Dank einer aktuellen Aktion könnt Ihr ein kostenloses Upgrade in die 1. Klasse der Deutschen Bahn erhalten. Seid Ihr im Kundenbindungsprogramm der Deutschen Bahn noch nicht angemeldet, so bekommt Ihr für die Erstanmeldung ein Upgrade in die 1. Klasse sowie 250 BahnBonus Punkte geschenkt! 

  • Aktion: kostenfreies Upgrade in die 1. Klasse
  • Gültig für: einfache Fahrt innerhalb Deutschlands
  • Einlösung: 6 Monate ab Anmeldung
  • Züge: mindestens eine Teilstrecke im Fernverkehr (ICE, IC, EC)

BahnBonus Neukunden-Aktion: Kostenloses 1. Klasse-Upgrade – Details

Normalerweise kostet ein Upgrade mit BahnBonus Punkten in die erste Klasse 500 Punkte. Dank einer aktuellen Aktion könnt Ihr Euch das Upgrade kostenlose ergattern. Stimmt Ihr dem E-Mailmarketing zu, so gibt es das kostenfreie Upgrade in die erste Klasse und zusätzlich 250 BahnBonus Punkte. Hier erhaltet Ihr den Aktionscode nach der Anmeldung zugeschickt.

BahnBonus Neukunden Aktion

Da Ihr das Upgrade-Ticket ausdrucken könnt, gilt dieses auch für bereits gebuchte Züge. Nach dem Erhalt des Tickets ist dieses ein halbes Jahr gültig. Das Upgrade in die 1. Klasse hat einen Wert von (theoretisch) bis zu 100 Euro, realistisch beträgt die hiermit ersparte Fahrtpreisdifferenz zwischen 1. und 2. Klasse rund 10 bis 40 Euro.

BahnBonus Neukunden-Aktion: Kostenloses 1. Klasse-Upgrade – Ablauf

Nach Anmeldung zu BahnBonus erhaltet Ihr einen Aktionscode per E-Mail zugesendet. Mit diesem könnt Ihr auf der entsprechenden Aktionsseite eine Upgrade-Fahrkarte ausdrucken. Dabei spielt es keine Rolle, welches Ticket für die 2. Klasse Ihr bereits besitzt, das BahnBonus Upgrade gilt gleichermaßen für Spar- und Flexpreise. Das Upgrade gilt sogar für Inhaber einer BahnCard 100. Allerdings solltet Ihr darauf achten, dass Ihr auch nur die upgrünglich gebuchte Verbindung für das Upgrade auswählt. Es ist davon auszugehen, dass durch das Upgrade auch die freie Zugwahl bei Flexpreisen hinfällig wird, da zumindest das Upgrade zuggebunden ist. Das Upgrade gilt gemäß der ursprünglich gebuchten Fahrkarte auch für Nahverkehrszüge im Vor- und Nachlauf zu den gebuchten Fernverkehrszügen. Im Zug müsst Ihr nur noch die ursprüngliche Fahrkarte der 2. Klasse und das ausgedruckte Upgrade in die 1. Klasse vorlegen.

BahnBonus Neukunden-Aktion: Kostenloses 1. Klasse-Upgrade – Komfort

In der 1. Klasse der Deutschen Bahn erwarten Euch geräumige Ledersitze. Auf einer Seite findet Ihr außerdem ausschließlich Einzelsitze. Im ICE werdet Ihr des Weiteren am Platz mit Speisen und Getränken aus dem Bordrestaurant versorgt.

Deutsche Bahn Bahn ICE 1. Klasse

Moritz hat sich bereits Gedanken gemacht, inwieweit die 1. Klasse im Zug einen Aufpreis wert ist. Neben dem höheren Komfort im Zug habt Ihr je nach Ticket und Status auch am Bahnhof mit dem 1. Klasse Upgrade Zugang zu den DB Lounges.

BahnBonus Neukunden-Aktion: Kostenloses 1. Klasse-Upgrade – Fazit

Wer noch nicht Mitglied bei BahnBonus ist, sollte spätestens jetzt zugreifen. Denn das Upgrade in die 1. Klasse ist durchaus eine wertvolle Prämie und gilt sogar für schon gebuchte Reisen. Damit könnt Ihr den Komfort in der ersten Wagenklasse unverbindlich testen und bekommt obendrauf auch noch 250 Punkte geschenkt!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Severin ist seit ein paar Jahren in der Vielfliegerszene aktiv. Angefangen mit regelmäßigen Daytrips nach ganz Europa hat es ihn immer weiter in die Welt getrieben. Auf reisetopia teilt Severin besonders seine Tipps, um günstig durch Europa zu fliegen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Es sei bemerkt, dass ein “Super-Sparpreisticket” nicht upgegradet werden kann/darf.
    Wenn es bei der Kontrolle auffällt, reist man illegal in der 1.Klasse!

  • Hab mich da mal vor ner Woche angemeldet, kein großes Ding und die Bonuspunkte wurden ruckzuck gutgeschrieben.
    Einzig der Buchungscode für das 1malige Upgrade wurde in keiner Email mitgeteilt.
    Hab dann zwei Tage später mal ein Ticket aufgemacht, automatische Rückantwort kam umgehend – sonst aber nichts.
    Dann abermals unter der Ticketnummer angefragt, ob ich irgendwie helfen könnte um das Problem zu lösen.
    Wieder kam eine Automail mit neuer Ticketnummer 🤦‍♂️
    Seit 27.10. bekommt es dort keiner gebacken…
    Wahrscheinlich sitzt da der selbe Spacko, welcher auch die Fahrpläne schreibt 🤷‍♂️

    • Das hängt davon ab, welches Tickt Du damit upgradest. Nutzt Du Dein Upgrade für ein Flex-Ticket, dann bekommst Du Zugang zur Lounge; bei einem Spar-Ticket wird das nichts.

    • Guten Morgen,
      leider haben wir alle bereits BahnBonus Konten, weshalb wir das aktuelle Angebot leider nicht testen konnte. Daher würde ich dir raten, dich in dieser Frage einmal an den BahnBonus Service zu wenden.
      Viele Grüße,
      Severin

    • Hier das gleiche Trauerspiel: NACH 12 Tagen keinen Code erhalten.
      Bin echt sauer. Da will man der Bahn mal eine Chance geben – aber wenn das so weiter geht, gebe ich lieber den doppelten Preis für einen schönen Leihwagen aus!!

Alle Kommentare anzeigen (1)