Die Luxushotelmarke von Hilton hat vor Kurzem einen Managementvertrag mit der japanischen Firma Mitsui Fudosan unterzeichnet, die das neue Waldorf Astoria entwickeln soll. Hilton wird das Hotel leiten. Eröffnet werden soll das neue Luxushotel aber erst im Jahr 2026.

Japans Kulturhauptstadt Tokio bekommt luxuriösen Zuwachs. Mit dem Waldorf Astoria Tokyo Nihonbashi wird 2026 das erste Waldorf Astoria in Japan eröffnen. Dafür unterzeichneten vor wenigen Tagen der Präsident und Chief Executive Officer von Hilton, Christopher Nassetta und der Geschäftsführer von Mitsui Fudosan Hotels & Resorts, Yutaka Kawamura einen Managementvertrag. Die Ankündigung geht aus einer Pressemitteilung von Hilton hervor. Beide Parteien zeigten sich ausgesprochen zufrieden mit dem neuen Bauprojekt. Waldorf Astoria setzt als Hotelmarke stets neue Standards im Luxussegment und wird diese sicherlich auch bei diesem Projekt verwirklichen.

Ein neuer luxuriöser Hotspot in der Metropole Tokio

Waldorf Astoria ist die Luxusmarke von Hilton mit mehr als 30 Hotels in einzigartigen Destinationen weltweit. Bislang fehlte jedoch ein Hotel der Marke in Japan, bis jetzt. Vor wenigen Tagen unterzeichneten das führende globale Immobilienunternehmen Mitsui Fudosan und Hilton einen Vertrag zum Bau des neuen Luxushotels in Japans Hauptstadt Tokio.

We are so pleased to partner with Mitsui Fudosan on the inaugural Waldorf Astoria hotel in Japan. Tokyo is an iconic city that holds a special place in Hilton’s history, and Japan represents a key market for our business. This signing furthers our commitment to serving more travelers in more destinations around the globe. We look forward to extending our legendary True Waldorf Service to our guests in Tokyo, offering flawless experiences tailored to each guest.

Christopher Nassetta, Präsident der Hilton Gruppe

Das neue Hotel wird sich mitten in der Innenstadt von Tokio befinden, in einem teils neu gebauten Komplex aus Büro,- Einzelhandels,- und Luxusapartmenthäusern. Baubeginn ist im kommenden Jahr. Das Waldorf Astoria Tokyo Nihonbashi soll dann 2026 fertigstellt und eröffnet werden. Mit diesem Schritt baut Hilton sein Markenportfolio in Japan weiter aus. Die Hotelkette war eine der ersten, die nach Japan kam und hat sich seither fest als Branchenführer etabliert. Mit dem Waldorf Astoria baut Hilton nun auch sein Luxussegment weiter aus. Die ortsansässige Immobilienfirma hat in diesem Jahr bereits ein Four Seasons in Tokio eröffnet und in 2021 kommt mit dem Bvlgari Hotel ein weiteres Luxushotel hinzu. Hilton ist in der Stadt in Form des Conrad Tokio ebenfalls bereits mit einem absoluten Luxushotel vertreten.

Elitärer Luxus verteilt auf 197 Zimmer

Das Waldorf Astoria Tokyo Nihonbashi wird in dem neu errichteten Hochhaus die 39. bis 47. Etage beziehen. Das Hotel wird über insgesamt 197 luxuriöse und komfortable Zimmer und Suiten verfügen, die erst ab 60 Quadratmetern Zimmerfläche beginnen. Zudem wird sich das Hotel nur wenige Gehminuten von Tokios beliebtesten Shoppingviertel Ginza und wichtigen Geschäftszentren entfernt. Darüber hinaus wird es in dem Hotel drei exklusive Restaurants geben und die legendäre Peacock Alley, eine elegante Lounge und Bar, die seit Jahren ein Symbol für Waldorf Astoria Hotels ist.

Waldorf Astorio Tokio

Natürlich wird es auch einen großzügigen Spabereich mit einem Indoorpool geben, sowie Wellness- und Schönheitsbehandlungen und ein hochmodernes Fitnesscenter. Darüber hinaus wird das Hotel mit einem 583 Quadratmeter großen Tagungs- und Veranstaltungsraum der ideale Ort für Geschäftsreisende und Meetings werden. Festlichere Veranstaltungen sind nach Corona, dank eines großen Ballsaals und einer Kapelle ebenfalls möglich.

The Waldorf Astoria brand has a long-standing legacy of setting the standard for luxury and for providing highly anticipatory, personalized service along with exclusive experiences for our guests. When Waldorf Astoria Tokyo Nihonbashi opens, we are confident that it will be a gem within the city and will be known the world over for the impeccable service it delivers, the sense of place it evokes, and the unforgettable moments guests experience throughout their stay.

 Dino Michael, Leiter Luxury Brands von Hilton

Nihonbashi ist ein Ortsteil von Tokio und hat sich während der letzten Jahre zum Zentrum für Kultur, Wirtschaft und Handel entwickelt und ist sowohl bei einheimischen als auch bei internationalen Touristen ein beliebtes Reiseziel. Ein Grund dafür ist auch die Nähe von Tokios größtem Flughafen Haneda, der nur 20 Kilometer vom neuen Waldorf Astoria entfernt ist.

Moiz K Malik CG22tmcFAmg Unsplash

Als Hilton Honors-Statusmitglied erhaltet Ihr auch als Gast der Waldorf Astoria Hotels attraktive Vorteile. Neben exklusiven Mitgliederrabatten, Upgrades, kostenlosen WLAN und vielem mehr, könnt Ihr selbstverständlich auch bei Euren Aufenthalte Punkte sammeln. Diese könnt Ihr zukünftig auch im Waldorf Astoria Tokio für Freinächte einsetzen.

Das Waldorf Astoria Tokio mit exklusiven Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Bis zur Eröffnung ist es zwar noch ein langer Weg aber dann könnt Ihr das Waldorf Astoria natürlich mit attraktiven Vorteilen über Impresario bei reisetopia Hotels buchen. Dabei erwarten Euch bei jeder Buchung die folgenden Vorteile:

  • täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • einen 100 US-Dollar Guthaben pro Aufenthalt
  • kostenfreies Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie (nach Verfügbarkeit)
  • doppelte Punkte bei Hilton Honors
  • früher Check-In und später Check-Out nach Verfügbarkeit (nach Verfügbarkeit)

Falls Ihr bereits Fragen zum neuen Waldorf Astoria Tokio oder einem anderen Hotel der Marke habt, könnt Ihr gerne eine Mail an unser Hotelteam schreiben:

E-Mail: [email protected]

Natürlich könnt Ihr schon jetzt über unsere reisetopia Hotelsuche alle Hotels der Hilton Kette, einschließlich Waldorf Astoria und Conrad Hotels weltweit buchen.

Fazit zur Eröffnung des ersten Waldorf Astorias in Japan

Tokio ist eine Weltstadt und ohne Zweifel eine spannende Metropole. Wer gerne verreist, verschiedene Städte und Kulturen kennenlernen möchte, bei dem darf Japan und auch Tokio nicht auf der Liste fehlen. Mit dem Waldorf Astoria wird auf jeden Fall ein weiteres exklusives Luxushotel in Tokio eröffnen, dass Euren Aufenthalt sicher zu einem sehr Besonderen machen wird. Gerade auch im Hinblick auf die Buchung des Hotels bei reisetopia, denn bei uns bekommt Ihr neben einem außergewöhnlichen Luxushotel auch attraktive Vorteile!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.