Während rund um die Reisemöglichkeiten in diesem Sommer Pandemie bedingt noch ein großes Fragezeichen steht, veröffentlicht Ryanair bereits ihren Sommerflugplan für 2022.

Aus einer Pressemitteilung der Ryanair Group geht hervor, dass insgesamt 500 Verbindungen innerhalb Europas auf dem Sommerflugplan für 2022 stehen. Doch damit ist es noch nicht getan, denn Ryanair hat angekündigt das in den nächsten Monaten noch weitere Verbindungen dem Streckennetz hinzugefügt werden.

10.000 Flüge pro Woche zu beliebten Reisezielen

Da bis Ende dieses Jahres ein Großteil der Menschen hoffentlich geimpft ist, wird 2022 wahrscheinlich zum großen Jahr des Reisens. Wie wir bereits berichteten, gab Ryanair Chef Michael O’Leary bekannt, dass er ab März nächsten Jahres wieder mit Gewinnen rechnet. Daher ist Ryanair generell was das Reisen angeht gut gestimmt und bereitet sich demnach auf eine erhöhte Nachfrage vor. Mit der Verkündung des neuen Sommerplans für 2020 ist Europa von Ryanair mit 10.000 Flügen pro Woche auf 500 Verbindungen in 2022 sehr gut abgedeckt. Im März hat Ryanair bekannt gegeben bereits diesen Sommer 80 Prozent ihres normalen Sommerflugplanes zu bedienen.

Ryanair

Wir freuen uns, unser Sommerprogramm 2022 zu starten, das bis jetzt 500 Verbindungen zu Europas beliebtesten Stadt- und Sonnenzielen umfasst. Mit mehr als 10.000 Flügen pro Woche und weiteren Destinationen, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden, können Kunden ihre Reisepläne für den Sommer 2022 jetzt noch einfacher gestalten. Wir haben Verbindungen zu festen Favoriten deutscher Kunden wie Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria und Faro eingerichtet, und viele weitere werden in Kürze hinzukommen.

Jason McGuinness, Director of Commercial bei Ryanair

Ryanair bietet ihren Kunden ein umfangreiches Angebot, denn bei dem angekündigten Streckennetz ist für jeden etwas dabei – ob Strandurlaub oder Städtetrip. Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen sind mit mehreren Verbindungen auf die Balearen und der Stadt Faro in Portugals Algarve schon gut abgedeckt. Hinzu kommen jedoch auch Ziele die Städteliebhaber begeistern sollten. Unter anderem stehen nämlich auch Lissabon, Manchester, Mailand und Madrid auf dem Plan.

Fazit zu dem Sommerflugplan 2022 von Ryanair

Der Sommerflugplan von Ryanair macht Hoffnung auf eine Rückkehr der Normalität, denn innerhalb Europas ist das Streckennetz fast auf dem gleichen Niveau wie vor der Pandemie. Die 500 Verbindungen der Airline bieten viele Möglichkeiten den Sommer 2022 zu genießen und gelten bis Oktober 2022.

Autor

Ann-Kathrin liebt es, sich auf neue Abenteuer zu begeben. Schon als kleines Kind hat sie Langsteckenflüge lieben gelernt. Je exotischer das Ziel, desto besser. Dabei verliert sie sich gerne in fremden Kulturen und lernt somit paradiesische Orte überall auf der Welt kennen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.