Diriyah ist eines der geschichtsträchtigen Wahrzeichen Saudi-Arabiens und über 300 Jahre alt. Im Rahmen der Saudi Vision 2030 ist hier die Eröffnung eines Luxushotels von Four Seasons geplant.

Damit wird das neue Hotel der Luxusmarke das bestehende Portfolio in Saudi-Arabien um eine weitere, spannende Destination erweitern. Mit dem Auto seit Ihr zudem nur eine kurze Fahrt vom Four Seasons Riyadh entfernt. Diriyah liegt außerhalb der Hauptstadt Riyadh und beherbergt das UNESCO-Weltkulturerbe At-Turai. Der Ort gilt zudem als Geburtsort des Königreichs und Hauptstadt des ersten saudischen Staates. Im Rahmen der Saudi Vision 2030 wird der Ort zu einem neuen touristischen Anziehungspunkt mit 13 neuen Bezirken. In einem davon ist dann auch die Eröffnung des Four Seasons Diriyah geplant, wie die Hotelmarke in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Diriyah wird größte Kultur- und Gedenkstätte der Welt

In Saudi-Arabien ist für 2030 ein großes Projekt geplant, dass das Land sowie die Region Diriyah zu dem neuen, großen, touristischen Reiseziel im Nahen Osten machen soll. Der eher kleine Ort, rund 15 Minuten von der Hauptstadt Riad entfernt, blickt vor allem auf eine mehr als 300 Jahre alte Geschichte zurück und gilt als Geburtsort des Königreichs und Hauptstadt des ersten saudischen Staates. Im Rahmen der ambitionierten Saudi Vision 2030 plant die Diriyah Gate Development Authority (DGDA) 13 einzigartige Bezirke sowie eine Vielzahl touristischer Attraktionen. Hauptanziehungspunkt bleibt natürlich das UNESCO-Weltkulturerbe At-Turaif in Diriyah sowie das Tal und die üppigen Palmenhaine des Wadi Hanifah, die ein Teil des historischen Viertels werden.

Diriyah Saudi Arabien Saudi Vision 2030 Gebäude

Genau hier ist auch die Eröffnung des neuen Four Seasons geplant. Vieles in Diriyah befindet sich derzeit noch im Bau. Eröffnet hat allerdings schon das Restaurantviertel Bujairi. In den anderen Teilen wird es Museen, Wohnhäuser, luxuriöse Einzelhandelsläden, Outdoor-Attraktionen und viele weitere Hotels geben. So sind neben dem geplanten Four Seasons Hotel insgesamt 38 Hotelmarken geplant, darunter auch einige andere Luxushotelmarken, wie Orient Express, Park Hyatt und Ritz-Carlton. In diesem Jahr soll außerdem schon ein erstes Marriott Hotel der Luxury Collection Marke eröffnen.

Diriyah Saudi Arabien Saudi Vision 2030 1

Besonders wird auch die Gestaltung der zahlreichen Bezirke und Gebäude, die alle schnell und einfach zu Fuß erreichbar sein werden. Im Fokus des Designs liegt das Erbe Najdi sowie die umliegende Wüstenlandschaft. So sind auch die Gebäude architektonisch eher flach und kompakt konzipiert. Zudem begeistern sie mit Dachterrassen, verzierte Türen und große Innenhöfen.

Four Seasons Hotel bietet 150 luxuriöse Gästezimmer

Doch nun werfen wir endlich auch einen Blick auf die neuste Hotelankündigung in Diriyah – dem Four Seasons Diriyah. Damit stößt eine weitere Luxusmarke zu den geplanten Hotelmarken hinzu. Das neue Luxushotel wird sich direkt neben dem kulturellen Viertel, am Wadi Hanifah-Steilhang, befinden. Von hier aus dürft Ihr Euch schon jetzt auf eine fantastische Aussicht auf die UNESCO Stätte At-Turaif freuen. Auch das Hotel greift das traditionelle Design und die besondere Ästhetik der Saudi-Arabischen Wüstenlandschaft auf.

Four Seasons Diriyah Saudi Arabien

Zum neuen Luxushotel gehören auch insgesamt 150 luxuriöse Zimmer und Suiten, die Euch mit Sicherheit in die Welt von 1.001 Nacht einführen werden. Viele Details gibt es zwar noch nicht, doch die Ausstattung wird ebenso gehoben und exklusiv sein, wie wir es von anderen Four Seasons Hotels gewöhnt sind. Des Weiteren erwarten Euch vier gastronomische Einrichtungen, darunter ein Restaurant am Pool, das diverse Pool-Klassiker, wie Cocktails und Club-Sandwich auf der Karte hat und eine Sunset Lounge. Zwei Außenpools mit privaten Cabanas sorgen für die nötige Abkühlung unter der Sonne Diriyahs. Außerdem gehört zum Luxushotel auch ein großer Spa-Bereich mit einer Vielzahl von Anwendungen, verteilt auch sieben Behandlungsräume.

Four Seasons Hotels mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Auch wenn es noch nicht viele Details zum neuen Four Seasons Hotel in Saudi-Arabien gibt, verspricht dieses Luxushotel einen ganz besonderen Aufenthalt und Diriyah ein neuer, touristischer Anziehungspunkt zu werden, der definitiv auf Euer Reiseliste stehen sollte. Mit seiner kommenden Eröffnung wird das Hotel selbstverständlich auch Teil unseres reisetopia Hotels-Portfolios. Wir halten Euch hier, sowie über weitere Details zum Hotel auf dem Laufenden. Allerdings lohnt sich schon jetzt ein Blick in unsere Hotelsuche, denn viele Four Seasons Hotels, wie das Four Seasons Resort Seychellen, das Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay oder das Four Seasons Abu Dhabi at Al Maryah Island sind schon jetzt mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchbar.

Bucht Ihr Four Seasons Hotels über reisetopia als unabhängigen Partner von Cube-Travel, genießt Ihr exklusive Four Seasons Preferred Partner Vorteile. Die genauen Vorzüge werden Euch von unseren Reiseberatern kommuniziert!

Oder Ihr schickt unserem Hotelteam eine Mail mit Euren Buchungsdaten und eventuellen Fragen zu einem unserer Four Seasons Hotels:

Fazit zum neuen Four Seasons Hotel in Saudi-Arabien

Die Projekt-Pläne der Saudi Vision 2030 sind durchaus ambitioniert und versprechen schon jetzt, mit Diriyah ein neues, spannendes Reiseziel zu schaffen. Neben dem UNESCO-Weltkulturerbe At-Turai erwarten Euch in Zukunft mehrere Bezirke mit kulturellen Einrichtungen, einer Vielzahl von Aktivitäten, ein eigenes Gastronomie-Viertel sowie Boutiquen, Geschäfte und eine Vielzahl neuer Luxushotels. Darunter befindet sich auch das erst kürzlich angekündigte Four Seasons Diriyah. Das exklusive Hotel bietet Euch in Zukunft nicht nur eine spektakuläre Aussicht, sondern auch viele erstklassige Annehmlichkeiten, große Außenpool und luxuriöse Gästezimmer.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

    • Guten Abend,

      deine versteckte Kritik dahinter ist durchaus angebracht, wenngleich aber auch Länder wie Indonesien (Urlaubsparadies), die Vereinigten Staaten von Amerika, China, Ägypten, Malaysia, Singapur, VAE führen ebenfalls noch die Todesstrafe durch. Ich glaube, in Russland ist die Todesstrafe auch ganz praktikabel. Und jetzt?
      Liebe Grüße,
      Tobi

Alle Kommentare anzeigen (1)