Deals

3.000 Meilen mit der kostenlosen Payback Kreditkarte

Melbourne Skyline

Bis zum 9. Juli 2017 könnt Ihr die Payback Kreditkarte mit einem Bonus beantragen. Ihr erhaltet dabei 3.000 Payback Punkte (1:1 in Miles and More Meilen umwandelbar) als Willkommensbonus. Für eine kostenfreie Karte, die Euch auch weitere Vorteile bietet, auf jeden Fall ein guter Deal.

3.000 Meilen mit der kostenlosen Payback Kreditkarte – die Details

Das Angebot gilt für die Neubeantragung der Karte und ist besonders interessant, da die Karte keinerlei laufende Kosten verursacht. Ihr bekommt so neben den 3.000 Punkten auch eine Kreditkarte, die Eurem Meilenkonto gut tut und dabei komplett kostenfrei ist. In unserem ausführlichen Guide, haben wir für Euch abgewägt, ob sich die Payback Kreditkarte auch wirklich lohnt. Ihr solltet bei der Karte allerdings darauf achten, diese möglichst nicht für Bargeldabhebungen oder Zahlungen in Fremdwährungen zu verwenden, da hierbei Gebühren anfallen. In unserem Guide zu den besten Kreditkarten für Fernreisen findet Ihr eine Vielzahl an Karten ohne Auslandseinsatz- oder Abhebungsgebühren, solltet Ihr nach einer Alternative suchen.

3.000 Meilen mit der kostenlosen Payback Kreditkarte – die Meilen

Durch den Transfer zu Miles and More im Verhältnis 1:1 bietet Euch die Payback American Express noch einen weiteren Vorteil: Ihr sammelt bei Benutzung der Karte genau so viele Miles and More Meilen, wie mit den Miles and More Kreditkarten und das ohne Jahresgebühr! So könnt Ihr mit Hilfe des Umweges über Payback genau so schnell Miles and More Meilen sammeln, wie mit den eigenen Kreditkarten der Lufthansa und spart dabei auch noch Geld!

3.000 Meilen mit der kostenlosen Payback Kreditkarte – die Einlösung

Wie oben schon beschrieben, ist natürlich aus unserer Sicht der Transfer der Punkte in Miles and More Meilen die beste Möglichkeit, die Punkte zu verwenden. Ihr habt somit die Möglichkeit, Prämientickets bei Miles and More zu buchen und so sehr viel mehr für Eure gesammelten Punkte zu erhalten als mit anderen Einlösungen.

lufthansa first

Mit Miles and More Meilen könnt Ihr unter anderem First Class Flüge buchen

Alternativ könnt Ihr die Punkte auch für Gutscheine oder bei vielen Partnern direkt einlösen. So erhaltet Ihr beispielsweise für 3.000 Punkte 30 Euro Barguthaben oder einen Gutschein im selben Wert. Dabei hat ein Payback Punkt dann einen Wert von genau einem Cent. Nutzt Ihr die Möglichkeit des Transfer zu Miles and More gut, ist der Gegenwert deutlich höher.

3.000 Meilen mit der kostenlosen Payback Kreditkarte – Fazit

Mit dem aktuellen Bonus ist die Payback American Express eine tolle Alternative zu den Miles and More Kreditkarten. Der Bonus ist sicherlich nicht weltbewegend, aber ohne Jahresgebühr eine gute Möglichkeit, um kostenfrei 3.000 Meilen mitzunehmen. Übrigens: Auch wenn Ihr die Payback American Express Kreditkarte habt, könnt Ihr die American Express Gold Kreditkarte mit 20.000 Punkten als Bonus über die Freundschaftswerbung beantragen.

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Kommentar verfassen