Während meinem Trip nach Dubai wollte ich unbedingt Sonne am Strand tanken und habe mich für das Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah entschieden. Hier seht Ihr, ob es mich überzeugen konnte. Das Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah befindet sich wie der Name schon sagt auf der künstlichen Palme und wirbt mit Ruhe und Luxus vor der Küste Dubais. Obwohl man aufgrund der Marke Waldorf Astoria vielleicht denkt, dass das Hotel zu den besten in der Stadt gehört, kann ich diesen Eindruck nach meinem Besuch leider nicht ganz bestätigen. Wann das Hotel dennoch eine gute Wahl ist und was Ihr dort erwarten könnt, zeige ich Euch in dieser Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Bewertung!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Sonniges Dubai im Corona-Frühling’, dessen Einleitung und andere Teile Ihr im Übersichtspost findet!

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – Lage & Anreise

Zur Lage des Waldorf Astoria muss man glaube ich nicht viel sagen. Das Hotel befindet sich auf der Palm Jumeirah, einer künstlich aufgeschütteten Insel aus Sand vor der Küste von Dubai im arabischen Golf.

Vom Flughafen benötigt man etwa 45 Minuten zum Hotel, ist man bereits in der Innenstadt sind es etwa 30-40 Minuten. Obwohl die Palme so aussieht, als wäre diese relativ nah an der Stadt, ist man hier tatsächlich schon recht abgeschottet. Vom “Stamm” der Palme dauert es bis auf das Ende der Blätter bis zu 30 Minuten, weil man hier nur sehr langsam fahren kann.

Empfehlen kann ich für jegliche Fahrten an sich nur Uber oder das arabische Pendant Careem, die beide ausreichend Fahrer in der Umgebung haben. Für Fahrten in die Innenstadt oder zum Flughafen bezahlt man zwischen 15 und 20 Euro.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Helipad

Alternativ kann man wenn man möchte im typischen Dubai Stil auch einen Helikopter nehmen, über Landefeld verfügt das Waldorf Astoria nämlich!

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – die Buchung

Gebucht habe ich das Waldorf Astoria Dubai über reisetopia Hotels. Für meinen Aufenthalt von zwei Nächten fielen knapp 280 Euro pro Nacht an, was schon happig ist, aber ich dachte bei einem so schicken Luxushotel in den VAE ist es das wert. Gebucht habe ich ein Standard-Zimmer, welches bereits über 50 Quadratmeter hat.

Mit inbegriffen sind durch eine Buchung via Impresario über reisetopia Hotels natürlich auch allerhand geniale Vorteile, die ich vor Ort im Hotel erhalten konnte.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Persönliche Begrüßung & ein lokales Willkommensgeschenk
  • Doppelte Punkte & Statusvorteile im Loyalitätsprogramm Hilton Honors

Alle Vorteile wurden im Hotel auch problemlos gewährt und beim Upgrade wurde ich sogar überrascht. Anstatt eines normalen Upgrades auf etwa ein Deluxe Zimmer erhielt ich ein Upgrade auf eine Pearl Club Suite. Dies kann zwar auch mit meinem Diamond Status bei Hilton Honors zusammenhängen, allerdings gehe ich davon aus, dass die Impresario Buchung und etwas Glück hier die größere Rolle gespielt haben.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – die Suite

Da es sich um eine Pearl Suite handelte (die Lounge im Hotel heißt Pearl) befand sich diese auf dem siebten Stockwerk des Hotels. Um die Suite und vor allem den Ausblick besser zu verstehen, muss man wissen, dass das Gebäude auf dem “Rand” der Palme untergebracht ist und somit zu zwei Seiten in Richtung Meer gerichtet ist. Einerseits nach innen mit Blick auf die Palme und die Ausläufer in Form von Blätter, wo primär private Häuser stehen. Die andere Seite des Hotels schaut sozusagen nach außen auf den Golf parallel zur Küste mit direktem Blick auf den Burj Al Arab. Es ist jetzt Geschmackssache, was man schöner findet. Meine Suite hatte den Ausblick auf das offene Meer, was mir gut gefallen hat.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah View Balkon

Direkt nach dem Eingang der Suite befindet man sich im Wohnzimmer, welches zunächst nach links ein kleines Gästebad hat.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Gästebad

Danach ist man direkt im großen Wohnbereich, wo es eine Sofalandschaft gibt, vor der ein Schreibtisch steht.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Wohnzimmer

Dieser blickt nach außen auf den Balkon, was mir recht gut gefallen hat.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Sofa Wohnzimmer
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Wohnzimmer

Wie üblich bei Waldorf Astoria handelt es sich bei allen Einrichtungsgegenständen um beste Qualität in gehobenem Stil. Im Wohnbereich ist außerdem noch ein Schrank mit einer Kaffeemaschine, der Minibar und einem Fernseher.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Espressomaschine

In einem ähnlich großen Bereich parallel zum Wohnzimmer ist das große Schlafzimmer, welches neben dem großen Bett ebenfalls einen Fernseher hat.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Bett
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Schlafzimmer

Im Schlafzimmer befindet sich ebenfalls ein Fernseher sowie ein kleiner Schminktisch.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Schminkschrank

Direkt zugänglich vom Schlafzimmer ist auch das riesige Badezimmer mit abgetrennter Dusche, Badewanne und Doppelwaschbecken. Hier hat man sich für viel Marmor entschieden, was natürlich immer einiges hermacht.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Badezimmer
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Bathroom

Im Badezimmer gibt es wie man es erwartet hochwertige Pflegeartikel sowie eine riesige Dusche.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Dusche

Zwischen dem Eingang der Suite und dem Badezimmer gibt es noch einen begehbaren Ankleidebereich mit großem Schrank.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Schrank
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Schrank

Ein weiteres großes Highlight der Pearl Suite im Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah ist der Balkon, der sich auf der gesamten Breite des Zimmers erstreckt und somit auch vom Schlaf- als auch vom Wohnzimmer erreichbar ist.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Balkon 2

Wie zuvor schon erwähnt gefällt mir diese Blickrichtung sehr gut, obwohl sie im Verkauf der Zimmer schlechter gesehen wird. Die Zimmer mit Blick auf den inneren Teil des Hotels sind teurer.

Alles in allem war ich äußerst zufrieden mit meiner Suite im Waldorf Astoria. Bei einer Suite dieser Größe als Upgrade von einem Standard-Zimmer sind Beschwerden nicht so ganz angebracht. Außerdem ist mir auch nichts direkt negatives im Zimmer aufgefallen.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – das Frühstück

Leider war mein Eindruck vom Frühstück im Waldorf Astoria Palm Jumeirah nicht ganz so positiv, wie der vom Zimmer. Während es in einzelnen Bereichen des Hotels durchaus Änderungen durch die Corona-Situation gibt, ist dies beim Frühstück nicht der Fall. Das Frühstück findet im Waldorf Astoria Palm Jumeirah im Erdgeschoss im Restaurant statt.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Restaurant Frühstück

Hier sind sowohl Plätze im Freien verfügbar, als auch ein großer Innenbereich. Während es in anderen Hotels Konzepte wie Zeit-Slots oder auch einfach Frühstück über den Zimmerservice gibt, wird hier einfach ganz normal weitergemacht. Zwar sind im Innenraum einige Tische abgesperrt, um für etwas Abstand zu sorgen, allerdings wirkte es trotzdem bei meinem Besuch recht voll. Daher wollte ich gerne einen Platz im Außenbereich haben, was zwar schwer war, aber schlussendlich noch geklappt hat. Die Plätze im Außenbereich sind dafür auch wirklich schön.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Restaurant Outside

Ich muss sagen, dass ich mich im Innenraum schon unwohl gefühlt hätund erwartet hatte, dass man sich wegen der Corona-Lage einen etwas anderen Umgang mit dem Frühstück überlegt.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Restaurants
Beim Frühstück war einiges los

Ähnlich ist es auch bei den Speisen, denn es gibt auch während Corona ein großes Buffet mit allerlei Angeboten. Der Unterschied ist einzig, dass man sich nicht selbst bedienen kann, sondern sich vor jeder Buffet-Station ein Mitarbeiter des Hotels befindet, der die einzelnen Speisen auffüllt. Einzig bei abgepackten Speisen und Getränken kann man sich auch selbst bedienen.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Restaurant
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Restaurant 2
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Buffet

Was die Qualität der Speisen angeht war ich dann aber zufrieden, denn alles schmeckte gut und so wie ich es mir bei einem Hotel dieser Klasse vorstelle. Das gilt auch für die Vielseitigkeit des Buffets, denn es gibt hier sicherlich so ziemlich alles, was man sich zu einem schönen Frühstück wünscht.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Restaurant Eier Station
Auch eine Eierstation gibt es im Waldorf Astoria Dubai natürlich
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Frühstück Restaurant Eier

Unabhängig von der Corona-Situation fand ich es nur etwas störend, dass es extrem voll war und das Personal trotz großer Anzahl nicht besonders effizient arbeitete. Getränke oder andere Nachfragen dauerten ewig und es wirkte alles etwas stressig, was eigentlich nicht so sein sollte.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – das Essen

Trotz der Corona-Situation waren Restaurants während meines Besuchs im Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah geöffnet. Da ich aber nicht drinnen essen wollte und zudem eines der Restaurants ähnlich wie das Frühstück ein Buffet anbietet, habe ich mich eher auf den Zimmerservice und die Bedienung am Pool konzentriert.

Am Pool habe ich mir einmal einen Burger und einmal ein vegetarisches Bowl-Gericht bestellt, die beide sehr lecker waren. Auch hier muss ich aber leider kritisieren, dass das Essen deutlich zu lange gedauert hat. Außerdem hat mich gestört, dass ich gefühlt zehn Minuten suchen musste, bis ich jemanden finde, bei dem ich das Essen bestellen konnte.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Essen Burger
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Essen Bowl

Der Room-Service funktioniert dagegen tadellos. Schnelle Bestellung über das Telefon und eine Lieferung innerhalb von 30 Minuten. Die bestellte Pizza würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Über den Room-Service bekommt man selten herausragende Qualität, besonders bei Pizza.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Pizza Roomservice

Der Preis war in beiden Fällen etwas höher, als ich es erwartet hätte, aber noch im Rahmen.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – die Lounge

Ein echtes Highlight in dieser Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Bewertung ist die Pearl Lounge, welche sich im siebten Stock des Hotels befindet. Leider ist diese nicht wie etwa im Conrad Dubai als Statusinhaber bei Hilton Honors inbegriffen, sondern der Zugang ist ausschließlich Pearl Club Zimmern vorbehalten. Zusätzlich kann man vor Ort den Zugang buchen, was ich auch bei meinem Aufenthalt getan habe. Fällig wurden hier pro Tag 70 Euro, nach einer kurzen Verhandlung konnte ich für diesen Preis immerhin zwei Tage Zugang herausholen.

IMG 3149

Ist die Lounge diesen zugegebenermaßen hohen Preis wert? Ich denke, das muss man selbst wissen – ehrlicherweise muss man letzten Endes schon eine Menge Zeit in der Lounge verbringen bzw. eine Menge dort konsumieren, damit es sich lohnt. Das sah auch der Mitarbeiter des Hotels so, der mir den Zugang verkauft hatte, denn seiner Meinung nach lohnt es sich nur “if you drink enough Alcohol”. In den VAE auf jeden Fall eine besondere Aussage!

Die Lounge ist definitiv sehr schön gestaltet und bietet einen tollen Ausblick über die innere Seite des Hotels mit dem Pool und den dahinterliegenden Villen der Palme.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Outside
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge View

Der Innenbereich bietet zahlreiche bequeme Sitzgelegenheiten und ist großzügig gestaltet.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Innen
IMG 3148

Im rechten Teil befindet sich die Bar sowie das Buffet, wo man jederzeit alkoholfreie Getränke bekommen kann. Alkoholische Getränke gib es nur in den Abendstunden. Dafür ist das Angebot mit zahlreichen Cocktails und weiteren Getränken sehr gut.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Bar

Was das Essen angeht, gibt es wie üblich drei verschiedene Angebote. Morgens kann man in der Lounge anstatt im Restaurant frühstücken, was in Anbetracht des Trubels am Morgen eine wirkliche angenehme Sache und ein großer Vorteil der Lounge ist.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Frühstück
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Frühstück 3
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Frühstück 4
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Frühstück 2

Darüber hinaus gibt es durchgehend kleine Snacks wie Kekse und Nüsse.

Nachmittags wird dann der in Lounges übliche Afternoon Tea angeboten, der verschiedene Kuchen und Sandwiches beinhaltet.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Afternoon Tea
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Afternoon Tea 3

Abends wird dann ein Buffet angeboten, welches zwar nicht schlecht ist, für mich trotzdem aber etwas enttäuschend war. Im Prinzip gibt es hier das selbe, was es auch in Hotels wie dem Conrad Dubai oder normalen Hiltons gibt. Für den Premium-Anspruch des Waldorf Astoria und den heftigen Aufpreis hatte ich etwas mehr erwartet als Sandwiches, Salat und die üblichen frittierten Speisen.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Abendessen Buffet
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Abendessen 2
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Lounge Abendessen Warm

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Lounge ein zusätzlicher Luxus ist, dessen größter Vorteil das private, ruhige Frühstück und die Cocktail Hour ist. Allerdings kann man sich bei dem Preis auch einfach Cocktails an den Pool bestellen und ist wahrscheinlich bei einigermaßen normalem Konsum preislich auf dem selben Niveau.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah – die Erholung

Beim mitunter wichtigsten Aspekt eines Urlaubshotels kann das Hotel in dieser Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Bewertung auf jeden Fall punkten. Zunächst einmal gibt es die große Pool-Anlage, die angenehmerweise zweigeteilt ist. Es gibt einen großen Pool für Erwachsene und Kinder, der auch während meines Besuchs sehr gut besucht war. Einzig am Morgen konnte ich den Pool einmal leer sehen, was für die Fotos auf jeden Fall gut war.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Pool 4
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Pool 3
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Pool

Hier ging es recht laut zu, weshalb ich froh war, dass man einige Meter weiter noch eine zweite Pool-Anlage nur für Erwachsene anbietet. Beide Pools sind schön gestaltet und befinden sich wenige Meter vom Strand entfernt. So kann man gut auch zwischen Pool und Strand auf einer Liege entspannen und beides genießen.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Erwachsenen Pool

Der Strand ist zwar ganz offensichtlich nicht natürlich, aber trotzdem schön gestaltet. Da im Inneren der Palme keine motorisierten Boote zugelassen sind, hat man außerdem sehr angenehme Ruhe. Ein abgesperrter Bereich zum Schwimmen sorgt zudem für Sicherheit vor den wenigen Booten, die hin und wieder von und zu den Hotels fahren.

Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Beach
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Strand 2
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Strand Und Gebäude

Die Liegen am Strand sowie am Pool sind ebenfalls gut und jeder Gast erhält bei der Ankunft zwei Handtücher und eine Flasche Wasser. Leider klappt das nicht ganz so perfekt, wie ich es in Hotels wie dem Four Seasons Abu Dhabi erlebt habe, aber immerhin.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Wasser Am Pool

Direkt am Strand befindet sich auch ein Wassersport-Angebot, wo man so ziemlich machen kann, was im Wasser möglich ist. Die Preise sind zwar recht anspruchsvoll, aber etwas anderes sollte man in einem Hotel wie dem Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah auch nicht erwarten.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Wassersport
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Wassersport 2

Neben dem Wassersport gibt es am Strand auch noch ein Volleyballfeld sowie einige Schritte entfernt einen Tennisplatz. Für beides ist soweit ich weiß Equipment direkt beim Hotel leihbar.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Strand Volleyball
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Tennis

Neben Pool und Strand kann man auch im Inneren des Hotels gut entspannen, wo es einen großen Spa und Gym gibt. Das Spa hatte während meines Besuchs leider geschlossen, allerdings habe ich einen Blick in dsa Gym werfen können.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Gym 4
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Gym 3
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Gym 2
Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Gym

Sofern man als Paar mit Kindern reist und eine gewisse Zeit ohne Kinder verbringen möchte, gibt es sowohl einen Spielplatz als auch einen Unterhaltungs-Club für die Kinder.

reisetopia Fazit zum Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah

Abschließend möchte ich in dieser Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah Bewertung noch ein Fazit zu meinem Aufenthalt ziehen. Obwohl es nicht perfekt ist, hat mir das Resort gut gefallen. Durch das großzügige Upgrade gibt es beim Zimmer natürlich nichts zu meckern und bis auf das Frühstück habe ich auch in den anderen Bereichen nicht viel zu kritisieren. Das einzige, was mich etwas gestört hat, war die Größe des Resorts und die vielen Leute, was man aber in einer Destination wie Dubai in der Urlaubsregion schlechthin – der Palme – nicht umgehen kann. Wer komplett abgeschiedenen Urlaub genießen möchte, sollte wahrscheinlich anderswo schauen. Weiß man worauf man sich einlässt, ist das Waldorf Astoria aber auf jeden Fall eine gute Option.

Waldorf Astoria Dubai The Palm Jumeirah bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Persönliche Begrüßung & ein lokales Willkommensgeschenk
  • Doppelte Punkte & Statusvorteile im Loyalitätsprogramm Hilton Honors

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Die Pearl Club Lounge ist im 5ten Stock und nicht wie behauptet im 7. Stock. Sollten sie tatsächlich ein Upgrade auf eine Pearl Club Suite erhalten haben, hätten sie wohl keine 70 Euro für den Pearl Club Zugang bezahlen müssen…dieses Angebot gibt es gar nicht…nur so am Rande….ich war tatsächlich die letzten 8 Nächte dort….sollten sie fragen über ihren Aufenthalt haben….fragen sie mich einfach

    • Hi Michael, es ist bei Hilton nicht unüblich, dass Upgrades in Suiten vergeben werden, die theoretisch Club Zugang bieten, diesen aber bei einem Upgrade ausschließen – so ist es auch im Fall von Jan gewesen. Auf Nachfrage nach der Zubuchung der Pearl Suite wurde ihm der Preis von 70 Euro angeboten, individuell im persönlichen Gespräch an der Rezeption. Dieses Angebot gab es also durchaus.

    • Hallo Michael ! Kannst du mir sagen wie hoch die Preise für das Essen in den Restaurants des Waldorf Astoria waren. Ungefähr ein paar Beispiele. Herzlichen Dank im Voraus. LG Hartmann

  • Hallo Jan.
    Nochmal ne Frage. Ich lese relativ negative Bewertungen zum WA Palm. Aber optisch schaut es noch immer am Besten aus (Zimmer und Lounge).
    Sind die 70,- Euro Loungezutritt pro Person oder Zimmer? Kann man auch vom Standardzimmer (mit HP) dort den Zutritt für einen Tag erkaufen?
    Überlaufen und nicht optimaler Service lese ich leider überall auf der Palme.
    Gruß CC

  • Hallo, ich habe zu dem Hotel nochmal eine Frage, weil ich das mit dem Lounge Zugang nicht ganz verstanden habe. Wenn ich ein King Zi. Sea View buche und ein Upgrade zum Pearl Club Sea View King Zi. erhalte ( bei dem ja bei normaler Buchung der Zugang dabei ist) erhalte ich keinen Lounge Zugang, hab ich das so richtig verstanden. Ich überlege nämlich auch 4 Tage dort zu verbringen.

    • Hallo Thomas, das siehst du grundsätzlich richtig. Soweit ich informiert bin, gibt es im Waldorf Astoria Palm Jumeirah NIE ein Upgrade auf Club Zugang. Das bedeutet, dass du im Zweifel eher eine Suite bekommst (ohne Club Zugang) denn ein Club Zimmer mit entsprechendem Zugang.

      • Genau so ist es. Ich habe Deluxe King Palm View gebucht und wurde gestern beim Checkin auf eine Deluxe King Suite geupgraded, mit nur vorhandenem Goldstatus. Loungezugang kostet wie beschrieben extra, aber man kann ein wenig verhandeln und es ist immer sehr ruhig und angenehm da oben 😉

    • Na ja wir reden hier von der Nebensaison. Mir hat man im März trotz Buchung über Reisetopia und Diamond Status kein Upgrade gegeben. Erst als ich mich am nächsten Morgen über die Lautstärke zur Straße hinaus beschwert habe bekam ich ein Upgrade. Kommentar: Die Leute in Dubai haben schöne Autos u d das wollen die zeigen. Wenn also alle paar Minuten ein Ferrari den Motor aufheulen läßt ist es schlecht mit schlafen.
      Ansonsten kann ich dir Eindrücke nur bestätigen. Frühstück ist Chaos pur.

  • Hallo Jan. Dein Review kommt genau richtig, da ich gerade Dubai plane und das WA in meiner Auswahl steht. Nun muss ich mir das aber nochmal überlegen.

    Warum musstest Du für den Lounge Zugang zahlen wenn Du in einer Pearl Club Suite untergebracht warst?

    • Hallo Chris, es gibt immer wieder Upgrades, die ohne Lounge-Zugang vergeben werden – so auch in diesem Fall. Dadurch gibt es dann zwar das entsprechend größere Zimmer, aber nicht die dazugehörigen Vorzüge.

Alle Kommentare anzeigen (1)