Ein weiterer Neuzugang, über den wir uns in dieser Woche freuen dürfen, ist das NoMad London – ein neues, exklusives Boutique-Hotel – das ab sofort mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchbar ist.

London, die Hauptstadt Großbritanniens, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ob für eine Reise in die Vergangenheit, zum Besuch der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie dem Big Ben, dem Buckingham Palace oder dem London Eye oder für einen spannenden Kunst- und Kulturbesuch mit anschließender Shopping-Tour – das moderne London hat viel zu bietet und eine ebenso große Auswahl an exklusiven Luxushotels. Eine Vielzahl davon könnt Ihr bereits mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen. Neu in diesem Portfolio begrüßen wir ab sofort das NoMad London – wir geben Euch einen Einblick in das Luxushotel!

Dezenter Luxus im historischen Gebäude im Herzen von Covent Garden

London ist eine pulsierende Metropole und bietet neben verschiedenen Bezirken auch eine Vielzahl an Luxushotels. Zu einem der wichtigsten und geschichtlich wertvollsten Viertel für die Stadt zählt Covent Garden. Als Part von West End findet Ihr hier das lebendige Theater- und Unterhaltungsviertel. Zudem könnt Ihr entlang der Piazza flanieren, die als Fußgängerzone zahlreiche Boutiquen, Kunstgeschäfte und den Apple Market sowie das Royal Opera House umfasst. Selbstverständlich zieht Covent Garden nahe der St. Paul’s Church mit seinen Restaurants und Bars auch kulinarische Liebhaber an. In den Genuss einer exquisiten Küche kommt Ihr auch im NoMad London.

NoMad London Hotel Ansicht

Das schicke Boutique-Hotel befindet sich in einem historischen, denkmalgeschütztem Gebäude, das als The Bow Street Magistrates’ Court and Police Station bekannt ist. Gemeinsam mit dem New Yorker Innenarchitekturstudio Roman and Williams wurde aus dem Gebäude ein inspirierendes Luxushotel geschaffen, das New York und London designtechnisch miteinander vereint. Somit erwarten Euch in den Zimmern und Suiten helle Farben, warme und klare Strukturen und ein Mix aus modernen und antiken Mobiliar.

NoMad London Klassik Zimmer

Insbesondere zeitlose Eleganz wird in den Gästezimmern großgeschrieben. So erwartet Euch das 23 Quadratmeter große Klassizimmer mit einem gemütlichen Kingsize-Bett, einem Club-Sessel und einem Bad, verziert mit Marmormosaikfliesen und einer ebenerdigen Dusche. In den verschiedenen Zimmer-Kategorien könnt Ihr Euch zurücklehnen und de wohnliche und luxuriöse Atmosphäre genießen. Ein ganz besonderes Highlight ist auch die Royal Opera Suite. Auf geräumigen 70 Quadratmetern bietet sie Euch einen tollen Ausblick auf das Royal Opera House.

NoMad London Royal Opera Suite Wohnzimmer

Besonders ist hier das getrennte Wohnzimmer mit eleganten Polstermöbeln sowie einem antiken Kamin für gemütliche Stunden. Überzeugen kann auch das Badezimmer mit einer frei stehenden, gold-verkleideten, klassischen Badewanne sowie einer separaten Dusche und Doppelwaschtischen.

Kulinarische Zeitreise durch die NoMad Geschichte

Was als Reise im NoMad New York begann, wird nun im NoMad London fortgeführt – so der Ethos des Hotels, wenn es um die kulinarische Vielfalt geht. Herzstück der Küche ist dabei das NoMad Restaurant, das Euch ganztägig in einem hoch aufragenden Wintergarten aus Glas einlädt. Serviert werden Euch vor allem lokale Gerichte von Farm, Feld und Küste. Aber auch die Cocktailkarte serviert einige aufregende Kreationen, wobei Ihr Euch zusätzlich auf eine umfangreiche Weinkarte mit Klassikern freuen dürft.

NoMad London Restaurant

Auf der anderen Seite könnt Ihr einen Tisch im ebenfalls ganztägig geöffnetem Side Hustle reservieren. Dabei befindet sich das Restaurant sowie die Bar in der ehemaligen Bow Street Police Station. Lasst Euch unter der Leitung von Ashley Abodeely von der frischen Küche Südkaliforniens sowie von mexikanischen Aromen verzaubern. Den passenden Cocktail, der die Traditionen Mexikos zusammen mit klassischen und zeitgenössischen britischen, europäischen und amerikanischen Angeboten zur Auswahl hat, mixt Euch Bar Director Pietro Collina.

NoMad London Library Restaurant

Für den klassischen und weltweit beliebten Aftertoon-Tea könnt Ihr in der Library Platz nehmen und nebenbei in einem der zahlreichen Bücher stöbern. Darüber hinaus erwarten Euch auch hier leichte Gerichte zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Selbstverständlich darf auch die Erholung im NoMad London nicht zu Kurz kommen. Dafür steht Euch hier Ricari-Studios mit einer breiten Auswahl n wohltuenden Behandlungen und Massagen zur Verfügung, unter der Verwendung der exklusiven Hautpflegeprodukte von De Mamal.

Umfangreiche reisetopia Hotels Vorteile im NoMad London

Mit dem NoMad London begrüßen wir ab sofort ein weiteres Luxushotel in der britischen Hauptstadt in unserem Portfolio. Dabei könnt Ihr Euch in dem exklusiven Boutiquehotel auf eine Reihe umfangreicher Vorteile bei jeder Buchung über reisetopia Hotels freuen:

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Willkommensgeschenk
  • Früher Check-in / Später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • Kein Mindestaufenthalt
  • Besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise (im Regelfall)
  • keine Anzahlung & vollständige Zahlung erst beim Check-out

Fazit zum NoMad London bei reisetopia Hotels

Mit dem NoMad London begrüßen wir nicht nur ein neues reisetopia Hotel in unserem Portfolio, in der britischen Hauptstadt wird zugleich auch die Geschichte des legendären NoMad New York neugeschrieben, das leider dauerhaft schließen musste. In dem exklusiven Londoner Boutiquehotel wird der moderne New Yorker Charme mit der britischen Eleganz vereint, wobei Ihr diese Kombination in den Zimmern und Suiten und bei der kulinarischen Vielfalt erleben könnt. Gleich zwei Restaurants erwarten Euch mit lokaler und amerikanisch inspirierter Küche.

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.