Das Conrad Xiamen ist nicht nur das exklusivste Hotel in Xiamen, es ist für mich auch eines der exklusivsten Häuser in ganz China. Warum das Hotel bei mir einen solch nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat, lest Ihr in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von schönsten Stränden in die kältesten Orte’. Alle weitere Teile des Tripreports findet Ihr im Intro!

Bevor ich mehrere Monate (mit Unterbrechungen) in China verbracht habe, hatte ich von Xiamen bislang nur deshalb gehört, weil die Stadt eine Airline hat. Heute sehe ich in Xiamen als reizvolles Ziel – mit einem aufstrebenden Hotelmarkt. Hier ist besonders das Conrad Xiamen zu nennen, denn Hilton ist es hier zweifelsfrei gelungen das Hotel schlechthin im Markt zu platzieren.

Conrad Xiamen Lobby

Schon die Lage ist herausragend. Als Teil des neuesten Hochhaus-Projekts, zweier nahezu identischer “Segel” direkt an der Küste, und unweit von Innenstadt, der Fähre zur bekanntesten Insel der Stadt sowie der prachtvollen Universität und direkt über einem Shopping-Zentrum liegt das Conrad Xiamen herausragend. Doch dieses Adjektiv trifft auch noch auf einige weitere Aspekte zu.

Conrad Xiamen – die Buchung

Gebucht habe ich meinen Aufenthalt im Conrad Xiamen über das Impresario Programm von Hilton. Buchbar ist dies nur über zugelassene Partner, darunter auch reisetopia Hotels in Kooperation mit Cube-Travel in Berlin. Eine Impresario-Buchung bringt dabei diese Vorteile:

  • täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • ein 100 US-Dollar Hotelguthaben für Speisen & Getränke
  • ein kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • doppelte Hilton Honors Punkte & alle Statusvorteile
  • früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt

Das Conrad Xiamen ist allerdings, im Verhältnis zu anderen Hotels in China, kein günstiges Hotel. Die Preise beginnen üblicherweise bei etwa 200 Euro inklusive Steuern, an besonderen Daten liegen die Preise allerdings teilweise auch noch einmal ein ganzes Stück höher. Mitsamt der genannten Vorteile lässt sich dieses Preisniveau aber sicherlich verkraften – zumal das Hotel wirklich genial ist.

Conrad Xiamen – das Zimmer

Das Conrad Xiamen gehört zur Riege der modern gestalteten Conrad Hotels wie etwa auch das Conrad Peking. In Xiamen allerdings wirkt das Design insgesamt noch einmal etwas stimmiger, zumal schon die normalen Executive Zimmer eine unfassbare Größe haben.

 

Die “normalen” Zimmer kommen mit mehr als 50 Quadratmetern daher und fühlen sich eher an wie anderswo eine Suite.

Conrad Xiamen Zimmer

Der großzügige Schnitt sorgt dabei genauso wie die gemütliche und dennoch sehr stilvolle Einrichtung für ein tolles Ambiente.

Conrad Xiamen Zimmer 8 Conrad Xiamen Zimmer 2

Im Eingangsbereich gibt es zudem direkt eine Tür zu einem Gepäckraum, sodass man nicht auf seine Koffer schauen muss und sich beispielsweise auch umziehen kann, ohne Mitreisende aufzuwecken.

Conrad Xiamen Zimmer 10

Das größte Möbelstück des Zimmers (wenngleich im Verhältnis zur Größe dessen immer noch nicht wirklich groß) ist das Bett in King-Größe. Dieses bietet zwei Nachttische und enorm weiches und gemütliches Bettzeug.

Conrad Xiamen Zimmer 5

Gegenüber befindet sich nicht nur die Tür zum Bad, sondern natürlich auch ein Fernseher.

Conrad Xiamen Zimmer 6

Neben dem Bett steht zudem noch ein kleines Polstermöbelstück mitsamt einem kleinen Beistelltisch.

Conrad Xiamen Zimmer 7

Von diesem und natürlich auch vom Bett kann man durch die bodentiefen Fenster einen traumhaften Ausblick genießen – über das Meer und die Inseln zum einen und über die Küste zum anderen – wow.

Conrad Xiamen Zimmer Ausblick Conrad Xiamen Zimmer Ausblick 2

Fast schade ist, dass der Schreibtisch auf der anderen Seite des Zimmers steht. Hier ist zwar viel Platz, allerdings würde ich beim Arbeiten lieber den Ausblick genießen.

Conrad Xiamen Zimmer 4

Die Zimmer im Conrad Xiamen kommen natürlich auch mit einer Minibar und einer Kaffeemaschine daher, Letztere ist kostenlos.

Conrad Xiamen Zimmer 9

Meine Begeisterung ob des Zimmers im Conrad Xiamen setzt sich in einem Bereich zweifelsfrei fort – dem Badezimmer, über das ich im ersten Moment nicht zu viele Worte verlieren möchte.

Conrad Xiamen Bad 5

Die Geräumigkeit, das riesige Fenster und eine Badewanne mit Blick auf das Meer – unglaublich.

Conrad Xiamen Bad 4 Conrad Xiamen Bad

Ansonsten ist natürlich auch jeder Luxus geboten, auf mehr als 20 Quadratmeter kann man sich ausbreiten wie man möchte und natürlich bietet auch der Doppelwaschtisch jede Menge Platz.

Conrad Xiamen Bad 2

Die Toilette und die Dusche sind jeweils noch einmal gesondert vom Rest des Bads abgetrennt. Die Dusche kommt dabei mit zwei Duschköpfen daher und bietet einen guten Wasserdruck.

Conrad Xiamen Bad 3 Conrad Xiamen Bad 7 Conrad Xiamen Bad 6

Nun, was soll ich sagen? Die Zimmer in Conrad Xiamen haben mich mehr begeistert als im Waldorf Astoria Chengdu, dem Waldorf Astoria Shanghai und dem Waldorf Astoria Peking – wohlgemerkt der Top-Marke von Hilton. Damit sollte alles gesagt sein.

Conrad Xiamen – das Frühstück

Dass es sich beim Conrad Xiamen wirklich ein besonders herausragendes Hotel der Marke handelt, zeigt sich auch beim Frühstück. Anders als etwa im Conrad Sanya ist die Auswahl hier wirklich exzeptionell und es gibt an zahlreiche Stationen Dutzende warme Speisen.

Conrad Xiamen Frühstück 3 Conrad Xiamen Frühstück 4 Conrad Xiamen Frühstück 6

Selbst das westliche Angebot ist recht ausführlich und es gibt neben einer Käseauswahl auch Aufschnitt, eine gute Auswahl und Brot und nicht zuletzt auch jede Menge verschiedene Früchte sowie eine Salatbar.

Conrad Xiamen Frühstück 8 Conrad Xiamen Frühstück 9 Conrad Xiamen Frühstück 5

Zahlreiche Dinge werden zudem direkt am Buffet frisch zubereitet, das beginnt bei Sushi und geht über Pfannkuchen hin zu Nudelsuppen.

Conrad Xiamen Frühstück 7 Conrad Xiamen Frühstück 2

Einziger Kritikpunkt wäre, dass es zeitweise etwas wuselig zugeht, aber der tolle Ausblick und gute Service entschädigen dafür – zumal man zum Beispiel auch Eggs Benedict direkt am Platz bestellen kann.

Conrad Xiamen Frühstück 10

Alles in allem: Hervorragend!

Conrad Xiamen – die Lounge

Rein ästhetisch betrachtet ist auch die Lounge im Conrad Xiamen über jeden Zweifel erhaben und für mich ein klares Highlight. In einem der höchsten Stockwerke der Stadt findet man eine sehr schicke und stilvolle Einrichtung vor.

Conrad Xiamen Lounge Conrad Xiamen Lounge 2

Auch der Ausblick ist entsprechend der Lage der Lounge natürlich beeindruckend.

Conrad Xiamen Lounge Ausblick

Gleichzeitig fand ich das Essensangebot nur in Ordnung – auch der Service war keineswegs perfekt. Der Afternoon Tea ist dabei noch recht gut und bietet neben süßen Optionen auch Sandwiches.

Conrad Xiamen Lounge Afternoon Tea 2 Conrad Xiamen Lounge Afternoon Tea Conrad Xiamen Lounge Afternoon Tea 3

Abends allerdings könnte es doch ein bisschen mehr sein. Das Buffet ist generell recht übersichtlich und die warmen Speisen sehen wirklich besonders gut aus noch halten sie sich lang warm.

Conrad Xiamen Lounge Abendessen 6

Auch in puncto kalte Optionen könnte das Buffet durchaus etwas umfangreicher sein, hinsichtlich der Qualität war ich auch nicht ganz begeistert.

Conrad Xiamen Lounge Abendessen Conrad Xiamen Lounge Abendessen 4 Conrad Xiamen Lounge Abendessen 2

Die Getränke sind dagegen insgesamt gut und es gibt neben Wein und Bier natürlich auch die üblichen Spirituosen.

Conrad Xiamen Lounge Abendessen 5

Das Conrad Hangzhou macht hier meiner Meinung nach vor, wie es besser gehen kann – dort fand ich das Buffet in der Lounge sehr gut.

Conrad Xiamen – das Essen

Durch mein Hotelguthaben habe ich auch noch das Essen in anderen Bereichen des Hotels getestet. In der Lounge habe ich über den Room Service einmal einen Hamburger und einmal den Lachs bestellt. Letzterer wurde kurioserweise auch mit Pommes Frites serviert (trotz Nachfrage, ob andere Optionen möglich sind), was ich etwas verstörend fand.

Conrad Xiamen Mittagessen

Zudem habe ich einmal über den Room Service noch Nachos und Frühlingsrollen bestellt.

Conrad Xiamen Room Service

Die Qualität war jeweils gut und die Bestellung wurde schnell gebracht – auch wenn die Preise nicht ganz niedrig sind (etwa 20 bis 30 Euro für ein Hauptgericht) fand ich die Qualität korrespondierend gut und würde daher auch ohne Hotelguthaben durchaus etwas im Hotel essen.

Conrad Xiamen – die Erholung

Zumindest nicht überragend ist im Conrad Xiamen auch der Fitnessbereich. Dies ist sicherlich jammern auf hohem Niveau, denn der Fitnessraum bietet eigentlich alles.

Conrad Xiamen Fitness 3

Neben modernen Cardio-Geräten mit schönem Ausblick über die Stadt gibt es auch Kraftgeräte und Freihanteln – einzig etwas größer könnte das Angebot sein und auch die Hanteln könnten etwas schwerer sein, um einen wirklich vollwertigen Workout zu ermöglichen – doch das ist eine wirklich zu vernachlässigende Kritik.

Conrad Xiamen Fitness Conrad Xiamen Fitness 4 Conrad Xiamen Fitness 2

In den Umkleiden gibt es zudem noch eine Sauna (mit Ausblick!) und ein Dampfbad sowie ein Jacuzzi – einem wirklich erholsamen Nachmittag oder Abend steht also nichts im Wege.

Conrad Xiamen Spa 2 Conrad Xiamen Spa

Aber fehlt da noch etwas? Ja, nämlich der vielleicht eindrucksvollste Hotelpool, den ich je kennen lernen durfte (und ich kenne viele).

Conrad Xiamen Pool

Wenn das Park Hyatt Shanghai in puncto Pool einpacken muss und ich mich nicht recht entscheiden kann, ob das Conrad Xiamen auch das Arakur Resort Ushuaia und das Dolder Grand Zürich schlägt, dann sollte klar sein: Dieser Pool ist beeindruckend!

Conrad Xiamen Pool 4 Conrad Xiamen Pool 3

Perfekt eingebettet nicht nur in den Raum durch das schlichte Design, sondern vielmehr durch die bodentiefen Fenster auch in den Ozean in den Distanz macht Schwimmen hier einfach richtig Spaß.

Conrad Xiamen Pool 6

Auch einfach nur am Pool zu sitzen, auf einer der Liegen zu entspannen oder den Jacuzzi zu genießen ist hier einfach nur traumhaft.

Conrad Xiamen Pool 5

Was soll ich sagen? Auch in diesem Hinblick ist das Conrad Xiamen für mich ein echtes Traumhotel – wenn nur alle Hotels einen solchen Pool bieten würden!

Conrad Xiamen – Fazit

Das Conrad Xiamen hat bei mir einen absolut bleibenden Eindruck hinterlassen. Selbst gegenüber wirklich hervorragenden Hotels der Kette wie dem Conrad Tokio oder dem Conrad Seoul setzt sich das Haus in Xiamen meiner Meinung nach nochmal positiv ab. Nicht nur in Xiamen ist das Hotel eine wirklich herausragende Adresse, auch in ganz China fallen mir kaum Hotels ein, die in derselben Liga spielen. Ich kann nur sagen: Wer Xiamen besucht, der muss im Conrad wohnen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.