Das Conrad Abu Dhabi Etihad Towers ist eines der neuesten Hotels der Marke und eines der exklusivsten Luxushotels in Abu Dhabi – allerdings handelt es sich um ein Re-Branding und kein neues Hotel. Was Euch konkret erwartet, zeige ich Euch in dieser ausführlichen Conrad Abu Dhab Etihad Towers Bewertung.

Wer reisetopia schon länger folgt, der erinnert sich potenziell daran, dass ich vor wenigen Jahren ein Jumeirah Etihad Towers Abu Dhabi Review geschrieben habe, das hinsichtlich der Bilder diesem Review sehr ähnlich ist. Zufall ist das nicht, denn seit nunmehr etwas mehr als eineinhalb Jahren firmiert das frühere Jumeirah mit seinen vielen hundert Zimmern als Conrad Abu Dhabi Etihad Towers.

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Dabei ergänzt das Hotel bereits bestehende von Hilton betriebene Luxushotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Vorgestellt haben wir Euch diese beispielsweise bereits in unserem Conrad Dubai Review, unserer Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bewertung und unserem Waldorf Astoria Dubai DIFC Test. Was Euch bei der oftmals relevant günstigeren Alternative in Abu Dhabi erwartet, zeige ich Euch in diesem Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Review!

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers – die Buchung

Entstanden ist das Review über das Conrad Abu Dhabi Etihad Towers im Rahmen eines gemeinsam von Hilton und reisetopia organisierten FAM Trip des gesamten Hotelteams. Die Hotelübernachtungen und ausgewählte Verpflegung wurden dabei von Hilton gestellt, andere Kosten wurden von reisetopia übernommen.

Selbstverständlich sind alle Eindrücke des Reviews entlang unserer Standards komplett unabhängig – eine Prüfung des Reviews seitens des Hotels hat nicht stattgefunden.

Lobby im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Lobby im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Die regulären Preise im Conrad beginnen meist um die 150 Euro, je nach Saison liegen die Preise aber auch deutlich höher. Bedenken solltet Ihr dabei, dass das Conrad eine Mischung aus Stadt- und Urlaubshotel ist und entsprechend auch in den Ferienzeiten sowie in der Hauptsaison im europäischen Winter meist teurer ist. Besonders attraktiv ist natürlich auch im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers die Buchung über reisetopia Hotels mit umfangreichen Vorteilen!

# Abu Dhabi
Exklusives Angebot: 25% Preisnachlass ab vier Nächten
Reisezeitraum: bis 31. März 2023
Empfohlene Kategorie: Executive Zimmer mit Meerblick
ab 150 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Ein attraktives Willkommensgeschenk habe ich im Conrad auch bei diesem Aufenthalt bekommen, auf Nachfrage gibt es zudem ein Conrad-Kuscheltier, was definitiv einen positiven Eindruck in dieser Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung hinterlassen hat.

Willkommensgeschenk Im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Willkommensgeschenk im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Erfreuen durfte ich mich zudem eines Upgrades auf eine Junior Suite. Die sonstigen Vorteile funktionieren laut verschiedenen Kundenberichten ebenfalls problemlos. Das Frühstück nimmt man täglich am Buffet ein, das 100 US-Dollar Guthaben kann für alle Restaurants und das Spa genutzt werden. Ein später Check-Out – teilweise bis 20 Uhr – wurde für unsere Zimmer ebenfalls problemlos gewährt.

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers – die Lage

Positiv hervorheben möchte ich in meiner Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung die Lage des Hotels, denn dieses liegt meines Erachtens sehr praktisch an der nordwestlichen Spitze von Abu Dhabi. Das Hotel fällt durch seine beeindruckende Architektur dabei bereits auf Distanz auf.

Von hier erreicht man nicht nur den Präsidentenpalast und das Emirates Palace fußläufig, sondern ist auch sofort an der Promenade, auf der man tatsächlich auch spazieren gehen kann. Ferner gibt es durch die Lage an einer kleinen Bucht auch einen Privatstrand – etwas, das uns schon bei der InterContinental Abu Dhabi Bewertung positiv aufgefallen ist. Das Hotel liegt sozusagen direkt um die Ecke.

Strandabschnitt des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Strandabschnitt des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Den Flughafen erreicht man je nach Uhrzeit in 30 bis 45 Minuten, nach Dubai ist man etwa zwei Stunden unterwegs. Nach Saadiyat und zum Louvre benötigt man etwa 20 bis 30 Minuten und in die östliche Innenstadt von Abu Dhabi ist man etwa zehn Minuten unterwegs, sodass ich die Lage insgesamt wirklich praktisch finde. Das gilt auch für Geschäftsreisende, da das Hotel direkt im Etihad Towers Komplex liegt.

Der Aufenthalt für die Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung fand im Februar 2022 statt.

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers – das Zimmer

Im Rahmen meiner Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung durfte ich mich darüber freuen, in einer großzügigen Juniorsuite im 53. Stockwerk zu übernachten.

Junior Suite Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Junior Suite im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Was im ersten Moment nach einem besonders beeindruckenden Ausblick klingt, sollte sich nicht unbedingt als Vorteil erweisen, wie ich Euch gleich noch im Detail zeigen werde.

Das Zimmer

Betritt man das Zimmer im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers befindet man sich zuerst einmal in einem langen Gang, in dem es einige Schränke und genügend Ablagefläche gibt. Unter anderem findet man hier auch ein Bügelbrett und einiges an Dekoration.

Flur in der Junior Suite
Flur in der Junior Suite

Danach kommt man in das etwa 40 Quadratmeter große Schlafzimmer, das im Prinzip wirklich nur ein großes Zimmer ist und sich hinsichtlich der Einrichtung primär durch besonders lang gezogene Einrichtungsgegenstände von anderen Räumen abhebt.

Blick in die Junior Suite
Blick in die Junior Suite

Was ebenfalls sofort auffällt ist, dass das Design nicht unbedingt zur Conrad-Marke passt. Gerade im Vergleich zu meinem Conrad Guangzhou Review oder meiner Conrad Xiamen Bewertung wirkt das Design doch etwas plüschig und nicht so minimalistisch.

Junior Suite
Junior Suite

Dennoch erwartet einen natürlich ein hoher Komfort, auch wenn seit den Jumeirah-Zeiten nicht viel verändert wurde. So darf man sich unter anderem auf ein wirklich bequemes Bett freuen.

Bett in der Junior Suite
Bett in der Junior Suite

Neben diesem befindet sich jeweils ein Nachttisch mit Steckdosen (beachtet den notwendigen Adapter) sowie Lichtschalter und die Steuerung der Vorhänge – was natürlich ein sehr angenehmes Feature ist.

Direkt vor dem Bett findet man noch zwei kleine Sitzgelegenheiten und ein Tischchen, gegenüber lang gezogener Tisch zu finden, der sowohl Schreibtisch als auch Ablagefläche ist. Der Schreibtischstuhl ist dabei ergonomisch und fällt positiv auf. Schade finde ich jedoch, dass man gegen eine Wand schaut und vom Schreibtisch nicht den Ausblick genießen kann.

Schreibtisch in der Junior Suite
Schreibtisch in der Junior Suite

Das ist generell ein problematisches Thema, denn entlang der gesamten bodentiefen Fensterfront erstreckt sich eine Couch, die jedoch dem Zimmer zu- und damit dem Ausblick abgewendet ist.

Couch in der Junior Suite
Couch in der Junior Suite

In der Mitte derer findet man noch einen Tisch mit zwei Sesseln, auf dem auch schon das Willkommensgeschenk wartete. Der Ausblick, den man zumindest stehend oder bei einem akrobatischen Sprung hinter die Couch genießen kann, ist an sich beeindruckend. Allerdings war mein Zimmer dem Meer zugewendet und gleichzeitig so weit oben, dass man im Prinzip nur das Meer und den Horizont sieht. Dies erweist sich als einer der wenigen negativen Punkte meiner Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung.

Ausblick vom 53. Stockwerk im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Ausblick vom 53. Stockwerk im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Erwähnenswert ist ansonsten noch, dass es im Zimmer natürlich eine Minibar und auch eine Kaffeemaschine von Nespresso gibt – Letztere kann man kostenlos nutzen. Wasser in Plastikflaschen wird ebenfalls in großen Mengen bereitgestellt.

Kaffeemaschine und Wasser
Kaffeemaschine und Wasser

Wenngleich mich das Design nicht komplett angesprochen hat und ich zumindest die eine oder andere Schwäche am Zimmer sehe, war ich insgesamt doch sehr zufrieden mit dem Gebotenen. Alles ist in einem guten Zustand, die Größe der Zimmer ist beeindruckend und auch der Ausblick aus dem Hochhaus hat es natürlich in sich.

Das Badezimmer

Ebenfalls nichts auszusetzen gibt es bei meiner Bewertung des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers am Badezimmer. Dieses entspricht in etwa dem, was die meisten Hotels im arabischen Raum auf diesem Niveau bieten.

Badezimmer In Der Junior Suite Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

So findet man auf der einen Seite einen Doppelwaschtisch mit ausreichend Ablagefläche und zusätzlichen Pflegeartikeln wie Zahnbürsten.

Doppelwaschtisch im Badezimmer
Doppelwaschtisch im Badezimmer

Auf der anderen Seite gibt es eine Badewanne, die mehr als nur ausreichend groß ist.

Badewanne im Bad
Badewanne im Bad

Jeweils durch eine Glastür abgetrennt sind zum einen die Toilette und das Bidet und zum anderen eine Regendusche, die mit zwei Duschköpfen und einem guten Wasserdruck daherkommt, zu finden.

Regendusche im Bad
Regendusche im Bad

Erwähnenswert sind auch die Pflegeprodukte, die noch aus Jumeirah-Zeiten stammen und in einer ganz besonderen Form des Gebäudes daherkommen – überzeugen können hier auch Qualität und Geruch.

Pflegeprodukte
Pflegeprodukte

Auch am hochwertigen Badezimmer gibt es also nichts auszusetzen, wenngleich ich im arabischen Raum auch schon beeindruckenderes gesehen habe – ein Beispiel dafür wäre das The Edition Abu Dhabi Review von Severin.

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers – die Kulinarik

Beim kulinarischen Angebot weiß das Conrad Abu Dhabi Etihad Towers durch eine breite Auswahl zu überzeugen – insgesamt gibt es zwölf Restaurants und Bars. Natürlich gibt es auch eine Poolbar, 24 Stunden Room Service sowie eine Vielzahl an verschiedenen Küchen. Bei den Restaurants darf man sich auf ein Steakhouse, einen Italiener, ein japanisches Restaurant und mehr freuen. Besonders hervorzuheben ist ansonsten auch die Rooftop Bar. Natürlich bietet das Hotel zudem wie alle anderen Conrad Hotels auch eine Executive Lounge.

Das Frühstück

Beginnen wir in dieser Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung mit dem Hotelfrühstück, das im Rosewater Restaurant serviert wird, wobei man sowohl im Innen- als auch im Außenbereich sitzen kann.

Fruehstuecksbuffet im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Frühstücksbuffet im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Das Restaurant bietet ein großzügiges Buffet, das bei meinem Aufenthalt noch teilweise bedient war, was teils zu Wartezeiten geführt hat. Die Auswahl ist allerdings wirklich hervorragend, so findet man unter anderem einige attraktive arabische Speisen.

Fruehstuecksbuffet
Frühstücksbuffet

Daneben gibt es natürlich auch die bekannten kontinentalen Spezialitäten, zu denen neben verschiedenen Joghurts eine weitreichende Auswahl an Obst sowie Brot, Brötchen und süßen Teilchen gehört.

Gebaeckauswahl beim Fruehstuecksbuffet
Gebäckauswahl beim Frühstücksbuffet

Hervorzuheben ist auch, dass es zahlreiche verschiedene warme Speisen gibt. Zu diesen zählt natürlich die übliche Auswahl an Rührei, gebackenen Bohnen und Speck, dazu aber auch viele arabische und asiatische Speisen.

Warme Speisen beim Fruehstuecksbuffet
Warme Speisen beim Frühstücksbuffet

Am Buffet findet man unter anderem auch mehrere Live Cooking Stationen, an denen man sich asiatische Nudelsuppen oder auch indische Pfannkuchen zubereiten lassen kann.

Indische Pfannkuchen vom Frühstücksbuffet
Indische Pfannkuchen vom Frühstücksbuffet

Dasselbe gilt auch für jegliche Arten von Eierspeisen, Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln, die nach Fertigstellung direkt an den Tisch gebracht werden. Dort bestellt man ansonsten auch den Kaffee und weitere Getränke.

Omelette zum Fruehstueck
Omelette zum Frühstück

Bei dem ansonsten sehr guten Frühstück fällt nur der Kaffee ab, so war der Cappuccino aus der Maschine maximal durchschnittlich.

Das Abendessen

Neben einem Snack am Pool und Drinks in der Rooftop Bar konnte ich unter anderem auch das asiatische Restaurant Tori No Su testen, in dem wir auf Einladung des Hotels ein gemeinsames Abendessen genossen habe. Dieses war hinsichtlich der Auswahl auf je zwei Optionen pro Gang beschränkt, wobei die Qualität gut war.

Vorspeise Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Vorspeise im Tori No Su – Tofu mit Avocado und Tomatensalsa

Nach der Vorspeise, wo ich mich für Tofu mit Avocado auf einer Tomatensalsa entschieden habe, wurde als Hauptgang ein gebratenes Lachssteak serviert. Ein wenig mehr Beilagen wären dabei denkbar gewesen.

Lachs Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Gebratenes Lachssteak als Hauptspeise

Durchaus lecker, aber auch nicht unbedingt erinnerungswürdig, war auch die Nachspeise – eine Art Tarte mit Karamell.

Dessert 2 Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Karamell-Tarte als Nachspeise

Insgesamt würde ich das Abendessen als gut bezeichnen, für ein À-la-carte-Restaurant in einem Luxushotel war ich in diesem Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Review aber zumindest nicht unbedingt nachhaltig begeistert.

Die Executive Lounge

Einen Abend konnte ich mir auch ein Bild der temporären Executive Lounge machen. Diese soll zukünftig in einem hohen Stockwerk des Gebäudes angesiedelt sein, aktuell wird der Service allerdings im Restaurant am Pool geboten. Etwas kurios ist, dass man hier mit anderen Gästen sitzt, die von der Karte bestellen, was oft für Verwirrung sorgt. Mit Lounge-Zugang bekommt man die Getränke, inklusive Wein und Bier, kostenlos.

Außenbereich der Executive Lounge im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Außenbereich der temporären Executive Lounge im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Zudem kann man sich an einem kleinen Buffet bedienen, an dem es eine Auswahl an kleineren warmen und kalten Snacks gibt. Die Qualität war dabei etwas besser als in manch anderer Lounge, die Auswahl dafür etwas schwächer.

Snacks In Der Executive Lounge
Snacks in der Executive Lounge

Laut dem Hotel soll das aktuelle Konzept bei den Gästen sehr gut ankommen, ich freue mich allerdings darauf, dass die Lounge wieder eröffnet – schon allein der Exklusivität und entsprechenden Möglichkeit in privater Atmosphäre zu entspannen, arbeiten oder speisen wegen.

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers – die Erholung

Einen der Aspekte, der bei meiner Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Bewertung besonders positiv hervorzuheben ist, findet man in den Erholungsmöglichkeiten. Hier hat das Hotel wirklich viel zu bieten und erinnert teilweise eher an ein Resort als ein Stadthotel. Neben einem Spa, das ich leider nicht testen konnte, über einen großen Fitnessraum bis hin zu mehreren Pools und einem eigenen Strand ist wirklich alles geboten.

Der Fitnessraum

Beginnen wird mit dem vermutlich am wenigsten spannenden Teil, dem Fitnessraum. Dieser ist großzügig gestaltet und bietet viel Tageslicht, gleichwohl ist er zumindest nicht brandneu.

Fitnessraum im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Fitnessraum im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Die Auswahl an Geräten ist dafür sehr gut, sodass man beispielsweise die Wahl zwischen vielen verschiedenen Laufbändern und weiteren Cardio-Geräten hat.

Auch die eine oder andere Maschine für Krafttraining findet man in einem räumlich leicht abgetrennten Bereich. Zudem gibt es auch noch weitere Räume, in denen zum Beispiel Yogakurse (für Gäste kostenlos) stattfinden.

Kraftgeräte im Fitnessraum
Kraftgeräte im Fitnessraum

Positiv ist mir außerdem das breite Angebot an Hanteln aufgefallen, womit ein vollwertiges Krafttraining möglich ist – so gibt es unter anderem auch eine Langhantel und mehrere Hantelbanken.

Hantelbereich im Fitnessraum
Hantelbereich im Fitnessraum

Zusammenfassend fehlt einem im Conrad Abu Dhabi in dieser Hinsicht absolut nichts – was so allerdings auch für andere Hotels in der Stadt gilt, wie etwa unser Park Hyatt Abu Dhabi Saadiyat Island Review oder der St. Regis Abu Dhabi Saadiyat Island Test deutlich machen.

Die Pools

Keineswegs verstecken müssen sich auch die verschiedenen Pools im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers, über die man von der Terrasse des Frühstücksrestaurants einen guten Überblick bekommt.

Poolarea im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Poolarea im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Zentral und direkt an den Restaurants findet man einen runden Pool, der allerdings eher zur Zierde ist und nicht allzu häufig zum Schwimmen genutzt wird.

großer Außenpool
großer Außenpool

Darüber hinaus gibt es jeweils seitlich abgehend noch zwei weitere Pools, wobei der eine für Kinder angedacht und damit meist etwas lauter ist.

Kidspool im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Kidspool im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Der andere Pool ist dagegen für Erwachsene und bietet sich beispielsweise zum Bahnen schwimmen an. Hier findet man zudem auch die Lillet Pool Bar.

Adults Pool
Adults Pool mit Lillet Pool Bar

Insgesamt gibt es im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers Test nichts Negatives über das Angebot an Pools zu sagen – so viel Auswahl bieten Stadthotels eher selten.

der Strand

Besonders angenehm finde ich zudem, dass es sich bei den Pools und dem Strand um einen zusammenhängenden Bereich handelt, sodass man von einer Liege am Strand auch einfach an den Pool gehen kann. Der Strand ist dabei nicht unbedingt vergleichbar mit dem, was ich zum Beispiel von meiner Conrad Maldives Rangali Island Bewertung kenne, aber dennoch für Abu Dhabi okay.

Privatstrand Des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Privatstrand des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Die schiere Breite des Strandes kann sich sehen lassen, sodass auch zahlreiche Liegen (die allerdings recht eng aneinander stehen) Platz finden. Die Auflagen sind dabei recht bequem.

Strand des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Liegen am Strand

Das Meer ist nicht unbedingt ein Traum, weil es sich um eine doch recht seichte Lagune handelt. So kann man zwar im Meer schwimmen, auf Wellen sollte man sich jedoch nicht einstellen.

Privatstrand
Privatstrand mit Blick aufs Meer

Im Verhältnis zu anderen Luxushotels in Abu Dhabi ist der Strand zwar kein Highlight, insbesondere wenn man nach Saadiyat Island blickt, für die Lage kann man sich aber nicht beklagen.

Conrad Abu Dhabi Etihad Towers – das Fazit

Das Conrad Abu Dhabi Etihad Towers ist ohne Zweifel eine attraktive Ergänzung des Portfolios von Hilton. Das ikonische Äußere des Hotels ist keineswegs der einzige Aspekt, der zu begeistern weiß. Die Zimmer sind sehr großzügig, das Frühstück bietet eine reichhaltige Auswahl und das Erholungsangebot ist für ein Hotel in dieser Lage ebenfalls sehr gut. Meines Erachtens bietet sich das Conrad damit auch sowohl für einen Kurzurlaub als auch eine Städtereise an. Natürlich sollte man kein vollwertiges Resort erwarten, doch für ein zentral in einer Großstadt gelegenes Hotel weiß das Conrad auf jeden Fall zu überzeugen – auch wenn es die eine oder andere kleinere Schwäche geben mag.

# Abu Dhabi
Exklusives Angebot: 25% Preisnachlass ab vier Nächten
Reisezeitraum: bis 31. März 2023
Empfohlene Kategorie: Executive Zimmer mit Meerblick
ab 150 €
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
Mein persönliches Highlight im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers   +

Die großzügig gestalteten Zimmer und das wirklich schöne Willkommensgeschenk haben bei mir einen positiven Eindruck hinterlassen. Genauso finde ich das Design des Gebäudes schlichtweg sehr beeindruckend!

Weitere Eindrücke aus dem Conrad Abu Dhabi Etihad Towers   +

Aussenansicht Des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Außenansicht des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Ausblick vom Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Ausblick vom Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Eingangsbereich der Junior Suite
Eingangsbereich der Junior Suite
Junior Suite
Junior Suite
Sitzecke in der Junior Suite
Sitzecke bestehend aus Couch und Sesseln
Toilette und Bidet im Bad der Junior Suite
Toilette und Bidet im Bad der Junior Suite
Joghurt und Obstauswahl beim Frühstücksbuffet
Joghurt und Obstauswahl beim Frühstücksbuffet
Obstauswahl beim Fruehstuecksbuffet
Obstauswahl beim Frühstücksbuffet
Kalte Speisen beim Fruehstuecksbuffet
Kalte Speisen beim Frühstücksbuffet
Snacks in der Executive Lounge
Snacks in der Executive Lounge
Dessert beim Abendessen
Dessert beim Abendessen
Kekse als Geschenk im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Kekse als Geschenk im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Sky Bar im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers
Sky Bar im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Conrad Abu Dhabi Etihad Towers

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Conrad Abu Dhabi Etihad Towers buchen?   +

Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück oder ein kostenfreies Upgrade (nach Verfügbarkeit) sowie volle Flexibilität erhält.

Gibt es im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers einen Pool?   +

Ja, im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers gibt es drei großzügige Außenpools.

Wie weit ist das Conrad Abu Dhabi Etihad Towers vom Flughafen entfernt?   +

Den Flughafen erreicht man je nach Verkehrslage und Uhrzeit innerhalb von 30 bis 45 Minuten.

Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers ?   +

In der Nähe des Conrad Abu Dhabi Etihad Towers befinden sich zahlreiche beliebte Sehenswürdigkeiten, wie das Heritage Village, die Nation Towers, das Louvre Abu Dhabi, die Scheich-Zayed-Moschee und viele weitere.

Gibt es im Conrad Abu Dhabi Etihad Towers einen Parkplatz?   +

Ja, das Hotel verfügt über private Parkplätze.

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels auf der ganzen Welt. Mittlerweile konnte er über 500 verschiedene Hotels testen und dabei mehr als 100 Städte auf allen Kontinenten kennenlernen. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen besonderen Erlebnissen teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.