Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana baut mit Beginn des Sommerflugplans das Flugangebot nach Deutschland deutlich aus. Bis zu zehn wöchentliche Flüge sollen in der Hochsaison stattfinden.

Während der Krieg in der Ukraine die Menschen in Atem hält, gibt es aber auch positive Nachrichten zu verkünden. Immer mehr Länder lockern die Einreisebestimmungen – das Reisen gestaltet sich immer einfacher, sofern man nicht über den russischen Luftraum fliegen muss. Hier warten Flugausfälle und längere Ausweichrouten auf die Reisenden. Unterdessen verkündet Air Astana, dass sie ab dem 27. März stückweise das Flugangebot nach Deutschland ausbauen möchte, wie fvw.de berichtet.

Bis zu zehn Flüge pro Woche nach Deutschland

Aktuell verbindet Air Astana viermal pro Woche Kasachstans Hauptstadt Nur-Sultan mit dem größten Flughafen Deutschlands, dem Frankfurter Flughafen. Mit Beginn des Sommerflugplans, dem 27. März, erhöht die Airline die Anzahl der wöchentlichen Flüge auf dieser Strecke von vier auf fünf. Bereits ab dem 12. Mai möchte Air Astana auf jener Strecke sogar sechs wöchentliche Flüge anbieten. Ab dem 31. Mai möchte die Fluggesellschaft sogar täglich auf dieser Strecke verkehren. Damit baut die Airline das Flugangebot auf dieser Strecke innerhalb von zwei Monaten um beachtliche drei Flüge, also um 75 Prozent, aus. Entsprechend erfreut zeigt man sich auf Seiten der Fluggesellschaft. Susith Hettihewa, Air Astanas Senior Regional Manager EU Central & East, Turkey, kommentiert die Flugplanerweiterung wie folgt:

Nachdem wir trotz der Corona-Pandemie seit dem Sommer 2020 nicht nur einen stabilen Flugplan unseren Fluggästen und Vertriebspartnern präsentiert haben, sondern unser Angebot auch sukzessive ausbauen konnten, freut es uns umso mehr, dass wir die wichtige Verbindung zwischen Frankfurt und Nur-Sultan ab kommendem Sommer wieder täglich bedienen.

fvw.de

Darüber hinaus gab die Airline veränderte Flugzeiten für die Strecke zwischen Nur-Sultan und Frankfurt bekannt. Fortan sind die Flüge zwischen den beiden Destinationen wie folgt in den Flugplan integriert:

  • KC921 | Nur-Sultan – Frankfurt | Abflug: 16:10 Uhr Ankunft: 18:30 Uhr
  • KC922 | Frankfurt – Nur-Sultan | Abflug: 19:55 Uhr Ankunft: 05:35 Uhr am Folgetag

Auf der Strecke kommt ein Airbus A321LR, der über 16 vollwertige Business Class Sitzplätze verfügt, zum Einsatz. Hier lässt sich dieser über 4.300 Kilometer weite Flug angenehm aushalten. Ein Vergleich: die Flugdistanz zwischen Frankfurt und Dubai beträgt rund 4.800 Kilometer.

Verlust einer Flugstrecke

Weiterhin operiert die kasachische Fluggesellschaft auf der Strecke zwischen Uralsk und Frankfurt. Jeweils mittwochs verbindet die Airline Uralsk, eine Stadt im Nordwesten Kasachstans, mit Frankfurt.

Air Astana Airbus A321LR

Seit dem 3. Februar fliegt die kasachische Fluggesellschaft einmal wöchentlich von Atyrau nach Frankfurt. Die Route von der Hafenstadt am Kaspischen Meer und Frankfurt wurde aufgenommen, weil die Airline die ursprüngliche Route zwischen Atyrau und Amsterdam aufgrund neuer Beschlüsse seitens der niederländischen Regierung einstellen musste. Deshalb bot sich Frankfurt als idealer Ersatz an, um Atryau auch weiterhin mit Westeuropa zu vernetzen. Doch mit Beginn des Sommerflugplans verlegt die Airline die Strecke wieder auf die ursprüngliche Route – zwischen Atyrau und Amsterdam.

Zudem nimmt Air Astana wieder ihre Verbindung von Kostanai nach Hannover auf, wie die Airline mitteilt. Das berichtet airliners.de.

Fazit zum Ausbau des Flugangebotes von Air Astana

Obwohl der Frankfurter Flughafen eine wöchentliche Verbindung von Air Astana verliert, darf sich der Flughafen über drei zusätzliche Flüge pro Woche freuen. Demnach mag der Verlust der wöchentlichen Flugverbindung nach Atyrau auch nicht allzu schwer wiegen, galt Frankfurt doch nur vorübergehende Ersatzlösung. Plant Ihr schon eine Reise mit Air Astana auf einer der beiden Strecken ab Frankfurt?

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.