Bei Beantragung der American Express BMW Card erhaltet Ihr aktuell ein Startguthaben in Höhe von 20 Euro! Darüber hinaus bietet diese Kreditkarte einige weitere interessante Vorteile, die vor allem in der aktuellen Situation wertvoll sein können.

American Express BMW Card

  • 20 Euro Startguthaben
  • 1% Tankrabatt
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000 Euro Umsatz
  • Auslandsreisekrankenversicherung inklusive
  • Membership Rewards mit jedem Euro sammeln

Für die American Express BMW Kreditkarte erhaltet Ihr ein Startguthaben von 20 Euro sowie natürlich viele weitere Vorteile wie Tankrabatt, eine Versicherung und vieles mehr. Durch die enorme Flexibilität der Punkte und besonders guten Verfügbarkeiten zur Nutzung für die Reiseplanung im kommenden Jahr lohnt sich eine Beantragung – auch weil man mit der American Express BMW Card ab einem gewissen Mindestumsatz kostenlos Meilen sammeln kann.

American Express BMW Card Angebot bei reisetopia – der Bonus

Eine bisher eher unbekannte, aber durchaus interessante Kreditkarte für Reisehungrige – die American Express BMW Kreditkarte – könnt Ihr Euch über reisetopia mit einem Startguthaben von 20 Euro sichern. Einen Mindestumsatz nach Beantragung der Karte müsst Ihr dafür nicht erreichen, lediglich einmal muss die Karte eingesetzt werden.

Amex Platinum Card Bonus 75000

Einen Willkommensbonus in Form von Punkten gibt es leider nicht, dafür erhaltet Ihr mit dem Membership Rewards Programm besonders viele Möglichkeiten, die mit Umsatz gesammelten Punkte zu zahlreichen Vielfliegerprogrammen zu transferieren. Zu den Transferpartnern gehören beispielsweise der Executive Club von British Airways oder SAS EuroBonus von Scandinavian Airlines. Über Payback könnt Ihr die Punkte zudem sogar zu Miles & More transferieren und so etwa von den attraktiven Meilenschnäppchen profitieren!

American Express BMW Card Angebot – die Leistungen

Wir sind der Meinung, dass sich die American Express BMW Card fast immer lohnt, wenn Ihr kostenfrei am Membership Rewards Programm teilnehmen möchtet und viele Punkte mit alltäglichen Umsätzen generieren könnt. Dafür bietet diese Kreditkarte die ideale Ausgangssituation. Dabei macht sie ihrem Namen aller Ehre und gewährt Euch sogar einen Rabatt, womit sich das Punktesammeln umso mehr lohnt. Da Ihr sogar das Startguthaben erhaltet und die Kreditkarte ab einem gewissen Umsatz kostenfrei ist, könnt Ihr die Karte gefahrlos beantragen und ein Jahr lang testen. Anschließend könnt Ihr dann entscheiden, ob sich die Karte dauerhaft für Euch lohnt.

20 Euro Startguthaben & keine Jahresgebühr durch Umsatz

Zuerst einmal wäre da das Thema Jahresgebühr, die bei der Amex BMW Card relativ gering angesiedelt ist und 20 Euro beträgt. Allerdings könnt Ihr diese Gebühr komplett umgehen, indem Ihr mit der Kreditkarte 4.000 Euro Jahresumsatz erzielt. Ähnlich wie auch bei der Amex Gold Card könnt Ihr Eure BMW Amex somit durch regelmäßige Nutzung als Kreditkarte kostenlos nutzen.

Rupixen Com Q59HmzK38eQ Unsplash Cropped

Doch selbst wenn Ihr denkt, dass Ihr diese 4.000 Euro nicht erreicht, lohnt sich die Karte im ersten Jahr definitiv. Das liegt daran, dass Ihr für den erstmaligen Einsatz zum Start bereits 20 Euro Startguthaben erhaltet, welches im Ernstfall zumindest die erste Jahresgebühr direkt ausgleicht. So könnt Ihr praktisch ohne Risiko über das erste Jahr hinaus diese Karte testen und entscheiden, ob sich die Karte lohnt oder ob Ihr lieber auf eine andere Kreditkarte setzen solltet. Das Startguthaben erhaltet Ihr als Gutschrift auf Euer Kartenkonto, nicht als Barauszahlung auf Euer Girokonto.

1 Prozent Tankrabatt ohne Limit

Nun kommen wir zum ersten Vorteil der BMW Kreditkarte, der sich auf das Autofahren bezieht. Nämlich erhaltet Ihr als Inhaber der BMW Kreditkarte von Amex einen unbegrenzten Tankrabatt von einem Prozent. Dieser erfolgt in Form einer Gutschrift auf Eurem Kartenkonto automatisch. Allerdings gibt es einige Einschränkungen, denn der Tankrabatt gilt nur bei den folgenden Tankstellen:

  • Aral
  • Esso
  • Shell
  • AGIP
  • JET
  • Avia
  • Tamoil
  • Total
  • Westfalen AG
  • BFT
  • OMV

Darüber hinaus muss natürlich Eure Amex BMW Card bei der jeweiligen Tankstelle akzeptiert werden, damit Ihr die Gutschrift erhaltet. Attraktiv ist der Tankrabatt aber allen voran im Vergleich zur Konkurrenz, nämlich den ADAC Kreditkarten, die ebenfalls einen Rabatt auf Tankumsätze versprechen. Hier ist der Unterschied, dass die jeweiligen Rückerstattungen vor allem bei den günstigeren Modellen nur bis zu einem bestimmten jährlichen Betrag gelten. Bei der Amex BMW Card ist dies anders, denn Ihr erhaltet den Rabatt ohne Begrenzungen. 

Kostenlose Auslandsreisekrankenversicherung

Die Vorteile sind jedoch nicht nur im Auto-Bereich angesiedelt – diese können auch auf Reisen sehr attraktiv sein. So etwa gibt es mit der Amex BMW Card eine kostenlose Auslandsreisekrankenversicherung – ein Vorteil, welcher unter den kostenlosen Kreditkarten sonst nur die gebührenfreie Mastercard bietet. Dazu kommt, dass es die Versicherung der BMW Amex durchaus in sich hat. Mit dieser seid Ihr auf Reisen bis zu 62 Tage im Jahr komplett gegenüber gesundheitlichen Risiken abgesichert und könnt Euch im Schadensfall jederzeit an den 24 Stunden Service von American Express wenden. Dazu kommt, dass es bei der Versicherung keine Selbstbeteiligung gibt und alle Kosten bis zu gewissen Limits übernommen werden. Die genauen Einschränkungen und Bedingungen findet Ihr hier.

Scott Graham 5fNmWej4tAA Unsplash Cropped

Ebenso attraktiv ist, dass die Krankenversicherung ohne Karteneinsatz gilt und Ihr so nicht darauf achten müsst, die Reise auch mit der Amex BMW Card zu bezahlen. Diesen Vorteil bietet sonst nur die Barclaycard Platinum Double. Damit habt Ihr einen wirklich großen Vorteil, auch im Vergleich zu den anderen American Express Kreditkarten, die allesamt einen Karteneinsatz für die Versicherungen erfordern.

Membership Rewards Programm inbegriffen

Ein ebenfalls extrem attraktiver Vorteil ist, dass die American BMW Card eine kostenlose Teilnahme am Membership Rewards Programm inbegriffen hat. Das Programm ist einer der attraktivsten Wege zum Meilen sammeln im Alltag. So erhaltet Ihr nämlich für jeden ausgegebenen Euro einen Punkt in dem Programm – und das unbegrenzt. Je mehr Umsatz Ihr macht, desto mehr Punkte sammelt Ihr. Attraktiv sind die Punkte, weil sich diese zu diversen Vielfliegerprogrammen transferieren lassen und es so ermöglichen, Flüge in Premium Klassen verschiedenster Airlines zu buchen.

Thai First Class Boeing 747 Sitz

Darüber hinaus könnt Ihr die Punkte, die Ihr mit der Amex BMW Card sammelt, mit den Punkten von anderen Amex Karten kombinieren. Das liegt daran, dass Ihr immer nur ein Membership Rewards Konto bei Amex habt – egal wie viele Kreditkarten Ihr habt. Da die BMW Kreditkarte ab einem bestimmten Umsatz kostenlos ist, lässt sich diese auch perfekt nebenbei halten.

Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Leistungen, die diese Karte mit sich bringt. Die Vor- und Nachteile der Amex BMW Card haben wir für Euch hier nochmal zusammengestellt.

American Express BMW Kreditkarte – Fazit

Die Amex BMW Card ist keinesfalls nur eine Kreditkarte für BMW-Fahrer. Ganz im Gegenteil: Sie kann die ideale Kreditkarte sein, um mit alltäglichen Umsätzen Membership Rewards Punkte zu sammeln, und zwar kostenfrei. Die Kreditkarte ist nämlich ab 4.000 Euro Umsatz gänzlich kostenfrei. Alternativ könnt Ihr natürlich auch das Startguthaben dafür aufwenden. In jedem Fall könnt Ihr bei vielen Tankstellen einen Rabatt erhalten, ungeachtet des Fahrzeugs, welches Ihr fahrt. Damit ist die Amex BMW Card die ideale Ergänzung im Kreditkartenportfolio – vor allem in der aktuellen Situation mit hohen Benzinpreisen.

American Express BMW Card

  • 20 Euro Startguthaben
  • 1% Tankrabatt
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000 Euro Umsatz
  • Auslandsreisekrankenversicherung inklusive
  • Membership Rewards mit jedem Euro sammeln

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)