Die IHG Luxusmarke Six Senses gab vor wenigen Tagen die Expansion in Portugal bekannt. Neben dem Six Senses Douro Valley eröffnet 2025 ein neues, ikonisches Hotel im historischen Palácio Lavra.

Seit 2019 ist die Luxushotelmarke, die Nachhaltigkeit mit exklusivem Komfort verbindet, Teil der InterContinental Hotel Group. Seitdem sind bereits einige der Hotels und Resorts auch über die IHG Webseite und mit Punkten buchbar. Doch die Marke expandiert auch weiter. Erst im letzten Monat öffnete das Six Senses Fort Barwara nach jahrelanger Bauzeit seine Türen. Ende des kommenden Jahres übernimmt die Marke dann auch überraschenderweise das Luxusresort Kanuhura auf den Malediven. Allerdings bleibt auch Europa ein wichtiger Markt, was die Marke mit ihrer neusten Hotelankündigung unterstreicht, wie hospitalitynet berichtet.

Zweites Six Senses eröffnet 2025 in Lissabon

Six Senses Resorts stehen für den Einklang mit der Natur, mit der Verbindung von Körper und Geist mit der lokalen Kultur und für die Essensphilosophie “Eat With Six Senses”. Der international bekannte Flair von Six Senses vereint Nachhaltigkeit mit exklusivem Komfort und so wurden auch die zahlreichen Villen, wie beispielsweise im Six Senses Zighy Bay, aus lokalen und nachwachsenden Rohstoffen erbaut. Damit diese Vision auch in großen Städten Wirklichkeit werden kann, ist die Marke stets auf der Suche nach ikonischen Wahrzeichen und in Lissabon fündig geworden. Mit dem Six Senses Douro Valley gibt es bereits ein Luxushotel der Marke in Portugal, das Ihr auch mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen könnt:

Nach Istanbul und den geplanten Eröffnungen in Rom, New York, London und Bangkok eröffnet Six Senses 2025 im Herze von Lissabon. Im historischen Palácio Lavra und dem angrenzenden Palácio das Pedrosas aus dem 17. Jahrhundert entsteht somit ein neues, ikonisches Luxushotel. Direkt neben der Standseilbahn Elevator do Lavra und weiteren bekannten Sehenwürdigkeiten, wie dem Coliseu-Theater und die Avenida Liberdade, dürft Ihr Euch auf insgesamt 114 Zimmer und Suiten freuen. Im gesamten Hotel wird eine zeitgenössische und frische Atmosphäre versprüht, die im Gegenzug zu den traditionellen portugiesischen Möbeln und der alten Architektur steht.

EBD227FE 0C2B 4A14 90BE B94FDE1E630E 1 105 C
Elevador da Bica in Lissabon

Antiken Teppiche, schwere Vorhänge, hohe Decken und Fenster sowie moderne Kunst prägen die Einrichtung des neuen Six Senses Hotels. Auf besonders exklusiven Komfort dürft Ihr Euch auch in den Suiten des Hotels freuen. Diese umfassen eine separate Küche, einen Essbereich und ein Wohnzimmer für weitere Rückzugsräume und eine Außenterrasse mit einer fantastischen Aussicht über die Lissabon. Während Euch auch der Empfangsbereich im Erdgeschoss mit handgefertigten Wandteppichen und geschnitzten Holztheken sowie mit traditionellen portugiesischen Elementen begrüßt und so eine wohnliche und ehrwürdige Atmosphäre schafft, empfängt Euch das Hotel auch mit einem einzigartigen Außenbereich. Dazu gehört eine große Dachterrasse mit einer grandiosen Aussicht und ein eigener, privater Garten. Die grüne Ruheoase ist überseht mit weinbedeckten Glasatrien, Sitzgelegenheiten und verschiedenen Blumen.

8B5DA30F C29A 4956 A961 20FAD10D5D96 1 105 C
Foto: Six Senses – geplantes Hotelrestaurant

Aber auch das kulinarische Erlebnis wird im Six Senses Lissabon nicht zu kurz kommen. Regionale Zutaten, traditionelle Gerichte und die portugiesische Lebensfreude werden im Hauptrestaurant von der Eat With Six Senses-Philosophie begleitet. Außerdem wird es auch ein Bio-Spezialitätenrestaurant geben, das über einen idyllischen Innenhof verfügt. Eine Gewächshausbar im Garten, eine Loungebar sowie eine Kaffeebar schaffen weitere Orte zum Verweilen und Genießen. Genuss und Erholung findet Ihr auch im 1.000 Quadratmeter großen Six Senses Spa. Auch der Spa ist Six Senses Gästen auf der ganzen Welt bekannt und umfasst auch in Lissabon ein einzigartiges Wellness- und Therapieprogramm.

Dazu zählen acht Behandlungsräume, ein Innen- und Außenpool, ein modernes Fitnessstudio, ein Tanzstudio sowie ein Yoga-Pavillon. Bei einem Spa-Tag könnt Ihr Euch an der Juice Bar zudem auf leckere Detox-Mocktails freuen.

Six Senses mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Ohne jeden Zweifel wird das neue Six Senses in Lissabon eine wahre luxuriöse Oase inmitten einer Metropole. Neben einem exklusiven Design steht auch in diesem Stadthotel Regionalität und Nachhaltigkeit sowie ein ganz besonderes Gäste-Erlebnis im Rahmen der Six Senses Philosophie im Vordergrund. Wie auch schon das Six Senses Douro Valley könnt Ihr das neue Hotel in Lissabon sehr wahrscheinlich mit seiner geplanten Eröffnung über reisetopia Hotels buchen. Dabei profitiert Ihr nicht nur von einem exklusiven Service bei der Buchung, sondern auch von voller Flexibilität und umfangreichen Vorteile!

Luxushotels mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Julia
Dank weltweiten exklusiven Vorteilen und voller Flexibilität, immer die beste Option, um Luxushotels zu buchen.

Mit der passenden Kreditkarte seid Ihr zudem auch im Urlaub bestens versichert. Gerne könnt Ihr unserem Hotelteam bei Buchungswünschen oder Fragen zu einem Six Senses Hotel oder einem anderen IHG Hotel eine Mail schicken:

Fazit zum zweiten Six Senses Hotel in Portugal

Die Hauptstadt Portugals vereint ein maritimes Küstenflair mit urbanem Großstadtfeeling. Die traditionsreiche Stadt bietet Euch neben vielen kulturellen Highlights ebenfalls unzählige Shoppingerlebnisse in der historischen Altstadt. Hier, direkt neben der Standseilbahn Elevator do Lavra eröffnet 2025 das zweite Six Senses in Portugal in zwei historischen Palästen. Neben einer ganz besonderen, historischen Atmosphäre könnt Ihr Euch hier auch auf eine grüne Oase inmitten der Großstadt freuen sowie über eine spektakuläre Dachterrasse, kulinarische Köstlichkeiten und einen großen Spa-Bereich. Wir freuen uns schon jetzt über weitere Details zum neuen Luxushotel!

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.