Etihad Airways fliegt nach über dreieinhalb Jahren wieder nach Doha. Bereits ab Februar möchte die Fluggesellschaft zwei Flüge pro Tag nach Doha durchführen.

Die diplomatischen Annäherungen bringen allerhand positive Folgen mit sich – auch für die Fluggesellschaften. Besonders Qatar Airways profitiert von der Aufhebung des Embargos, da man nun keine Umwege mehr aufgrund des ehemaligen Überflugverbotes in Kauf nehmen muss. Darüber hinaus werden alte Strecken wieder aufgenommen, wie beispielsweise nach Abu Dhabi, dem Drehkreuz und der Heimat von Etihad Airways. Aber auch Etihad Airways plant die Wiederaufnahme der Doha-Flüge.

Zwei Mal täglich nach Doha

Die mehr als dreieinhalb Jahre andauernde Blockade der Golfregion ist bereits aufgehoben worden. Damit ist der Grundstein für eine erfolgreiche Wiederaufnahme der Flüge zwischen den Staaten gelegt. Ab dem 27. Januar fliegt Qatar Airways wieder nach Dubai. Einen Tag später kehrt Qatar Airways nach Abu Dhabi, der Heimat Etihad Airways’, zurück. Zunächst fliegt Qatar Airways ein Mal täglich nach Abu Dhabi. Nach Qatar Airways möchte nun auch Etihad Airways wieder Flüge auf der Strecke zwischen Abu Dhabi und Doha anbieten. Die Rückkehr nach Doha gab die Fluggesellschaft am 20. Januar in einer Pressemitteilung bekannt. Martin Drew, Senior Vice President Global Sales & Cargo von Etihad Airways, schildert die große Bedeutung dieser Flüge wie folgt:

With ties between the UAE and Qatar restored, the restarting of passenger services between the two capitals will once again support the growth of trade and tourism between the two nations.
Adding a new destination to Etihad’s network during the COVID-19 pandemic is another step towards the gradual expansion of normal scheduled services to more cities across the airline’s global network.

Etihad.com
Etihad Boeing 787 Landung Sonnenaufgang Sunrise

Ab dem 15. Februar fliegt Etihad Airways zunächst ein Mal täglich nach Doha. Dabei setzt Etihad Airways entweder den Airbus A320 oder die Boeing 787-9 ein. Die Flüge zwischen Abu Dhabi und Doha sind wie folgt in dem Flugplan hinterlegt:

  • EY393 und EY394 | Abu Dhabi – Doha | Abflug: 09:00 Uhr Ankunft: 09:05 Uhr Rückflug: 10:30 Uhr Ankunft: 12:45 Uhr | jeweils Mo. / Mi. und Fr.
  • EY395 und EY396 | Abu Dhabi – Doha | Abflug: 20:00 Uhr Ankunft: 20:05 Uhr Rückflug: 21:25 Uhr Ankunft: 23:40 Uhr | jeweils Di. / Do. und Sa.
  • EY397 und EY398 | Abu Dhabi – Doha | Abflug: 01:30 Uhr Ankunft: 01:35 Uhr Rückflug: 03:15 Uhr Ankunft: 05:30 Uhr

Alle Zeiten sind in der jeweiligen Ortszeit angegeben. Der Zeitunterschied zwischen Abu Dhabi und Doha beträgt eine Stunde.

Fazit zur Wiederaufnahme der Flüge nach Doha von Etihad Airways

Nachdem Qatar Airways bereits Ende Januar die Flüge nach Abu Dhabi wiederaufnehmen möchte, folgt Etihad Airways im Februar. Ein Mal täglich bietet Etihad Airways diese Flugverbindung an. Auf diesem kurzen Flug setzt die Fluggesellschaft sogar die Boeing 787-9 mit einer vollwertigen Business Class ein. Auf diesem kurzen Flug könnt Ihr also die Etihad Airways Business Class kostengünstig testen.

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.