gibt es maximal 25 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Executive Club (BA) 25% der Entfernungsmeilen / 4-6 Meilen je Euro Umsatz
AAdvantage (AA) 0-50% der Entfernungsmeilen
Finnair Plus (AY) 0-50% der Entfernungsmeilen

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

8 Antworten »

    • Hey,

      ich habe die Verfügbarkeit im November gerade noch einmal gecheckt und du hast tatsächlich recht, die Flüge scheinen mit der Star Alliance zu diesem Preis nicht mehr buchbar zu sein. Nur noch die oneworld Allianz bietet günstige Tickets. Bei solchen Angeboten ändert sich die Verfügbarkeit leider schnell, sodass wir nicht garantieren können, dass alle Angebote noch buchbar sind!

    • Hallo Matthias, bezüglich Hawaii sind wir tatsächlich ein wenig schlecht aufgestellt. Da gibt es bessere Quellen als uns, weswegen ich ungern Tipps geben will. An sich würde ich nach Hotels Ausschau halten, die sich mit Punkten günstig buchen lassen. Das sollte gerade in der Hochsaison die beste Option sein. Ansonsten die üblichen Vergleichsportale oder eben Expedia Flug & Hotel 🙂

    • Hey Sven, danke für den Hinweis! Tatsächlich geht der Tarif auch im März und April, danach konnte ich allerdings keine verfügbaren Termine mehr finden. Ich habe den Reisezeitraum allerdings entsprechend der Fare Rules ergänzt.

  1. Hey Motmann,

    in gewisser Weise hast du recht, denn das Sammeln von Meilen ergibt nur Sinn, wenn man sich auf eines oder wenige Programme fokussiert. Allerdings haben wir tägliche zahlreiche Flugdeals für Euch im Angebot, bei denen wir nicht davon ausgehen, dass jeder unserer Leser alles interessant findet. Wenn du also in einem Programm Meilen sammelst, sollst du auch nur diejenigen Deals in Anspruch nehmen, die zu deinem Programm passen. Im Abschnitt “Meilen” sind also immer diejenigen Programme aufgeführt, bei denen es am meisten Meilen gibt oder die generell am interessantesten sind. Allerdings ist das aktuell noch etwas verwirrend, weshalb aktuell Guides und Einführungen zu den wichtigsten Programmen (wie etwa auch Alaska Mileage Plan) in Arbeit sind!

  2. Ihr empfehlt immer irgendwelche Programme.. wie jetzt Mileage Plan Programm von Alaska Airlines.. nur macht es keinen Sinn überall zu sammeln. So kommt niemand zu interessanten Freiflügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.